Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Frust und Freude - das «Liliput Ventil»...
 Männer: was ärgert euch an (euren) Frauen?
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Velofahrer


311 Beiträge

Erstellt am: 22.08.2008 :  19:41:07 Uhr  Profil anzeigen
Männer: was ärgert euch an (euren) Frauen Oder ganz allgemein an den Müttern

Was mir am meisten auf den Wecker geht, sind Mütter die auf Wolke 7 schweben und denken sie und ihre ach so süssen Kinder seinen der Mittelpunkt der Welt....

Mia-Maus

Deutschland
277 Beiträge

Erstellt  am: 22.08.2008 :  19:42:33 Uhr  Profil anzeigen
Oje, velofahrer,

kommt jetzt die retourkutsche für "männer unter generalverdacht!"
Zum Anfang der Seite

Rubi

Schweiz
659 Beiträge

Erstellt  am: 22.08.2008 :  19:59:55 Uhr  Profil anzeigen
Als unsere Tochter zur Welt kam, besuchte mich die Ehefrau des Chefs meines Mannes im Spital. Ich war nach der Geburt "hai"Es war als hätte ich als einzige Frau auf der Welt ein so wundervolles Kind auf die Welt gebracht. Dies Frau war sehr sympatisch und ich habe ihr erzählt und erzählt. Bevor sie ging habe ich ihr gesagt, sie müssen auch Kinder bekommen, es ist das schönste was es gibt. Da hat sie mir gesagt, ja ich weiss, ich habe 3 Kinder und zwei sind Zwillinge

Gott, ich bin mir so blöd vorgekommen
@Velofahrer, ich dachte ich sei der Mittelpunkt der Welt mit meiner süssen Tochter
Aber weisst du was, dieses Gefühl ist wundervoll und ich wünsche es jeder Frau, nach der Geburt ihres Kindes.
Diese Frau sagte später zu meinem Ehemann, er hätte eine sehr sympathische Ehefrau und ich hätte so viel Glück ausgestrahlt.
Zum Anfang der Seite

Juma

Schweiz
192 Beiträge

Erstellt  am: 22.08.2008 :  20:20:50 Uhr  Profil anzeigen
Es war einmal ein Mann,
der hatte einen Schwamm.
der Schwamm war ihm zu nass
so ging er auf die Gass
die Gass war im zu gross
so ging er nach Davos
Davos war ihm zu klein
so ging er wieder heim
da heim wars ihm zu nett
so ging er in das Bett
das Bett war ihm zu kurz
so liess er einen Furz
der Furz war ihm zu schmackhaft
so kuf er einen Tabak
der Tabak war ihm zu teuer
so machte er ein Feuer
das Feuer war ihm zu heiss
so kuf er eine Geiss
die Geiss war ihm zu blutt
so schlug er sie kaputt.
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 22.08.2008 :  21:24:48 Uhr  Profil anzeigen
Rubi, schön geschrieben!!!!! Ein Satz würde hier doch noch...... eeeehmmmm.... gut hast du ihn nicht geschrieben :-))))))
Zum Anfang der Seite

Pünktchen

Schweiz
145 Beiträge

Erstellt  am: 22.08.2008 :  21:34:18 Uhr  Profil anzeigen
Nenee Mia , ich interpretiere gerade in das obige Geschreibsel den Neid eines sich mühsam abstrampelnden Pedalritters, der immer aufmerksam darum bemüht sein muss, nicht von seinem Drahtesel auf Stock und Stein geschmissen zu werden und sich trotz all seiner Bemühungen (auch hier im Forum) nicht als Mittelpunkt der Welt fühlen kann

Tja, diese Mütter mit ihren immersüssen Kindern haben es eben viel leichter im Leben ... ganz einfach und mühelos bewältigen sie alles Alltägliche und Nichtalltägliche - klar, dass sie dann eben auf Wolke 7 schwebend auf die traurigen, mitleidsbedürftigen Männer herabschauen können

Äusserte dieser Pedalritter nicht kürzlich in einem anderen Thread sehr bestimmt, er könne sich einwandfrei mit "tatsächlichen" Eltern (gar den Müttern) vergleichen?
Hmmm ... sein jetziger Eingangsbeitrag zeigt mir abermals, dass es sich um eine Fehleinschätzung seiner Person zu handeln scheint und er mit der Realität nicht im Frieden ist.

