Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Forums-Küche - Plaudereien am Küchentisch
 Mailkontakte - verkraftet dies eine gute Ehe?
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

holzwurm

Schweiz
33 Beiträge

Erstellt am: 31.07.2008 :  15:17:52 Uhr  Profil anzeigen
möchte gerne von euch wissen wie ist eure meinung zu erotischen mailkontakten. was macht ihr wenn ein teil eurer partnerschaft erotischen mailkontakt hat. verkraftet dies eine gute ehe. gibt sie neue impulse.

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  15:25:45 Uhr  Profil anzeigen
brauchst du eine Legitimation, weil du solche hast/möchtest? Von mir gibts keine. Ich finde das absolut "dänäbe". Erotische Nebenkontakte gehören sich meinem antiquierten Verständnis nach nicht in einer intakten Partnerschaft. Ob per Mail, SMS oder direkt, wäre mir da ziemlich egal.

bünzlige Grüsse vom Helmi
Zum Anfang der Seite

Mirjam-Gabriela

Schweiz
33 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  15:56:45 Uhr  Profil anzeigen
Von mir auch bünzlige Grüsse. Ich muss mich Helmi47 anschliessen. Wahrscheinlich stimmt dann etwas in der Beziehung nicht, wenn solche Gedanken aufkommen. Auf jeden Fall ist so etwas daneben, wenn ich da auch altmodisch eingestellt bin, dann soll es wohl so sein.
Zum Anfang der Seite

holzwurm

Schweiz
33 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  17:38:09 Uhr  Profil anzeigen
helmi ich möchte dir mal empfehlen der realität ins auge zu schauen. und nicht alles ins negative zu drücken. wenn hier jemand bünzli ist, dann wohl du. und dieses thema ist real. geh mal bei med1.de nachschauen, dann wird dein geistiger horizont etwas vergrössert.und dort wird echt über dieses thema auf mehreren seiten diskutiert.
Zum Anfang der Seite

Lana

Schweiz
182 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  18:08:16 Uhr  Profil anzeigen
Ich finde auch, dass dies nicht in eine intakte Partnerschaft gehört.

@ Holzwurm: du wolltest die Meinung der Forumsmitglieder.. Also nimm sie auch an.
Zum Anfang der Seite

holzwurm

Schweiz
33 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  19:11:26 Uhr  Profil anzeigen
ich akzeptiere jede diskussion. aber wenn bei jeder diskussion derjenige der das thema einbringt beschuldigt wird er brauche eine legimitation für sein thema dann ist das nicht mehr demokratisch. und ich werde mich hüten jemals wieder ein heisses thema bei liliput einzubringen. vieleicht passt euch inzest oder kindervergewaltigung oder kinderprügel aber keine angst ihr könnt euch wieder in euer schneckenhaus verkriechen ich werde mich bei diesem forum wieder abmelden und ihr könnt weiter euren schneewittchenschlaf machen
Zum Anfang der Seite

holzwurm

Schweiz
33 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  19:22:44 Uhr  Profil anzeigen
noch etwas helmi47. kannst du eigentlich nur dieses eine zitat von oliver tietze. weil du das fast in jedem deiner einwände anbringst.
Zum Anfang der Seite

Pipsi


223 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  19:47:11 Uhr  Profil anzeigen
@holzwurm, das zitat ist denk so gespeichert, so wie bei Dir bleibtreu.

