Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Plaudereien aus dem Kinder und Familien Alltag
 «Streit» unter Geschwister - zwei Jungs 2 und 5 J.
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

fabian

Schweiz
560 Beiträge

Erstellt am: 13.12.2007 :  22:12:35 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen

Ich habe zwei Jungs im Alter von 2 und 5 Jahren. Beide Kinder sind eigentlich ganz lieb. NUR, der Kleinere hat seit kurzem angefangen, den Grösseren zwischendurch grundlos zu "chlübe", zu hauen oder zu beissen. Der Grosse wehrt sich aber nicht, weil er seinen kleinen Bruder lieb hat und ihm nicht wehtun möchte.

Ich weiss jetzt nicht so recht, wie ich mit dem Kleineren umgehen soll. Ich sag ihm jeweils ganz klar, dass er das nicht machen darf. Beim zweiten Mal war er auch schon für eine Minute in seinem Zimmer (mit offener Türe, er weiss, dass er nicht zum Zimmer raus darf). Ich hab aber jeweils ein schlechtes Gewissen, glaube aber, dass er ganz genau verstanden hat, weshalb er ins Zimmer muss.

Hattet ihr diese Problem auch mit Euren Kindern und wie seit ihr damit umgegangen bzw. was habt ihr gemacht, dass das betreffende Kind damit aufhört? Oder ist das allenfalls eine kurze Phase? Die meiste Zeit sind sie nämlich ganz lieb miteinander, spielen zusammen, lachen zusammen, umarmen sich. Die haben sich wirklich lieb, darum verstehe ich es nicht ganz, weshalb der Kleine plötzlich mit diesem Mödeli angefangen hat.

Könnt ihr mir helfen? Ich bin um jeden Ratschlag sehr dankbar.

Liebe Grüsse

Nuggitante

Schweiz
1352 Beiträge

Erstellt  am: 13.12.2007 :  22:18:50 Uhr  Profil anzeigen
hallo

habe hier einige gute tips, die im kurs spielgruppenleiterin behandelt wurden.

es sind zwei a4 seiten, wenn du möchtest kann ich dir gern eine kopie davon mailen, dazu müsstest du deine mailfunktion aktivieren.

Nuggitante
Zum Anfang der Seite

MiRaNo

Schweiz
3 Beiträge

Erstellt  am: 13.12.2007 :  22:37:41 Uhr  Profil anzeigen
Hallo

Ich habe eine Tochter (5) und einen Sohn (fast 4). Die beiden können sehr schön miteinander spielen. Jedoch ist es bei uns auch so, dass mein Sohn die Tochter bei einem plötzlichen Streit anfängt sie zu "haaren" oder zu "hauen". Sie wehrt sich dann auch nicht, da sie Angst hat, ihm weh zu tun. Er muss dann auch auf sein Zimmer. Es ist aber ganz normal, dass sich Geschwister manchmal untereinander beweisen müssen, vorallem die kleineren Geschwister. Da mach ich mir auch keine grossen Probleme draus, das wird mit zunehmendem Alter sicherlich besser. Man muss ihm einfach jedesmal klar und deutlich sagen, dass das so nicht geht und er zur "Strafe" ins Zimmer muss. Bis zu einem gewissen Mass ist das also sicherlich ganz normal.

Es Grüessli MiRaNo :-))))
Zum Anfang der Seite

Kenya

Schweiz
80 Beiträge

Erstellt  am: 14.12.2007 :  08:30:27 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Nuggitante
Kannst du mit bitte diese vier Blätter mailen?
Meine zwei haben auch mal wieder so eine Prügel Phase und gehen mit den Fäusten aufeinander los.

PS: Meine Tochter hat sich in der zwischenzeit gelernt zu wehren. Sie sind Jetzt 6 und 4 1/2 Jahre alt.
Zum Anfang der Seite

silke


92 Beiträge

Erstellt  am: 14.12.2007 :  11:24:56 Uhr  Profil anzeigen
@Fabian
meine grosse macht das auch immer wieder grundlos, bei ihr hilft leider alles erklären und ins Zimmer schicken ncihts, von daher kann ich dir leider bei deinem Problem nicht wirklich weiterhelfen.

