Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Forums-Küche - Plaudereien am Küchentisch
 90-60-90 Traummasse? heutige Modelwelt?
 Forum geschlossen
 Druckversion
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

mahindra

Schweiz
105 Beiträge

Erstellt am: 11.06.2008 :  22:39:37 Uhr  Profil anzeigen
Ich hab solche Massen nicht und kann eigentlich auch nicht damit anfangen....

Seit Ihr auch der Meinung das grösse "ZERO" nur kleinen Mädels bis 12 zustehen sollte??

Und seit Ihr auch der Meinung das "Schönsein" im wirklichen von innen kommt.... ??????

Was halten Ihr von der heutigen Modelwelt?

Wo man wirklich nur Erfolg hat wenn man sich , wie ein bekanntes britisches Model, Drogen durch diverse Öffnungen Konsummiert???

neela

Schweiz
1151 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  22:45:15 Uhr  Profil anzeigen
Meine Antwort ist ganz simpel: Ich halte gar nichts von dieser Modelwelt!
Ich könnte nie nur mit Selleriestengel und Wasser leben, dafür ist mir das Essen zu schön! Ausserdem haben die meisten Männer gerne Frauen mit weiblichen Rundungen und nicht solche bei denen man sich beim Knuddeln verletzt
Zum Anfang der Seite

mahindra

Schweiz
105 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  22:53:13 Uhr  Profil anzeigen
so sieht mein Freund das auch....und ich hab von vielen Männer gehört das die gar nicht auf solche Klappermodels stehen....ich esse viel zu gerne....Essen ist für mich Genuss.....das war nicht immer so....ich selber war Magersüchtig....habe zum schluss knapp 40 kg gewogen...bei 1,73cm....Gott sei Dank war ich aber so schlau und habe dem Spuk selber ein Ende gesetzt und mich selber in eine Klinik einweisen lassen.....jetzt liebe ich meinem Körper so wie er ist....und das wiegt sich auch posetiv auf meine Beziehung aus.....und wenn mein freund und ich ein bisschen Glück haben, werde ich in den nächten 9 Monaten sogar ein bisschen "dicker" ;-)
Zum Anfang der Seite

neela

Schweiz
1151 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  22:56:54 Uhr  Profil anzeigen
Das wär schön für euch wenns klappen würde mit dem Dickerwerden in Form von Babybauch
Zum Anfang der Seite

mahindra

Schweiz
105 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  22:59:22 Uhr  Profil anzeigen
ja , das Problem ist das wir es jetzt schon länger^versuchen....naja...aber wir machen uns kein Stress.....bist du eigentlich Schweizerin?
Zum Anfang der Seite

flodderin

Deutschland
1185 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  23:00:34 Uhr  Profil anzeigen
90-60-90 sind nicht unbedingt die Maßer eines Magermodels, liegt schon noch im Normalbereich. Trotzdem verstehe ich nicht, wie man Schönheit an so ein paar Zahlen festmachen kann. Die wenigsten Frauen haben diese Maße.
Auch das Gewicht ist letztendlich nur eine Zahl und ich sage nie, dass ich mal so und soviel Kilo haben möchte, ich nehme so lange ab, bis ich in den Spiegel schaue und sage: Mensch, du siehst super aus.
Momentan ist das leider noch nicht der Fall und wird wohl auch noch eine Weile dauern.
Zum Anfang der Seite

mahindra

Schweiz
105 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  23:07:31 Uhr  Profil anzeigen
Aber fühlst du dich so schlecht wenn du vor dem Spiegel stehst???

Mach dir kein Stress....natürlich sollte sich jder in seinem Körper wohlfühlen....aber ich hab auch klein angefangen und es ging nach hinten los....mal ne andere Frage: wer hat eigentlich diese Masse bestimmt???
Zum Anfang der Seite

Nuggitante

Schweiz
1352 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  23:16:30 Uhr  Profil anzeigen
gerade laufen bei sat1 und vox sendungen über models.....

Nuggitante


Zum Anfang der Seite

flodderin

Deutschland
1185 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  23:17:21 Uhr  Profil anzeigen
Naja, ich sehe mich nicht wirklich gerne im Spiegel. Hat aber auch noch andere Gründer neben meinen nicht-Traummaßen.

Keine Ahnung, wer sich das ausgedacht hat, habe gerade ein bisschen gegoogelt, aber auch nichts verwertbares gefunden.
Zum Anfang der Seite

Mira


379 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  23:31:36 Uhr  Profil anzeigen
Wer diese Masse bestimmt hat weiss ich leider auch nicht.
Ich kann mir aber Vorstellen, dass der grösste Anstoss von den Modefirmen kommt. Die Firmen bauen auf ein Schönheitsideal, dass von ihnen selbst gefördert wird. Täglich begegnen wir diesen Bildern.

