Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Familienseiten | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Erlebniswelt | Liliput Spiele
www.Familienseiten.ch - das gratis Liliput Familienseiten Webverzeichnis rund um Schwangerschaft und Geburt, Baby und Kleinkinder, Babyschwimmen, Babysittervermittlung, Familien-/Mütterzentrum, Ausflug, Ferien und Reisen, Immobilien, Kinderkleiderbörse, Secondhand Börse und Secondhand Shop. Jetzt Ihre Webseite kostenlos eintragen bei Liliput!
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Wer weiss Rat, «Wer weiss was» oder hat einen Tipp
 Tabletten schlucken - Elevit Multivitaminpräparat
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor  Thema Nächstes Thema  

steffieD

Schweiz
169 Beiträge

Erstellt am: 31.10.2008 :  07:01:24 Uhr  Profil anzeigen
hallo, ich nehme seid ich weiß das ich schwanger bin elevit. das wurde mir in der apotheke empfohlen....

kennt das jemand? reicht das auch aus? bin mir da irgendwie unsicher, keine ahnung warum.

aber mein eigentliches problem ist, das probleme habe die zu schlucken. habe schon immer probleme große tabletten zu schlucken und bei denne mühe ich mich ech ab und würge oftmals dabei. gestern habe ich versucht sie aufzulösen in wasser, denke auch das das funktioiert, weil ich mir aber nicht sicher war, habe ich sie dann als sie ein bisschen kleiner war geschluckt und das ar kein problem.

aber darf man das?? gehen durchs aufläsen vitamien oder anderes verloren??

vielen dank

steffi

joja

Schweiz
109 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  07:07:06 Uhr  Profil anzeigen
Hj SteffiD.

Du könntest die Tablette auch mit einem Messer halbieren,villeicht ginge es dann besser.
Liebe Grüsse und probiers mal aus...
Zum Anfang der Seite

Liebeskind

Schweiz
444 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  07:12:32 Uhr  Profil anzeigen
liebe SteffieD, du hast doch vielleicht einen mörser? ich bin sicher das nichts verloren geht wenn du die tablette auflöst in wasser. du kannst ja sonst auch einen kleinen plastiksack nehmen, die tablette rein und auf einem brettchen mit einem hämmerchen auf die tablette hämmern...warum nicht?
und warum nimmst du diese tabletten? kenne ich nicht.

Bearbeitet von: Liebeskind am: 31.10.2008 07:14:58 Uhr
Zum Anfang der Seite

coraya1980


125 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  07:34:37 Uhr  Profil anzeigen
Ich habe auch Eleveit während der ganzen Schwangerschaft und ich glaube auch noch in der Stillzeit genommen. Soviel ich weiss sollte man die auch schon während der Planung einer Schwangerschaft zu sich nehmen. Enthält Folsäure und div. Vitamine. Siehe auch www.elevit.ch. Wurde mir auch vom Arzt empfohlen. Wurde bei mir auch von der KK bezahlt oder zumindest ein Teil bin nicht sicher ob das über die GV oder ZV ging.
Zum Anfang der Seite

aileen

Schweiz
8 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  07:35:37 Uhr  Profil anzeigen
Hallo, ich habe diese Tabletten auch von FA bekommen, diese versorgen Dich und das Baby mit wichtigen Minealien und Vitaminen. Es ist eine gute Sache. Ich wünsche Dir eine wunderschöne Schwangerschaft, ich habe sie sehr genossen und mein Sonnenschein ist jetzt schon 14 Monate alt...
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  07:36:12 Uhr  Profil anzeigen
Ich kann auch keine Tabletten schlucken. Selbst die kleinen kann ich nicht. Ich zerbeisse sie jeweils, aber das kann echt gruusig sein.

Ich habe da leider erst grad einen Bericht gesehen im Fernsehen, dass man sie nicht zerbeissen, auflösen oder zermahlen soll. Es könnte je nach Medikament die Mundhöhle oder die Speisröhre angreifen.