Was wolltest du den genau mit deiner Frage??
Zum Anfang der Seite

isbärli

Schweiz
479 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  20:01:16 Uhr  Profil anzeigen
Mir scheint, der Holzwurm sucht Streit.
Klar kann Jeder seine Meinung sagen aber ich finde das Rumhacken auf Helmi doof, da seine Beiträge wirklich immer passen sind wie ich finde.
Zum Anfang der Seite

isbärli

Schweiz
479 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  20:02:52 Uhr  Profil anzeigen
Holzwurm:

Hatte zwar noch keine Ehe aber 2 Beziehungen die so gescheitert sind...es ging Richtung Chat und pornografische Bilder - das ist eine Demütigung für die Frau wenn Sie es sieht
Zum Anfang der Seite

holzwurm

Schweiz
33 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  20:09:31 Uhr  Profil anzeigen
so wie sie gestellt ist. es hat nichts mit vojeur zu tun. habe auf arte eine fernsehdiskussion mit namhaften sexualwissenschaftlern gesehen. und es gibt die erotischen mailkontakte mehr als mann denkt. vor allem bei ehepaaren. es ist eine sehr ernste diskussion. und hat auch nicht mit bünzlitum zu tun. lg holzwurm
Zum Anfang der Seite

holzwurm

Schweiz
33 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  20:19:25 Uhr  Profil anzeigen
ja klar isbärli hat pornografie nichts verloren bei einem mailkontakt auch keine sms, mms oder bilder und chaten haben dabei etwas verloren. und dann muss der partner dabei eingeweiht werden
Zum Anfang der Seite

fabian

Schweiz
560 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  20:33:07 Uhr  Profil anzeigen
Hallo holzwurm

Wenn ich meinen Ehemann dabei erwischen würde, würde ich seine Kleider samt zwei Koffern zum Fenster rausschmeissen. Seine erotischen Mailkontakte könnte er dann ganz getrost und legitim in seiner eigenen Wohnung führen - ohne mich.

Ich bin kein bünzli sondern eine Ehefrau, welche die ganze zur Verfügung stehende Zeit und Kraft in meine Familie investiert. Wir haben geheiratet und einen Schwur geleistet. Wenn sich einer daran nicht mehr halten kann, ist Zeit, "adieu" zu sagen. Ich habe grosse Mühe mit dem "Schönreden".

Und falls Du grad ausrastet, weil ich anderer Meinung bin: betrifft Dich das selber oder wundert's Dich nur generell?
Zum Anfang der Seite

puppilia

Schweiz
407 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  21:06:53 Uhr  Profil anzeigen
Das ist eine schwer zu beantwortende Frage finde ich. Viele Faktoren spielen dabei eine Rolle, im Vordergrund steht für mich aber die Frage nach der Ehrlichkeit dabei! Darf/soll/will der jeweilige Partner davon wissen?? Das finde ich entscheidend!

Generell denke ich auch, dass man es nach vielen Mailkontakten nicht mehr dabei belassen möchte und dann aktiv fremdgeht.
Wobei sich wieder die Frage stellt, was "schlimmer" bzw verletzender für den Partner ist? Geistiger oder körperlicher Betrug??

was denkst denn du darüber Holzwurm?
Zum Anfang der Seite

holzwurm

Schweiz
33 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  21:59:07 Uhr  Profil anzeigen
fabian und puppilia .nein ich raste nicht aus.weil jetzt ist es eine diskussion.ja klar kann daraus eine beziehung werden.aber wie gesagt es kann auch eine ehe welche etwas abgeflaut ist.wieder impulse geben.aber wie gesagt beide partner müssen da mitmachen und einverstanden sein.und dann nur über mail.denn dann kann man es kontrolieren.es muss auch eine ehe sein die offen ist um neues aus zu probieren.ich sag immer es ist kopfkino und wenn mailkontakte gepflegt geführt werden ist es der fantasie eines jeden überlassen,was er daraus machen will.lg und schlaft gut und wünsch euch noch einen schönen 1.august
Zum Anfang der Seite

Mira


379 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  22:06:30 Uhr  Profil anzeigen
Holzwurm: Du hast nach Meinungen gefragt und sie auch bekommen - anscheinend passen sie Dir aber nicht. Ob Du wirklich nur Meinungen oder Bestätigung gesucht hast lasse ich jetzt mal offen...

