Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Forums-Küche - Plaudereien am Küchentisch
 Krach mit der Schwiegermutter
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

soraya

Schweiz
5 Beiträge

Erstellt am: 28.03.2008 :  12:23:11 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen.Bin neu im Forum und habe ein Frage an euch. Ich habe im moment ziemlich stress mit meiner Schwiegermutter, dies belastet mich so sehr das ich sogar gesundheitliche Probleme habe. Ich habe grosses Glück das mein Mann zu mir hält.Das einzige ist das meine Schwägerinnen zu meiner Schwiegermutter halten und mich wenn Sie dabei ist ignorieren ansonsten reden sie ganz normal mit mir und lässtern sogar über Sie und das macht mir zuschaffen. Ich weiss nicht wie ich mich Ihnen gegenüber verhalten soll. Kann mir jemand einen Ratschlag geben oder geht es jemanden auch so?

Gruss Soraya

tarija

Schweiz
296 Beiträge

Erstellt  am: 28.03.2008 :  13:30:21 Uhr  Profil anzeigen
das zeigt ja,dass die schwägerinnen dich eignedlich möfen und nur mitziehn wenn die schwiegermama dabei ist,oder?
stell sie zur rede, frage sie wiso sie das tun.ev haben sie einfach angst vor ihr und trauen sich nichts zu sagen?
Zum Anfang der Seite

Manasse


37 Beiträge

Erstellt  am: 28.03.2008 :  13:31:31 Uhr  Profil anzeigen
soraya ich dachte gerade da spricht mir jemand aus der seele. meine schwiegermuter ist so nekatastrophe. si will alles wissen, egal ob es um mich oder die kinder geht. ich werde wenn es so weiter geht mich von ihr distanzieren und den kontakt abbrechen. ich werde es ihr aber vorher sagen, denn dann merkt sie vielleicht dass sie sich ändern muss. weil schlussentlich sind dann ja wenn du kinder hast die die armen weil sie ihre oma nicht mehr sehen.
ich wohne im gleichen haus wie meine schwiegereltern und sie kommt auch ihne zu klopfen einfach in meine wohnungegal ob ich angezogen oder nacktbin.
wir müssen uns wehren. ich weine sehr viel wegen ihr und ich finde dass darf nicht sein dass die mutter meines mannes mir das leben zur hölle macht.
Zum Anfang der Seite

tarija

Schweiz
296 Beiträge

Erstellt  am: 28.03.2008 :  13:56:16 Uhr  Profil anzeigen
mit wem lebst du zusammen,mit der schwiegermama oder deinem mann? solange es ind en eignen 4 wänden stimmt ist die halbe miete schon bezahlt!
Zum Anfang der Seite

Manasse


37 Beiträge

Erstellt  am: 28.03.2008 :  14:14:49 Uhr  Profil anzeigen
@tarija
darf ich fragen was die bilder bedueten die immer nach deiner antwort kommen??
finde die sehr schön
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 28.03.2008 :  14:16:21 Uhr  Profil anzeigen
Aber manasse... das sind die Banner von den Kiddies von tarija... Steht ja drauf :-)
Zum Anfang der Seite

Manasse


37 Beiträge

Erstellt  am: 28.03.2008 :  14:17:56 Uhr  Profil anzeigen
ja dachte ich mir irgendwie schon aber das mädchen passt ja nicht zu jungs oder??
spilt keine rolle. mir gefällts
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 28.03.2008 :  14:49:05 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Saraya,
Mir gehts auch so! Auch mit zwei Schwägerinnen, die am Anfang immer sehr nett waren, aber da meine Schwiegermutter in meinem Haus eine Wohnung hat, und meint unsere Wohnung sei das Kinderzimmer meines Mannes, geht so einiges schief. Mitlerweile verstähe ich mich garnichtmehr gut mit den Schwestern, da sie selbst ihre Mutter nicht besuchen, (Ausser es geht um Geld) aber von mir glauben ich währe die beschäftigungstherapie für ihre Mutter. Also nix mit Privatsfere. Also für mich gabs wirklich keinen anderen ausweg mehr, als mich von ihnen sehr zurückzuziehen! Deine Aussage, dass es einem Krank machen kann, ist wirklich war..... Habe das auch so erlebt!
Ich persöhnlich habe gelernt sie zu akzeptieren wie sie ist, habe ihr aber ganz klare Grenzen gesezt (Was wahnsinnig viel Kraft kostet). Und habe mir bewusst gemacht, das ich nicht für sie verantwortlich bin. Auch wenn sie dann wieder einen erpressungsversuch startet durch: Ich bin so alleine, ich bringe mich bald um. Was wehre denn, wenn du dich auf ihre diskusionen garnicht einlesst?
Zum Anfang der Seite