Aber eben, ich machs trotzdem.
Zum Anfang der Seite

coraya1980


125 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  07:36:45 Uhr  Profil anzeigen
übrigens ja die Dinger sind riesig! Kenne auch jemand der die nicht runterbrachte. Frag doch mal beim Arzt nach ich glaube es gibt Alternativen.
Zum Anfang der Seite

lAuRiNfAn

Schweiz
425 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  07:47:23 Uhr  Profil anzeigen
Hi Steffie
Halbieren tönt gut, funktioniert das? Geht nichts verloren und bei elevit kanns auch nichts angreifen.
Allenfalls könntest du die ersten drei Monate noch ein Zusatzprodukt mit viel Folsäure nehmen, sonst einfach was dir gut tut ;-)
Alles Gute!
Laurinfan
Zum Anfang der Seite

Rapunzel

Schweiz
266 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  07:48:38 Uhr  Profil anzeigen
Habe von meinem FA auch das Elevit während den Schwangerschaften und der Stillzeit verschrieben bekommen als zusätzliche Unterstützung zu einer ausgewogenen Ernährung. Uns hat es gut getan und meine Zusatzversicherung hat die Kosten übernommen.
Vielleicht gibt es das Elevit auch in einer anderen Form als Tabletten? Ich würde da mal nachfragen beim FA.

Wünsche euch eine schöne Schwangerschaft und freu mich mit dir!
Zum Anfang der Seite

Liebeskind

Schweiz
444 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  07:51:35 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: aileen

Hallo, ich habe diese Tabletten auch von FA bekommen, diese versorgen Dich und das Baby mit wichtigen Minealien und Vitaminen. Es ist eine gute Sache. Ich wünsche Dir eine wunderschöne Schwangerschaft, ich habe sie sehr genossen und mein Sonnenschein ist jetzt schon 14 Monate alt...



ach so, das ist für die schwangerschaft. hab ich sicher damals auch genommen. ist halt schon ein weilchen her.....
Zum Anfang der Seite

Mia-Maus

Deutschland
277 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  07:54:23 Uhr  Profil anzeigen
hi steffi, halbieren oder auflösen ist nicht so gut, weil es viele stoffe in der tablette gibt, die im magen oder darm erst aufgenommen werden sollen. dafür sorgt eine schicht über den tabletten, die den speichel oder die magensäure überlebt, und sich erst z.b. im darm auflöst. das ist aber nicht bei allen tabletten so. meistens bei kapseln, oder tabletten mit zuckerüberzug.

ich hab in der schwangerschaft übrigens femibion genommen, das enthält auch folsäure und alle wichtigen vitamine, ich weiß aber nicht ob es das in der schweiz auch gibt. die waren nicht allzu groß und sind gut "gerutscht".

ich wünsch dir alles gute

Bearbeitet von: Mia-Maus am: 31.10.2008 07:55:21 Uhr
Zum Anfang der Seite

MARNY

Schweiz
597 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  08:06:03 Uhr  Profil anzeigen
Guten morgen...

ui --elevit..ja ecklig die zu schlucken,ich habe sie immer halbiert,und dann in ein kleines Stück Banane rein.und flutsch waren sie runter.Anders konnte ich das auch nicht,aber es geht gut.Probier das mal.
Zum Anfang der Seite

sommermoon

Schweiz
49 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  08:06:14 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Steffi

Elevit nahm ich auch, weiss dass sie gross sind und daher für einige ein Problem darstellen. Nutzen tun sie sicherlich. Ist alles drin an erhöhtem Bedarf in einer Schwangerschaft.
Ich würde sie wie schon vorgeschlagen halbieren und so einnehmen oder dann halt noch kleiner.
Mörsern sollte man Tabletten nicht.
Ansonsten frag deinen Frauenarzt ob es eine andere Alternative gäbe.