Auch ich muss Dir sagen, dass ich solche Kontakte jeglicher Art bei meinem Partner nicht akzeptieren könnte/würde. Wenn jemand beginnt, solche Wege zu gehen dann stimmt etwas in der Beziehung ganz bestimmt nicht mehr. Warum sollte man sich sonst soetwas suchen, wenn man doch angeblich zufrieden ist??
Natürlich gibt es das - wie Du gesagt hast - mehr als man denkt. Das ist aber für mich noch lange kein Grund, dies zu akzeptieren.
... und einer "abgeflauten Ehe" kann man auch anderweitig wieder neue Impulse setzen.
Zum Anfang der Seite

fabian

Schweiz
560 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  22:18:46 Uhr  Profil anzeigen
Holzwurm, das ist genau der Punkt. Beide Paare müssen damit einverstanden sein. Für uns ist das einfach nichts, wir denken nicht mal im Entferntesten daran, da wir gläubig sind. Aber eben, was für uns gilt, muss nicht für andere gelten. Jedes Ehepaar entscheidet selber, welchen weg es gehen möchte.
Zum Anfang der Seite

Juma

Schweiz
192 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  22:34:32 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: holzwurm

helmi ich möchte dir mal empfehlen der realität ins auge zu schauen. und nicht alles ins negative zu drücken. wenn hier jemand bünzli ist, dann wohl du. und dieses thema ist real. geh mal bei med1.de nachschauen, dann wird dein geistiger horizont etwas vergrössert.und dort wird echt über dieses thema auf mehreren seiten diskutiert.


Ich bin zwar nicht Helmi, aber ich bin auch nicht blöd.

1. wenn helmi sagt, er fände das daneben etc., dann ist das seine Meinung Und du hast ja nach unserer Meinung gefragt. Er hat auch nicht behauptet, dass dieses Mailzeugs nicht real wäre.

2. hat er sich ja als Bünzli bezeichnet und nicht dich.

3. brauchst du nach 1. und 2. eine Horizonterweiterung, nämlich im Sinne von Deutschkurs bzw. Leseverständnis.

Wie dem auch sei. Ich finde sowas auch total daneben. Wenn man nur noch auf diese Weise eine Ehe retten kann, dann tickt meiner Meinung nach sowieso noch was anderes nicht richtig. Dabei ist es mir egal, ob es nun oft vorkommt oder nicht. Denn ich habe nie behauptet, dass die Mehrheit "normal" ist.

J.
Zum Anfang der Seite

tonttu


41 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  22:45:59 Uhr  Profil anzeigen
hallo holzwurm
ich traue fast nicht mehr meine meinung zu äussern... aber, ich würde meinen mann nicht rausschmeissen, wenn ich ihn erwischen würde. ein geistiger abenteuer würde unsere familie nicht auseinander bringen. nobodys perfect.
gruss, tonttu
Zum Anfang der Seite

neela

Schweiz
1151 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  22:50:06 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Holzwurm

Meine Meinung dazu: Wer mit dem Feuer spielt, muss damit rechnen sich zu verbrennen!

Der Ehe neue Impulse zu geben, ist sicher nicht falsch, aber nicht auf die Art!
Zum Anfang der Seite

jeanne


76 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2008 :  23:21:23 Uhr  Profil anzeigen
hallo. nun, ich denke wenn man die scheidungsrate sieht, die aktuell wieder etwas zurückgeht, ist es bestimmt real, dass solche sachen passieren.

ich kann jetzt nicht sagen, ob ich gleich meine sachen packen würde und gehen, wenn mein mann das machen würde. ich habe ein kind und da liegen solche schwerwiegenden kurz-schluss-handlungen nicht mehr drin.
zumal ich mir gar nicht so genau vorstellen kann was da abläuft, "naiv guck." sitzt der mann dann vor dem compi, liest und holt sich einen runter? scheisse würde ich es finden, wenn er es lesen würde und dann über mich herfallen. dann wäre ich nicht das objekt der begierde sondern die andere, wenn auch nur indirekt.

