Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum - das Forum zur Liliput Webseite
 Liliput.ch - Wichtige Hinweise und Mitteilungen
 Liliput, wer ist Chooper?
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt am: 30.05.2007 :  07:08:04 Uhr  Profil anzeigen
Guten Morgen Liliput,

da hat ja wohl jemand ganze Arbeit geleistet und das Forum von Liliput "verseucht".Ganze 30 Beiträge aus USA über Nacht.

Mit vielen sicher sehr fragwürdigen Links!!

Könnt Ihr das löschen?

Irgendwie sehen die Links ähnlich aus wie jene Spammails die ich die letzten Tage vermehrt erhalte!!

LG Mondstern

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 30.05.2007 :  09:58:55 Uhr  Profil anzeigen
Danke Liliput dass Ihr die mittlerweile 34 Beiträge gelöscht habt. Aber vielleicht kommen die schon bald wieder unter einem anderen Namen? Kann man dagegen etwas tun?

LG Mondstern
Zum Anfang der Seite

Liliput

Schweiz
882 Beiträge

Erstellt  am: 30.05.2007 :  11:10:55 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Mondstern

Zuerst vielen herzlichen Dank für den sehr wichtigen Hinweis!

Ja, solche SPAM-Postings sind ein riesiges Ärgernis und können im Extremfall das Ende für den «Liliput Zwerg» bedeuten (die Liliput Konkurrenz würde dies ja besonders freuen ).

Nun, zu Ihrer Frage, wer den dieser «Chooper» ist?

Mit grösster Wahrscheinlichkeit ist dieser «Chooper» keine Person, sondern ein Computerprogramm, dass von «Internet Kriminellen» ganz bewusst dazu eingesetzt wird, überall auf dem Internet (nicht nur bei Liliput) diese SPAM-Postings der übelsten Sorte zu publizieren.

Nun, zumindest konnte aufgrund der IP 200.24.117.108 herausgefunden werden, von wo aus diese «unsäglichen» Einträge / Postings gemacht wurden. Nachfolgende Grafik soll dies verdeutlichen:



Übrigens, für technisch Interessierte: Unter http://visualroute.visualware.com erfahren Sie mehr, wie aufgrund der ominösen IP-Adresse (in diesem Fall 200.24.117.108), meistens der entsprechende Standort (in diesem Fall Colombia / Südamerika) ermittelt werden kann. Weitere Infos zur IP-Adresse auch unter http://de.wikipedia.org/wiki/IP-Adresse

Typischerweise operieren diese Ganoven aus Ländern und Regionen (Ostblockländer, Südamerika, Afrika, China etc.), wo es ohnehin sehr schwierig ist, die Urheber herauszufinden um diesem miesen Treiben ein Ende zu setzen.

Darum ist es enorm wichtig, dass solche SPAM-Link-Postings sofort entdeckt und umgehend gelöscht werden. Denn wenn dies nicht geschieht, dann wird Liliput obendrein noch von den Suchmaschinen «bestraft». Das heisst, dass im Extremfall eine Webseite aus dem Suchmaschinen Index «entfernt» wird!

Denn für Suchmaschinen sind diese dubiosen SPAM-Links ein «rotes Tuch»! Werden also solche SPAM Links über längere Zeit auf einer Webseite gefunden, so kommt auch eine an sich, «unbescholtene» Webseite, plötzlich unter den Verdacht, mit diesen Ganoven «unter einer Decke zu stecken».

WICHTIG: Wenn immer möglich, nie auf solche SPAM-Links klicken!

Auch wenn der «Liliput Zwerg» dem Suchmaschinen Giganten Google gerne «trotzt» (z.B. keine Google Werbung im Forum), so muss auch Liliput offen eingestehen, dass der «Liliput Zwerg» ohne Google nicht existieren könnte! Zur Information: ungefähr 70% bis 90% aller Liliput BesucherInnen kommen über Google auf die Liliput Webseite!

Im Grunde ist es ein «heller Wahnsinn», welche Dominanz Google im Internet Bereich ausübt. Zum Glück ist Google dem «Liliput Zwerg» bis zum heutigen Tag (noch) sehr wohlgesinnt. Denn Liliput wird sogar die «Pole-Position» zugestanden (von ungefähr 1'160'000 Einträgen): http://www.google.ch/search?hl=de&q=liliput Dem «Liliput Zwerg» ist also das Lachen (noch) nicht vergangen
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000