Wünsche dir viel Glück
Zum Anfang der Seite

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  08:21:23 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Steffi

Zuerst mal herzliche Gratulation zu Schwangerschaft.

Elevit ist ja nun kein Medi, das du um jeden Preis nehmen MUSST, es gibt sicher Möglichkeiten, ein anderes Produkt zu nehmen, das du auch in Pulverform kriegen kannst. Am besten fragst du mal deinen FA, was es noch gibt.

Wenn du unbedngt bei Elevit bleiben willst, kannst du auch versuchen, die Tablette mit ein wenig Quark einzunehmen, so wird es im Spital auch empfohlen.
Zum Anfang der Seite

Meeris

Schweiz
384 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  08:45:28 Uhr  Profil anzeigen
hallo steffie, ja leni hat recht es sollte eigentlich ein pulver davon geben. aber glaube es mir es geht auch ohne elevit.
Zum Anfang der Seite

Muli

Schweiz
1 Beitrag

Erstellt  am: 31.10.2008 :  09:05:26 Uhr  Profil anzeigen
Erstmals ein fröhliches Hallo an alle!!!

Also ich habe auch so meine Mühe mit Tabletten schlucken. Sogar sie Anti-Baby-Pille war mir dazumal (nehme sie schon längere Zeit nicht mehr) viel zu gross
Daher war auch ich mit dem Elevit aufgeschmissen und hatte jedesmal meine Schauder-Panik-Grusel-Frust-Attaken, wenn ich so ein Ding schlucken sollte. Dasselbe als ich sie auflöste, weil sie unheimlich gruusig schmeckt (für meinen Gescmackssinn).
Was ich dann entdeckt habe, ist das ADAPTA MAMAN. Das ist ein Vitaminshake mit Vanillegeschmack wo du mit Milch oder Joghurt mischen kannst und extra für schwangere oder stillende Mütter gedacht. Vielleicht hast du lust den auszuprobieren? Kriegst du in der Drogerie.

Liebe Grüsse Muli
Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  10:28:08 Uhr  Profil anzeigen
Ich hab nur ein Folsäurepräperat genommen, ganz kleine Filmtabletten.
Bei der 2. hab ich sie nur am Anfang genommen.
Ich hatte eigentlich so ein Pulver das man in Wasser auflösen sollte und das angeblich nach Multivitaminsaft schmecken sollte, mich hats bei Geruch schon gehoben.
Von Multi-Präperaten halte ich auch in der Schwangerschaft nichts. Folsäure finde ich wichtig, alles ander ist in einer normalen, einigermassen ausgewogenen Ernährung enthalten.
Zum Anfang der Seite

orphan

Schweiz
1730 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  11:20:45 Uhr  Profil anzeigen
Mir waren die Elevit auch zu gross zum Schlucken. Ich habe sie in der Apotheke bekommen, weil ich - wie so viele - angenommen habe, dass man unbedingt etwas nehmen muss, wenn man schwanger ist.
Es gibt viele Alternativen zu Elevit.
Elevit ist ja "nur" ein Vitaminprodukt.

Mein Fa meinte, als ich es ihm sagte, dass ich sie nicht schlucken kann, da ich keinen Mangel habe, müsste ich sie auch nicht nehmen!

Solche Vitaminprodukte dienen ja nur dazu, keinen Mangel zu bekommen oder einen evtl. Mangel zu beheben. Viele aber haben gar keinen Mangel und bräuchten daher auch keine Vitaminprodukte.

Und übrigens, betreffend Folsäure verhält es sich genau gleich. Wenn man keinen Mangel hat, muss man auch keine Folgen für das Baby befürchten und wenn man einen Mangel hat, dann ist die Menge Folsäure in Elevit und allen anderen Vitaminprodukten sowieso viel zu klein, um einen wirklichen Mangel beheben zu können.
Wenn man also einen Mangel an Vitaminen oder Mineralien hat, muss man sich sowieso vom Arzt etwas verschreiben lassen!

