Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Ehe, Familie, Trennung und Scheidung
 Mutter nimmt Drogen - möchte Sorgerecht entziehen
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Salentinu

Deutschland
5 Beiträge

Erstellt am: 26.09.2008 :  13:50:43 Uhr  Profil anzeigen
hallo zusammen,
habe ein problem, bin seit januar getrennt von meiner ex, ich habe das gemeinsame sorgerecht mit ihr, aber sie nimmt drogen und pflanzt sie auch daheim. jetzt wissen polizei und jugendamt darüber bescheid in der zeitung kam es auch raus.
ich möchte das sorgerecht jetzt ihr entziehen, meint ihr ich hab charnzen??? gebt bitte bescheit

Chäferli

Schweiz
12 Beiträge

Erstellt  am: 26.09.2008 :  13:55:50 Uhr  Profil anzeigen
darf ich mal fragen was es für drogen sind, die sie selber anpflanzt? und wie oft macht sie das 1x im monat oder jeden tag?
Zum Anfang der Seite

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 26.09.2008 :  14:09:01 Uhr  Profil anzeigen
Ich denke auch, dass es darauf ankommt, was die Mutter nimmt und wie oft. Ist sie denn in der Lage, das Kind richtig zu betreuen oder liegt sie die ganze Zeit zugedröhnt herum? Dass in der Schweiz eine Mutter das Sorgerecht verliert, dafür braucht es sehr viel.
Zum Anfang der Seite

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 26.09.2008 :  14:09:29 Uhr  Profil anzeigen
...und wie wärs, wenn du in Deutschland rechtliche Ratschläge einholst? Wir sind hier nämlich in der Schweiz und da funktionieren Jugendämter etc. nicht ganz gleich wie bei euch.
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 26.09.2008 :  14:14:10 Uhr  Profil anzeigen
Ich nehm ja schwer an, dass es sich dabei um das grüne THC-haltige Pflänzchen handelt.
Zum Anfang der Seite

Salentinu

Deutschland
5 Beiträge

Erstellt  am: 26.09.2008 :  14:21:21 Uhr  Profil anzeigen
also ich ging mal meine tochter abholen um 10uhr morgens und da hat sie schon eine bong geraucht, sie kokst und nimmt teilen und eingepflanzt hat sie Maryana / Canabis
Zum Anfang der Seite

Salentinu

Deutschland
5 Beiträge

Erstellt  am: 26.09.2008 :  14:24:55 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Chäferli

darf ich mal fragen was es für drogen sind, die sie selber anpflanzt? und wie oft macht sie das 1x im monat oder jeden tag?



sie hat maryuana / Canabis eingepflanzt aber kokst und nimmt teile / Pillen
Zum Anfang der Seite

laika

Schweiz
33 Beiträge

Erstellt  am: 26.09.2008 :  14:36:29 Uhr  Profil anzeigen
Hier will uns wohl jemand verarschen????
Bist wohl ein kleiner
Bin mir nicht sicher ob vielleicht du die Drogen nimmst?
Zum Anfang der Seite

Salentinu

Deutschland
5 Beiträge

Erstellt  am: 26.09.2008 :  14:43:59 Uhr  Profil anzeigen
wieso soll ich euch verarschen, meint ihr das ist leicht so eine situation zu erleben? was für ein forum seit ihr?dachte hier bekommt man hilfe.ich weis nicht ob es in der schweiz erlaubt ist aber in deutschland nicht

Bearbeitet von: Salentinu am: 26.09.2008 14:48:50 Uhr
Zum Anfang der Seite

nyri

Schweiz
158 Beiträge

Erstellt  am: 26.09.2008 :  15:47:21 Uhr  Profil anzeigen
hej salentinu,

helims beitrag war sehr passend, erkundige dich wenn du es genau wissen willst in deutschland. geh halt da zum jugendamt und frag nach der sachlage, das ist sicher das beste und der sicherste weg, eine korrekte auskunft zu bekommen.
Zum Anfang der Seite

Liliput

Schweiz
882 Beiträge

Erstellt  am: 26.09.2008 :  16:32:50 Uhr  Profil anzeigen
@ Helmi47
Das Internet hört nicht am Bodensee oder in Basel auf. Zur Info, es besuchen sehr viele Deutsche die Liliput Webseite! Warum also nicht fragen

Im Informations- und Internetzeitalter gibt es eben nicht so einen «Gartenzaun» um die Schweiz.

Das nur so nebenbei...
Zum Anfang der Seite

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 26.09.2008 :  18:36:31 Uhr  Profil anzeigen
Liliput, das ist mir durchaus klar. Aber die Gesetze sind jenseits vom Gartenzaun eben nicht die gleichen und gerade was Rechtliches angeht, ist es m.E. sehr heikel, in einem Forum bei lauter Laien (oder fast, tschuldigung Samantha und Laurinfan) um Rat zu fragen.

Ess- und Beziehungsprobleme sind sicher ennet des Bodensees wohl die Gleichen wie in Basel, die Pille kann man genauso in Hannover oder Hombrechtikon vergessen und eine Schwangerschaft verläuft auch überall ähnlich. Aber was Jus oder Jura (nicht mal in dieser Bezeichnung sind wir uns ja einig) angeht, da finde ich es doch besser, im eigenen Land Informationen einzuholen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Rechtswissenschaft

Ach ja: Und Häschenwitze sind definitiv völkerverbindend!
Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 26.09.2008 :  19:08:35 Uhr  Profil anzeigen
Wart ihr verheiratet? Wie wurde das Sorgerecht geregelt?
Wenn das Jugendamt bescheid weiss gibt es eine/n zuständige/n Sachbearbeiter/in mit dem/der du dich als Vater in Verbindung setzen kannst, die/der wird dir dann auch sagen können wie es weiter geht.
Solange sie ab und zu mal ein bischen Gras raucht oder wenn sie im Ausgang ist und das Kind bei Oma/Opa/sonstwem gut versorgt ist und sie mal einen Tripp braucht wird nicht viel passieren.
Wenn sie ein Junkie ist wird mit Sicherheit reagiert.

Ob sie das Sorgerecht vorübergehen oder überhaupt so schnell verliert wage ich zu bezweifeln. Da gibt er erst mal noch viele Alternativen von Begleitung und Unterstützung bis zeitweilige Unterbringung in einem Mütterkindheim oder das Kind kann bei einer Therapie mitkommen oder vorübergehend in eine Pflegefamilie,...
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000