Wobei mich hier mal die Masse für Männer interessieren würde - dafür habe ich nämlich noch keine "Masstabelle" gefunden!

Im übrigen sind die Masse 90-60-90 nicht der einzige Anhaltspunkt. Eine schöne Proportionierung gibt es, wenn die Differenz zwischen Brust- und Hüftumfang zwischen 0+5cm beträgt.

Zum Anfang der Seite

delaya


51 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  23:57:55 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: mahindra

ja , das Problem ist das wir es jetzt schon länger^versuchen....naja...aber wir machen uns kein Stress.....bist du eigentlich Schweizerin?



Hallo Mahindra, warst Du in Behandlung wegen Deiner Magersucht? Es kann sehr schwer für Dich werden ein Kind zu bekommen, denn Dein Körper war einer enormen Stress-Situation ausgesetzt und unterversorgt und das kann zur Unfruchtbarkeit führen, falls Du das noch nicht wusstest, lass Dich genau untersuchen, denn meine beste Freundin war Magersüchtig und wird nie ein eigenes Kind haben können. Ihr Arzt/Therapeut hatte sie darüber ausführlich Informiert warum es nicht passieren kann und sie ist leider nicht die Einzige…

Wenn Du es früh genug weisst, kannst Du Dich noch um alternative Wege informieren, vor allem mit Deiner Vorgeschichte.
Zum Anfang der Seite

mahindra

Schweiz
105 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  00:04:26 Uhr  Profil anzeigen
ja war ich.....hab mich selber in eine Klinik eingewiesen....hab alles genau abchecken lasssen....gesundheitlich geht es mir sehr gut.....die Folgen die die meistens Mädchen durch Magersucht bekommen habe ich Gott sei Dank nicht bekommen.....ich kann auf jeden Fall Babys bekommen....
Zum Anfang der Seite

delaya


51 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  08:16:16 Uhr  Profil anzeigen
Dann drück ich dir ganz fest die Daumen, damit es klappt und ihr ein Baby bekommt. Schönheit kommt von innen, was nützt es schlank zu sein und nur aus- und benutzt zu werden von den Männern, kein Selbstbewusstsein zu haben? Dann lieber ein paar Kilos mehr und von (m)einem Mann geliebt werden!
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  08:26:15 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen

Huiuiui ja das ist ein bitteres Kapitel, die dummen Masse.

@Mahindra: Ich gratuliere Dir, dass Du Deine Magersucht in den Griff bekommen hast, das ist sehr schwer.

Ich selber hatte zum Glück nie Magersucht, jedoch wurde mir dies schon mehrfach unterstellt. Ich bin 176cm gross und wiege 54kg, jedoch esse ich normal. Meine Mutter ist 56 Jahre alt und kann immer noch Bikini (Grösse 36) tragen, also ist das wohl vererbt.

Die Masse 90-60-90 sind eh veraltet, wie flodderin schon sagt, heute tendierts doch eher zu 80-55-80 oder so :-)

Einfach nur krank. Die dürren Beine, das ausgemergelte Gesicht... ganz bestimmt nicht schön! Ihr habt das ja bestimmt auch schon gelesen: Wenn Barbie-Puppen oder Schaufenster-Puppen echte Frauen wären, würden sie nicht mal ihre Tage regelmässig bekommen, weil sie zu dünn wären...

Bleibt wie ihr seit. Schönheit bestimmt sich nicht durch ein Mass, oder durch die Figur.

Somit einen schönen Morgen

Samantha
Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  12:38:22 Uhr  Profil anzeigen
Ich bin da leider etwas angefixt. 90 - 60 - 90 werde ich nie erreichen, ausser ich lasse mir den Busen aufpolstern. Generell würde ich nicht sagen dass sürre Models besser aussehen als kernige. Ich kenne Frauen mit Rundungen die ich als superschön bezeichnen würde, bei denen passen die Proportionen, das Gesicht, die Haare, sie wirken glücklich, einfach prima.
Wenn ich jetzt eher über mich nachdenke könnten es eigentlich immer 1, 2, 3, ? Kilo weniger sein. Hosen kaufe ich lieber in Englischen Grössen, Deutsche Grössen klingen immer so stämmig.
Ich weiss, ich hab nen Knall, ist aber leider so.
Ums Essen machen wir eigentlich kein grossen Gedöns. Jeder soll essen bis er satt ist und nicht bis seine Kalorienzahl erreicht ist. Und wenn der Sahnejoghurt mit frischen Erdbeeren mal zu lecker ist gibts bis nichts mehr da ist. Wir setzen uns auch mal einfach zusammen und stopfen zu dritt eine Tafel Schoggi rein.
Trotzdem möchte ich eigentlich keinen grossen Spiegel haben in dem ich micht ganz sehe. Es reichen die gut ausgeleuchteten fiesen Teile in den Kabinen von Modehäusern...
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  12:47:34 Uhr  Profil anzeigen
Wenn es heute wirklich noch um 90-60-90 gehen würde, wärs ja ok. Aber das Mass reicht doch schon lange nicht mehr aus.