Bei der Folsäure ist es ja auch so, dass man sie vor der Schwangerschaft bzw. in der Zeugung bzw. Befruchtung einnehmen müsste! Danach bringts nicht mehr viel! Das jedenfalls sagt mein FA.

Bearbeitet von: orphan am: 31.10.2008 11:22:42 Uhr
Zum Anfang der Seite

Rapunzel

Schweiz
266 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  13:01:46 Uhr  Profil anzeigen
Ich hatte auch keinen Vitaminmangel - mein FA hat mir aber trotzdem empfohlen, Elevit zu nehmen. Da ich mich sonst sehr gut bei ihm aufgehoben gefühlt habe, habe ich seinen Rat befolgt.
Wie bei vielem, gehen da die Meinungen nicht nur bei den Frauen, sondern auch bei den Aerzten auseinander.
Zum Anfang der Seite

Inyuk

Schweiz
396 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  13:08:06 Uhr  Profil anzeigen
Ich habe die Elevit immer zusammen mit Jogurt genommen. Meistens vorher halbiert und dann mit dem Jogurt sind die runter wie nix.
Zum Anfang der Seite

Lana

Schweiz
182 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  15:04:30 Uhr  Profil anzeigen
Hoi SteffieD

Ich bin auch schwanger und mir hat meine FA Gynéfam empfohlen. Hat im Gegensatz zu Elevit (glaube ich jedenfalls) auch Omega3 Fettsäuren, die sich für die Gehirnentwicklung positiv auswirken sollten. Ich finde einfach den Geschmack der Kapseln nicht so toll, aber mit O-Saft oder so geht das Schlucken ziemlich einfach. (Sind eierförmige Kapseln). Ich habe dafür jedoch ein Rezept von meiner FA bekommen.
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  15:07:43 Uhr  Profil anzeigen
Das besserwisserische Radiisli ist wieder da: Nur Tabletten, die eine "Bruchstelle" haben darf man mörsern oder eben halbieren, andere nicht. Der Grund hat Mia-Maus ja schon aufgeschrieben. Dragées und Filmtabletten darf man auf keinen Fall zerkleinern!
Zum Anfang der Seite

mledch


5 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  15:10:29 Uhr  Profil anzeigen
hallo Steffi

Ich habe wie LAna anstatt elevit gynefam bekommen. Ist eigentlich ziemlich das selbe. Aber in Kapsel und so auch leichter zu schlucken. Nicht jede KK übernimmt aber die Kosten dafür...
Zum Anfang der Seite

Lana

Schweiz
182 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2008 :  15:18:15 Uhr  Profil anzeigen
mledch: stimmt, meine übernimmt es auch nicht...
Zum Anfang der Seite

steffieD

Schweiz
169 Beiträge

Erstellt  am: 05.11.2008 :  13:55:02 Uhr  Profil anzeigen
danke für eure antowrten....muss jetzt aber mal sagen, ich ahb mich dran gewöhnt.....habe mittlerweile gar keine probleme mehr die zu schlucken, hätte ich nicht gedacht, weil ich sie nur ganz schwer runterbekommen habe und eigentlich jedesmal fast über der toilette hin...aber ich denkemittlereile gar nicht drüber nach....und zack sind sie weg...gut halbieren tue ich sie, aber ie haben jane bruchstelle! von daher!:-)
Zum Anfang der Seite

tamae


37 Beiträge

Erstellt  am: 10.11.2008 :  07:50:51 Uhr  Profil anzeigen
hallo steffie.

ich musste die auch nehmen, und wie du kann ich auch keine grossen tabletten schlucken, auflösen ging nicht , so habe ich sie halt immer entzwei geteilt. während der schwangerscahft war icj dann mal noich im spital wegen einger grippe, und die dort haben sie mir auch geteilt....
Zum Anfang der Seite
   Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Familienseiten | Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Erlebniswelt | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000