aber auf jedenfall wäre ich sehr verletzt und mein mann müsste das vertrauen zu mir wieder aufbauen in einem längeren prozess, das ist klar.
im übrigen können sich ehepartner auch lustvolle sms oder mails schicken, das kann die beziehung auch "auffrischen" oder frisch halten

gute nacht.
jeanne
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  00:38:23 Uhr  Profil anzeigen
Hallo!
Also, ich kann mir nicht vorstellen, dass es mir gefallen würde, jedesmal zu überlegen wenn der Partner vor dem PC sitzt und ich das Nachtessen für meine Familie mache, ob er gerade mit einer "rummacht"! Dann trifft er die morgen gleich nochmal (natürlich nicht persöhnlich) und lässt dort seine ladung ab. Erzählt ihr von seinen Wünschen u.s.w. auf dauer gibt auch dass eine Beziehung zwischen diesen zwei Personen.

Wenn es in einer Partnerschaft erwünscht ist, kann man ja in einen Swingerclup gehen oder eine von beiden gewollten offene Beziehung leben........ Es gibt halt Leute mit Neigungen :-/
Aber ich glaube kaum das da noch viel Liebe in einer Ehe steckt, denn wenn ich jemanden wirklich liebe, zerreist es mir das Herz, zu wissen das er mit einer anderen das Teilt, was eigendlich in einer Ehe/Partnerschaft gelebt und gepflegt wird.

Eine offene Beziehung kommt mir eher vor wie die Endstation. Man holt sich das was man nicht bekommt wo anders, und kann dabei die Gewohnte Person besser ertragen! Es gibt doch sicherlich noch andere möglichkeiten wie ihr eure Sexualität gemeinsam wieder in Schwung bringen könnt?
Zum Anfang der Seite

holzwurm

Schweiz
33 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  07:55:36 Uhr  Profil anzeigen
mira: meinungen habe ich bekommen. bestätigungen brauche ich keine. und klar du musst nichts akzeptieren. und deine bemerkung betr. abgeflaute ehe. klar kann mann oder frau wieder neue impulse setzen zb im bordell, swingerclub, pornokino. usw sei mir nicht böse das ich jetzt so direkt werde aber es ist halt so. lg holzwurm.

fabian: von dem schreibe ich ja die längste zeit. danke dir für deine meinung. offen und ehrlich. bravo lg holzwurm.

tonttu: ist aber heute leider tatsache. man traut sich kaum mehr seine meinung zu äussern, und für deine ehrliche meinung danke lg holzwurm.

liebe neela. ja auf welche denn. siehe meinen kommentar bei mira. auch dir lg und danke schön das du mitgemacht hast.

guten morgen jeanne: ich habe geschrieben nur mit mails. keine sms. mms. fotos, cams. usw. bei sms. mms verratet ihr eue nummer und ihr werdet belästigt. keine fotos versenden. können ins internet gestellt werden. das gleich gilt für cams. mails sind da bestimmt der sicherere weg. lg holzwurm

dir liebe räubertochter. es werden statistisch gesehen mehr verklemmte als offene ehen geschieden oder wieso meinst du haben eheberater usw. hochsesion. betr. andere möglichkeiten, siehe oben nach. lg holzwurm
Zum Anfang der Seite

Inyuk

Schweiz
396 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  08:58:06 Uhr  Profil anzeigen
Holzwurm: Erotische Mails finde ich toll, solange sie mit dem eigenen Partner sind. Mit einer fremden Person ist es für mich fremd gehen und sollte mein Partner jemals fremd gehen fliegt er im hohen bogen raus. Ich weiss wie es ist wenn der Partner mit anderen erotische Mails hat und es hilft der eigenen beziehung überhaupt nichts. hatte ich schon mal, brauche ich nicht.
Zum Anfang der Seite

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  09:55:07 Uhr  Profil anzeigen
Ich würde es von meinem Partner nicht akzeptieren, weil ICH es nicht will. Ob ich ihn rausschmeissen würde? Ich weiss es nicht, aber er hätte nie mehr mein Vertrauen,... wenn ich es recht bedenke, ja da ich würde ihm wohl auch aus dem Fenster zügeln, die ganze Nachbarschaft hätte was davon. Das würde ICH tun.