Der Trend ist immer noch dünner, noch kränker. Frauen wollen in Mädchenklamotten passen.

Mich macht sowas sauer. Aber am meisten ärgert es mich, wenn in unmittelbarer Umgebung von Kinder darüber gesprochen wird. zB mein Ex Mann und meine Ex Schwiegermutter. Beide schlanker als schlank, reden immer wieder von abnehmen und das wenn die Kinder dabei sind. Meine Mädels kommen nun auch immer damit, sie wollen abnehmen. Dabei sind auch die sehr schlank, zT nur Haut und Knochen.
Mir macht das ganze angst, denn die Kinder werden komplett falsch programiert.

Zum Anfang der Seite

Fiore

Schweiz
420 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  12:50:54 Uhr  Profil anzeigen
Wenn ich was zu dem Thema lese, oder so dünne Models sehe, frag ich mich immer, was überhaupt so toll daran ist. Aber im gleichen Moment übernimmt mich das traurige Gefühl, dass ich nicht dünner bin als ich bin. Es ist einfach frustierend das ganze Zeug. Und dann noch dieses Programm am Donnerstag abend auf Pro 7 mit Heidi Klum... Sie sind eben doch auch schön, diese Frauen. Ich würde schon gerne nicht ganz aber fast so schlank sein. Wenn man solche Frauen sieht, hat eine Frau wie ich, mit grossen rundungen und schwachem Selbstwertgefühl schon fast kein Mut mehr in die Badi zu gehen, oder Kleider zu kaufen. Dass das dann noch so gross geschrieben ist mit dem Pfeil nach liks: grosse Grössen. Echt doof. sollen sie doch mal einen Pfeil nach links mit AUfschrift: für Magersüchtige. Ach ich weiss, ich bin fiess, aber wie schon gesagt, dieses Thema ist ein unedlicher Frust.
Zum Anfang der Seite

isbärli

Schweiz
479 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  12:55:01 Uhr  Profil anzeigen
hatte meine erste diät auch mit 12...aber gebracht hatts nichts...bin eher immer zuviel
die tennies die ich betreue sind 12 und reden ständig davon, was wieviele kalorien hat & wie "fett" sie sind. dabei sind sie dünn

die klappermode passt eh fast keiner frau und leisten kann sich den designerkram auch nicht jeder.aber die stars, die sooooviel geld für persönliche fitnessgurus haben, die prägen auch die gesellschaf, nicht nur die models
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  12:56:16 Uhr  Profil anzeigen
Fiore es geht mir doch auch so. Dehsalb habe ich meinen Pfunden jetzt den Kampf angesagt mit Metabolic Balance.
ABER ich möchte meine Rundungen behalten und nicht eine magere Puppe werden.
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  13:08:48 Uhr  Profil anzeigen
Ach Fiore, irgendwie ist es schon nicht fair. Wer hat eigentlich bestimmt, was schön ist und was nicht?

Aber Du kannst Dich trösten, jede Frau macht sich Gedanken über ihre Figur, egal wie "gut" oder "schlecht" sie sein soll.

Ich versuche Dich mal ein bisschen zu trösten: Ich finde keine Hosen die mir passen und Anzüge, die ich ja zum Arbeiten anziehe, finde ich schon gar keine. Beinlängen wie ich sie habe gibt erst ab Grösse 38. Aber die kann man ja wieder nicht unbemerkt abändern, sodass mir der Bund und die Beinweite passen würde und unverändert wren sie mir viel zu gross. So muss ich unendlich viel Geld in Schneiderarbeiten und Massanzüge verschwenden... Ist auch nicht witzig! Und ich hätte gern ein paar Kilos mehr auf den Rippen, mindestens 6kg, damit mein Frauenarzt nichts mehr zu meckern hat, und ich normal im Laden Klamotten einkaufen kann.

Ich finde etwas pfundigere Frauen schöner, weil da keine Rippen-, Schlüsselbein- und Schulterknochen rausgucken.

Nehmt euch so wie ihr seit! Ich merke, dass viele gern schlanker wären, und die dünnen gern etwas dicker wären, die mit den braunen Haaren gerne blond wären usw... (die Liste kann man endlos verlängern.....)

