Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Essen und Trinken - Kochen und Backen
 Gemüse - essen außer Brokkoli und Spinat alles
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

maggi

Deutschland
16 Beiträge

Erstellt am: 24.03.2008 :  19:20:18 Uhr  Profil anzeigen
kann mir einer helfen, ich möchte mehr mit gemüse kochen, aber ich habe leider keine ideen.

wir essen außer brokkoli und spinat alles.

lg meggi

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 24.03.2008 :  19:23:52 Uhr  Profil anzeigen
Gemüserisotto
Kartoffelauflauf mit Gemüse
Gemüselasagne
Spaghetti mit Gemüsesauce

Ich nehme jeweils das Gemüse, das ich grad zur Hand habe. Am liebsten mit Karotten, Tomaten, Zwiebeln, Peperoni etc. Das Gemüse schnippsle ich relativ klein, da essen es die Kinder besser.
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 24.03.2008 :  19:30:28 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Maggi,
Ich persöhnlich liebe Gemüsesuppe mit Würzigen Würstchen.

Kartoffeln, Blumenkohl, Zwiebeln, Peperoni, Rübli,Würste nach wahl und Knoblauch in einer sehr gut gewürzten Buillon kochen

Das ganze mixen, mit Muskat,Pfeffer und Aromat abschmecken.

Nun mit genügend Rahm verfeinern! (Die Peperoni würde ich häuten, da der Geschmack sich so besser entfalltet.)

Oder einen Kartoffelgratin mit Süsskartoffeln.
Viel Spass beim Kochen und Probieren der Rezepte die du beckommst! :-)
Zum Anfang der Seite

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 24.03.2008 :  19:40:58 Uhr  Profil anzeigen
chinesische Nudeln mit Gemüse
Couscous mit Gemüseragout (ev. auch mit Fleisch und Gemüse, viiiiiel Rüebli + Zwiebeln)
Reisring mit Gemüse in Rahmsauce

phantasievoll wie ich bin, empfehle ich auch folgende Links zum Ideenklauen:

http://www.maggi.ch/
http://knorr.de/
Zum Anfang der Seite

Seestärndli

Schweiz
1060 Beiträge

Erstellt  am: 24.03.2008 :  22:36:52 Uhr  Profil anzeigen
Ich "schnipsle" Gemüse in ziemlich vieles rein. Wenn ich z.B. Reise koche, oder Teigwaren.
Peperoni andämpfen, oder Tomaten, Rüebli, Zuchhetti oder was auch immer und einfach darunter mischen.
Oder z.B. Schinkengipfeli backen und gleich das Gemüse mit "einwickeln" oder Mondstern auch schreibt in die Spaghettisauce.
Zum Anfang der Seite

smilies

Schweiz
247 Beiträge

Erstellt  am: 25.03.2008 :  08:46:09 Uhr  Profil anzeigen
maggie hier ein super gemüse auflauf.

mozarella nach belieben schneiden, zwiebeln, zugetti un tomaten nach belieben schneiden und mischen. dann nimst du 2 becher creme fraiche und tust wenig milch hinein und würzt die sache. in eine gratin form alles mischen. bei 220 grad ca.30min backen. dazu reis
Zum Anfang der Seite

ladybug

Schweiz
84 Beiträge

Erstellt  am: 25.03.2008 :  08:50:36 Uhr  Profil anzeigen
Probiers doch mal mit einer "Reste Pizza": Ich mach einen Pizzateig, Tomatensauce (Pelati, Tomatenpurre, Gewürze) verteilen und Gemüse (was ich dann halt alles noch im Kühlschrank habe; vorallem Peperoni, Rüebli, Sellerie) drauf, dann noch die Lieblingssachen der Kinder (je nach Kind Oliven, Ananas, Kapern, Pilze usw), Reibkäse, wenn du willst auch noch Mozarella und ab in den Ofen!

oder: "Gemüsestrudel" Kuchenteig ausbreiten, Gemüse raffeln oder kleine Stückli, Magerquark würzen und untereinandermschen, auf Kuchenteig verteilen und wie Strudel wickeln, und backen!

Viel Spass wünscht
Zum Anfang der Seite

Blackbird


66 Beiträge

Erstellt  am: 25.03.2008 :  08:52:21 Uhr  Profil anzeigen
Gefülltes Gemüse (Beliebiges Gemüse aushölen z.B. Peperoni, Aubergine) wenn es verwendbare Resten gibt die auch unter die Füllung mischen.
Die Füllung kann aus anderem Gemüse (Karotten, Zwiebeln, Tomaten etc.) bestehen, aber auch aus Reis, Gehacktem, Geschnetzeltem etc. und zum schlüss mit Käse überbacken.

Gemüsewähe ist auch immer eine Alternative. Gemüse klein schnibbeln, auf Wähenteig ausbreiten, mit Eiermilchmischung übergiessen und backen. Da kann man auch noch Schinken- oder Speckwürfel dazu geben.
Zum Anfang der Seite

maggi

Deutschland
16 Beiträge

Erstellt  am: 25.03.2008 :  12:05:31 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: smilies

maggie hier ein super gemüse auflauf.

mozarella nach belieben schneiden, zwiebeln, zugetti un tomaten nach belieben schneiden und mischen. dann nimst du 2 becher creme fraiche und tust wenig milch hinein und würzt die sache. in eine gratin form alles mischen. bei 220 grad ca.30min backen. dazu reis



danke für dein rezept, was ist denn zugetti?

gruß maggi
Zum Anfang der Seite

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 25.03.2008 :  12:10:50 Uhr  Profil anzeigen
Maggi, das ist neue deutsche Rechtschreibung für Zucchetti oder Zucchini (längliches grünes Gemüse aus der Familie der Kürbisgewächse)

än Guete!
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 25.03.2008 :  12:57:39 Uhr  Profil anzeigen
Hallo maggi, Zugetti kann man auch mit Ziegenkäse füllen, ihn in Alufolie eiwickeln, und auf den Grill schmeissen!

Oder Champions mit Cantadou oder einer anderen beliebigen Käsesorte füllen! MMMHHH Das lieb ich soooo! Die kann man auch im Ofen machen!
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 25.03.2008 :  13:26:40 Uhr  Profil anzeigen
Rüebli, Zucchetti, Peperoni ganz klein schneiden, in der Bratpfanne in etwas Öl "blanchieren", dann mit Bouillon ablöschen, 15min. köcheln lassen, 5 Tomaten pürieren oder ganz kleine Stücke schneiden, dazugeben, nochmals ca. 15 min köcheln lassen, dabei die Tomatenstückli noch ein bisschen zerdrücken. Nach belieben etwas Halbrahm und Parmesan dazu, würzen, essen :-) Schmeckt wunderbar zu Pasta.

Mach ich manchmal anstelle von Bolognaise auch für die Lasagne, dann aber noch mit Auberginen und etwas weniger Tomaten.
Oder mit etwas Bio-Rinderhack als Bolognaise...
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000