@ Nuggitante
Also wenn es dir nicht zu viel Umstände macht würde ich mich sehr freuen, wenn du mir die Seiten auch per Mail zukommen lassen kannst (ist aktiviert), vieleicht ist ja was für mich dabei was hilft.
Ich sag schon mal Danke im voraus.
Zum Anfang der Seite

Nuggitante

Schweiz
1352 Beiträge

Erstellt  am: 14.12.2007 :  12:32:35 Uhr  Profil anzeigen
@kenya
@silke

mail ist raus....

Nuggitante
Zum Anfang der Seite

orphan

Schweiz
1730 Beiträge

Erstellt  am: 14.12.2007 :  12:41:58 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Zusammen

Bei meinen ist es momentan umgekehrt. Der Ältere geht auf den Jüngeren los. Manchmal wehrt sich der Jüngere. Aber ich denke schon, dass dies in einem normalen Rahmen bei Geschwistern vorkommen kann!

Nuggitante - diese Tipps würden mich auch sehr interessieren. Mein Mail ist aktiviert!

Grüessli
orphan
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 14.12.2007 :  12:42:11 Uhr  Profil anzeigen
Streit unter Geschwistern (da war ich übrigens grad letztens an einem Kurs) ist doch was ganz normales. Streit gehört nun mal einfach zum Leben dazu.
Meine könnten auch mit viel Hingabe den ganzen Tag streiten. Da läuft die Kleine dem Grossen hinterher, der hat aber grad schlechte Laune und schon hat man den grossen Knall. Sie streiten sich auch gerne um das gleiche Spielzeug, obwohl es sonst ungeachtet in der Ecke liegt, aber wehe einer der beiden nimmt es sich.
Ich versuche mich so gut es geht aus den Streitereien rauszuhalten. Schon längst ist mir aufgefallen, dass gerade die Kleine es absolut toll findet, wenn ich auf ihr Gekreische reagiere. Noch viel besser würde sie es finden, wenn ich dann ihren grossen Bruder bestrafen würde. Aber der würde sich dann auch postwendend an ihr "rächen", weil er entweder gar nichts getan hatte oder sich ungerechtfertigt behandelt fühlt.
Also beobachte ich nun ziemlich lange diese kleinen Streitereien. Ich greife erst ein, wenns wirklich dramatisch wird. Ich toleriere natürlich auch nicht alles. Ich sage wenns mir zu laut wird, und ich schreite ein, wenn sie sich schlagen. Ansonsten müssen die Kinder ihren Streit auch selber wieder beiseite legen.

Wir haben vor einiger Zeit zusammen einen Vertrag gemacht, weil ich diese Streitereien wirklich fast nicht mehr ausgehalten habe. Darin ist festgehalten (mit Bildern) was man nicht darf. Auch die Konsequenzen sind ihnen ganz klar aufgezeigt worden (aus dem jeweiligen Zimmer raus und ins eigene Zimmer gehen). Dieser Vertrag hat die ganze Familie unterschrieben. Seither läuft für mich der Streit um einiges entspannter ab.

Aber eben Streiten gehört zum Leben und muss gelernt sein, und wo lernt man es besser, wie in der Familie?

Bearbeitet von: siby am: 14.12.2007 12:50:40 Uhr
Zum Anfang der Seite

Nuggitante

Schweiz
1352 Beiträge

Erstellt  am: 14.12.2007 :  12:51:56 Uhr  Profil anzeigen
@orphan

mail ist raus...

Nuggitante
Zum Anfang der Seite

silke


92 Beiträge

Erstellt  am: 14.12.2007 :  13:40:59 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Nuggitante
Hab für dich ein E-Mail eingerichtet, so kannst du den Anhang senden.