Samantha
Zum Anfang der Seite

isbärli

Schweiz
479 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  13:14:46 Uhr  Profil anzeigen
samantha: du hast schon recht!
aber die haarfarbe kann man aussuchen, den körperbau nicht...
gruess
Zum Anfang der Seite

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  13:16:24 Uhr  Profil anzeigen
Es ist schon ein paar Jahrzehnte her, da war ich auch auf diesem magersein Trip, ist aber klar, wenn man Schwestern hat, die Grösse XXS haben, da war man halt mit M schon recht pummelig. Vor der Geburt unserer Tochter wog ich 54 kg bei 170 cm. An mir war nichts dran, mein Mann sagt heute, er hätte sich ständig Bleulen geholt bei meinen Hüftknochen. Heute bin ich 63 kg, das ist ok so, nach 4 Kindern - denk ich - sowieso.

Für mich ist es ganz klar:

eine Frau soll Kurven haben, nicht Kanten

Das ist nicht gegen all diese Naturschlanken gerichtet, ich adressiere das an die Modewelt und an all jene, die denken nur "chläpperdürr" sei schön.
Zum Anfang der Seite

Mira


379 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  13:19:17 Uhr  Profil anzeigen
Fiore: wenn's Dich ein wenig tröstet - der "Frust" kann aber auch auf die andere Seite gehen.

Ich habe z.B. auch immer meine liebe Mühe beim Einkaufen, da in den Läden unserer Umgebung irgendwie die Grösse 32 abhanden gekommen ist. Oberteile gehen ja noch aber Hosen zu finden ist noch der grössere Spiessroutenlauf. Da ich relativ gross bin brauche ich eine gewisse Länge - das geht dann aber mit der Grösse meistens wieder nicht auf. Entweder sind sie dann zu kurz oder zu weit!
Im Ausverkauf stehen die Chancen auch relativ schlecht - meistens sind da jeweils auch nur noch Grössen vorhanden, in die ich fast 2x passe. Komische Bemerkungen von wegen Magersucht uns so durfte ich mir auch schon reihenweise anhören. Das ständige "jetzt iss doch mal etwas mehr" kann ich auch schon nicht mehr hören - gerade weil ich ja eigentlich sehr viel - vor allem Schokolade! esse.

Wie Du siehst, es ist nicht alles Gold was glänzt.
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  13:20:16 Uhr  Profil anzeigen
Ja isbärli, aber ob jeder Naturbrünetten blond steht und umgekehrt, darüber können wir uns streiten bis in alle Ewigkeit.

Ich hab kürzlich gelesen, dass diejenigen, die nicht so schnell Fett verbrennen viel gesünder sind, als diejenigen, die alles essen können und nicht zunehmen. Okay, ich weiss, kein Trost, sorry. War ein Versuch...

Für mich ist jede/r schön, der mit einem gesunden Selbstbewusstsein über die Strasse oder gar in die Badi gehen kann. Es gibt für molligere Damen sehr schöne Kleider, die auch die Problemzönchen etwas kaschieren.
Eine gute Freundin von mir hat sich vollständig beraten lassen, da ihr die dauernden Diäten (inkl. Jojo-Effekt natürlich :-)) auf die Nerven gegangen sind. Also Kleidung, Frisur, Make-Up, alles neu. Steht ihr super gut, sie sieht 10mal besser aus wie vorher.

Wär doch auch ein Versuch wert?
Zum Anfang der Seite

flodderin

Deutschland
1185 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  13:20:27 Uhr  Profil anzeigen
Ich war schon sehr sehr lange nicht mehr in der Badi. Obwohl ich früher sehr gerne schwimmen gegangen bin. Aber die Komplexe sind einfach zu groß. Letzten Sommer in der Schweiz sind zwei Freundinnen von mir immer in die Badi gegangen, beide sehr schlank mit Bikinfigur. Sie wollten, dass ich mitkomme, ich habe mich regelrecht dagegen gewehrt, weil ich einfach wusste, wie ich mich zwischen den beiden fühlen würde. Außerdem besitze ich noch nicht einmal einen Badeanzug.
Momentan bin ich gerade auf der Suche nach einem Badeanzug und einer Badeshorts, muss wahrscheinlich bei meinen Oberschenkeln eine für Herren nehmen. Vielleicht kann ich mir damit vorstellen auch mal wieder schwimmen zu gehen.
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  13:27:46 Uhr  Profil anzeigen
@ Mira

Gehen wir mal zusammen einkaufen?? Wir scheinen dasselbe Leiden zu haben :-)

Wünsche einen schönen Nachmittag...