Sollte es denn für Mütter nicht das Wichtigste sein, sich vorrangig sozusagen auf das wirklich Wesentliche - ihre Kinder - zu konzentrieren

Die Natur hat ja das für "Unwissende" mehr oder weniger unverständliche Mutter-Verhalten nicht zufällig eingerichtet.
Rund-um-die-Uhr-Verantwortung für Kinder ist so komplex (man ist ja ausserdem weiterhin für sich selbst verantwortlich) ... da könnten jetzt noch endlose Abhandlungen zu Prioritätssetzung, Ausblendung von Unwichtigem, Sicht auf "die Dinge in der Welt" folgen ... aber dem Thread-Eröffner wäre trotzdem nicht geholfen
Zum Anfang der Seite

Mia-Maus

Deutschland
277 Beiträge

Erstellt  am: 22.08.2008 :  22:00:36 Uhr  Profil anzeigen
@pünktchen

*lol*, irgendwie hast du ja recht, die armen kerle können uns schon irgendwie leid tun, schließlich müssen sie ja den ganze lieben langen tag arbeiten gehen, während wir uns den ganzen tag auf die faule haut legen können!!!
Zum Anfang der Seite

Velofahrer


311 Beiträge

Erstellt  am: 22.08.2008 :  22:16:30 Uhr  Profil anzeigen
Ihr armen Hausfrauen müsst wohl den Frust an jemandem ablassen.

Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 22.08.2008 :  23:00:47 Uhr  Profil anzeigen
Juma Du hast ja das wort furz geschrieben!
Zum Anfang der Seite

joce


294 Beiträge

Erstellt  am: 22.08.2008 :  23:04:05 Uhr  Profil anzeigen
ich glaube fast da wäre ein anderer gerne der mittelpunkt der erde *lol*
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 22.08.2008 :  23:11:13 Uhr  Profil anzeigen
Komm aber nicht ganz mit.......
Wieso, ist der so agressiv zu orphan???

Bearbeitet von: Räubertochter am: 22.08.2008 23:11:46 Uhr
Zum Anfang der Seite

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 22.08.2008 :  23:12:14 Uhr  Profil anzeigen
Velofahrer, das ist jetzt aber recht billig, jemanden, der nicht gleicher Meinung ist wie du (oder der auf deine Provokationen nicht eintreten möchte) als "arme Hausfrau" zu betitulieren. Ich schlage der Gemeinde vor, genau so zu handeln wie beim Vreneli von der Alm: ignorieren.

Offenbar hat der arme Mann nix Gescheiteres zu tun. Vielleicht ist das Velo gerade kaputt und er muss seine geistigen Fürze hier ablassen?

(Ja Töchterchen, entschuldige: ich habe das böse Wort auch geschrieben...)
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 22.08.2008 :  23:17:11 Uhr  Profil anzeigen
Zum Anfang der Seite

Safina

Schweiz
128 Beiträge

Erstellt  am: 24.08.2008 :  20:13:03 Uhr  Profil anzeigen
Gelöscht

Bearbeitet von: Safina am: 24.08.2008 20:18:33 Uhr
Zum Anfang der Seite

Safina

Schweiz
128 Beiträge

Erstellt  am: 24.08.2008 :  20:15:18 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Velofahrer
Was mir am meisten auf den Wecker geht, sind Mütter die auf Wolke 7 schweben und denken sie und ihre ach so süssen Kinder seinen der Mittelpunkt der Welt....


Das SIND wir auch, mein Lieber, denn WIR leben in unserer eigenen Welt !!! Und wenn Du als Mann schlau bist, dann schaust Du zu,dass Du als Familienvater der stützende Pfieler dieser Welt bist, dann brauchst Du mit Deinem Kind auch keine Machtkämpfe auszufechten

Bearbeitet von: Safina am: 24.08.2008 20:18:04 Uhr
Zum Anfang der Seite

Rubi

Schweiz
659 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  09:19:38 Uhr  Profil anzeigen
Etwas zur Auflockerung:

