Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Frust und Freude - das «Liliput Ventil»...
 Das leidige «Bisi-Thema» - rechzeitig aufs Klo...
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

neela

Schweiz
1151 Beiträge

Erstellt am: 06.08.2008 :  20:40:17 Uhr  Profil anzeigen
Ich bin so richtig genervt! Da putze ich heute das Badzimmer und wasche, tumblere und falte Unterhosen zusammen und mein Sohn "verbrünzlet" eine Hose nach dem Anderen

Er hat einfach keine "Zeit" um aufs Klo zu gehen,wenn er den Drang dazu verspürt...........dann drückt er die ganze Zeit sein "Zipfeli" zusammen damit(so drückt er sich aus) das Bisi wieder zurück geht. Wenns
dann wirklich dringend ist, dann kann er es kaum loslassen ohne das alles überläuft! Die ganze Zeit ist der Boden im Bad vollgepinkelt, der WC-Ring und unter den WC-Ring läuft das Ganze auch noch! Das "stinkt" mir langsam, vor allem weil ich ihm immer wieder sag, er soll rechzeitig, sobald er söt Bisi mache, aufs Klo soll! Dann muss er auch noch "Mann" spielen und im Stehen pinkeln, so dass auch noch die Wände bekleckert sind, nur weil er sehen will wie weit der Strahl reicht!

Ich HASSE diese ewige Putzerei und Wascherei.......................GRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR

So jetzt gehts mir besser

Nuggitante

Schweiz
1352 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2008 :  20:44:45 Uhr  Profil anzeigen
wie alt ist denn dein sohn?

wie wäre es wenn du (wie bei einem welpen) ihn in regelmässigen abständen zum klo schickst?
vielleicht jede stunde oder alle zwei?

ich mache das so bei meinem kind, welches ich betreue, sie ist es auch grad am lernen.
bis jetzt ist nichts daneben gegangen.

Nuggitante
Zum Anfang der Seite

neela

Schweiz
1151 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2008 :  20:49:00 Uhr  Profil anzeigen
Hoi Nuggitante

Mein Sohn ist 4 1/2 und eigentlich trocken! Ich fordere ihn immer wieder auf aufs Klo zu gehen, aber er weigert sich und sagt dann er müsse nicht. Zwingen kann ich ihn ja auch nicht, aber es nervt mich, wenn 10min später schon wieder eine verbrünzelte Unterhose und Jeans im Wäschekorb liegen und der WC-Boden verbislet ist
Zum Anfang der Seite

Nuggitante

Schweiz
1352 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2008 :  20:52:08 Uhr  Profil anzeigen
wenn ich die kleine schicke dann muss sie gehen.
sie kann ein buch mitnehmen wenn sie das spiel nicht unterbrechen will, aber sie muss gehen, denn es kommt immer ein bisi!
danach lobe ich sie und sage ihr, dass sie mir sagen soll wenn sie eines kommen spührt.
manchmal sagt sie es von alleine, aber ich schicke sie trotzdem regelmässig und mitlerweilen ist es eine gewohnheit geworden.

Nuggitante
Zum Anfang der Seite

neela

Schweiz
1151 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2008 :  20:55:01 Uhr  Profil anzeigen
Eigentlich eine gute Methode, die ich am Anfang auch angewendet hab, als wir das Häfi-Training gemacht haben. Ich glaub ich muss es wohl oder übel wieder einführen.............
Zum Anfang der Seite

