Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Alles rund um Kindergarten, Bildung und Schule...
 Schultheke - eure Erfahrungen, Preise...
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

dola

Schweiz
3 Beiträge

Erstellt am: 11.03.2008 :  14:38:24 Uhr  Profil anzeigen
hallo
unser ältester kommt nach den sommerferien in die schule. auf was ist zu achten, wenn man eine schultheke kaufen geht?
- könnt ihr mir eure erfahrungen preisgeben?
- BEA hat auch einen schulthek im sortiment, ist der gut?

VIELEN DANK FÜR EURE HILFE

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 11.03.2008 :  14:42:37 Uhr  Profil anzeigen
wir haben darauf geachtet, dass es eine gängige Marke ist und es hat sich gelohnt. Unsere Grösste hat jetzt in der 6. Klasse einen neuen gebraucht, aber nicht etwa weil kaputt war, sondern aus Platzmangel. Nimm nicht einen zu schmalen, wenn sie ja nach dem, Mäppli einpacken müssen oder mal einen Ordner, dann bist du bei den schmalen Thek plötzlich am Limit mit der Breite.

Auch nicht zu vergessen, diese Reflektierdinger sind gut, vor allem im Herbst und Winter, wenn die Kinder morgens noch im Dunkeln unterwegs sind.
Zum Anfang der Seite

smilies

Schweiz
247 Beiträge

Erstellt  am: 12.03.2008 :  10:41:28 Uhr  Profil anzeigen
hoi dola, ich weiss nicht bei mir ist noch niemand in der schule, aber kann ein rucksack nicht auch gut sein??
Zum Anfang der Seite

Nuggitante

Schweiz
1352 Beiträge

Erstellt  am: 12.03.2008 :  11:03:41 Uhr  Profil anzeigen
am besten du bestellst bei der bfu eine broschüre darüber.

die empfehlen nämlich ein paar modelle, andere widerum nicht.

es gibt wichtige punkte, die zu beachten sind, damit es dem kinderrücken nicht schadet.

www.bfu.ch

Nuggitante
Zum Anfang der Seite

dola

Schweiz
3 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2008 :  14:22:56 Uhr  Profil anzeigen
Hallo
vielen dank für die inputs. ich frage mich nur, WARUM sind die schultaschen so teuer? deshalb bin ich auf die bea-schultasche gekommen. kennt jemand diese? sie wäre günstig im vergleich zu allen anderen herstellern.

Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2008 :  17:58:24 Uhr  Profil anzeigen
Hallo, ich habe füher in meinem Laden (Spielwaren, Schreibwaren, Bastelbedarf) Schultaschen verkauft.
Nimm dein Kind zu Kaufen mit. Es soll den Schulranzen probetragen, ab besten mit Gewicht, nimm z.B. eine Flasche Wasser oder so mit. Das ist zwar nicht das Gewicht was es später mal tragen muss, aber besser als nichts. Der Schultaschenrücken sollte anatomisch geformt und gepolstert sein, die Träger breit und gepolstert, es darf nicht einschneiden. Testlisten gibt es im Internet. Generell sind günstige nicht unbedingt schlechter als teure. Rucksäcke sind für die ersten 4 Jahre nichts, sie bieten wenig Tragekomfort und Tabilität.
Wir haben einen von DERDIEDAS. Der ist nicht so teuer wie Scout oder Amigo aber recht angenehm im Preis und zu tragen.
Zum Anfang der Seite

Bär

Schweiz
129 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2008 :  19:00:44 Uhr  Profil anzeigen
Gerade jetzt kommt eine Dokumentation über Rückenschmerzen. Der Grund, das in der Schultasche getragene Gewicht darf nicht mehr als 10% des Körpergewichts ausmachen. Ausserdem gehen die Schüler nach dem Unterricht Computerspielen. Da sollten sie sich aber bewegen. Das finde ich grad so wichtig.
Zum Anfang der Seite

Fiore

Schweiz
420 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2008 :  19:55:07 Uhr  Profil anzeigen
Was hat das Computerspiel mit dem Schulthek zu tun??????
Zum Anfang der Seite

Bär

Schweiz
129 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2008 :  20:17:25 Uhr  Profil anzeigen
Man muss nicht nur auf die Schultheke schauen. Es ist auch wichtig sich gesund und ausgewogen zu ernähren und am Abend mit dem Ball zu spielen. Dann bekommt man auch keine Rückenschmerzen.
Zum Anfang der Seite

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2008 :  20:42:47 Uhr  Profil anzeigen
Ich weiss nicht, was sich Bär reinpfeift, aber DAS will ich auch. Man kann dann getrost die Tatsache ignorieren, dass man eigentlich ein Versager ist und als Blinder von Farben spricht.