Ein Mann geht am Strand spazieren. Auf einmal findet er im Sand eine alte, kostbar aussehende Flasche mit einem großen Stopfen aus Kristall. Neugierig öffnet er die Flasche und im selben Augenblick erscheint ein riesiger Kerl mit einem Turban. „Du hast mich gerufen? Ich bin der Flaschengeist und Du hast jetzt einen Wunsch frei!“
Der Mann überlegt: „Ich wollte immer schon mal nach Amerika. Aber ich habe Flugangst und werde auch leicht seekrank. Am liebsten würde ich mit dem Auto fahren. Ich wünsche mir eine Brücke über den Atlantik!“
Der Geist: „Bist Du verrückt? Weißt Du, wie lang so eine Brücke ist? Und wie viele Betonpfeiler man dafür braucht? Und wie hoch diese Pfeiler sein müssen? Der Ozean ist bis zu 4000 m tief! Wir müssten außerdem alle paar hundert Kilometer eine Tankstelle errichten, da kein Auto eine solche Strecke nonstop zurücklegen kann. Außerdem gibt es Ärger mit den Behörden und Greenpeace. Die Zeiten als man als Geist noch jeden Scheiß machen konnte, sind vorbei. Denk Dir was anderes aus!“ Der Mann: „Also gut, wenn es zu schwierig ist, mal überlegen...weißt Du, wenn Frauen mir etwas erzählen, kann ich nie einen Zusammenhang erkennen und sie erwarten Dinge von mir, in denen ich keinen Sinn sehe. Mein Wunsch ist, die Frauen endlich verstehen zu können.“
Der Geist: „...um noch mal auf die Brücke zurückzukommen: zweispurig oder vierspurig?“
Zum Anfang der Seite

Safina

Schweiz
128 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  10:46:27 Uhr  Profil anzeigen
Der Witz ist ja sooo aaalt...und doch noch immer sooo guuut (und wahr!!!)!!! *MEGAGRINS" !!!
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  10:49:30 Uhr  Profil anzeigen
Fragt die Frau Ihren Mann beim Abendessen:

"Was liebst Du eigentlich am meisten an mir? Meine perfekte Figur oder mein wunderschönes Gesicht?"

Er:

"Dein Sinn für Humor....."


Zum Anfang der Seite

Rubi

Schweiz
659 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  10:53:00 Uhr  Profil anzeigen
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  10:59:14 Uhr  Profil anzeigen
Weils so schön ist:

Ein Besoffener kommt mit einem Penisbruch in eine Arztpraxis. Fragt der Arzt entsetzt:

"Was ist denn passiert?"

Der Besoffene lallt:

"w..wehe, dem Kerl der das nackte Weib auf die Mauer gemalt hat...."
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  11:03:28 Uhr  Profil anzeigen
Och da fällt mir noch einer ein:

Gott zu Adam:

"Ich habe Dich erschaffen. Nun habe ich eine gute und eine schlechte Nachricht für Dich. Welche willst Du zuerst hören?"

Adam: "Die gute Nachricht!!"

Sagt Gott:

"Also: Du hast einen Penis und ein Gehrin."

"Aha," sagt Adam, "und die schlechte?"

"Du hast zu wenig Blut, um beides zur gleich Zeit zu durchbluten..."

Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  11:04:31 Uhr  Profil anzeigen
So, und jetzt muss ich aufhören, sonst darf ich heute Nacht im Wohnzimmer schlafen ;-)

Lg Samantha
Zum Anfang der Seite

VandeerPipe

Schweiz
192 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  13:26:39 Uhr  Profil anzeigen
Der Reporter zu Hr. Müller an seinem diamantenem Hochzeitstag ( für die die es nicht wissen 60 Jahre ):

Ja Herr Müller sie sind nun soo lange verheiratet, was reizt sie an ihrer Frau?

Darauf Hr. Müller: jedes einzelne Wort
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  13:29:34 Uhr  Profil anzeigen
Vanderpipe:



Der ist guuut!

LG und einen schönen Nachmittag

Samantha
Zum Anfang der Seite

Rubi

Schweiz
659 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  14:48:24 Uhr  Profil anzeigen
Zum Anfang der Seite

Blackbird


66 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  17:24:31 Uhr  Profil anzeigen
Spannend im Thema "Frauen: was ärgert euch an (euren) Männern?" geht es wirklich um das Thema.
Hier hingegen nicht. Auch wenn der eine oder andere Witz gut ist.
Lieg es daran das es nur wenige Männer im Forum hat, oder hat Velofahrer einfach einen schlechten Themaeinstieg gewählt?
Zum Anfang der Seite

Safina

Schweiz
128 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  20:20:35 Uhr  Profil anzeigen
Ach was solls... ich leg noch einen nach!!!

Kommt Herr Kunz zum Augenarzt und legt die Brille auf den Tisch.
Sagt der Arzt:"Na Herr Kunz,ist die Alte nicht mehr scharf?!"
Herr Kunz entrüstet:"Das geht sie einen Dreck an,ich will nur ne neue Brille!!!"
Zum Anfang der Seite

Söili


53 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  20:26:04 Uhr  Profil anzeigen
@Blackbird
Bravo Bravo Bravo!
Du hast es so geschriben wie meine Gedanken waren als ich diese Beiträge las!
Darf denn sich ein Mann nicht mit seinen "Leidensgenossen" austauschen?
Warum sind Mütter immer so schnell gekränkt wenn es um Kritik geht, niemand ist perfekt und das soll auch so sein, denn sonst wird das Leben langweilig!
Velofahrer hat seine Bemerkung betreffend der Wolke 7, bestimmt nicht auf die frisch "gebackene" Mutter bezogen.