Samantha
Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  13:32:29 Uhr  Profil anzeigen
Mein Mann musste auch erst überzeugt werden dass man auch ohne Gardemass in die Badi gehen kann.
Komplexe sind auch keine Gewichtsfrage. Ich würde nie einen Bikini tragen weil ich dann einen Bauch haben könnte.
Manchmal finde ich es schon praktisch meine Klamotten in der Kinderabteilung zu kaufen wo sie oft viel billiger sind.
Zum Anfang der Seite

Mira


379 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  13:34:03 Uhr  Profil anzeigen
Samantha: Au ja, dann hab ich jemand der mich versteht wenn ich wieder jammere, dass es die Klamotten die mir gefallen nicht in meiner Grösse gibt!
Spass beiseite, aber es kann schon ganz schön nervig sein - gäll?
Zum Anfang der Seite

Fiore

Schweiz
420 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  13:40:11 Uhr  Profil anzeigen




Für mich ist jede/r schön, der mit einem gesunden Selbstbewusstsein über die Strasse oder gar in die Badi gehen kann.
[/quote]

Aber genau das ist ja das Problem: Die Medien setzen fest, wer schön ist. Heute ist das Schönheitsideal sehr schlank. Wenn ich mit meinen 15 -20 kg zu viel in einem zweiteiler in die Badi gehe, verlier ich das Selbstbewusstsein, welches ich vorher noch auf der Strasse mithatte.
Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  13:42:22 Uhr  Profil anzeigen
Hat euch schon mal jemad blöd angemacht, z.B. in der Badi, oder geht diesen Gefühl "nur" von euch aus?
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  13:43:49 Uhr  Profil anzeigen
Aber fiore, ich hab Freundinnen, die haben mehr als 20kg zu viel, ziehen sich halt einen schwarzen Badeanzug an und ein Bolero-Röckchen drüber, wenn sie rumlaufen (und natürlich nicht ins Wasser gehen), und denen tut das nichts, und ich finde das auch einfach nur richtig!!!

Wer's stört soll weggucken oder zumindest die Fr... halten (tschuldigung...)

Fiore, wenn Du gerne in die Badi gehst, dann verpasst Du doch etwas, wenn Du sommerlang nicht hingehst? Tut Dir das nicht leid?

Zum Anfang der Seite

flodderin

Deutschland
1185 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  13:45:09 Uhr  Profil anzeigen
Ich wurde früher in der Badi gehänselt, ist einmal vorgekommen und seitdem trau ich mich nicht mehr, denn warum sollte es jetzt anders sein?
Zum Anfang der Seite

Fiore

Schweiz
420 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  13:52:29 Uhr  Profil anzeigen
Ich war schon immer pummelig und wurde immer gespottet. Im Kiga, Schule, auf der Strasse... in der Badi.
Wenn ich heute in die Badi gehe mit meinen Kinder und diese wunderschönen schlanken Frauen sehe, welche mehr als 2 Kinder gebärt habe... mit vergeht die Lust auf ne Portion Pommes und überlasse sie den Kinder.
Ich achte nun schon so lange darauf, was ich esse und wie ich mich bewege... die Pfunde gehen nicht runter. Und andere, welche essen können was sie wollen, nehmen einfach nicht zu... ich weiss es ist selbstmitleidig was ich jetzt da schreib... ich bin einfach frustriert. Ach Mensch, und dann noch dieser BMI Wert. Die Leute schieben die Krise, wenn er statt 24 schon bei 26 ist. Vor 100 Jahren war dick sein schön sein. Ich hätte damals ne super figur auf dem Laufsteg. Heute mit meinem 156cm und 75kg würde mich Heidi Klum fragen, was ich eigentlich da will. Es sollte auf dem Laufsteg dicke und dünne haben, kleine und grosse, ohne zu kommentieren: für grosse Grössen und weiss der gugger was. Ist doch echt Mist!
Zum Anfang der Seite

flodderin

Deutschland
1185 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  13:56:49 Uhr  Profil anzeigen
Ach, Fiore, mir geht es ganz genau wie dir. Bin genauso frustriert manchmal, wenn ich sehe, was andere so alles in sich reinstopfen, ohne zuzunehmen.
Zum Anfang der Seite

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  13:58:58 Uhr  Profil anzeigen
Bei dem was ihr so schreibt, kommt mir eine Szene aus unserer Kindheit in den Sinn. Wir hatten einen Jahrgang unter uns oder sogar in unserem Jahr ein Mädel. Sie war wirklich extrem pummelig. Dann hatten wir einen Jahrgang über uns diesen absoluten Traumtypen, jede wollte mit ihm gehen. Irgendwann sassen wir alle zusammen und da sagte der Traumprinz schlechthin:

Weisst du die .... hat von allen Mädchen hier im Dorf, das absolut schönste Gesicht, das es gibt!

