Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Tagesmami, Tagesmutter, Tageseltern, Tagesfamilie
 Es ist so schwierig eine Tagesmami zu finden!
 Forum geschlossen
 Druckversion
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

sili


27 Beiträge

Erstellt am: 13.05.2007 :  20:14:14 Uhr  Profil anzeigen
Ich kenne soviele Mamis die eine Tagesmami oder Nanny suchen.
Ist`s den so schwierig jemanden zu finde , auch wenn man viel Lohn zahlt. Und kennt Ihr noch Orte ausser Liliput wo man Tagesmamis etc. suchen kann?
lg sili

Miro

Schweiz
4 Beiträge

Erstellt  am: 13.05.2007 :  21:29:39 Uhr  Profil anzeigen
Ich arbeite seit bald 7 Jahren als Tagesmutter, bin ausgebildete Kinderkrankenschwester mit langjähriger Berufserfahrung.

Mein Arbeitsort ist bei einer Familie, ich passe auf das Kind auf, erledige die Kinderwäsche, räume ein wenig auf, mache Besorgungen. Zeitlich stelle ich mich auf die Familie und ihre Bedürfnisse ein. Arbeite zB. 100% an 4 Tagen!

Meine Erfahrung ist, dass viele Frauen eine solche Tagesmutter suchen. Der Lohn sollte aber eher dem eines Au Pairs entsprechen. Ich habe gestaunt, was manche, selbst sehr gut verdienenden Familien sich vorstellen. Einen anderen und wirklich guten Ort, um eine Tagesmutter zu finden, ist: Childcare.ch
Liebe Grüsse, Miro
Zum Anfang der Seite

erde

Schweiz
17 Beiträge

Erstellt  am: 13.05.2007 :  21:53:20 Uhr  Profil anzeigen
hallo Sili

vo wohnstu den? brauchstu jemand 100%?
Zum Anfang der Seite

Harlekin

Schweiz
51 Beiträge

Erstellt  am: 14.05.2007 :  07:01:17 Uhr  Profil anzeigen
Hallo ich bin auch schon jahrelang Tagesmami. Wo wohnst du denn????
Vielleicht kann ich dir helfen.
Gruss Harlekin
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 14.05.2007 :  09:13:15 Uhr  Profil anzeigen
@ Harlekin und Erde: Ich glaube Ihr habt das was falsch verstanden. Sili ist nicht auf der Suche nach einer Tagesmutter, sie ist eine Jugendliche die Kinder sittet und von vielen Müttern zu hören bekommt wie schwer es ist eine Betreuung zu finden!
Zum Anfang der Seite

Widder

Schweiz
11 Beiträge

Erstellt  am: 20.05.2007 :  21:29:26 Uhr  Profil anzeigen

Hallo zusammen

Sollte jemand eine Tagesmami suchen aus dem Sensebezirk Kanton Fribourg, dann meldet euch bei mir, habe noch Kapazität...

Widder
Zum Anfang der Seite

super nanny


156 Beiträge

Erstellt  am: 21.05.2007 :  01:51:03 Uhr  Profil anzeigen
HEY GLAR UNTER BABYSITTING24.ch super.

tagesmami und nannys
Zum Anfang der Seite

Nellino

Schweiz
11 Beiträge

Erstellt  am: 01.06.2007 :  14:57:20 Uhr  Profil anzeigen
Ich habe momentan auch wieder Platz für ein tageskind.
Falls jemand also nähe brugg / baden / laufenburg was sucht .. mailt mir einfach.
Zum Anfang der Seite

sunshine87zh

Deutschland
81 Beiträge

Erstellt  am: 01.06.2007 :  18:24:28 Uhr  Profil anzeigen
hallo..also ich bin ab august wieder auf der suche nach einer neuen stelle...ich arbeite momentan in einer familie mit 2kindern...bin 20jahre jung und werde im herbst meine ausbildung zur spielgruppenleiterin beginnen.wo wohnen sie denn?
liebe grüsse
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 01.06.2007 :  20:27:44 Uhr  Profil anzeigen
Es ist schon komisch. Ich habe ja jetzt eine Stelle und arbeite am Mittwoch und Donnerstag. Deshalb habe ich schon länger ein Inserat gemacht dass ich am Montag, Dienstag, Freitag und evtl Samstag gerne noch als Tagesmutter arbeiten würde.