Ich bin selbst der Meinung, dass viele Mütter von Ihren Kindern reden wie gut es ihnen ginge, wie toll alles sei, keine Probleme und so weiter. Das kann echt auf die Nerven gehen wenn mann sieht dass im Hintergrund noch lange nicht alles auf Wolke 7 schwebt.

Liebe Grüsse
Söili
Zum Anfang der Seite

puppilia

Schweiz
407 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  20:36:34 Uhr  Profil anzeigen
So ein netter österreichischer Spruch zu dem Thema:

"Wenn deine Frau die Zähnt verliert
und bissiger die Oide wird -
nimm Moltofill und eine Spachtel
und schmier sie zu die alte Schachtel"

nettes Thema lieber Velofahrer
Zum Anfang der Seite

Safina

Schweiz
128 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  20:42:14 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Söili
Ich bin selbst der Meinung, dass viele Mütter von Ihren Kindern reden wie gut es ihnen ginge, wie toll alles sei, keine Probleme und so weiter. Das kann echt auf die Nerven gehen wenn mann sieht dass im Hintergrund noch lange nicht alles auf Wolke 7 schwebt.


Na dann...reden wir drüber,das würd mich jetz ganz ehrlich intressieren!!!
Ich muss vorauschicken;ich bin wohl das was man die absolute "Anti-Emanze" nennen könnte und immer offen für kritische Gespräche in Sachen Mann/Frau...

Ich persöndlich kenne keine Mutter die den Anschein erweckt,als wäre alles toll und super und ich würde dies als sehr alarmierend betrachten wenn es so wäre.Ich finde,mein Sohn ist perfekt,jeder Tag mit ihm ein grosses Geschenk und doch hab ich sehr viele Probeleme und Sorgen um und mit ihm...ein Kind zu haben ist nunmal kein Tag am Strand.

Allerdings,würde ich jetz mal so ganz spontan sagen,dass eine Frau,die ihrem Mann das von Dir geschilderte Gefühl vermittelt aus irgend einem Grund nicht ehrlich ist zu ihm...oder vielleicht auch sich selber?!
Dann würde es mich erst recht intressieren,wiso sie das Gefühl hat nicht zu ihren Sorgen stehen zu können
Zum Anfang der Seite

Mia-Maus

Deutschland
277 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  20:56:46 Uhr  Profil anzeigen
wisst ihr, wo vorallem auch das problem liegt?

die große merheit erwartet doch von uns, das alles super und prima ist! schließlich sind wir ja den ganzen tag daheim, mit den kindern, das bisschen haushalt, ist doch alles kein problem!!!!!!!

ich für mich trau mich da nicht auch ncoh sagen, das irgendwas nicht stimmt, oder ich öfter mal überfordert bin, bevor ich mich dann dumm anreden lass, schluck ich es lieber runter, und tu auf heile welt, so haben wir alle unseren frieden

Bearbeitet von: Mia-Maus am: 25.08.2008 21:00:39 Uhr
Zum Anfang der Seite

Velofahrer


311 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  21:09:21 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Blackbird

Spannend im Thema "Frauen: was ärgert euch an (euren) Männern?" geht es wirklich um das Thema.
Hier hingegen nicht. Auch wenn der eine oder andere Witz gut ist.
Lieg es daran das es nur wenige Männer im Forum hat, oder hat Velofahrer einfach einen schlechten Themaeinstieg gewählt?


Mir ist dies auch aufgefallen, habe bisher aber nichts dazu gesagt. Weil ich der Ansicht bin, das die Betroffenen sich damit selbst ein "Ei legen" wenn sie hier (?gezielt?) Witze loslassen. Andererseits habe ich genug Humor um auch darüber hinwegzusehen und über den einen oder anderen Witz zu schmunzeln.

Ich hätte jetzt auch gar nichts dazu schreiben können, habe es aber trotzdem getan, damit "Frau" (und Mann) weiss das ich mich darüber nicht ärgere.

