Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Familienseiten | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Erlebniswelt | Liliput Spiele
www.Familienseiten.ch - das gratis Liliput Familienseiten Webverzeichnis rund um Schwangerschaft und Geburt, Baby und Kleinkinder, Babyschwimmen, Babysittervermittlung, Familien-/Mütterzentrum, Ausflug, Ferien und Reisen, Immobilien, Kinderkleiderbörse, Secondhand Börse und Secondhand Shop. Jetzt Ihre Webseite kostenlos eintragen bei Liliput!
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Spielgruppen, Naturspielgruppen, Waldspielgruppen
 1. Spielgruppentag - Anregungen, Impulse, Ideen...
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

smeili

Schweiz
23 Beiträge

Erstellt am: 11.08.2008 :  10:02:57 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zämä
Bald fangt bi eus d Spielgruppä wieder a.
Leitä sit drü Jahr mini eigni Spielgruppä und bin immer uf dä Suächi nach neuä Impuls, neuä Ideen.
Wer hät ä guäti Idee für d Gstaltig vom erstä Sp Tag?
z.b. Abschieds Ritual

Fiore

Schweiz
420 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2008 :  11:19:43 Uhr  Profil anzeigen
Smeili bitte auf Schiftdeutsch schreiben, danke
Zum Anfang der Seite

smeili

Schweiz
23 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2008 :  11:32:44 Uhr  Profil anzeigen
also gut das ganze nochmals in Schriftdeutsch
Bin nach der Suche nach neuen Ideen für den ersten Spielgruppen Tag.
Würde mich über einige Anregungen zum Thema 1.Spielgruppen Tag freuen.Zum Beispiel: Abschieds Ritualle oder Gestaltung
Danke
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2008 :  13:15:47 Uhr  Profil anzeigen
Also, ich finde es schön, wenn die Kinder am Anfang einfach mal Frei den Raum durchneuseln dürfen...... Dann kann man ja auch ein Spiel daraus machen: "wo ist denn die Bücherecke" Kinder suchen, "wo ist denn das WC" kinder suchen u.s.w.

Dann könnten die Kinder ein Plastiktischtuch (die sie dann das ganze Jahr über zum Basteln nutzen) bunt bemahlen....... So können sie sich schonmal miteinbringen und sehen es bei ihrem zweiten Besuch wieder.Vielleicht auch mit glitzer oder so. (vorallem macht die ganze Gruppe etwas zusammen!)

Zum Abschluss würde ich wirklich das Abschlusslied singen, dass ja dann schlussendlich zum Ritual gehört. (sowie zvieri Lied und anfangslied) Giebt ihnen halt etwas sicherheit, ist ja vorallem am Anfang wichtig.

-falls es eine ruhigere Gruppe ist, könntest du ja ein Büchlein vorlesen über den ersten Spielgruppentag (kannst ja auch über ersten Chindsgitag nehmen und es dann umwandeln.

Ich glaube am ersten Tag ist es wichtig entdecken zu dürfen :-)
Zum Anfang der Seite

smeili

Schweiz
23 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2008 :  13:18:13 Uhr  Profil anzeigen
Bin halt noch neu im Forum, deshalb habe ich nicht daran gedacht auf Hochdeutsch zu schreiben damit es alle lesen können.Finde das Forum eine ganz gute Sache und da ich einen eigenen Laptop habe macht es auch viel mehr Spass.
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2008 :  13:27:00 Uhr  Profil anzeigen
Aller Anfang...... gäll. Macht aber nix!
Zum Anfang der Seite

smeili

Schweiz
23 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2008 :  13:27:58 Uhr  Profil anzeigen
Super danke.Vorallem das mit dem Bastel Tischtuch finde ich eine gute Idee.Das mit Fingerfarben bemalen macht ihnen sicher Spass.Das sie Anfangs Zeit brauchen um den Raum zu erkunden finde ich auch wichtig.Denke sobald die Farben auf dem Tisch sind werden sie neugierig und machen mit.Es ist halt auch immer spannend am ersten Tag man kan sich etwas vornehmen und planen aber schlussendlich muss man in Situation reagieren.Ich freue mich auf jedenfall schon drauf.
So gang jetzt mit mini Jungs go skaten,gnuäg Zit am Compi verbracht.Bis bald mal wieder.und dankä für d imputs