Bearbeitet von: silke am: 14.12.2007 15:20:04 Uhr
Zum Anfang der Seite

Nuggitante

Schweiz
1352 Beiträge

Erstellt  am: 14.12.2007 :  13:42:14 Uhr  Profil anzeigen
hab da grad bei ebay was gefunden.

3.2.1...deins.

cgi.ebay.ch/Mama-der-aergert-mich-immer-von-Heike-Baum-2003

Nuggitante
Zum Anfang der Seite

Nuggitante

Schweiz
1352 Beiträge

Erstellt  am: 14.12.2007 :  13:48:25 Uhr  Profil anzeigen
@silke

mail ist raus, es sind zwei.
kannst die adresse wieder rausnehmen....

gruss
Nuggitante
Zum Anfang der Seite

silke


92 Beiträge

Erstellt  am: 14.12.2007 :  15:20:32 Uhr  Profil anzeigen
@ Nuggitante
Danke, sind angekommen, sind echt noch interessant.
Zum Anfang der Seite

fabian

Schweiz
560 Beiträge

Erstellt  am: 14.12.2007 :  21:29:18 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen

Vielen Dank für Eure Antworten. Da bin ich ja sehr erleichtert, dass es auch bei anderen Familien so ähnlich zu und her geht.

Nuggitante, ich hab Mail aktiviert. Könntest Du mir allenfalls nachträglich diesen sicher interessanten Bericht zumailen?

@Sibi / Das mit dem Raushalten versuch ich doch gleich einmal beim nächsten Streit :-) Schaden tut es sicher nicht :-)

Zum Anfang der Seite

Nuggitante

Schweiz
1352 Beiträge

Erstellt  am: 14.12.2007 :  21:52:05 Uhr  Profil anzeigen
@fabian

mail ist weg

Nuggitante
Zum Anfang der Seite

Nuggitante

Schweiz
1352 Beiträge

Erstellt  am: 13.01.2008 :  20:12:59 Uhr  Profil anzeigen
wollte doch gerne mal wissen ob ihr erfolg gehabt habt mit den unterlagen die ich euch gemailt habe.

oder wie es den streitenden sonst so geht

Nuggitante

Bearbeitet von: Nuggitante am: 13.01.2008 20:17:47 Uhr
Zum Anfang der Seite

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 13.01.2008 :  23:08:44 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Nuggitante

Könntest du mir die Seiten ev. auch senden? Ich habe auch Kinder die sich manchmal verklopfen, da wäre guter Rat manchmal teuer. Da hilft dann nicht mal mehr Gordon weiter
Zum Anfang der Seite

fabian

Schweiz
560 Beiträge

Erstellt  am: 13.01.2008 :  23:13:17 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Nuggitante

Mir haben die Unterlagen geholfen. Vor allem den Tip, sich nicht immer einzumischen und vorher bis 10 zählen. Ich habe es ausprobiert und ehe ich bei 10 angekommen ist, ist der "Streit" auch meistens vorbei

Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 14.01.2008 :  08:41:57 Uhr  Profil anzeigen
Meine Mädels liefern sich manchmal richtige Hahnenkämpfe. Da wird geschlagen, gebissen, an den Haaren gezogen und geschupst. Und natürlich zicken sie einander an.

Dies ist natürlich nicht die ganze Zeit so. Sie sind oft sehr lieb, aber manchmal wirds ganz schön heftig. Aber wenn ich zurück denke, war es bei mir auch so. Ich habe mit meinen Brüdern auch oft gestritten. Ich denke ein Stück weit ist das normal.

In der Regel schreite ich auch nicht ein wenn sie mal wieder loslegen. Sie müssen lernen ihre Konflikte selber zu lösen. Erst wenn es zu heftig wird, mische ich mich ein und verteile sie aufs ganze Haus, damit sie sich alle einzeln beruhigen können.
Zum Anfang der Seite

megana

Schweiz
57 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2008 :  18:33:23 Uhr  Profil anzeigen
hallo, nuggitante kannst du mir diese seiten auch schicken, wäre froh wenns endlich ruhiger würde.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000