Kein Wort über die Figur!

Ich weiss das ist kein Trost. Aber schaut Euch doch mal diese wandelnden Kleiderständer an, die haben meist Null Ausstrahlung und achtet Euch mal, wie viele von denen schon sehr jung total alt und verlebt aussehen! Ich glaube denen geht es nicht wirklich besser als Euch, sie dürfen es nur nicht zeigen.
Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  13:59:15 Uhr  Profil anzeigen
Der BMI ist doch schon wieder überholt, wurde meinem Mann erklärt.
Auch wenn das vermutlich kein Trost ist.
Zum Anfang der Seite

puppilia

Schweiz
407 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  14:37:49 Uhr  Profil anzeigen
Zu dem Thema könnte ich auch Romane schreiben.

Generell fühle ich mich sehr wohl mit mir selbst und habe (was mir schon oft gesagt wurde) eine sehr positive Ausstrahlung. Ich merke wenn es mir gut geht regelrecht, wie sehr ich auf andere Leute wirke (ja,das klingt arrogant, aber wer mich richtig verstehen will, dem gelingt das auch!)

Dennoch kann ich mich nur an eine kurze Phase in den letzten 18 Jahren erinnern wo ich nicht darüber nachgedacht habe, wie viel ich esse, und wie ich am besten abnehmen kann. In dieser Zeit wog ich auf eine Grösse von 1.75m nur 62kg. Bei meinem Körperbau ist das relativ wenig und dementsprechend wohl habe ich mich gefühlt.

Und so oft ich mir sage, dass die Figur nicht das allerwichtigste im Leben ist, so wenig kann ich mich dennoch mit den Kilos abfinden, die ich momentan mehr mit mir herumtrage. Also bin ich jetzt nach meiner Schwangerschaft wieder mal am Abnehmen.
Ob das je enden wird weiss ich nicht.

Bemerkenswert ist nur, dass ich vor kurzer Zeit mit meiner sehr hübschen Schwester, die noch dazu sehr schlank ist (1.80m/64kg) im Ausgang war und sie am Ende des Abends ein klein wenig neidisch zu mir sagte: Es ist enorm, wie die Männer auf dich abfahren mit deiner Ausstrahlung. Es war wirklich so, dass ich viel öfter angesprochen wurde als sie, obwohl sie nicht arrogant wirkt und ist.
Scheinbar sind die Männer also nicht ganz unserer Meinung was das Thema Figur angeht.

Schade nur, dass ich das jedesmal vergesse, wenns auf den Sommer und die Bikinisaison zugeht. Spätestens dann habe ich wieder mal die Krise und muss unbedingt abnehmen........... And the neverending story goes on and on and on and on and..............
Zum Anfang der Seite

Fiore

Schweiz
420 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  16:28:33 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Frosch

Der BMI ist doch schon wieder überholt, wurde meinem Mann erklärt.
Auch wenn das vermutlich kein Trost ist.



@Frosch, was heisst das?
Zum Anfang der Seite

Fiore

Schweiz
420 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  16:30:49 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: leni70

Bei dem was ihr so schreibt, kommt mir eine Szene aus unserer Kindheit in den Sinn. Wir hatten einen Jahrgang unter uns oder sogar in unserem Jahr ein Mädel. Sie war wirklich extrem pummelig. Dann hatten wir einen Jahrgang über uns diesen absoluten Traumtypen, jede wollte mit ihm gehen. Irgendwann sassen wir alle zusammen und da sagte der Traumprinz schlechthin:

Weisst du die .... hat von allen Mädchen hier im Dorf, das absolut schönste Gesicht, das es gibt!

Kein Wort über die Figur!

Ich weiss das ist kein Trost. Aber schaut Euch doch mal diese wandelnden Kleiderständer an, die haben meist Null Ausstrahlung und achtet Euch mal, wie viele von denen schon sehr jung total alt und verlebt aussehen! Ich glaube denen geht es nicht wirklich besser als Euch, sie dürfen es nur nicht zeigen.




Das ist eine schöne geschichte Leni
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  18:57:58 Uhr  Profil anzeigen
hallo ihr lieben
ja diese masse 90-60-90
. in der modelwelt ist es so dass die designer einfach kleider auf diese masse machen. es gibt zu viel zu tun wenn alle models ein anderes mass haben. also 90-60-90.
ja fiore wenn ich dann am donnerstag die sendung mit heidi sehe denke ich das auch immer.
ich war vor meinen 3 kindern extrem dünn schon fast magersüchtig. nun bin ich eine ganz normale frau und wie mn eben aussiet mit 3 kindern. ich fühle mcih eigentlich sehr wohl und das ist doch das wichtigste. was mich soo stört oder auch bei andern frauen ist der Bauch??
mich stören frauen die kank sind nichtwenn sie dick sind aber es gibt halt solche die stopfen alles rein.
männern gefällt nicht unbedingt 90-60-90 aber ich finde ein normaler körper mit mit rundungen schön. meine schwester war extrem dick nun hat sie 27 kilo abgenommen und siet aus wie eine magersüchtige. aber sagen darf man nichts.