Bearbeitet von: Velofahrer am: 25.08.2008 21:10:50 Uhr
Zum Anfang der Seite

Safina

Schweiz
128 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  21:12:56 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Mia-Maus
ich für mich trau mich da nicht auch ncoh sagen, das irgendwas nicht stimmt, oder ich öfter mal überfordert bin, bevor ich mich dann dumm anreden lass, schluck ich es lieber runter, und tu auf heile welt, so haben wir alle unseren frieden


Hmmm...würd ich aber nicht sagen,dass dann alle ihren Frieden haben;ich denke,Dir kann es damit ja niemals gut gehen.
Und wenn Du Deinem Mann von den Alltagssorgen mit Kind und Haushalt nicht erzählen kannst,dann finde ich das auf Dauer schwierig für Euer Zusammenleben.

Ich kann gar nicht mit sowas hinter dem Berg halten,denn ich finde,dass es die Pflicht von meinem Mann ist mich in solchen Momenten zu unterstützen,mit Rat oder Tat.
-Man ist doch ein TEAM;alles andere ist Mist und schadet nur.
Schliesslich kennt mich mein Mann und ich könnte ihn nicht verarschen!
-Und wenn ich's doch mal versuche,dann sagt er mir immer wieder,dass ers scheisse findet,dass ich nicht mit ihm rede und nur einen "blöden Grind" mache so dass er kaum zu atmen traut
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  21:23:51 Uhr  Profil anzeigen
Velofahrer, wiso wunderst du dich darüber?

Was soll Frau anderes zur Antwort geben, auf die Frage : "Was ärgert euch an euren FRAUEN?" Naja, we du ja schon bemerkt hast, vieviele Männer hat es hier???? 2 oder 3???

Also logischer weise, wird beim anderen Thema mehr ernstes darüber geschrieben, weil die meisten Männliche Partner haben!
Zum Anfang der Seite

Söili


53 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  21:30:36 Uhr  Profil anzeigen
Liebe Safina

Habe soeben deine Beiträge im Gegenteiligen Forum gelesen. Du äusserst dich sehr genau was dich an deinem Mann ärgert. Finde ich auch ok denn es ist dort das Thema, aber warum darf in diesem Forum nicht die Meinung zum Anderen Geschlecht geäussert werden. Warum ziehst du über diesen Beitrag so her!? Was soll das?

Wir Frauen sind nicht die Armen die zu Hause sitzen müssen und uns den Männern anpassen. Wir können uns wehren und müssen das nur WOLLEN! Wenn uns die Männer nicht zuhören, dann sollten wir uns überlegen wie wir es Kommuniziert haben. Sassen wir beim Tisch oder war der eine Partner im Keller und der andere im zweiten Stock?
Denken den wir Frauen immer an alles was uns unser Partner sagt? Können oder wollen wir den unseren Partner auch in seinen Beruflichen Problemen Unterstützen, und damit mein ich so richtig unterstützen. Z.B. an einem Abend den Rücken freihalten damit er die nächste woche wieder Fit ist für die nächsten Strapazen. Nein das wollen und können wir ihm nicht immer bieten und warum verlangen wir es dann von ihm uns überal zu unterstützen?!

Grüessli vom stink-sauren
Söili
Zum Anfang der Seite

Safina

Schweiz
128 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  22:21:55 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Söili
Warum ziehst du über diesen Beitrag so her!? Was soll das?




Ganz ehrlich;ich hab keine Ahnung wovin Du sprichst...entweder hast Du mich falsch verstanden oder aber ich Dich oder aber mir haben komplett aneinander vorbeigeredet...

Ich spreche immer nur von MEINER Beziehung und von meinen Erfahrungen.Was ich beschreibe ist das was ich in meiner Partnerschaft erlebe und was ich hier verdeutlichen wollte,was,dass man KOMUNIZIEREN soll,wenn Mann oder Frau sich unverstanden fühlen...

Bitte sag mir nochmal genau,was Dich an meiner Ausführung so wütend macht,ich werde sehr gerne dazu Stellung beziehen.Ich wollte in keister Weise über irgend etwas her ziehen,das darsft Du mir glauben.

Ich werde Deinen Beitrag nochmals lesen,vielleicht hab ich ja etwas übersehen.

Nachtrag:Ich habe Deinen Beitrag nun nochmals sorgfältig gelesen;ich verstehe es immer noch nicht,was Dich so ärgert an meinen Ausagen.Bitte erkläre es mir.

Bearbeitet von: Safina am: 25.08.2008 22:25:25 Uhr
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 26.08.2008 :  14:30:04 Uhr  Profil anzeigen
@Velofahrer

Du hast recht, entschuldige, dass ich Deinen Thread missbraucht habe, ein paar blöde Witze loszulassen. Bin aber von dem Flaschengeist motiviert worden...

Trotzdem einen schönen, sonnigen Nachmittag

Samantha
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000