Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum - das Forum zur Liliput Webseite
 Kontaktanzeigen - Hinweise, Infos und Meldungen
 Kontaktanzeige - Betreuung bis zum Lebensende
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

taiga

Schweiz
177 Beiträge

Erstellt am: 23.01.2008 :  20:12:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo
bin so am stöbern was es so neues auf der Internetseite gibt seit ich das letzte mal online war und da lese ich dies!!!
http://Kontaktanzeigen.Liliput.ch/Kontaktanzeige_1345.aspx

Was sagt ihr dazu?!?

Also ich bringe mein Mund nicht mehr zu!! Welche alte Dame hat denn 300'000Fr.?! und wie lange geht es dann bis sie stirbt?!

lg Taiga

Seestärndli

Schweiz
1060 Beiträge

Erstellt  am: 23.01.2008 :  20:22:40 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Vermutlich wird ihr dann irgendwann mal ein etwas nachgeholfen mit dem Sterben!!!!!
Zum Anfang der Seite

nucky

Schweiz
129 Beiträge

Erstellt  am: 23.01.2008 :  20:23:49 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo taiga
Ich habe die Kontaktanzeige auch gerade gelesen: Ich finde diese auch schon sehr komisch ich frage mich ist dies überhaupt erlaubt bei sich zu Hause Leute betreuen? für so viel Geld wird sich wohl auch keiner melden. Solche anzeigen sollten gelöscht werden was meinst du zwerg?
Gruss nucky
Zum Anfang der Seite

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 23.01.2008 :  20:26:15 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
...

Bearbeitet von: Helmi47 am: 25.02.2009 08:27:45 Uhr
Zum Anfang der Seite

sunneschii84

Schweiz
10 Beiträge

Erstellt  am: 23.01.2008 :  22:41:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
das isch ja da völlig en riese fake liliput isch das normal?
Zum Anfang der Seite

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 24.01.2008 :  08:34:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Woaaaa so krass, haben die die arme Frau bereits im Krematorium angemeldet? Nein im Ernst, das kann man ja doch wirklich nicht ernst nehmen. Wie kann man sagen "wir kriegen 300'000". Erstens kommt es doch immer anders als man 2. denkt. Aber mal ehrlich, ich glaube auch dass das ein Fake ist.

Sunneschii84, vielleicht wäre es gut, wenn du hochdeutsch schreiben würdest, es hat viele im Forum, die nicht schweizerdeutsch lesen können.
Zum Anfang der Seite

Philou

Schweiz
4 Beiträge

Erstellt  am: 24.01.2008 :  13:36:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
also ganz so dramatisch würde ich das nicht sehen,
wenn es um eure eltern ginge und ihr die wahl hättet zwischen privater pflege oder verwahrlosung im altersheim??? wie würdet ihr entscheiden? und übrigens pflege zuhause gibt es genügend, nur meist mit seriösem monatseinkommen, kost und logiefrei.
lg
Zum Anfang der Seite

Seestärndli

Schweiz
1060 Beiträge

Erstellt  am: 24.01.2008 :  13:47:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ja dann würde ich meine Eltern Zuhause pflegen, wenn ich die Räumlichkeiten und Kraft hätte. Aber sicher nicht irgend einer GELDGIERIGEN Familie überlassen!
Zum Anfang der Seite

Philou

Schweiz
4 Beiträge

Erstellt  am: 24.01.2008 :  13:50:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
warum erwähnen die überhaupt was sie bekommen, schön blöd muss man sein.....
Zum Anfang der Seite

kardamena


12 Beiträge

Erstellt  am: 24.01.2008 :  13:53:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hmm hab das gerade gelesen dass ist ja echt skuriel würde gerne wissen ob das seryös ist was sagtst du dazu zwerg???
Zum Anfang der Seite

flodderin

Deutschland
1185 Beiträge

Erstellt  am: 24.01.2008 :  14:35:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich war gerade versucht, einfach mal zu antworten und mich entweder als betuchte, aber genauso betagte ältere Dame auszugeben oder angeblich einen Betreuungsplatz für meine betuchte Großmutter zu suchen. Würde mich echt mal interessieren, ob da was zurückkommt
Zum Anfang der Seite

goldeli


85 Beiträge

Erstellt  am: 24.01.2008 :  14:45:18 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ist ja allerhand, was sich die Leute so einfallen lassen um zu Geld zu kommen.
Zum Anfang der Seite