Bearbeitet von: smeili am: 11.08.2008 13:37:18 Uhr
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2008 :  13:30:45 Uhr  Profil anzeigen
Kann ich mir vorstellen. Die Gruppe muss sich ja auch erst noch finden.....(rollenverteilungen u.s.) Aber du hast ja auch die, die schon grösser sind, vielleicht könnten die den kleinen zeigen wo was ist... So eine Art patenschaft für einen Tag? Dann sind die sicher wahnsinnig stolz :-)
Zum Anfang der Seite

smeili

Schweiz
23 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2008 :  13:42:24 Uhr  Profil anzeigen
Nein dieses Jahr sind ausser zwei alles kleine sehe das auch als eine chance ganz neue Sachen zu bringen.also gehe jetzt wirklich skaten....ist schon so das der compi sehr viel Zeit frisst, möchte aber nicht mehr drauf verzichten.
Zum Anfang der Seite

sibel

Schweiz
35 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2008 :  14:25:59 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen!

genau richtig dieses Thema... Ich hab auch am Donnerstag meinen ersten Spielgruppentag.. (als Leiterin) Bin schon ziemlich nervös..
Hab mir heute das Buch und die CD "Händ und Füess" gekauft, suche aber immernoch nach schönen Anfangs-Znüni-Abschlussritualen.. Habt ihr mir einen Tippppp?
Ansonsten hab ich kein Program gemacht, es soll alles spontan geschehen.
Hab gleich noch ne Frage: Ich muss jedesmal den gesamten Raum wieder aufräumen und alles versorgen und hab recht wenig Stauraum zur Verfügung, würde aber trotzdem sehr gerne den grossen Raum etwas unterteilen. Aber eben wenig Stauraum= kein Platz für riesige Raumteiler.. Habt ihr ne Idee? Lg Sibel
Zum Anfang der Seite

smeili

Schweiz
23 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2008 :  17:56:13 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Sibel
Ja das glaube ich, bin auch ein wenig nervös obwochl ich jetzt das dritte Jahr als Leiterin beginne.Aber eben ,es ist halt immer wieder etwas neues, neu KInder, neue Eltern die zu beginn sehr genau zu schauen und zuhören. so hoff ich auch jedesmal das alles gut geht.
Aber du packst das schon wichtig ist das man sich selbst bleibt flexibel ist und spontan und locker auf die Kinder und Eltern zu geht.
und jetzt zu deiner FragenAlso du könntest ja zu Beischpiel den Raum mit Tüchern unterteilen,so mache ich es auch.wen möglich Seile an der Decke Spannen so kannst du die Tücher mit Wäscheklammern befestigen und auch wieder einfach entfernen.
Versuchs doch einfach mal

Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2008 :  19:32:40 Uhr  Profil anzeigen
Sibel,
Du könntest doch als Raumteiler ein Gestell nehmen..... (muss aber an die Wand gebort werden, wegen dem umkippen) Dort könntest du dann gleichzeitig noch Dinge verräumen. (solltest dann aber darauf achten, das unten Dinge rein kommen, bei denen es dir egal ist, wenn die Kinder es selbst ausräumen.) So hast du stauraum, und Raumtrennung!
Viel Spass!!!!
Zum Anfang der Seite

Rapunzel

Schweiz
266 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2008 :  00:19:40 Uhr  Profil anzeigen
Hallo sibel und smeili
So, wollte mal nachfragen, wie euer erster Sppielgruppentag war.

Meine Nr. 3 hatte letzte Woche auch seinen ersten Spielgruppentag und war sehr zufrieden, was mich als Mami natürlich sehr freut.
LG Rapunzel
Zum Anfang der Seite