ich möchte euch allen mut geben, wichtig ists dass ihr euch wohlfühlt und was die andern denken ist egal
Zum Anfang der Seite

Whisper


150 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  19:53:34 Uhr  Profil anzeigen
Dieses 90-60-90 ist doch echt das doofste dass je erfunden wurde!
Ich selbst hatte jahrelang Mühe mit meiner Figur. Machte Dieten... Wurde als Wal, Walross, fette Kuh und Elefant beschimpft. irgendwann störte mich vor allem der Elefant nicht mehr Ist nämlich mein Liebelingsteier!Lange Zeit glaubte ich, nur wegen meiner Figur keinen Freund zu haben...(Lag vieleich an daran, dass die Typen, die mir gefielen, fast alle auf meien jüngere Schwester standen. Sie hat lange blonde Haare und ist und bleibt schlank... auch wenn sie tonnenweise Schokolade verputzt...) Doch irgendwann wurde mir dann bewusst:

WENN ICH MICH SELBST NICHT LIEBEN KANN, SO WIE ICH BIN. WIE KANN ES DANN EIN ANDERER?

So hab ich schliesslich irgendwann angefangen nicht mehr nur das schlechte an mir zu sehen. Sondern das auf das ich stolz bin. Beispielsweise meine Oberweite. Na ja.. ok, wegen der wurde ich auch gehänselt... (Ich meine wer hat im Alter von 16 schon einen Oberweiten umfang von 99,5 cm?)Aber ich war, und bin eben stolz darauf! Andere lassen sich "aufpumpen" und ich hab von Natur aus sehr viel Busen

Nun bin ich 22 und habe ich seit über 2 Jahren einen Freund der mich mit allen meinen Pölsterchen liebt. Er sagt selber, er wolle doch nicht angst haben, seine Freundin zu verletzen, wenn er zu fest zupackt
Seitdem ist abnehmen nicht mehr mein grösstes Ziel. Natürlich wären ein paar Kilos weniger nicht schlecht... Aber das steht Momentan nicht an erster Stelle



Zum Anfang der Seite

mahindra

Schweiz
105 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2008 :  21:01:37 Uhr  Profil anzeigen
WOW, soviel Feedback.....ja ich bin auch froh das ich die Magersucht überwunden habe....aber trotzdem stelle ich mir auch wieder vor wie es ist mal wieder ein paar Kilos abzuspecken, wiege jetzt knapp 80kg.....was man aber auf anhieb so nicht sieht; ist gut verteilt:-)

Mein Arzt sagt ich soll aufpassen das ich nicht noch mehr zunehme, er kennt meine Vorgeschichte.....aber auch ich merke es in den gelenken das es bald zu schwer wird.....hab jetzt mit Aquasport angefangen....da ich grosse Probleme mit meinen Knochen und Gelenken habe.....es tut mir gut....nach der Arbeit.....und den Alltagsstress.....aber ich esse weiterhin das was mir schmeckt....nur ein bisschen weniger.....hab da so ein kleinen Trick....ich nehme anstatt ein grossen Teller ein kleinen....so sieht es voll aus....esse aber dadurch weniger....und ab 18 uhr esse ich meistens nichts mehr ausser einen leckeren Salat, der geht immer:-).....Aber von Kalorien zählen hab ich ehrlich gesagt die schnauze voll.....es kommt immer auf die Menge an....
Zum Anfang der Seite

Mira


379 Beiträge

Erstellt  am: 14.06.2008 :  21:27:54 Uhr  Profil anzeigen
Sorry, muss jetzt trotzdem noch meinen Frust loswerden.
Ich war heute in der Stadt auf der Suche nach einer schwarzen Hose, eine hat mir sooooooo gut gefallen, aber leider konnte ich auch die Grösse S ohne öffnen des Knopfes und Reisverschlusses über mein Hinterteil ziehen - kleiner gab es sie leider nicht! Nach einem 4stündigen Shoppingmarathon habe ich aufgegeben!

Was ich noch sagen wollte: ich kann sehr gut verstehen, wenn jemand mit etwas mehr Kilos auf den Rippen Hemmungen hat, z.B. im Schwimmbad. Ich hatte bei meiner Schwangerschaft 21kg zugenommen und mich auch danach absolut nicht wohlgefühlt. Im ersten Sommer behielt ich immer ein Röckchen an im Schwimmbad und habe mich geweigert ins Wasser zu gehen - aus Angst, mich starren alle an. Meistens hat man aber auch nur selber dieses Gefühl.