Du musst für dich selber wissen, was deiner Beziehung nicht schadet und was ihr nicht gut tut. Nur du und dein Partner können das entscheiden, da kann dir bei der Entscheidungsfindung eigentlich auch keiner helfen. Wenn du 3 Personen fragst, hast du sicher 4 Meinungen. Ich denke einfach "wehret den Anfängen", bei mir schleicht sich immer das Gefühl ein, wenn einmal die Linie überschritten wurde, gibt es sicher nur einen schweren Weg zurück. Vielleicht bleibt es dann nicht mehr bei den Mailkontakten, man trifft sich, hüpft unter Umständen miteinander ins Bett, wenn es dumm geht, wird nicht richtig verhütet und plötzlich sind 2 Familien zerstört. Schon allein deshalb würde ich es nicht wollen, die Gefahr, - oder die Versuchung? - ist einfach zu gross.
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  10:12:25 Uhr  Profil anzeigen
Erotische Mails? Na klar, aber NUR mit meinem Partner. Diesbezüglich bin ich auch ein Bünzli und muss hier Helmi absolut recht geben.

In einer guten Beziehung braucht es keinen solchen Kick mit fremden, sonst stimmt was nicht in der Beziehung.
Leider kenne ich das aus meinem Umfeld. Zuerst war es ein Chatkontakt und schnell wurde daraus mehr. Alle wissen davon nur die hintergangene Person nicht. Und keiner traut sich was zu sagen, weil die Frau psychische Probleme hat.

Es ist eine ganz blöde und unangenehme Situation und absolut unfair!

Eine ehrliche Person macht sowas nicht!
Zum Anfang der Seite

Babysitterin_ZH

Schweiz
85 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  11:12:37 Uhr  Profil anzeigen
Ich habe die selbe Meinung wie viele andere und finde auch das dies absolut nicht in eine funktionierende Beziehung gehört. Wenn eine Beziehung funktioniert dann brauch man keinen solchen Austausch mit fremden.
Zum Anfang der Seite

holzwurm

Schweiz
33 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  11:24:51 Uhr  Profil anzeigen
habe ja nie behauptet das es in eine intakte partnerschaft gehört. was macht ihr wenn ihr mal 30-40 jahre verheiratet seit und euch nichts mehr an eurem partner reizt. lasst ihr euch scheiden und holt danach eine jüngere/jüngeren ins bett. oder bleibt ihr zusammen und redet keine 10 worte mehr miteinander ist doch so heute. habe in meiner praxis 80% solche fälle
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  11:30:17 Uhr  Profil anzeigen
Ich glaube kaum dass dies bei meiner jetzigen Beziehung passieren wird. Solches geschieht nur, wenn es von Anfang an nicht stimmt und man einfach so nebeneinander herlebt. Mit meinem Ex Mann zB konnte ich nicht reden, über gar nichts, es hat überhaupt nichts gepasst. Mit meinem Freund habe ich immmer was zu reden, die Themen gehen nie aus.
Und das es sonst nicht langweilig ist, muss man halt etwas Fantasie haben und Abwechslung in die Beziehung bringen. Wer nicht an einer Beziehung arbeitet ist selber schuld wenn es auseinander bröckelt.
Zum Anfang der Seite

holzwurm

Schweiz
33 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  11:36:33 Uhr  Profil anzeigen
lieber mondstern; du sprichst mir aus der seele.***
Zum Anfang der Seite