pastureau

Schweiz
43 Beiträge

Erstellt  am: 28.03.2008 :  17:24:04 Uhr  Profil anzeigen
Gugus zusammen

Ich bin auch neu hier und geben auch noch meinen Senf dazu
Natürlich kenne auch ich das Problem Schwiegereltern, Sie wohnen noch gerade Haus an Haus mit uns. Als wir noch keine Kinder hatten war alles kein Stress, als dann aber Vanessa zur Welt kam fing es an, hmmm. Es wurde mir/uns immer in die Erziehung reingeblabbert, meine Erziehungsmethoden wurden einfach nicht akzeptiert und und und, ich schluckte viel dem Frieden zuliebe. Als dann 3 1/2 Jahr später Joel zu Welt kam ging es weiter aber noch viel schlimmer, ich rastete dann schlichtweg einmal aus und nahm Abstand, seither gehts recht gut, natürlich gibt es immer wieder einmal so kleine Sachen aber ich bin zufrieden und mein Mann half mir auch sehr dabei, er sprach viel mit Ihnen, wie ich auch dass es so nicht ginge und bis jetzt klappts recht gut.

@Soraya, das kanns ja nicht sein dass Du gesundheitlich Probleme hast deswegen. Kannst Du Dich nicht irgendwie abgrenzen so dass es für Dich stimmt??? Ich würde mich in Deinem Fall zurückziehen, sodass ich diejenigen Personen so wenig wie möglich sehe.

Ich weiss, es ist ein schwieriges Thema aber ich denke einmal, dass es immer eine Lösungt gibt, nicht???

Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe dass Du eine Lösung findet wirst.

Grüss Dich schön
Zum Anfang der Seite

Sandra1980

Schweiz
29 Beiträge

Erstellt  am: 28.03.2008 :  20:43:43 Uhr  Profil anzeigen
Guten Abend zusammen,
auch bei uns herscht leider funkstille, meine Schwiegermutter hat ja am 19. Dezember behauptet unsere Tochter währe nicht von meinem Mann, daraufhin habe ich eine Vaterschaftstest machen lassen, der, wie sollte es auch anderst sein, bewies das er der Vater ist! Aber sie lässt es nicht gelten, es kam keine entschuldigung gar nichts. Sondern sie behauptet der Test währe gefällscht.
In den 12 Jahren nun habe ich immer wieder über alles hinweg gesehen, immer wieder die Schuld auf mich genommen wenn es streit gab. Denn ich wollte einfach nur in Frieden mit allen auskommen. Den man weiss nie was das Leben alles bringt plötzlich ist es zu spät.
Aber mittlerweile bin ich soweit das ich anfangen musste anderst zu denken denn die ganze Geschicht fing an mich kaputt zu machen ich fing an mir zu zweifeln, dachte das ich schlecht bin mein Mann und ich waren deswegen sogar ein Jahr getrennt.
Und das werde ich nicht mehr zulassen das sie unser Leben zerstört nur weil sie ein problem mit sich selber hat. Deshalb auch die funkstille, es geht uns viel besser so! Wir haben den Frieden.
Meistens ist es einfach so das die Schwiegermütter eifersüchtig sind, da sie nicht mehr die Nummer 1 sind bei den Söhnen/Töchter.
Eigentlich schlimm denn durch ihr verhalten verpassen viele Schwiegermütter so viel.
Alles Liebe Sandra
Zum Anfang der Seite

soraya

Schweiz
5 Beiträge

Erstellt  am: 29.03.2008 :  08:48:31 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen.Hätte nie gedacht das es soviele Schwiegertöchter gibt die genauso Probleme mit der Schwiegermutter haben wie ich bin etwas erleichtert das es nicht nur mir so geht. Ich habe schon alles probiert damit das Verhältnis stimmt aber ständig bin ich enttäuscht worden und alles fängt wieder von vorne an. Ich habe sogar meiner Schwiegermutter einen Brief geschrieben und die Situation geschildert das mich das krank macht und ihre Antwort darauf war nur die " natürlich bin ich wieder Schuld wer den sonst und war wieder eingeschnappt. Ich habe ihr auch gesagt das ich mich distanzieren werde und an keine Familienfeste mehr anwesend bin und ich werde mich auch daran halten. Das einzige was mir wehtut ist das mein Sohn der sehr an seine Oma hängt sie dann nicht mehr so oft sehen wird, das tut mir dann weh. Was meine Schwägerinnen anbelangt finde ich das sie mir gegenüber falsch sind und nicht zu ihren Wort stehen und deshalb werde ich mich auch von ihnen ein bisschen entfernen. Vielleicht wird es mir dann endlich wieder besser gehen. Ich danke euch allen nochmals für die netten Antworten.

Gruss Soraya
Zum Anfang der Seite

tarija

Schweiz
296 Beiträge

Erstellt  am: 29.03.2008 :  19:47:10 Uhr  Profil anzeigen
der kleine kann doch seine oma trotzdem mal besuchen.ev kann dein mann ihn ihr bringen oder wenn ihr was an dem kleinen liegt wird sie ihn holen kommen.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000