Glückskäfer

Schweiz
923 Beiträge

Erstellt  am: 24.01.2008 :  17:43:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Philou

...verwahrlosung im altersheim???


nun ja, es sind nicht alle altenheime gleich. es gibt auch welche, da hat man respekt vor dem alter und trägt das herz am rechten fleck! alle nun über einen kamm scheren... muss nicht sein!
Zum Anfang der Seite

moonshine

Schweiz
84 Beiträge

Erstellt  am: 24.01.2008 :  17:49:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Will mich garnicht gross zum Inserat äussern, nur kann mann in einem Pflegeheim auch schnell bis zu 8000 Franken pro Monat bezahlen. Also rechne....Nach 1 1/2 Jahren ist Mann auch schon beim Betrag von 130000 Franken.
Natürlch nur wenn Mann keine Ergänzungsleistungen erhält.
Zum Anfang der Seite

GirlsMommy74

Schweiz
55 Beiträge

Erstellt  am: 24.01.2008 :  18:14:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hmmm- klar, auf den ersten Blick ist es krass...
Aber ich würde nicht unbedingt davon ausgehen, dass dieses Inserat irgendwie mit böser Absicht zu tun hat! Es gibt viele sehr einsame Menschen, vorallem alte einsame Menschen. Vielleicht hat da schon jemand Interesse! Die Familie braucht evt. dringend grade 300'000.-, das bedeutet aber nicht unbedingt, dass sie dann nicht bereit sind auch wirklich was dafür zu tun!
Ich denke, dass man sowas auch mit einem guten Vertrag regeln kann... Gut, ich würde es wohl selber nicht in Betracht ziehen, denke ich mal. Aber wenn ich so ganz alleine wäre und alt, vielleicht würde ich mir die Familie mal anschauen und auch wissen wollen, wesshalb sie dies tun wollen etc.

Ich würde nicht direkt alles und jeden verurteilen!
Lg
Mia
Zum Anfang der Seite

orphan

Schweiz
1730 Beiträge

Erstellt  am: 25.01.2008 :  13:59:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Mich haben die Antworten zu diesem Thema auch ein bisschen ... naja wie soll ich es milde audrücken ... "nachdenklich gestimmt"!

Das Inserat ist "komisch" - keine Frage. Aber unseriös? Da bietet jemand einer älteren Dame, die keine Familie mehr hat, eine Familie an und dazu noch Pflege. Vielleicht besser als im Altersheim - muss aber natürlich nicht sein! Klar. Es gibt gute und schlechte Altersheime und man kann eine "gute" oder "schlechte" Familie erwischen.

Vertraglich kann man die Finanzen bestimmt regeln. Wenn die gute, alte Dame innerhalb kurzer Zeit merkt, dass sie bei der Familie nicht glücklich wird, wird sie wohl wieder weggehen können. Ich gehe nicht davon aus, dass die Übergabe der Fr. 300'000.-- beim Einzug übergeben werden!

... und hallo? Nachgeholfen mit dem Sterben? Diese Aussage ist ein ganz kleines bisschen "krass" und zudem eine Unterstellung.

Manchmal staune ich, wie voreilig hier im Forum "verurteilt" wird!
Zum Anfang der Seite

sylviadamerius

Deutschland
5 Beiträge

Erstellt  am: 26.02.2009 :  04:18:54 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich würde nicht direkt alles und jeden verurteilen!
...Ich stimme dazu..

Lass Dich nicht gestört werden.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000