Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Essen und Trinken - Kochen und Backen
 Schokoladensüchtig - Schokolade, Gummibärchen...
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Tänzerin


30 Beiträge

Erstellt am: 09.03.2008 :  16:21:20 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen

Geht es jemandem von euch auch so, dass ihr einfach die Finger nicht von Süssigkeiten (Schokolade, Gummibärchen..) lassen könnt?

Ich habe wirklich das Gefühl, dass ich danach süchtig bin... bei mir ist es nicht so, dass ich auf mein gewicht achten müsste, BMI ist i. O., aber es ist halt dennoch ungesund...

Ich hatte lange die Einstellung, dass ich nicht achten muss, was ich esse, weil das Gewicht ja stimmt. Nun finde ich es um so schwieriger, etwas umzustellen!!! habt ihr tipps, wie man es angehen könnte?

hab mir auch schon vorgenommen, einfach ein tag keine schokolade zu essen. aber dann war an diesem tag die lust auf schokolade unüberwindbar... oder auch die idee "jeden tag nur ein häusschen schokolade zu essen" konnte ich nicht einhalten...

habe wirklich das gefühl, dass es eine sucht ist wie das aufhören rauchen.

Inyuk

Schweiz
396 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2008 :  16:32:12 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Tänzerin
hattest Du nie zuviel Schokolade gegessen? Ich habe auch dauernd lust auf süsses, hatte mich auch schon ein paar mal daran " satt" gegessen. Von da an habe ich nicht mehr jeden Tag lust auf süsses, aber doch oft. Ich bezeichne mich als " schoggisüchtig" und stehe auch dazu. Ist doof wenn man Kinder hat die süssen nicht gut vertragen, da muss man automatisch weniger essen oder dann wenn es die Kinder nicht sehen. Vieleicht hilft es Dir wenn Du " Schoggizeiten" einführst. Z.B. immer am Abend wenn die Kinder im Bett sind oder so. Oder nur nach dem Mittagessen..... Verstecke die süssigkeiten vor Dir selber, irgendwo wo Du zuerst einen Stuhl holen musst um drann zu kommen oder so.
Zum Anfang der Seite

tarija

Schweiz
296 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2008 :  16:45:55 Uhr  Profil anzeigen
hm wie wäre es wenn du mal schaust das keine schokolade daheim ist
Zum Anfang der Seite

Tänzerin


30 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2008 :  18:46:08 Uhr  Profil anzeigen
hallo zusammen. danke für die antworten.

ich habe eigentlich selten schokolade zuhause, da ich aber sehr viel unterwegs bin gibt es immer irgendwo eine gelegenheit, etwas zu kaufen. zudem "verschlinge" ich dann meistens auch gerade das ganze pack / die ganze tafel... auch wenn ich mir anfangs vorgenommen habe, nur 1-2 zu nehmen.

ich hatte auch schon paar mal so viel süsses, dass ich nicht mehr ein kleines stücken nehmen konnte. jedoch habe ich dann immer wieder lust am nächsten tag. das mit den schoggi-zeiten ist aber noch eine gute idee. denn so verbietet man es auch nicht, sondern "verschiebt" es so.

hattet ihr auch schon erfahrungen mit "rationieren", also "nur 1 häusschen schokolade essen" usw? wie macht man, dass das klappt?
Zum Anfang der Seite

tarija

Schweiz
296 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2008 :  19:59:16 Uhr  Profil anzeigen
ich kenne das jedesmal wenn ich einkaufen geh kauf ich mir ein bounty,schäm.versuch dir stat eine tafel ev nur ein stängeli zu kaufen?und hey jeder hat doch irgendwo eine kleine sucht....gibt ja weiss gott schlimemres
Zum Anfang der Seite

Tänzerin


30 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2008 :  21:20:13 Uhr  Profil anzeigen
ich denk eben dann, wenn ich eine tafel kaufe, dann ist das ja sogar noch billiger, als wenn ich so ein stängeli kaufe... diese gemeinen Migrosbudget und prixgarantie schoggi ;-)

stimmt scho, eigentlich gibts ja auch schlimmeres. nur die gesundheitlichen folgen möchte ich mir gleichwohl nicht zu fest überlegen bei so viel zucker... heutzutage gibt es ja scho etliche kinder, welche altersdiabetes haben. ich finde das einfach erschrecken!
Zum Anfang der Seite

tarija

Schweiz
296 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2008 :  21:22:39 Uhr  Profil anzeigen
ja das stimmt selber predigt man den kids wenig süsses essen und mamas gehn dan einkaufen und essen schoggi wenns die kleinen nicht sehn schäm
Zum Anfang der Seite