Trotzdem bekomme ich anfragen von Eltern die eine Tagesmutter von Montag bis Freitag suchen. Können die nicht lesen? Ich hab es wirklich sehr deutlich geschrieben, aber es wird komplett ignoriert!

Im Gegensatz zu den Leuten bei denen ich mich jetzt so lange immer beworben habe schreibe ich trotzdem eine Antwort zurück. Aber es ist mühsam, denn es ist ein Leerlauf der vermieden werden könnte wenn gewissen Leute lesen könnten!

Allerseits einen schönen Abend
Zum Anfang der Seite

Maggie

Deutschland
3 Beiträge

Erstellt  am: 15.08.2007 :  12:32:10 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: sili

Ich kenne soviele Mamis die eine Tagesmami oder Nanny suchen.
Ist`s den so schwierig jemanden zu finde , auch wenn man viel Lohn zahlt. Und kennt Ihr noch Orte ausser Liliput wo man Tagesmamis etc. suchen kann?
lg sili

haoloo,ich wohne noch in Deutschland und habe die Ausbildung zur <erzieherin abgeschlossen und möchte nun gerne in der Schweiz arbeiten, weil ich es dort sehr schön finde. Aber ich kann leider keine Stelle finden
liegt es wirklich nur daran das aus Deutschland komme?
Ich höre von vielen die eine Tagesmutter suchen, doch bekomme keine Antworten auf meine Bewerbung.
Vieleicht könnt ihr mir etwas darüber sagen
Das wäre echt nett, bin ziemlich frustriert
Zum Anfang der Seite

sünneli

Schweiz
17 Beiträge

Erstellt  am: 15.08.2007 :  12:38:04 Uhr  Profil anzeigen
Ich kenne das auch ich habe immer wieder ein stellengesuch gemacht aber fast niemand meldet sich und wenn sich jemand meldet ist es keine gültige E mail Adresse oder viel zu weit entfernt da sie das Inserat nicht richtig gelesen haben.Ich würde so gerne Kinder betreuen.Habe selber einen 18 Mte alten Sohn.Wohne im Kt Bern
Zum Anfang der Seite

Maggie

Deutschland
3 Beiträge

Erstellt  am: 15.08.2007 :  13:31:21 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: sünneli

Ich kenne das auch ich habe immer wieder ein stellengesuch gemacht aber fast niemand meldet sich und wenn sich jemand meldet ist es keine gültige E mail Adresse oder viel zu weit entfernt da sie das Inserat nicht richtig gelesen haben.Ich würde so gerne Kinder betreuen.Habe selber einen 18 Mte alten Sohn.Wohne im Kt Bern

Kannst du mir nen Rat geben?
Zum Anfang der Seite

Monioz

Schweiz
5 Beiträge

Erstellt  am: 16.08.2007 :  12:01:36 Uhr  Profil anzeigen
hey...ich bin 30 jahre alt und bin eine ausgebildete pädagogin. ich wohne in bern-stadt und würde mich über ne mail freuen, wenn sich jemand bei mir meldet, der eine tagesmutter/nanny sucht. kann leider nicht 100%, da ich ab ende september studieren werde.
seit gedrückt
Zum Anfang der Seite

Reneegirl

Schweiz
12 Beiträge

Erstellt  am: 21.08.2007 :  08:36:42 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,
ich bin neu hier angemeldet, habe auch schon auf einige Inserate hingeschrieben, weil ich eine Tagesmutter suche für meinen Sohn, ich gehe ab September 100% arbeiten und mein Sohn wird im Oktober 2 Jahre, ist aber im September die ersten 3 wochen noch bei meinen Eltern im Urlaub in Deutschland.
Ich wohne im Kanton Solothurn und wenn jemand ernsthaftes Interesse hat, soll er/sie mich doch bitte anschreiben...
Grüße Claudia
Zum Anfang der Seite

Pehapi

Deutschland
7 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2007 :  09:24:20 Uhr  Profil anzeigen
da geht es Dir wie mir, fgehe auchbald wieder 80% schaffen, da wir aber beide im Schichtdienst arbeiten brauchen wir eine flexible Tagesmutter in RHF /CH ... Hoffe, dass Fränzi sich meldet - das klingt so optimal...
Dir weiterhn viel Glück.