Bär hat keine Kinder, er hat keinen Beruf und von eigentlich nichts eine Ahnung, garantiert sicher nicht von Schultheken.

Wie vorher erwähnt, nimm dein Kind mit und lass es probieren. Es soll wirklich bequem sein zum tragen und darf nirgends einschneiden.
Das mit dem Gewicht finde ich gut, weil die Kinder zum Teil recht Material mit nach Hause bringen. Denke z.B. auch an Bibliotheksbücher. Die können den Thek dann schon schwer machen.

Erschrick nicht, am Anfang sieht das Ding meist monströs aus auf dem Rücken der Kleinen, aber das geht schnell vorbei.
Zum Anfang der Seite

Bär

Schweiz
129 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2008 :  20:47:21 Uhr  Profil anzeigen
Ich ging auch zu Schule und hatte eine Schultheke. Aber im Berufsleben machen sich die Jugendliche sowieso den Rücken kaputt die verweichlichte Jugend.
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2008 :  21:03:15 Uhr  Profil anzeigen
Leni wenn Du weisst was sich Bär reinpfeift, sag es mir bitte. Ich möchte auch mal ungehemmt solchen unsinnigen Stuss verzapfen wie der irre Bär.

Wir haben für die Grossen Beiden einen Schulthek von Scout gekauft und für die Kleinste einen von der Migros. Schlussendlich muss ich sagen dass jener von der Migros einen besseren Eindruck hinterliess, als die von Scout. Er war angenehmer zu tragen und ausserdem ist er immer noch tip top in Ordnung. Bei den Grossen ging der schnell kaputt. Die haben jetzt einen Schulrucksack.
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2008 :  21:07:12 Uhr  Profil anzeigen
Wir haben unserem Sohn eine Schulthek von Funki gekauft. Wir haben ihn bei Ricardo ersteigert, weil ich auch nicht einsehe warum ich bis zu 250fr. für einen "Ranzen" bezahlen soll, wenn er doch nur dauernd in die Ecke fliegt. Das Etui hab ich im Bea Verlag gekauft. Er durfte sich aber beides selber aussuchen.
Zum Anfang der Seite

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2008 :  21:07:33 Uhr  Profil anzeigen
wir haben jetzt der Grossen einen Rucksack von Racoon gekauft. Der scheint gut zu sein und ist angenehm zu tragen, aber die geht natürlich auch schon in die 6. Klasses, da schleppt sie ordentlich Material mit sich. Ich hoffe der hält bis zum Schulaustritt.

Ich schieb dir garantiert auch was von dem rüber, was Bär sich reinpfeift, versteht sich doch von selber Mondstern. Ich habe auch das Gefühl, dass ich DAS unbedingt haben muss.

Es ist komisch, aber irgendwie habe ich das ganz schrille Gefühl, dass uns hier jemand einfach zum Spass verarscht. Nicht ein wirklich Neuer sondern ein altes Forumsmitglied. Keine Ahnung warum, aber der feiert uns doch nach Strich und Faden, oder etwa nicht?

Zum Anfang der Seite

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2008 :  21:08:46 Uhr  Profil anzeigen
Ach herrje, Dola, ich meinte natürlich nicht dich, sondern Bär, sorry. Nicht dass da was verwechselt wird!
Zum Anfang der Seite

Jsumi

Schweiz
108 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2008 :  21:14:58 Uhr  Profil anzeigen
@dola
Wir haben unserem Sohn den von BEA gekauft. Er kommt im Sommer in die 3 Klasse. Zur Zeit genügt dieser völlig (Tragen ja noch nicht so viel Hausaufgaben heim.) Näste Weihnachten, oder nächste Ostern 09 bekommt er dann einen Schulrucksack. Der sieht dann auch sicher "cooler" aus als ein Schulthek. (Den hatt er dann aber hoffentlich bis zum Schul-Abgang.)

Und zu Bär sage ich nichts mehr.
Zum Anfang der Seite

dola

Schweiz
3 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2008 :  21:53:03 Uhr  Profil anzeigen
hallo fleissige schreiber(innen), ich danke euch allen für die vielen tipps. mal sehen, für welchen wir uns entscheiden werden. liebe grüsse dola
Zum Anfang der Seite

Yael

Schweiz
14 Beiträge

Erstellt  am: 27.06.2008 :  22:01:19 Uhr  Profil anzeigen
Unser Sohn hat einen Thek von Moritz.
Er wurde nun ein Jahr gebraucht uns sieht immer noch tadellos aus. Ausserdem sieht er eher Rucksackmässig aus, was mir persönlich besser gefällt als diese eckigen "Kisten" www.schluga.at/index_sch.html
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000