Tänzerin


30 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2008 :  21:25:33 Uhr  Profil anzeigen
was ich eigentlich auch einen guten tipp finde ist, anstatt schokolade+gummibärchen eine frucht oder süsse trockenfrüchte zu kaufen. aber das vergess ich dann immer wenn ich so lust auf schoggi habe...
Zum Anfang der Seite

Vanille

Schweiz
59 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2008 :  22:03:22 Uhr  Profil anzeigen
@Tänzerin

Den Heisshunger auf Schokolade und Süsses kenne ich. Bei mir kommt/kam er immer aus dem Nichts und hat stets heftig zugeschlagen.

Eine Ernährungsberatung hat ergeben, dass dieser Heisshunger von meiner falschen Ernährung kommt. Vor allem die Früchte am Morgen haben ahnscheinend meinen Blutzucker in die Höhe geschnellt und verursachten dann stets diesen Heisshunger. TATSAECHLICH! Ich kann's kaum glauben. Seit 2 Monaten esse ich nun zum Frühstück Brot mit Käse, Gurke oder auch mal Eier...aber NIX Süsses. Die Süss-Attacken sind verschwunden!!!

Zudem hat sie mir geraten, generell etwas weniger Früchte zu essen zwischendurch...oder wenn schon, dann ein paar Nüsse dazu essen oder z.B. 3 Stück Bünderfleisch-Scheiben, um den Zucker zu bremsen.

Klar, JEDER IST ANDERS...aber bei mir hat's geholfen! Ich bin aber auch der Meinung, dass du dich nicht verrückt machen sollst. Vielleicht könntest du auch mal den Säure-Base-Haushalt testen (es gibt so Urin-Test-Stäbchen aus der Apotheke)...falls auch da alles im Lot ist, besteht wirklich kein Anlass zur Unruhe!

Liebe Grüsse
Karin
Zum Anfang der Seite

tarija

Schweiz
296 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2008 :  22:05:05 Uhr  Profil anzeigen
aso wenn ich lust auf schoggi hab dann will ich ja keine dörre frucht essen....hab da das problem so abends wenn ich am pc sitze bekomm ich lust auf was süsses
Zum Anfang der Seite

flitziflo

Schweiz
37 Beiträge

Erstellt  am: 10.03.2008 :  07:53:36 Uhr  Profil anzeigen
Hallo

Gerade gestern haben wir über das Thema süchtig nach Schoggi, Salzstängeli, etc. gesprochen.
Da habe ich erfahren, dass auch ein Mangel an best. Vitaminen, Mineralstoffen, etc. vorliegen kann.
Z.B. Schoggi = Magnesiummangel, Salz = Natriummangel, Fleisch/Wurst = Eisenmangel
Wär vielleicht eine Abklärung wert. Schüsslersalze können auch helfen.

Ausserdem nicht vergessen: Schoggi macht glücklich wegen den Glückshormonen.
Und bei mir hilft sie zudem noch gegen Kopfschmerzen.
Zum Anfang der Seite

anniegirl

Schweiz
252 Beiträge

Erstellt  am: 10.03.2008 :  17:54:44 Uhr  Profil anzeigen
Da könnte was dran sein, seit ich nämlich Magnesium einnehme, habe ich nicht mehr so grossen Hunger auf Schoggi. Wobei ich da sonst schon zu den "Süchtigen" zähle und immer die ganze Tafel aufesse wenn ich mal angefangen habe.
Zum Anfang der Seite

Mami

Schweiz
210 Beiträge

Erstellt  am: 10.03.2008 :  18:38:13 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Zusammn,

Also sich mal mit Schoggi satt essen, funktioniert bei mir übrigens auch nicht. Ich könnte mich nur davon ernähren. Ich esse aber "nur" am Abend Schoggi. Dafür ist es meist eine Tafel. (Egal, ob 100 g oder 400 g)

Ich habe mir auch mal gedacht, dass ich statt dessen vielleicht lieber einen Apfel esse, aber danach hatte ich dopptelt Heisshunger auf meine Schoggi.

Ich habe sogar schon versucht mich selbst zu überlisten und habe nichts eingekauft. Was habe ich dann abends um 22.00 Uhr gemacht? -Richtig, ich habe mir Guetsli gebacken!