Zum Anfang der Seite

Umba


11 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2007 :  09:38:53 Uhr  Profil anzeigen
Ich bin leider in einer solchen Situation. Seit Juni weiss ich, dass ich ab August eine Betreuung für meine beiden Kinder (zwei Tage pro Monat) brauche. Auf meine Inserate habe ich nicht eine einzige Antwort bekommen. Ich habe selber auf viele Inserate geschrieben, aber immer haben die Frauen schon eine andere Stelle oder die Tage passen nicht oder es ist sonst etwas. Ich lese im Forum fleissig mit und lese oft, dass die Familien halt niemanden finden, weil sie zuwenig bezahlen. Wir würden aber einen angemessenen Lohn zahlen und finden trotzdem niemanden. Also alleine am Geld kann es nicht liegen... Bin so frustiert, denn wenn sich keine annehmbare Lösung findet, werde ich meinen Job wieder künden müssen :(
Zum Anfang der Seite

Pehapi

Deutschland
7 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2007 :  10:01:42 Uhr  Profil anzeigen
naja aber was ist denn angemessen???
klaro für die Kids kanns nicht gut genug sein, aber wenn ich 50% meines Einkommens für Kind abgeben muss, kanns das jaauch nicht sein - da lohnt isch ja das schaffen gar nicht, aber darf ich euch trösten - bei euch in der Schweiz scheinen die Angbote noch um ein vielfaches besser als hier in Deutschland :-(
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2007 :  10:02:29 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Pehapi

da geht es Dir wie mir, fgehe auchbald wieder 80% schaffen, da wir aber beide im Schichtdienst arbeiten brauchen wir eine flexible Tagesmutter in RHF /CH ... Hoffe, dass Fränzi sich meldet - das klingt so optimal...
Dir weiterhn viel Glück.

hi pehapi

was genau meinst du mit RHF? Falls damit Rheinfelden gemeint ist, dann meld dich doch bei mir, ich bin momentan auch noch auf der Suche nach einem Tageskind, flexible Arbeitszeiten machen mir nichts aus.

Liebi Grüessli
siby
Zum Anfang der Seite

Pehapi

Deutschland
7 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2007 :  11:09:03 Uhr  Profil anzeigen
oh freu .. ja ich meine Rheinfelden - Schweiz ...
das klingt ja mal gut. guck gleich mal ob ich Kontaktdaten zu Dir finde :-)
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2007 :  11:13:41 Uhr  Profil anzeigen
ich hab auch ein inserat bei liliput

http://kinderbetreuung.liliput.ch/itemDetail.aspx?Id=17626

möhlin wär ja auch gleich um die ecke.

grüessli siby
Zum Anfang der Seite

Umba


11 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2007 :  11:20:59 Uhr  Profil anzeigen
Pehapi: angemessen ist für mich ein Stundenlohn von 22 - 30 Fr. Da ich natürlich keine Fr. 60 Stundenlohn habe (schön wärs) ist es selbstverständlich weit mehr als die Hälfte meines Lohnes. Ich gehe ja auch nicht alleine wegen dem Geld arbeiten, denn dann müsste ich die Kinder in einer Krippe oder Tagesfamilie unterbringen. Trotzdem, sag mir mal einer, warum ich niemanden finde...
Zum Anfang der Seite

