Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Ehe, Familie, Trennung und Scheidung
 Unterhaltszahlungen an den Ehemann
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

tomtom

Schweiz
1 Beitrag

Erstellt am: 14.10.2008 :  17:19:12 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Leute,
Es ist für viele unter euch sicher etwas komisch, aber es ist in meinem Fall nun mal so. Stehe kurz vor der Scheidung (haben keine Kinder "gottlob", Gütertrennung). Bin Selbständig und somit durch die Trennung vor 12 Monaten finanziell in Schieflage geraten weil durch ein gemeinsames Projekt für unsere Zukunft mein Geschäftsvermögen massiv geschrumpft ist und deshalb das Einkommen entsprechend tief liegt. Mit anderen Worten, mir fehlen Sfr. 1000.-/ Monat fürs Existenzminimum, was gerichtlich festgestellt wurde (unentgeltliche Prozessführung bewilligt). Frage: Kennt Jemand unter euch Gerichtsentscheide etc. wo die Frau (meine verdient recht gut) dem Mann nach der Ehescheidung Unterhaltszahlungen leisten musste, weil er ein Einkommen hat, das (noch)nicht dem Existenzminimum entspricht. Habe zwar einen Anwalt, aber je mehr Infos ich bekomme desto besser, auch ein Anwalt kann nicht alles wissen...
Zur Info, bei der Trennungsverhandlung wurde vorläufig auf Unterhaltszahlungen verzichtet, da meine Frau welche das Haupteinkommen erziehlt, noch Steuerschulden zu begleichen hatte, sie ist aber mittlerweilen schuldenfrei. Vielen Dank im Voraus auf Antworten über diese vieleicht etwas verückte aber wahre Geschichte.

blaubaer


286 Beiträge

Erstellt  am: 15.10.2008 :  14:36:11 Uhr  Profil anzeigen
Da deine frau mittlerweilen schuldenfrei ist lasse doch durch deinen anwalt eine neubeurteilung der jetzigen sachlage beim zuständigen gericht beantragen.aber erlich gesagt sehe ich da bedingt durch deine finanziele lage(existenzminimum)kine grosse hofnung aber ein versuch ist es wert.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000