smeili

Schweiz
23 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2008 :  19:23:33 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Rapunzel.
Schön das du nach fragst.Wollte auch schon berichten, hatte aber keine Zeit oder keine Lust.Also vom Ablauf her war die erste Woche super.Habe meine Ideeen umgesetzt und auch die Idee vom Bastel-Tischtuch übernommen.Den Kindern hats gefallen.Jedoch bin ich momentan sehr entmutigt da ich sehr sehr wenige Kinder habe....
Hoffe dass es im September nochmal anzieht und ich die Gruppen voll kriege,ansonst muss ich einen morgen streichen...Das ist das erste mal ,dass ich so unterbesetzt bin.Ein Grund ist sicher die grosse Konkurenz die hier herrscht und das andere ist, das fast alle meine Kinder diesen Sommer in den Kindergarten gekommen sind...
Ja nu ,jetzt heisst es nicht den Kopf hängen lassen sondern agieren.Neue flyer kreiren und überall aufhängen.das Motto heisst nicht aufgeben an mich glaubenund weiter kämpfen...
Ja soo siehts momentan aus
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2008 :  19:39:51 Uhr  Profil anzeigen
Ach smeili, man sagt wenn man sich selbstständig macht, braucht es schon um die 5 jahre.... Ist halt einfach schwierig, da man sich in diesem Beruf keine "stammkunden" machen kann :-( Und jedesmal halt wieder neu anfangen muss.

Aber auf jedenfall dranbleiben!!! (vielleicht ein Kinderfest auf dem Robi organisieren, und dieses in der Zeitung ausschreiben..... Vielleicht hilft sowas weiter???
Ist halt viel arbeit so ein Fest.
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2008 :  21:23:47 Uhr  Profil anzeigen
Darf ich dich mal fragen, ob die eltern beim ersten Tag dabei waren?
Zum Anfang der Seite

smeili

Schweiz
23 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2008 :  21:56:41 Uhr  Profil anzeigen
JA bei den einten Kindern waren die Eltern zu beginn dabei, bei den anderen sind sind sie gleich wieder gegangen.Ist auch je nach Kind verschieden.die einten brauchen noch die Nähe der Mutter ,die anderen haben mehr Sicherheit und bleiben ohne Probleme.Alle waren jedoch schon einmal schnuppern bei mir,also bin ich Ihnen nicht ganz fremd.
Ja ich werde jetzt nochmals die Werbetrommel rühren und hoffe das ich bald alle Plätze besetzt habe.
du?Leitest du auch eine Spielgruppe?was hast du für Erfahrungen gemacht?
Zum Anfang der Seite

vergissmeinnicht

Schweiz
1 Beitrag

Erstellt  am: 23.08.2008 :  22:00:13 Uhr  Profil anzeigen
hallo sibel
bin auch Spielgruppenleiterin und muss jeweils den ganzen Raum aufräumen. Ich arbeite noch gern mit grossen Verpackungs/Möbelkartons als Raumteiler, damit die Kinder abgetrennte Ecken für sich haben. Du kannst die Karton anmalen, Fenster und Türen ausschneiden und dann aufstellen. Sie können den Eingang in die Puppenecke sein, ein Restaurant symbolisieren oder eine Garage sein wo bobbycars geparckt, geflickt, getankt und gewaschen werden können. Jeweils das passende Rollenmaterial zur Verfügung stellen. Die Kartons können am Schluss des Tages zusammengelegt und versorgt werden. Viel Spass beim Ausprobieren!
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2008 :  22:01:59 Uhr  Profil anzeigen
Nein leider leite ich keine.... Hab bald das Diplom und die Grundausbildung und das 2. Modul hab ich schon gemacht.
Leider giebt es auch bei uns viele spgruppen...
Zum Anfang der Seite

smeili

Schweiz
23 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2008 :  22:08:31 Uhr  Profil anzeigen
Ja die gibt es immer mehr.überall werden neue Spielgruppen eröffnet.ist wirklich nicht einfach.Und wie ist die Ausbildung?Machst du weiter?
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2008 :  22:13:43 Uhr  Profil anzeigen
das diplom ist ja das letzte was ich noch machen kann..... dann giebt es soviel ich weiss nichtsmehr zum weitermachen :-( leider. Naja für meinen Geldbeutel nicht sooo schlecht :-))))
Zum Anfang der Seite

smeili

Schweiz
23 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2008 :  22:26:29 Uhr  Profil anzeigen
Das glaube ich.bin auch bald mit meinem Grundkurs fertig und will weiter machen.Alle module,doch habe noch nicht das Geld zusammen.doch auch hier gilt,weiter machen nicht aufgeben und irgenwann habe auch ich mein Diplom.
Bin langsam müde.Ziehe mich zurück und geniesse noch ein wenig den TV.Gute nacht und bis bald mal wieder..
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2008 :  22:29:03 Uhr  Profil anzeigen
Bis bald und alles gute!!!!!
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Familienseiten | Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Erlebniswelt | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000