Pehapi

Deutschland
7 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2007 :  11:22:15 Uhr  Profil anzeigen
hab dich gefunden, damit erübrigen sich ein paar der Fragen :-) leider find ich zum tageselternverein /Bestimmungen usw. gar nichts.... hoffe wir bleiben in Kontakt.
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2007 :  11:28:23 Uhr  Profil anzeigen
@ umba

du schreibst, du suchst für zwei tage im monat eine betreuungsperson für deine kinder. ich denke den meisten tagesmüttern oder auch babysittern ist das zu wenig. nicht zu wenig geld, sondern zu wenig tage.

das problem dabei ist aber auch, dass sich deine kinder an eine betreuungsperson gewöhnen müssen, das können sie aber nicht, wenn sie diese nur 2 mal im monat sehen. vielleicht kannst du dich für die 2 tage mit einer freundin, nachbarin, müttern von freunden von deinen kids arrangieren.

lg siby
Zum Anfang der Seite

Umba


11 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2007 :  11:46:38 Uhr  Profil anzeigen
@siby

Ich dachte immer, dass viele Mütter Teilzeit arbeiten und deshalb auch viele Kinderbetreuerinnen verschiedene Teilzeitstellen annehmen. Es ist mir klar, dass niemand nur 2 Tage pro Monat arbeiten möchte.

Die Idee mit "Freundin, Nachbarin etc" ist zwar nicht schlecht, klappt bei uns aber leider nicht. Wenn es tatsächlich so ist, dass sich Kinder nicht an eine Betreuungsperson gewöhnen können, die sie nur alle zwei Wochen einen Tag sehen, wie ist das dann mit den Babysittern, die auch nur sporadisch kommen?
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2007 :  11:58:43 Uhr  Profil anzeigen
auch wenn man einen babysitter angagiert, sollte man darauf achten, dass dieser die kinder nicht nur zweimal im monat sieht(sondern vielleicht eher einmal in der woche, mit möglichkeit am anfang immer den gleichen tag). weder kinder noch die betreuungsperson können eine beziehung aufbauen. gerade bei kleinen kindern, ist aber so eine regelmässigkeit sehr wichtig.

ich kann nur aus meiner erfahrung sprechen. wenn ich nun neben meinen tageskindern und meinen eigenen kindern noch ein tageskind dazunehmen würde, welches nur zweimal im monat hier wäre, würde das eine unruhe geben. die kinder sind dann immer in so einer unklarheit.

gibt es nicht noch eine andere möglichkeit für deine kinder? in basel z.bsp. wird gerade für solche situationen das kindernäscht angeboten. vielleicht gibts sowas ja auch bei dir in der nähe.
Zum Anfang der Seite

Umba


11 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2007 :  13:07:51 Uhr  Profil anzeigen
@Siby
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass all die Eltern, die sich hin und wieder einen Babysitter leisten, um mal ins Kino oder sonstwohin zu gehen, jede Woche einmal ausgehen... aber egal ;-)

Kinderkrippen und Horte hat es hier auch, aber das suche ich ja nicht, sondern eine Betreuerin, die zu uns kommt. Ich möchte meine Kinder nicht IRGENDWOHIN geben, sondern suche eine Betreuung, wo ich auch wirklich dahinter stehen kann. Da liegt wohl die grösste Schwierigkeit.
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2007 :  13:13:52 Uhr  Profil anzeigen
@ umba

das sind nur meine erfahrungen. jeder muss selber für sich den weg finden. ich für meinen teil, leist mir weder einen babysitter, noch geh ich öfters im monat aus. ich hätte auch gar nicht das finanzielle polster für sowas. so müssen wir uns halt auch mit der familie arangiere, wenn wir mal weg wollen, oder wenn sowas wie elternabend in der schule ansteht.

ich verstehe aber auch deine situation. natürlich ist es blöd, wenn du nicht die geeignete betreuungsperson findest und wieder kündigen musst.
ich hab genau das umgekehrte erlebt. ich hab letztes jahr über ein 3/4 jahr ein tageskind gesucht und musste mich sogar für einige monate arbeitslos melden. da wohnt man in der aglomeration basel und findet einfach nichts. und dann gibts zeiten, da wird man von anfragen fast überrannt.

ich wünsch dir auf alle fälle viel glück bei der suche

lg siby
Zum Anfang der Seite

müüsli

Schweiz
1 Beitrag

Erstellt  am: 29.08.2007 :  13:21:12 Uhr  Profil anzeigen
Guten Tag!!

