Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Plaudereien aus dem Kinder und Familien Alltag
 Sollen Kinder bei der Geburt dabei sein?
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

desiderya

Schweiz
32 Beiträge

Erstellt am: 31.07.2008 :  10:31:59 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen
Ich habe mal eine Frage, ich habe bereits ein Kind, das 9 Jahre alt ist, jetzt bin ich im 3ten Monat schwanger.
Ich habe gestern mit meinem Freund über die Geburt geredet.
Und wir waren uns unsicher ob es okay ist dass das 9 Jährige Kind bei der Geburt dabei ist oder nicht.
Kann es dem Kind schaden? Oder findet Ihr es allgemein gut oder schlecht. Möchte gerne Eure Meinung dazu hören.
Danke im Voraus. Liebe Grüsse

Siria

Schweiz
344 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  11:04:45 Uhr  Profil anzeigen
Hallo desiderya
also ich würde das 9 jährige Kind nicht bei der geburt dabei haben wollen. denke, dass es doch recht "krass" ist das zu sehen!
Das ist meine Meinung! Entscheiden musst du selber.

Wünsche dir alles gute für deine ss und denke du wirst schon das richtige entscheiden!

Lg Siria
Zum Anfang der Seite

Inyuk

Schweiz
396 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  11:20:03 Uhr  Profil anzeigen
Als ich mit dem 2. Kind Schwanger war, hatten wir eigentlich eine Hausgeburt geplant. Ich fragte die Hebamme was sie meint wegen dem damals 3 Jährigen Sohn. Sie sagte das es den kindern nicht schadet wenn sie dabei sind, sofern das Kind es möchte. Und bis jetzt hätte bei jeder Hausgeburt das Geschwisterkind zugeschaut.
Leider ist aus der Hausgeburt nichts geworden und im Spital wollte ich den kleinen damals nicht dabei haben.
Am besten sprichst Du mal mit deiner 9 Jährigen darüber ob sie dabei sein möchte oder nicht.
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  15:45:30 Uhr  Profil anzeigen
Also ich weiss nur, dass es sogar erwachsenen Männer schaden kann :-) Und ob sie sich dann mittendrin getraut zu sagen, dass sie es doch nicht möchte? Und ob sie bereit ist, dass gesehene zu verarbeiten? Manchmal giebt es ja auch kurze Bluterreien oder eben auch die längeren Bluterreien wie es bei mir war! Da hätte ein Kind also definitiv nicht dazugehört! Ich kann dir keine Antwort geben, da ich deine Tochter nicht kenne, aber ich würde es nicht tun. Und zwar deshalb nicht, weil es manchmal halt auch komplizierter wird, dann wird es hektisch und es werden Dinge diskutiert die einem Kind und auch uns Eltern in diesem Moment Angst machen! Naja schwierige Frage :-)
Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  21:44:58 Uhr  Profil anzeigen
Ich würde keins meiner Kinder dabei haben wollen, sie würden mich ´nicht wohl fühlen wenn sie dabei wären. Ich glaube auch nicht das das für das Kind angenehm ist. Zu Hause bei einer Hausgeburt kann ich mir das noch vorstellen, das Kind kann sich zurückziehen und immer mal wieder vorbeischauen. Aber in einer sterilen Klinikathmosphäre glaube ich ist auch ein 9jähriger überfordert.
Zum Anfang der Seite

jeanne


76 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  23:50:07 Uhr  Profil anzeigen
hallo.
ich glaube auch, dass ein 9 jähriges mädchen überfordert sein kann. zumal man nie weiss wie der genaue geburtsverlauf aussieht.
ich kann aber auch verstehen, dass du deine grosse tochter an diesem schönen moment teilhaben lassen möchtest. sie könnte ev. direkt. wenn das baby draussen ist dazukommen und nabelschnur durchtrennen. dann wäre sie nicht ausgeschlossen muss aber nicht den ganzen verlauf mit "machen".

wärst du nicht auch abgelenkt und würdest ständig nach ihr schauen um zu wissen wie sie sich fühlt. dich hinterfragen und und und???? ich denke ich könnte mich nicht mehr auf das wesentliche, nämlich die geburt konzentrieren.

lg jeanne
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  10:22:49 Uhr  Profil anzeigen
Ich habe mir das tatsächlich auch schon überlegt. Meine Kinder sind jetzt 8 1/2 11 und 12 Jahre alt.
Aber ich weiss nicht ob ich damit meine Kinder nicht überfordern würde. Ausserdem ich müsste fairerweise alle drei mitnehmen und das kann ich mir nicht vorstellen.
Ich denke dass dies einfach ein sehr intimes Erlebnis ist zwischen den Eltern und sie das alleine durchmachen sollen.
Ach ja meine Eltern/Schwiegereltern/Geschwistern würde ich schon gar nicht mitnehmen, nie im leben! Da nehme ich vorher meine Kinder mit!
Zum Anfang der Seite

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  10:58:06 Uhr  Profil anzeigen
Ich glaube einfach, dass die Geburt eines Kindes ein zu heftiges Erlebnis ist für Kinder. Wenn ich an die Geburt meines 3. Kindes denke, wie ich da wirklich geschrien habe vor Dauerwehen... nein, das wäre viel zu brutal für die Kinder gewesen. Ich würde sie zu Hause lassen, mich auf die Geburt konzentrieren und ihnen dann ein fixfertiges Kind präsentieren, dass sie ohne den Vorgeschmack "das Ding da hat unserer Mama so weh getan" einfach nur lieb haben können.
Zum Anfang der Seite

Pipsi


223 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  17:11:56 Uhr  Profil anzeigen
ich kann mich da Leni70 nur anschliessen. Ich würde das auch nicht gut finden. Und schliesslich sind die Kinder beim "machen" ja auch nicht dabei :-) Sorry, kleiner Scherz, den ich mir nicht verkneifen konnte.
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  17:25:56 Uhr  Profil anzeigen
Mondstern, ich lach mich grad krumm wenn ich mir meine Schwiegermutter bei meiner Geburt vorstelle * :-) *
Die hätte dauernd gesagt: "du musst jetzt laufen" (das war ihr Standart Spruch in meiner Schwangerschaft und als sie mitbekommen hat dass die Wehen anfangen! :-/
Zum Anfang der Seite

xena

Schweiz
1152 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  22:42:23 Uhr  Profil anzeigen
Unsere Nachbarin hatte 3 Hausgeburten und die Kinder konnten selber entscheiden ob sie dabei sein wollten oder nicht.
sie wollten dabei sein und haben es als gut empfunden,haben auch keinen schaden oder so......wenn es für die Kinder stimmt und für dich auch ,warum nicht?
Zum Anfang der Seite

desiderya

Schweiz
32 Beiträge

Erstellt  am: 04.08.2008 :  09:19:35 Uhr  Profil anzeigen
Danke Euch für Eure Antworten.
Habe ja noch ein bisschen Zeit, bis es soweit ist.
Und dann soll er selber entscheiden ;-)
@pipsi bei Deinem Scherz konnte ich herzhaft lachen ;-)
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000