Inyuk

Schweiz
396 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2008 :  21:38:30 Uhr  Profil anzeigen
neela siehst Du wenn Dein kleiner das bisi verklemmt? Meiner drückt auch immer zu um ja nicht gehen zu müssen. Wenn ich es sehe schicke ich ihn sofort auf klo. Das mit dem im stehen zu pinkeln habe ich ihm gesagt er muss das Bad putzen. Er hat nach 2 mal Bad putzen auf gegeben und nun macht er im sitzen. Wenn er mitbekommt das jemand im Stehen macht dann drückt er demjenigen den Putzkübel in die Hand.
Vieleicht lässt Du ihn die verbisselten U -Hosen selber Waschen und sagst ihm das er es nun selber machen muss wenn er nicht rechtzeitig aufs Klo geht. Das regelmässige auf klo schicken ist auch wichtig, mit der Zeit siehst Du ihm an der Nasenspitze an wenn es anfängt zu "drücken".
Viel glück und viel Nerven
Wünsche Dir viel erfolg
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2008 :  21:42:10 Uhr  Profil anzeigen
aaaaaaaaaaaah im stehen pinkeln geht ja gar nicht. bei uns auf dem klo wird gesessen. papa pinkelt auch im sitzen und so ist das bei uns nicht wirklich ein thema. auf öffentlichen toiletten dürfen sie auch im stehen pinkeln.
ich würd ihn auch sofort aufs klo schicken, wenn ich sehen würde das er das bisi verklemmt.

meiner tochter hats letztens auch nicht bis aufs klo gereicht...hatte durch die halbe wohnung pfützchen am boden.
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2008 :  21:57:52 Uhr  Profil anzeigen
Die einzige Idee die mir kommt,: Auf dem WC giebt es etwas zu spielen, das bes nur dort giebt....... (Ferngesteuertes Auteli :-) Einfach etwas meeeega tolles!

Ansonsten find ich das mit aufs Klo schicken und darauf bestehen wenn du merkst das ers Verklemmen möchte!

Viiiiel Glück....

P.S. ...... Falls dein Mann ihm beigebracht hat im stehen zu pinkeln, könnte denn nicht er auch die Folgen beheben??? ;-)
Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2008 :  22:16:44 Uhr  Profil anzeigen
Ich hab meine Fröschchen auch immer turnusmässig aufs WC geschickt. Wer wieder in die Hosen bieselt ist einfach noch klein und muss alle 45 Minuten gehen.
Bei uns wird auch im sitzen gebieselt, auch Papa kann im Stehen keine Comics lesen.
Ein Tagesbub musste auch immer die Toilette putzen wenn er wieder seinen Mann gestanden und nicht getroffen hat - und er hat eigentlich nie getroffen.
Meine Mädchen fanden Kloputzen auch nicht gerade erquickend. die Grosse musst eine Zeit lange ihre verbieselten Unterhosen von Hand rauswaschen wenn sie mal wieder zu beschäftigt war die Toilette aufzusuchen.
Inzwischen sitzt die kleine allerdings mit Comic bewaffnet oft so lange das ihr die Beine einschlafen, aber dabei geht immerhin nichts daneben.
Zum Anfang der Seite

blablabla


21 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2008 :  22:25:48 Uhr  Profil anzeigen
hihi musste schon ein bisschen schmunzeln..meiner ist erste gerade trocken geworden.aber er haltet sich immer das schnäbi zusammen.sage dann immer musst du auf swc und er nei..aber er muss auch nicht wirklich..er geht erstaunlicherweise ganz alleine..bin manachmal grad baff..aber zur zeit steht er also auch beim pinkeln..ich glaube das ist grad so ne phase,weil er das lustig findet und ein wenig ausprobieren möchte..und wenn ich finde so ez ist aber mal zeit für pipi,dann frag ich ihn und wenn er mir nicht richtig antwortet nim ich ihn bei der hand und setz in auf sklo..nur mit dem gagi haberts noch ein wenig..manchmal gehts manchmal nicht
also viele ratschläge kann ich nicht mer geben da schon fast alles gesagt wurde..

lg
Zum Anfang der Seite

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2008 :  22:30:33 Uhr  Profil anzeigen
Au ja, die Geschichte mit den eingeschlafenen Beinen kenn ich auch! Ich wollte mein armes Kind schon beim KA anmelden, da er immer abends wegen Beinschmerzen jammerte. Bis ich eben gemerkt habe, dass er bloss zu lange mit baumelnden Beinen sitzt.

