Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum - das Forum zur Liliput Webseite
 Diverse Forumsbeiträge - Frust und Freude etc. ...
 Au Pair aus China durch Vermittlungsagentur
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

rayan06

Schweiz
1 Beitrag

Erstellt am: 14.05.2011 :  22:28:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen. Wir werden diesen Sommer, wenn alles gut klappt, ein Au Pair aus China für ein Jahr bei uns zu Besuch haben. Wir freuen uns sehr darüber und hoffen, dass es mit der Bewilligung, mit dem Visum etc. alles klappt.
Da das Mädchen aus China kommt, müssen wir die ganzen benötigten Unterlagen, via einer Agentur absegnen lassen.
Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit der Agentur Pro Filia gemacht?
Wir haben alle Unterlagen beinander, ausser das Motivationsschreiben und den Brief an den Kanton.
Kann mir hier jemand behilflich sein? Ich sitze jeden Abend vor dem PC und mir fällt einfach nicht ein, was ich genau schreiben soll. Die Dame von Pro Filia sagte mir, ich müsse ein gutes Motivationsschreiben aufsetzten, sonst wird das ganze nicht bewilligt.
Vielen Dank für eure Hilfe!!!

Tian


3 Beiträge

Erstellt  am: 23.05.2011 :  11:13:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo!
Ich würde an deiner Stelle einfach die familiäre Situation darstellen und dann überlegen warum ich genau ein chinesisches Au-pair möchte; also ein schön formuliertes blabla über kulturelles Interesse an der chinesischen Kultur/Tradition und dass ihr sehr gerne bereit seid, euch dem Austausch mit der asiatischen Kultur zu stellen und eben auch einer fremdländischen Person die schweizer Werte, Traditionen etc. zu vermitteln.
Irgendwie so was in die Richtung dass halt rauskommt und erklärbar ist warum genau ihr diese Person als Au-pair möchtet.
Vielleicht einfach mal drauf los schreiben, löschen geht am PC ja immer schnell :-)
Viel Glück!
Zum Anfang der Seite

viviena

Schweiz
1 Beitrag

Erstellt  am: 26.08.2011 :  12:17:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Guten Tag,
Ich habe zur Zeit auch kontakt mit einer Chinesin die gerne zu uns als aupair kommen möchte. Nun hat sie mir geschrieben dass die chinesische botschaft ihr kein visum gäbe wenn sie nicht studentin ist. haben Sie ähnliche erfahrungen gemacht, oder hat bei ihnen mit der Bewilligung mit China alles geklappt? Ich wäre sehr dankbar um eine Nachricht. Danke!
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000