neela

Schweiz
1151 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  14:35:07 Uhr  Profil anzeigen
@holzwurm:
Es gibt jede Menge andere Dinge, die man machen kann um der Ehe einen neuen Impuls zu geben! Man kann neue Dinge in sexueller Hinsicht ausprobieren, mit dem eigenen Partner. Oder man kann sich zurückerinnern warum man sich in den Ehepartner verliebt hat, welche positiven Eigenschaften er hat und was man anziehend an ihm findet. Man könnte eine gewisse Auszeit mit dem Partner nehmen und verreisen, vielleicht fängt es dann wieder an zu knistern, wenn man mal aus dem Alltag raus ist. Man könnte ein gemeinsames Hobby suchen und zusammen durchführen.............du siehst, an Ideen mangelt es nicht.

Aber im Netz mit einem Anderen erotische Mails auszutauschen, finde ich nicht förderlich für die Beziehung! Im Gegenteil, ich finde es kann eine Beziehung sogar beenden. Es könnten Gefühle für den Anderen entstehen, welche nicht realistisch sind und man investiert Zeit in einen Internetkontakt welche man besser mit dem eigenen Partner verbringen könnte. Deshalb meinte ich, es ist ein Spiel mit dem Feuer, denn man könnte sich schnell die Finger verbrennen.
Zum Anfang der Seite

holzwurm

Schweiz
33 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  15:07:15 Uhr  Profil anzeigen
alles kann.nichts muss.
Zum Anfang der Seite

neela

Schweiz
1151 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  15:20:24 Uhr  Profil anzeigen
Das stimmt, aber man sollte das dafür und das dawider doch abwägen und sich fragen ob man mit den Folgen leben kann.
Zum Anfang der Seite

CarstenM

Schweiz
14 Beiträge

Erstellt  am: 08.08.2008 :  14:37:57 Uhr  Profil anzeigen
Ich wäre schon ziemlich enttäuscht wenn ich derartiges mitbekommen würde. Ich halte das grundsätzlich für Vertrauensbruch und genau genommen sogar für Untreue.
Zum Anfang der Seite

Empi

Schweiz
26 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2008 :  15:28:22 Uhr  Profil anzeigen
Finde diese Frage gar nicht so einfach zu beantworten.. bin halt noch relativ jung (22) und meine längste Beziehung dauerte kanpp 5 Jahre.. Meines Wissens kam sowas jedoch nie vor, ich kann jedenfalls von mir sagen, dass ich kein Bedürfnis danach hatte und es deshalb auch nie getan hatte..

Ich finde entweder geschieht dies in beidseitigem Einverständnis und beide finden das ok oder dann passiert es wohl heimlich.. Erlich gesagt wenn mein Freund (wenn ich denn einen hätte ) dies tun würde (nur Mails!!) ich weiss nicht, ob ich es wissen möchte.. eher nicht würde ich sagen. Ich würde wohl auch nicht gleich Schluss machen, aber es würde mich wohl doch verletzen. Denn wie gesagt, ich habe das Bedürfnis dazu nicht.. Ich bin wohl auch etwas altmodisch veranlagt, aber ich denke wenn i der Partnerschaft alles ok ist das braucht man sowas nicht - wenn doch sollte man vielleicht beginnen mit dem Partner zu sprechen und die Probleme zu lösen..
Zum Anfang der Seite

babsli

Schweiz
2 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2008 :  16:29:32 Uhr  Profil anzeigen

Hallo Holzwurm
Ich würde sagen,ich spreche aus eigener Erfahrung, wenn das Bedürfnis nach erotischem Mailkontakt da ist, dann stimmt in der Beziehung etwas nicht.Jedenafalls bei mir war es so. Als ich dann mit meinem Partner in die Eheberatung ging und unsere Beziehung nach vielen Gesprächen und arbeiten an der Beziehung wieder glücklich wurde, hatte ich dieses Bedürfnis nicht mehr. Es interessierte mich absolut nicht mehr.
Deshalb würde ich Dir empfehlen die Impulse auf einer andere Art zu suchen oder deine Beziehung zu überdenken.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000