Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Familienseiten | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Erlebniswelt | Liliput Spiele
www.Familienseiten.ch - das gratis Liliput Familienseiten Webverzeichnis rund um Schwangerschaft und Geburt, Baby und Kleinkinder, Babyschwimmen, Babysittervermittlung, Familien-/Mütterzentrum, Ausflug, Ferien und Reisen, Immobilien, Kinderkleiderbörse, Secondhand Börse und Secondhand Shop. Jetzt Ihre Webseite kostenlos eintragen bei Liliput!
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Spielgruppen, Naturspielgruppen, Waldspielgruppen
 Lohn ausgebildete Spielgruppenleiterin
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

sophie


13 Beiträge

Erstellt am: 05.03.2007 :  14:35:27 Uhr  Profil anzeigen
Guten Tag,

ich bin ausgebildete Spielgruppenleiterin mit einjähriger zusatzausbildung in Montessoripädagogik. Bin selbst Mutter zweier Schulkinder und bin 35 jahre alt.
Findet Ihr einen Stundenlohn von 25 Fr, in meinem fall angemessen ?
Ich würde mich freuen über Eure Infos

Gruss Sophie

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2007 :  15:19:41 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Sophie,

ich weiss nur dass es Spielgruppenleiterinnen gibt die im Stundenlohn 16 Fr. bekommen. Somit denke ich, wäre Dein Lohn ok. Jedoch weiss ich nicht wie es sonst so im Durchschnitt aussieht.
Kannst Dich ja mal bei www.spielgruppen.ch informieren was denn so üblich ist!

Gruss
Mondstern
Zum Anfang der Seite

sophie


13 Beiträge

Erstellt  am: 16.03.2007 :  09:16:03 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Mondstern,

Vielen Dank für Deine Nachricht. Ja, 25.- pro Std. ist ok. 16.- jedoch zu wenig.

Gruss sophie
Zum Anfang der Seite

Liliput

Schweiz
882 Beiträge

Erstellt  am: 16.03.2007 :  15:35:56 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Sophie

Nun, es ist sicher kein Geheimnis, dass im Spielgruppen Bereich in der Regel keine «grossen Löhne» bezahlt werden. Je nach Trägerschaft der Spielgruppe (Elternverein, Private / Institution, Gemeinde etc.) schwanken die Stundenlöhne beträchtlich. Stundenlöhne von CHF 15.- oder noch weniger sind durchaus anzutreffen. Mithilfemütter und StellvertreterInnen helfen zum Teil noch zu geringeren Stundenlöhnen.

Dazu ein aktuelles Beispiel (Spielgruppe Pinguin, Stadt Zürich) aus dem Liliput Stellenmarkt:
www.Liliput.ch/Stellenangebote/Stelle.aspx?Id=8529

Übrigens, SpielgruppenleiterInnen / KontaktstellenleiterInnen die für den Spielgruppenbetrieb zuständig sind und Mithilfemütter und StellvertreterInnen die für ihre Arbeit bezahlt werden, sollten eine Betriebs- und Berufshaftpflichtversicherung abschliessen. Denn die eigene Privathaftpflichtversicherung deckt den Spielgruppenbetrieb nicht.


Ergänzender Linktipp zum Thema Spielgruppen und SpielgruppenleiterInnen

www.sslv.ch - SSLV - Schweizerischer Spielgruppenleiterinnen-Verband SSLV
• nimmt auf schweizerischer Ebene die Interessen der SpielgruppenleiterInnen wahr
• steht für mehr Anerkennung und finanzielle Unterstützung ein
• engagiert sich für die Spielgruppenbewegung
• ist kompetenter Verhandlungspartner in der Bildungslandschaft
• arbeitet mit anderen Verbänden und Organisationen zusammen
• fördert den Kontakt der Berufstätigen regional und national
• fördert die Qualität in der Spielgruppe
• ist politisch und konfessionell neutral
Zum Anfang der Seite

manya

Schweiz
5 Beiträge

Erstellt  am: 08.10.2007 :  13:51:41 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: sophie

Guten Tag,

ich bin ausgebildete Spielgruppenleiterin mit einjähriger zusatzausbildung in Montessoripädagogik. Bin selbst Mutter zweier Schulkinder und bin 35 jahre alt.
Findet Ihr einen Stundenlohn von 25 Fr, in meinem fall angemessen ?
Ich würde mich freuen über Eure Infos

Gruss Sophie

Liebe Sophie

Ja, ich denke, dieser Stundenlohn ist vertretbar.
Ich bin selber Mutter dreier Kinder (18, 16 und 8 Jahre) Waldspielgruppenleiterin und auch Indoorspielgruppenleiterin und bei uns haben wir denselben Ansatz.

Da ich sehr Montessori begeistert bin und bis jetzt nirgendwo einen Ort gefunden habe, wo man als "nur" Spielgruppenleiterin eine Ausbildung in Montessori-Pädagogik machen kann, möchte ich Dich fragen, wo Du Deine Ausbildung gemacht hast. Da ich keine Angaben (E-mail) von Dir habe, frage ich Dich auf diesem Weg und hoffe, ich verstosse damit nicht gegen eine Regel!
Ich freue mich von Dir zu hören und wünsche Dir viel Spass bei Deiner Arbeit mit den Kindern.

Liebe Grüsse
Andrea
Zum Anfang der Seite

Mummy


2 Beiträge

Erstellt  am: 13.11.2007 :  13:59:03 Uhr  Profil anzeigen
Hallo

Ich bin aktive Spielgruppenleiterin und verdiene Fr. 30.-- brutto pro Stunde.

Ich finde also Fr. 25.-- eher zu wenig. Man hat ja auch eine aufgabe und eine grosse Verantwortung.
LG
Mummy
Zum Anfang der Seite

Schlumpfenmama

Schweiz
34 Beiträge

Erstellt  am: 20.03.2008 :  21:55:37 Uhr  Profil anzeigen
Also ich habe auch einen Stunden Lohn von 25.00 ich finde das gut (zu mehr sagt niemand Nein);-)
Habe viel Erfahrung selber eine Tochter, Ausbildung bei Ig, div andere Kurse in Erziehung!
Ich arbeite auch als Tagesmutter für 6.50Fr/h und als Kinderbetreuerin für 20.00Fr.
Was ist nun angemessen?
Als Verkäuferin hatte ich 17.60Fr auf die Stunde! hatte auch viel Verantwortung für einen Laden mit unangenehmen Kunden und musste nicht nur 2,5h gut drauf sein(sondern 7h alleine im verkauf, dazu abrechen, Putzen, Kunden beraten und vielem mehr...

Ich finde 25.00Fr. Ok
Wenn man beachtet das man für 2.5h bezahlt wird sieht es Ende Monat trotzdem nach wenig aus. Man kann es dreh wie man will, aber wir machen es aus Leidenschaft und nicht des Geldes wegen
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Familienseiten | Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Erlebniswelt | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000