Was muss ich hier hören? Es gibt Leute die nehmen keinen gut bezahlten Job an? Ich wäre froh gäbe es Angebote. Ich habe über 50 Bewerbungen rausgeschickt und keinen Erfolg gehabt..Ich schliesse ende September07 meine Ausbildung zur Pflegeassistentin ab und suche dringend eine Stelle. Bin total hilflos.. Mir wäre es auch egal im Moment nicht auf der Pflege zu arbeiten, hauptsache einen Job.

Vielleicht könnt ihr mir helfen?
Danke!
Eure Kristina

Zum Anfang der Seite

Umba


11 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2007 :  13:22:47 Uhr  Profil anzeigen
Danke Siby!

Das ist auch das was mich so wundert, ich wohne ja in der Agglo Zürich und da heisst es immer, es gäbe so viele, gut ausgebildete und motivierte Menschen, die keinen Job finden und auf meine Inserate bekomme ich nicht eine einzige Antwort. Also, gebe ich mal noch nicht die Hoffnung auf...
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2007 :  13:34:53 Uhr  Profil anzeigen
@umba

hast du es denn schon über den childcare service versucht? meine ehemaligen abgebenden eltern, haben sich, wenn ich im urlaub war, immer eine nanny von childcare "gebucht" (hört sich komisch an *lach*)

vielleicht wär das ja noch was für dich.

lg siby
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2007 :  13:37:34 Uhr  Profil anzeigen
@ kristina

woher kommst du denn?

manchmal wärs ganz praktisch, wenn man noch angeben würde, wo man etwas sucht *gg*
Zum Anfang der Seite

Schoggimuus

Schweiz
1 Beitrag

Erstellt  am: 29.08.2007 :  21:20:39 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Umba, wo wohnst du denn? Ich wohne im zürcher Unterland, Bezirk Dietikon, wäre das etwas?
lg schoggimuus
Zum Anfang der Seite

Umba


11 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2007 :  22:05:47 Uhr  Profil anzeigen
Schoggimuus, ich wohne in Dübendorf. Schau, mein Inserat habe ich jetzt in die Signatur genommen, da sind genauere Informationen.
Zum Anfang der Seite

inresa


2 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2007 :  22:45:55 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Umba,

falls es mit Schoggimuus nicht klappen sollte, melde dich, ich hätte den Freitag auch noch frei. Habe dein Inserat bereits gelesen. Grüessli, inresa
Zum Anfang der Seite

nucky

Schweiz
129 Beiträge

Erstellt  am: 04.09.2007 :  14:11:23 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Umba

Ich bin leider in einer solchen Situation. Seit Juni weiss ich, dass ich ab August eine Betreuung für meine beiden Kinder (zwei Tage pro Monat) brauche. Auf meine Inserate habe ich nicht eine einzige Antwort bekommen. Ich habe selber auf viele Inserate geschrieben, aber immer haben die Frauen schon eine andere Stelle oder die Tage passen nicht oder es ist sonst etwas. Ich lese im Forum fleissig mit und lese oft, dass die Familien halt niemanden finden, weil sie zuwenig bezahlen. Wir würden aber einen angemessenen Lohn zahlen und finden trotzdem niemanden. Also alleine am Geld kann es nicht liegen... Bin so frustiert, denn wenn sich keine annehmbare Lösung findet, werde ich meinen Job wieder künden müssen :(

Hallo ich bin neu hier im Liliput. Von wo kommst du den? ich suche ein Tageskind,bin vom knt.BL
Zum Anfang der Seite

nucky

Schweiz
129 Beiträge

Erstellt  am: 04.09.2007 :  14:20:28 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: siby

Zitat:
Original erstellt von: Pehapi

da geht es Dir wie mir, fgehe auchbald wieder 80% schaffen, da wir aber beide im Schichtdienst arbeiten brauchen wir eine flexible Tagesmutter in RHF /CH ... Hoffe, dass Fränzi sich meldet - das klingt so optimal...
Dir weiterhn viel Glück.





hi pehapi

was genau meinst du mit RHF? Falls damit Rheinfelden gemeint ist, dann meld dich doch bei mir, ich bin momentan auch noch auf der Suche nach einem Tageskind, flexible Arbeitszeiten machen mir nichts aus.

