Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum - das Forum zur Liliput Webseite
 Erlebniswelt - Freizeitangebote, Ausflüge & Tipps
 16-jährige alleine mit Kindern in den Europa Park?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Juma

Schweiz
192 Beiträge

Erstellt am: 11.07.2007 :  16:27:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Was haltet Ihr von dieser Anzeige

http://kinderbetreuung.liliput.ch/itemDetail.aspx?Id=17087

(und wieso nur kleine Mädchen)

Eine andere Frage: Ist denn das überhaupt möglich, als Minderjährige mit fremden Kindern über die Grenze zu gelangen - das fände ich dann schon etwas fragwürdig...

LG

Bearbeitet von: Juma am: 11.07.2007 16:29:43 Uhr

super nanny


156 Beiträge

Erstellt  am: 11.07.2007 :  17:10:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Juma

Nun ich finde das auch fragwürdig, also selber noch minderjährig und will kinder ins Ausland nehmen, wie kommt Sie denn dort hin? Sie hat ja nicht mal ein Auto wie will sie denn dort ihn?
Zum Anfang der Seite

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 11.07.2007 :  17:24:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
...

Bearbeitet von: Helmi47 am: 27.02.2009 00:37:46 Uhr
Zum Anfang der Seite

Mrs. Doubtfire


16 Beiträge

Erstellt  am: 11.07.2007 :  20:48:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo juma

das tönt auch mir etwas schleierhaft, wie das "funktionieren" soll. also nicht wegen dem babysitten, sondern das mit dem europapark. erst 16 jahre alt und bereits mit kleinkinder so einen tagesausflug "wagen". wie auch immer, beim europapark zählt man ja schliesslich schon ab 12 jahren zu den erwachsenen (kinder 4-11 jahre). war gleich selber einwenig überrascht unter www.europapark.de/page,29,de,Preise.html die altersstufen zu lesen...

für kleinere kinder würde ich sowieso eher das connyland, freizeitpark in lipperswil tg in der ostschweiz empfehlen! (kinder 3 bis 14 jahren) www.connyland.ch
Zum Anfang der Seite

Juma

Schweiz
192 Beiträge

Erstellt  am: 12.07.2007 :  13:04:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo at all

Ich kann also annehmen, dass die junge Lady es nur gut gemeint hat und das Ganze einfach etwas überschätzt hat. Ich würde auch das Connyland in der Schweiz empfehlen. Ist wirklich toll für Kinder (aus eigener Erfahrung gesprochen ;)

Abgesehen davon, würde es mich dennoch interessieren, ob es überhaupt rechtlich gesehen so einfach ist, als Minderjährige mit fremden Kinder über die Grenze zu gelangen...

gibt es eigentlich einen Anwalt hier im Forum? ;)

Zum Anfang der Seite

spätzi

Schweiz
1 Beitrag

Erstellt  am: 12.07.2007 :  18:46:02 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo Welt

Also ich finde das alles auch merkwürdig... und wieso DRINGEND!?? Das kommt mir schon ein bisschen verdächtig vor! Und die Geschichte mit dem Europapark gefällt mir auch nicht; wie sie mit den Kindern resp. den kleinen Mädchen von 3-7 Jahren über die Grenze kommen soll, ist mir auch nicht logisch Irgendetwas stimmt da nicht!

Aber wieso fragen wir eigentlich nicht direkt?

[DATENSCHUTZ! Name, Email und Telefon entfernt vom Admin!]

...vielleicht werden wir dann schlauer

Bearbeitet von: spätzi am: 12.07.2007 18:49:32 Uhr
Zum Anfang der Seite

super nanny


156 Beiträge

Erstellt  am: 12.07.2007 :  19:21:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
NUN ICH WERDE SIE MAL FRAGEN GUTE IDEE
Zum Anfang der Seite

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 12.07.2007 :  19:52:33 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
...

Bearbeitet von: Helmi47 am: 27.02.2009 00:38:47 Uhr
Zum Anfang der Seite

anniegirl

Schweiz
252 Beiträge

Erstellt  am: 12.07.2007 :  21:20:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Wo steht da in der Anzeige was von Europapark, ich les nur was von Tierpark?
Zum Anfang der Seite

Juma

Schweiz
192 Beiträge

Erstellt  am: 12.07.2007 :  21:29:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
@ Helmi
interessant, danke für's recherchieren! Kindsentführung ist wirklich ein Thema für sich, und schade, dass es doch noch möglich ist!

@super nanny
hast Du nachgefragt?


Aber eben, dank unseren Aufklärern wie Lessing und Kant haben wir ja gelernt, selber zu denken und unseren Verstand zu benutzen...
und würden deshalb nie auf einen "Schlufi" hineinfallen
Zum Anfang der Seite

super nanny


156 Beiträge

Erstellt  am: 13.07.2007 :  00:03:57 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
ja ich habe nach gefragt aber noch keine antwort bekommen sorry sobald ich mehr weiss gebe ich dir bescheid okey?

doch annegirl da steht es deutlich
Zum Anfang der Seite

schmetterling

Schweiz
15 Beiträge

Erstellt  am: 13.07.2007 :  08:56:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,
jetzt muss ich mich auch mal einklinken. Ich bin ausgebildete Erzieherin und war schon mehrfach mit "fremden" Kindern(die bei mir wohnen)im Ausland. Ich habe mir jedesmal von den Eltern eine Bestaetigung geben lassen, das dies in Ordnung ist(mit Datumsangaben-Ausreise/Einreise, Namen, Adresse und Telefon der Eltern...)Das Erschreckende:Wenn man mit dem Zug reist, kontrolliert in der Regel nie jemand einen Ausweis-schon gar nicht Erlaubnisformulare aber: selbst bei Reisen mit dem Flugzeug hat es erst 2mal(und zwar jedesmal bei der Rueckkehr!!!)jemanden interessiert, warum dies nicht meine eigenen Kinder waren. In 2 Wochen fliege ich wieder mit einem Kind in den Urlaub und hoffe, dass sich jetzt endlich etwas veraendert hat(innerhalb eines Jahres).
Zum Anfang der Seite

Giggi

Deutschland
139 Beiträge

Erstellt  am: 13.07.2007 :  09:18:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
H

Bearbeitet von: Giggi am: 02.08.2010 14:41:57 Uhr
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 13.07.2007 :  19:43:53 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Juma,

ich kann Dir nur zustimmen, das Connyland ist spitze. Bin soeben von einem Ausflug dahin zurück gekommen. Klar habe ich mit Zugticket und Eintritten mit meinen Kindern über 100 Fr. bezahlt, aber im Connyland selber gibt es nur ganz weniges dass man noch zusätzlich bezahlen muss.
Es war spitze und hat uns allen sehr gefallen!

Liebe Grüsse und allen ein sonniges Wochenende
Mondstern
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000