Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Forums-Küche - Plaudereien am Küchentisch
 Stöbern in Brockenstuben - Gegenstände ersteigern
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Rapunzel

Schweiz
266 Beiträge

Erstellt am: 01.11.2008 :  13:45:54 Uhr  Profil anzeigen
Wir gehen oft und gerne in schöne Brockenstuben und schauen uns auch auf Ersteigerungsplattformen um. Schon manch schönen, nutzvollen oder einfach originellen Gegenstand haben wir so schon erstanden und wir schämen uns auch nicht, so einzukaufen.

Gwundrig wie ich bin, wollte ich euch fragen, ob ihr euch auch an solchen Plätzen umschaut und was für eine Einstellung ihr dazu habt.
Gruss Rapunzel

sommermoon

Schweiz
49 Beiträge

Erstellt  am: 01.11.2008 :  14:26:28 Uhr  Profil anzeigen
Muss ehrlicherweise sagen, dass ich bis jetzt einmal etwas in einer Brockenstube gekauft habe. Bin nicht wirklich ein Typ der gerne dort etwas kauft. Lieber günstig/ neu!!!!

Zum Anfang der Seite

joce


294 Beiträge

Erstellt  am: 01.11.2008 :  14:30:39 Uhr  Profil anzeigen
ja ich gehe auch nicht gerne in brockenstuben.. bei riccardo hingegen habe ich auch schon einen sehr schönen tisch gekauft..

aber günstig und neu ist auch eher meine devise
Zum Anfang der Seite

Meeris

Schweiz
384 Beiträge

Erstellt  am: 01.11.2008 :  15:28:06 Uhr  Profil anzeigen
Ich wahr schon in paar Brockenhäuser, leider wahren alle (die ich kenne) so schmuddelig. Über Ricardo habe ich schon viel gekauft und verkauft.

Gruss Meeris
Zum Anfang der Seite

Cory

Schweiz
279 Beiträge

Erstellt  am: 01.11.2008 :  15:34:48 Uhr  Profil anzeigen
Wenn ich bei einer Brockenstube oder einem Flohmarkt vorbei komme, schaue ich mich gerne um und einige Sachen gefallen mir auch und ich finde sie toll. Doch gekauft habe ich noch nie etwas, weil ich nicht weiss, von wo/wem es kommt (z.B. Geschirr, etc.). Ich bin da etwas "zimperlich" was gebrauchte Sachen betrifft und ich kaufe lieber etwas Neues, dies finde ich einfach hygienischer (auch wenn dies evtl. nicht der Fall ist)
Zum Anfang der Seite

Liebeskind

Schweiz
444 Beiträge

Erstellt  am: 01.11.2008 :  17:16:00 Uhr  Profil anzeigen


ich gehe gerne ab und zu(falls es die zeit gibt), so alle halb jahre in brockenhäuser. mir gefällt die ambiente und ich habe schon mal sachen gekauft. geschirr wär für mich das kleinste problem, das kann man ja abwaschen. ich würde sicher nie stofftiere kaufen oder dinge die man nicht waschen kann....an versteigerungen war ich erst zweimal, find ich aber auch gut.
Zum Anfang der Seite

orphan

Schweiz
1730 Beiträge

Erstellt  am: 01.11.2008 :  20:19:56 Uhr  Profil anzeigen
An einer Versteigerung war ich noch nie und auch über's Internet hab ich noch nie etwas ersteigert. Aber in Brockenstuben war ich auch schon.
Zum Anfang der Seite

Jo.Elle

Schweiz
224 Beiträge

Erstellt  am: 02.11.2008 :  09:55:23 Uhr  Profil anzeigen
Hallo, ich bin früher oft in Brokies gegangen, mehrheitlich um Bücher oder auch mal das eine oder andere Möbelstück zu kaufen. Was ich allerdings dort nie kaufen würde, sind Kleider, Stofftiere, Matratzen und solche sachen.

An Flohmärkte gehe ich immer noch gerne, da kaufe ich vorallem CDs oder auch mal ein Buch. An den Märkten gefällt mir auch vorallem die Atmosphäre, sehr sogar wenn sie draussen sind. Wir haben hier in Bern einen der immer am ersten Wochenende des Monats stattfindet, da habe ich früher oft auch mit Freunden zusammen alte, aber noch gut erhaltene Sachen, die ich nicht mehr brauchte verkauft. Wir haben dann die Stände nebeneinander gehabt, den ganzen Tag Kaffee getrunken und uns unterhalten. Das war auch immer lustig

Mir gefällt auch das "Märten" an dem Märkten, da bin ich ziemlich gut darin In letzter Zeit kaufe ich aber vorallem bei Ricardo oder auch auf anderen Internetplattformen, vorallem Spielsachen für meine Tochter, die ich mir neu nicht leisten könnte. Bis jetzt habe ich, ausser einem Mal, nur gute ERfahrungen gemacht und super Sachen so ersteigert. Und meine Tochter hat sich jedesmal auch sehr gefreut
Zum Anfang der Seite

Jo.Elle

Schweiz
224 Beiträge

Erstellt  am: 02.11.2008 :  10:01:00 Uhr  Profil anzeigen
ach und zu schämen gibt es da gar nichts, wieso auch?? Ich finde es auch eine gute Art, Sachen die man nicht mehr braucht wieder in Umlauf zu bringen, anstatt sie weg zu werfen und jemand anders kauft dann genau das gleiche wieder neu. Hilft auch ein wenig die Umweltverschmutzung geringer zu halten.

Auch in Kinderkleiderbörsen kaufe ich oft ein und bringe Kleider die meiner Tochter zu klein, aber noch schön sind, das habe ich noch vergessen zu erwähnen.
Anfangs hatte ich da meine Bedenken (meine Tochter soll doch nicht "getragene" Sachen anziehen müssen, habe ich gedacht) mittlerweile finde ich diese Börsen eine der sinnvollsten Einrichtungen die es gibt, vorallem da sie sehr darauf achten, nur gut erhaltene Sachen anzunehmen und zu verkaufen, dass also die Kinder nicht mit durchetragenen Hosen oder so rumlaufen müssen
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 02.11.2008 :  11:16:34 Uhr  Profil anzeigen
Ich stöbere gerne mal in einer Brockenstube. Wir haben hier im Dorf eine mit einer grossen Kinderecke, da dürfen sich die Kinder dann meistens ein Buch, oder ein Spiel aussuchen.
Flohmarkt find ich auch etwas ganz tolles, da haben wir schon viele Sachen für unsere Modelleisenbahn gekauft, Kassettli oder Gameboy Spiele usw.
Ich ersteigere auch oft Dinge bei Ricardo oder bei Ebay.
In die Kinderkleiderbörse geh ich so einmal im Monat, da bring ich auch die Sachen von meinen Kindern hin (Spielsachen,Velöli usw.), wenn sie sie nicht mehr brauchen.

Was ich übrigens auch eine ganz tolle Sache finde sind Hol- und BringTage. Da bringt man noch gut erhaltene Sachen hin, wie Bücher, Spielsachen, Geschirr usw. und kann (wenn man will) dafür andere Sachen gratis wieder mit nach Hause nehmen. Leider gibts das bei uns im Dorf nicht.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000