Liebi Grüessli

siby

Hallo siby
Ich suche ein Tageskind für ca 1Tag in der woche,habe einen 15Mnt.alten sohn.Rheinfelden CH? Lg
Zum Anfang der Seite

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 04.09.2007 :  15:39:34 Uhr  Profil anzeigen
@nucky

wenn Du Sibys Beitrag richtig gelesen hättest, hättest Du sicher gemerkt, dass Siby ebenfalls Tagesmutter ist. Ausserdem ist das hier das Forum (nur damit auch ich dies wieder mal gesagt habe), Kontaktanzeigen und Stellengesuche haben ihren eigenen Platz hier bei Liliput.

Helmi
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 04.09.2007 :  16:42:23 Uhr  Profil anzeigen
@nucky

danke fürs angebot, aber ich suche kein tagesmami *gg*

wie helmi treffend erkannt hat, arbeit ich selber als tagesmami und brauch für meine kinder keine betreuung.

lg siby
Zum Anfang der Seite

melmig

Schweiz
8 Beiträge

Erstellt  am: 07.09.2007 :  08:54:48 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Reneegirl

Hallo,
ich bin neu hier angemeldet, habe auch schon auf einige Inserate hingeschrieben, weil ich eine Tagesmutter suche für meinen Sohn, ich gehe ab September 100% arbeiten und mein Sohn wird im Oktober 2 Jahre, ist aber im September die ersten 3 wochen noch bei meinen Eltern im Urlaub in Deutschland.
Ich wohne im Kanton Solothurn und wenn jemand ernsthaftes Interesse hat, soll er/sie mich doch bitte anschreiben...
Grüße Claudia

Zum Anfang der Seite

melmig

Schweiz
8 Beiträge

Erstellt  am: 07.09.2007 :  08:56:36 Uhr  Profil anzeigen
Sorry, dass wollte ich nicht so! Bin das erste Mal im Forum! :-(
@ reneegirl
Ich bin aus dem Kt. So (Raum Gösgen) und würde gerne ein Tageskind aufnehmen. Wäre schön etwas von dir zu hören!
Grüsse Melanie
Zum Anfang der Seite

Mine

Schweiz
3 Beiträge

Erstellt  am: 08.09.2007 :  14:51:25 Uhr  Profil anzeigen
Hallo bin 24 jahre alt wohne in geroldswil und habe eine 1 1/2 jahre alte tochter ich liebe kinder über alles und würde gerne von mir zuhause aus auf Baby Kleinkinder oder Schulkinder deren Eltern berufstätig sind gern aufpassen. Meine Tochter ist sehr Pflegeleicht und würde sich auf Kinder sehr freuen.
Kontakt: Mine_Yilmaz@web.de
Zum Anfang der Seite

Pehapi

Deutschland
7 Beiträge

Erstellt  am: 19.09.2007 :  10:23:02 Uhr  Profil anzeigen
22-30 SFR ist sehr angemessen, nur leider könnte ich mir das nicht leisten, den nwir gehen beide schaffen weil es nötig ist und nicht wegen Coiffeur usw. *gg*

@Müüsli, Pflegeassistentinen und auch Siplomierte habe nes zur eit nicht leicht- derzeit wird eher was mit Berufserfahrung gesucht... aber nicht aufgeeben, es gibt soviele Spitäler, Rehas, Spitex hier unten, da geht bestimmt noch was, einfach überall anschreiben und vorallem auch dan nwenn keine Stellen ausgeschrieben sind, vile machen das nämlich gar nicht erst. viel Glück!!