Seit einiger Zeit kann ich mich aber ein wenig besser unter Kontrolle halten und esse zwar immer noch Schoggi, aber eben weniger. Es ist für mich mit dem RAuchen zu vergleichen. Sehr schwer davon weg zu kommen.

Mein Vorteil ist, sobald ich die Schoggi weglasse, nehme ich grad ab.

Süsse Grüsse

Mami

PS.: DAs kommt halt davon, wenn man ins Schoggiland auswandert.
Zum Anfang der Seite

Tänzerin


30 Beiträge

Erstellt  am: 10.03.2008 :  20:54:25 Uhr  Profil anzeigen
hallo allerseits

danke für die tipps!

also das mit dem unsüssen frühstück hat bei mir heute nicht geklappt. wobei, ich habe ein laugen-schinken-sandwiche gegessen und man sagt ja, dass weisses brot auch zucker enthält... also vielleicht hats wegen dem nicht geklappt.

mit dem magnesium werde ich das aber vielleicht auch bald mal ausprobieren...!
Zum Anfang der Seite

tarija

Schweiz
296 Beiträge

Erstellt  am: 10.03.2008 :  21:17:04 Uhr  Profil anzeigen
und den tag überstanden ohne süsses fg
Zum Anfang der Seite

anniegirl

Schweiz
252 Beiträge

Erstellt  am: 10.03.2008 :  21:21:39 Uhr  Profil anzeigen
Also ich bin direkt froh, wenn ich das lese. Ich dachte es geht nur mir so mit meiner Schoggi-Sucht. Aber das meiste was ich hier les, kommt mir bekannt vor.
Zum Anfang der Seite

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 11.03.2008 :  14:11:00 Uhr  Profil anzeigen
Ich esse meist Schoggi während des Abwaschs. Wenn ich aber die Zähne bereits geputzt habe, dann stinkt es mir, Schokolade zu essen, dann müsste ich ja wieder von vorne anfangen. Könnte vielleicht auch helfen.
Zum Anfang der Seite

tarija

Schweiz
296 Beiträge

Erstellt  am: 11.03.2008 :  16:05:00 Uhr  Profil anzeigen
und schoggi schmekt nicht nach dem zähne putzen lach ev auch eine idee es sich abzugewöhnen
Zum Anfang der Seite

Bär

Schweiz
129 Beiträge

Erstellt  am: 12.03.2008 :  22:45:29 Uhr  Profil anzeigen
Du schaffst das schon mit deiner Schoggisucht. Ich habe ja früher auch 7 Bier getrunken und dann aufgehört.
Zum Anfang der Seite

flodderin

Deutschland
1185 Beiträge

Erstellt  am: 12.03.2008 :  22:46:31 Uhr  Profil anzeigen
@Bär: 7 Bier am Tag, in der Woche, im Monat oder im Jahr???
Zum Anfang der Seite

Bär

Schweiz
129 Beiträge

Erstellt  am: 12.03.2008 :  22:47:20 Uhr  Profil anzeigen
7 am Tag
Zum Anfang der Seite

flodderin

Deutschland
1185 Beiträge

Erstellt  am: 12.03.2008 :  22:48:37 Uhr  Profil anzeigen
Was hat dich denn dazu bewogen, aufzuhören??
Zum Anfang der Seite

Bär

Schweiz
129 Beiträge

Erstellt  am: 12.03.2008 :  22:50:52 Uhr  Profil anzeigen
Ich will nicht noch dicker werden. Und Alk bringt nur Probleme mit sich.
Zum Anfang der Seite

flodderin

Deutschland
1185 Beiträge

Erstellt  am: 12.03.2008 :  22:54:22 Uhr  Profil anzeigen
Hast du das Aufhören ganz ohne Hilfe geschafft, also ohne Entzug und so von heute auf morgen???
Zum Anfang der Seite

Bär

Schweiz
129 Beiträge

Erstellt  am: 12.03.2008 :  22:56:16 Uhr  Profil anzeigen
Ja ohne Hilfe also mit einem Forum von heute auf Morgen. Kannst ja in ein Ernährungsforum die Unterstützen dich und gibt Kraft mach ich auch
Zum Anfang der Seite

flodderin

Deutschland
1185 Beiträge

Erstellt  am: 12.03.2008 :  22:58:05 Uhr  Profil anzeigen
Ne, ich trinke nicht, keinen Tropfen! Hat mich nur mal so interessiert, da mein Vater Alkoholiker war und es nicht alleine geschafft hat.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000