Ich hatte gerade kürzlich mit einem Kollegen eine Unterhaltung über Frauen - er ist auf der Suche nach einer Freundin. Ich habe dann erwähnt dass ich eine Freundin hätte, die ganz gut zu ihm passen würde! Er wurde natürlich neugierig und hat einige Fragen gestellt, natürlich kamen wir auch auf die Figur. Bevor ich etwas sagen konnte meinte er nur: solange sie nur nicht so aussieht wie Du! Ich war im ersten Moment etwas irritiert und fragte, wie denn nun das gemeint sei? Seine Antwort: ¨sei mir bitte nicht böse, aber ich stehe nicht auf Kleiderständer!

Also Ihr lieben, ein Beweis mehr, dass die 90-60-90 mehrheitlich nur in den Köpfen der Frauen rumspuckt. Hauptsache gesund, nehmt Euch so wie ihr seid (vorausgesetzt ihr fühlt Euch wohl).
Zum Anfang der Seite

Fiore

Schweiz
420 Beiträge

Erstellt  am: 14.06.2008 :  21:34:07 Uhr  Profil anzeigen
Wie schafft ihr denn das, eine Kleidergrösse S oder weniger zu tragen? Esst ihr denn gar nichts? Wie sehen denn eure Portionen aus? sorry, ich kanns nur nicht ganz verstehen.
Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 14.06.2008 :  21:41:17 Uhr  Profil anzeigen
Fiore, wir essen genau das gleich und genau so viel wie du und ich und alle anderen.
Ich weiss das klingt blöd, ist aber so. Mein Mann wiegt doppelt so viel wie ich und ihn nervt das auch tierisch dass er die Schoggi vom Anschauen auf die Hüften packt. Ich nehm kaum zu, ausser bei unsern Schoggitestfasen nach unserem Umzug, nehme aber irre leicht ab. Ein bischen Stress und die Pfunde purzeln. Ich habe aber auch kein wirkliches Hungergefühl, wenn ich beschäftigt bin vergess ich schon mal Mittag zu essen. Aber im Grossen und Ganzen verzichte ich auf nichts was viele Kalorien hat oder viel Fett oder viel Zucker.
Zum Anfang der Seite

Fiore

Schweiz
420 Beiträge

Erstellt  am: 14.06.2008 :  21:44:22 Uhr  Profil anzeigen
Musik für meine Ohren... aber die Musik ist nicht meine!
Zum Anfang der Seite

xena

Schweiz
1152 Beiträge

Erstellt  am: 14.06.2008 :  21:44:37 Uhr  Profil anzeigen
Frosch:Du hast es wie mein Mann...der kann Chips Essen,Schoggi,Auf alles Maionese packen und ist rank und Schlank!!!!
Er kann aber auch das Essen vergessen,wie du und hat kein Hungergefühl.
Zum Anfang der Seite

Mira


379 Beiträge

Erstellt  am: 14.06.2008 :  21:50:08 Uhr  Profil anzeigen
Fiore: Doch, ich esse sehr wohl, meine Portionen sind meistens grösser als die von anderen, einfach auf 5x statt 3x am Tag verteilt.
... und viiiiiiiiiiiel Sport!
Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 14.06.2008 :  21:57:45 Uhr  Profil anzeigen
Ich warte ganz dringend darauf dass meine Kurze endlich in den Kindsgi kommt, dann komme ich vielleicht auch wieder zum Laufen.
Zum Anfang der Seite

xena

Schweiz
1152 Beiträge

Erstellt  am: 14.06.2008 :  22:06:05 Uhr  Profil anzeigen
Es tönt vieleicht blöd.aber mir fehlt schlicht weg die Zeit um Sport zu treiben!
Alle meine kolleginnen gehen Walken am Vormittag und da kann ich nie!
Ich versuche wenigstens immer mit den kindern Spazieren zu gehen.Damit ich etwas bewegung habe.
Zum Anfang der Seite

Mira


379 Beiträge

Erstellt  am: 14.06.2008 :  22:19:43 Uhr  Profil anzeigen
Ich bin was Sport anbelangt absolut fanatisch - dafür finde ich immer eine Zeit, und wenn's abend um 23h ist wo ich mich noch "wenigstens" auf die Trainingsbank oder den Hometrainer schwinge. (es war auch schon morgens um 4h)

Ich weiss, die meisten halten mich jetzt für absolut bescheuert, aber ich kann einfach nicht anderst - ohne beginne ich regelrecht zu spinnen!
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000