Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Gesund und Munter - Themen rund um die Gesundheit
 Reizdarm - Extremer Durchfall - Einnahme Imodium
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

hansi

Schweiz
2 Beiträge

Erstellt am: 24.09.2008 :  22:35:49 Uhr  Profil anzeigen
Wer hat mir einen Rat.
Die Prognose der Ärzte "Reizdarm" mit dem müssen Sie leben....
Extremer Durchfall, 6-8 mal muss ich trotz einnahme von Imodium auf die Toilette, Durchfall wie Wasser.

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 24.09.2008 :  22:49:38 Uhr  Profil anzeigen
www.rds-forum.de
www.onmeda.de/foren/forum-reizdarm/list.html
www.med1.de/Forum/Magen.Darm/142085/
www.gesundheitsprechstunde.ch/index.cfm?rub=661
www.psychic.de/forum/reizmagen-reizdarm-f2.html

... und da soll doch nochmals einer sagen, wir seien nicht hilfsbereit hier...
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 24.09.2008 :  23:15:34 Uhr  Profil anzeigen
Hast sicher schon den Tipp mit der Schonkost bekommen oder ernährst dich schon so.
Hast du Mal den Darm spiegeln lassen?
Und das Blut schon Mam untersuchen lassen?
Wenn nicht, würde ich dir beides empfehlen, vielleicht hast du ja eine chronische Entzündung.
Zum Anfang der Seite

Mia-Maus

Deutschland
277 Beiträge

Erstellt  am: 25.09.2008 :  08:57:07 Uhr  Profil anzeigen
hi hansi,

ich hab schon seit meiner kindheit einen reizdarm, mir ist auch immer gesagt worden, da müssen sie mit leben!

bisher hat mir nix geholfen. mein ehemaliger chef war facharzt für chinesische medizin, der hatte mir mal einen tee aufgeschrieben. hat furchtbar geschmeckt, aber es wurde tatsächlich besser. vielleicht versuchst du mal was in die richtung?


allerdings würd ich auf jeden fall mal alles andere abklären lassen.

Bearbeitet von: Mia-Maus am: 25.09.2008 09:13:22 Uhr
Zum Anfang der Seite

Nuggitante

Schweiz
1352 Beiträge

Erstellt  am: 25.09.2008 :  13:12:05 Uhr  Profil anzeigen
ich habe auch das sogenannte reizdarm-syndrom.

ich weiss, was die auslöser sind und versuche diese so gut es geht zu vermeiden.

von diesen lebensmitteln bekomme ich sofort eine kolik: schokolade (je dunkler desto schlimmer), kaffee, vanille, nüsse, fettige lebensmittel.

stressige situationen und angst vor bevorstehendem lösen auch eine kolik aus.

mir haben die kügelchen "beruhigung" von similasan und spasmo-canulase (wird mit rezept von der kasse bezahlt) sehr geholfen.

seit ich zu einer physiotherapeutin gehe, habe ich nur noch selten beschwerden. sie behandelt mich mit der craniosacral-therapie.

Nuggitante
Zum Anfang der Seite

steff_drum

United Kingdom
4 Beiträge

Erstellt  am: 30.10.2008 :  14:32:26 Uhr  Profil anzeigen
aufjedenfall noch einmal eine zweite und dritte meinung einholen. ich habe jetzt seit ueber 10 jahren morbus crohn. langjaehrige geschichten, mit saemtlichen arzneimittelproben. bei mir hilft da nur salofalk. imodium akut hilft bei reisdarm gar nicht. vielleicht ist es auch mal gut eine magen und darm spiegelung zu machen, damit man mehr gewissheit hat.
Zum Anfang der Seite

Catia

Schweiz
17 Beiträge

Erstellt  am: 30.10.2008 :  18:54:12 Uhr  Profil anzeigen
@hansi, das hatte ich auch.. konnte nicht mehr spazieren gehen nach dem Essen. Bei mir haben sie Fructose-Unverträglichkeit festgestellt. Es wurde in einem Speziallabor in Rapperswil festgestellt. Jetzt habe ich es ziemlich im Griff. Ich würde es unbedingt abklären lassen.
Zum Anfang der Seite

Liebeskind

Schweiz
444 Beiträge

Erstellt  am: 30.10.2008 :  22:26:46 Uhr  Profil anzeigen
steff_drum

hey, was ist salofalk? und was nimmst du sonst noch für medi?
ich kenne jemanden mit dieser krankheit.
Zum Anfang der Seite

steff_drum

United Kingdom
4 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  14:56:33 Uhr  Profil anzeigen
hy liebeskind,

salofalk sind die medikamente die ich nehme, um kein durchfall und andere beschwerden zu bekommen. nehme das jetzt schon seit 4 jahren und bis dahin war nichts mehr!sonst nehme ich keine weiteren medikamente. achte halt auch sehr auf meine ernaehrung, nicht scharfes, keine rohen zwiebeln nur gekocht, schokolade nur zarbitter und ich trinke jeden tag actimel (hilft bei mir).

also bis dahin
Zum Anfang der Seite

Liebeskind

Schweiz
444 Beiträge

Erstellt  am: 01.11.2008 :  12:02:21 Uhr  Profil anzeigen
danke, er nimmt noch zusätzlich puri-nethol und er verdrängt die krankheit. wie ist das bei dir? denkst du das diese krankheit spychische ursachen hat? wohl ja nicht, oder?
Zum Anfang der Seite

steff_drum

United Kingdom
4 Beiträge

Erstellt  am: 02.11.2008 :  18:52:48 Uhr  Profil anzeigen
ich weiss nicht so genau, kann vielleicht auch eine ursache sein, aber bei mir hat das was mit meinem rheuma zu tuhen. das haengt da alles irgendwie zusammen.
Zum Anfang der Seite

MARNY

Schweiz
597 Beiträge

Erstellt  am: 02.11.2008 :  20:34:22 Uhr  Profil anzeigen
Also nach all der Werbung und so manch andere beknackte Beiträge heute,krieg ich garantiert auch noch Durchfall,(vielleicht hilft ja Trollomixus,gibts das auch als Spray?????
Zum Anfang der Seite

taiga

Schweiz
177 Beiträge

Erstellt  am: 02.11.2008 :  21:36:17 Uhr  Profil anzeigen
Hallo ich habe auch die Diagnose Reizdarm bekommen. Ich kann keine Kohlsachen (Kabis, Blumenkohl,Rosenkohl, usw.), Zwiebeln usw. essen bevor ich nicht die Tablette Colpermin vor dem essen geschluckt habe.. bei mir hilft diese Tablette super. Ich denke aber das es bei noch sehr star davon abhängt ob ich im Stress bin und wie ich gerade gelaunt bin.. ansonsten habe ich sehr starke Bauchschmerzen oder eben auch Durchfall...geh doch mal in die Apotheke die beraten dich sicher gerne...ich habe dieses medi von meiner Schwester die arbeitet in der Apotheke und ich habe vom Spital noch diverse Prospekte bekommen...ich muss mal schauen ob ich die noch finde...

lg taiga
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000