Wenn die obigen Tipps nicht fruchten, versuchs doch mal wie in Indien. "Pieseln lohnt sich" ist ein netter Titel: www.sueddeutsche.de/,ra2l1/panorama/artikel/594/185013/

Ich würde allerdings keine Rupien, sondern Smilies o.ä. zur Belohnung anbieten.

Bearbeitet von: Helmi47 am: 06.08.2008 22:30:49 Uhr
Zum Anfang der Seite

schmätterling


250 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2008 :  22:57:13 Uhr  Profil anzeigen
Ja, genau dieses Belohnungssystem hab ich bei meinem Sohn angewendet und siehe da, plötzlich hats funktioniert...hat am Ende der Woche bei erreichter Punktzahl ein neues Autöli gegeben...tip top.. werde es auch bei meiner Tochter machen wenn es bei ihr zu oft daneben geht, aber bis jetzt klappt's ganz gut! Sie wird in drei Wochen 3 jahre alt und macht dies schon wunderbar! Ich denke, es ist sehr wichtig für die Entwicklung, dass es auch mal daneben gehen darf...sie sind schliesslich am üben. In diesem Sinne..Nerven bewahren!
Zum Anfang der Seite

neela

Schweiz
1151 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2008 :  23:29:22 Uhr  Profil anzeigen
Danke für eure Tips! Es ist klar, das auch mal was daneben gehen kann und darf, keine Frage. Da mach ich auch kein Theater daraus, aber wenn man 5 mal am Tag frische Unterhosen und Hosen ersetzen darf, gehen mir langsam die Hosen und die Nerven aus!

Belohnungssystem, ja, das hatten wir in der Lernphase.......hat auch super geklappt, der Junge wurde trocken. Ich glaub jetzt handelt es sich um etwas Anderes. Vielleicht zu "faul" um aufs Klo zu gehen.........keine Ahnung, aber dafür verteil ich weder Kleberli noch sonst was, ab jetzt wird Klo und Hosen geputzt! Danke für den Tip! Ich hab ihm schon angedroht, dass er jetzt dann wieder wie ein Baby Windeln tragen muss............er hats nicht lustig gefunden, mal sehen obs klappt und sonst früh übt sich wie man Klo putzt

Nein, im Ernst ich liebe meinen Sohn und wenn mal ein Missgeschick passiert, na dann............aber alles im Masse bitte! Und wenn es mir zu bunt wird, belästige ich euch halt im Liliput Ventil!
Zum Anfang der Seite

neela

Schweiz
1151 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2008 :  23:31:50 Uhr  Profil anzeigen
@helmi

Vielleicht sollte ich meinen Sohnemann mal nach Indien schicken.......mal sehen, wie schnell er den Dreh fürs Sackgeldverdienen raus hätte Könnte sich für ihn noch lohnen!
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 07.08.2008 :  21:43:02 Uhr  Profil anzeigen
Kann gut verstehen dass dir die Unterhosen zu den Ohren raushängen....... :-)
Zum Anfang der Seite

Zabli

Schweiz
14 Beiträge

Erstellt  am: 21.08.2008 :  21:16:49 Uhr  Profil anzeigen
Auch ich habe zur Zeit so eiene "Bislibueb"(3 1/2).Mal geht es Tagelang tiptop und dann nicht mehr. Jetzt haben wir eiene Abmachung: da er gerne Caillou schaut kann er sich die Sendung am nächsten Tag "verdienen". Wenn er sich richtig Mühe gibt dann darf er Fernsehschauen sonst nicht. Mal schauen obs klappt.
Ansonsten bringt mich der Waschberg auch fast zum verzweifeln vor allem gehen wir in zwei Wochen in die Ferien.Ich hoffe bis dahin wird es besser werden.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000