@Siby... FREU FREU FREU, dass wir und hier gefunden haben :-)
Zum Anfang der Seite

b84

Schweiz
1 Beitrag

Erstellt  am: 19.09.2007 :  10:51:42 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen
ich lebe neu in Oberwinterthur, in einem grossen Haus mit Gaten , Bastelraum usw., bin 23j.jung habe einen 4j.jungen Sohn. Bin Tagesmutter und in Ausbildung zur Spielgruppenleiterin.
Bei uns sind Kinder herzlich willkommen. Von Mo-Fr nach Vereinbahrung.
Ich bekomme 5.-/std./Kind. z'nüni&z'vieri 2.-, mittagessen 5.-, Schüler 7.-
Fals jemand interesse hat meine Tel.nr. 076/ 460 15 51
Zum Anfang der Seite

nadinchen

Schweiz
35 Beiträge

Erstellt  am: 19.09.2007 :  11:02:52 Uhr  Profil anzeigen
so probiere es auch mal hier
suche auch ein TagesKind in der region wir wohen neben dietlikon(br..)
oder bei jemandem Zuhause das Kind betreuen ich habe selber einen 16 monate alten Sohn wir wohen in einem grossen HAuteil mit sitzplatz u.s.w
Zum Anfang der Seite

nadinchen

Schweiz
35 Beiträge

Erstellt  am: 19.09.2007 :  11:04:57 Uhr  Profil anzeigen
dietlikon zh meinte ich
Zum Anfang der Seite

Eveline


1 Beitrag

Erstellt  am: 11.10.2007 :  12:21:21 Uhr  Profil anzeigen
Hallo

Habe gesehen, dass das Inserat vom Mai diesen Jahres ist. Anfangs Dezember sollte unser Kind zur Welt kommen. Ab Anfangs Juni 08 suchen wir dann ein Tagesmami für 1-2 Tage pro Woche. Hätten Sie Interesse? Dann melden Sie sich doch bei mir: 079/311 30 40


Zitat:
Original erstellt von: Widder


Hallo zusammen

Sollte jemand eine Tagesmami suchen aus dem Sensebezirk Kanton Fribourg, dann meldet euch bei mir, habe noch Kapazität...

Widder


Zum Anfang der Seite

jamu

Schweiz
4 Beiträge

Erstellt  am: 25.12.2007 :  11:03:20 Uhr  Profil anzeigen
in sg gibt es einen verein,der tagesmütter vermittelt
Zum Anfang der Seite

mama

Schweiz
5 Beiträge

Erstellt  am: 07.01.2008 :  23:32:05 Uhr  Profil anzeigen
Hmmmm komisch ...ich finde es nicht gerade einfach ein Tageskind zu finden.
Wir 30,30 und 2 Jahre wohnen in der Stadt Zürich und würden uns über 1-3 Tageskinder freuen.
hello.mounietgmx.ch
Zum Anfang der Seite

Mami

Schweiz
210 Beiträge

Erstellt  am: 08.01.2008 :  09:45:07 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Mama,

Deine mail-adresse funktioniert nicht. Du kannst mir ja gerne mal mailen.

Lieben Gruss

Mami
Zum Anfang der Seite

Crissy


8 Beiträge

Erstellt  am: 08.01.2008 :  13:29:11 Uhr  Profil anzeigen
hallo
habe Ihre Nachricht gelesen und würde gerne fragen in welchem Ort das Sie eine Nanny, Tagesmutter oder auch eine praktikantin für di kinder suchen.
ich selber bin auf der suche nach arbeit mit kindern und finde nichts, da es zu weit weg oder schon vergeben ist.
Ich habe erfahrung mit kindern, bin 19 und wenn sie jemanden suchen
und noch Interesse daran haben, rufen Sie mich unter: 078/659'48'19.
würde mich freuen über ein anruf oder eine antwort per mail.
mit freundlichen grüsse: christiane
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000