Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Familienseiten | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Erlebniswelt | Liliput Spiele
www.Familienseiten.ch - das gratis Liliput Familienseiten Webverzeichnis rund um Schwangerschaft und Geburt, Baby und Kleinkinder, Babyschwimmen, Babysittervermittlung, Familien-/Mütterzentrum, Ausflug, Ferien und Reisen, Immobilien, Kinderkleiderbörse, Secondhand Börse und Secondhand Shop. Jetzt Ihre Webseite kostenlos eintragen bei Liliput!
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Abnehmen, Übergewicht, Diät, Entschlackungskuren
 Nordic Walking - neue Leidenschaft entdeckt...
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Glückskäfer

Schweiz
923 Beiträge

Erstellt am: 13.11.2007 :  13:03:21 Uhr  Profil anzeigen
hallo zusammen,

ich habe eine neue leidenschaft für mich entdeckt. bis vor kurzem habe ich die klappernden damen und mitunter ja auch schon herren immer belächelt, wie sie da mit diesen stöcken durch die gegend gewandert sind.
aber nun...fertig mit belächeln!

ich habe mir ein paar gute stöcker und eine brauchbare bauchtasche mit trinkflasche gekauft und war aúch schon unterwegs!
erst heute vormittag war ich wieder "klappernd" unterwegs und es tut mir einfach so verdammt gut!

nun bin ich blutige anfängerin, bin aber fest der meinung, dass ich es instinktiv richtig mache. hab ja auch schon hunderten frauen hinterhergeschaut!!!
wenn ich fertig bin, mache ich auch noch so ca. 10 min. stretching!

wo stecken denn hier die nordic-walking begeisterten und praktizierenden damen?
warum habt ihr euch für diese art von sport entschieden? muss ich auf etwas genaz bestimmtes achten?
einen kurs besuchen will ich nicht, dafür fehlt mir einfach die zeit, da regelmässig hinzugehen!

kann ich auch damit rechnen, dass ich ein paar kilos verliere? das wäre nämlich nicht schlecht.

gruss vom sportlichen glückskäfer

orphan

Schweiz
1730 Beiträge

Erstellt  am: 13.11.2007 :  13:12:57 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Glückskäfer

Ich bin keine praktizierende "walkerin". Setze immer noch auf Handball ! Aber kürzlich habe ich meiner Mutter geholfen, sich dafür auszurüsten. Sie wollte auch keinen Kurs besuchen. Deshalb habe ich ihr ein Buch und ein Video (Ex Libris) geschenkt. Sie war davon begeistert. Übrigens auch von Nordic Walking. Sie "walkt" fleissig!

Vielleicht wäre das Buch und der Video auch etwas für dich?!?

Grüessli
orphan
Zum Anfang der Seite

Glückskäfer

Schweiz
923 Beiträge

Erstellt  am: 13.11.2007 :  13:22:54 Uhr  Profil anzeigen
oh danke orphan, ich bin heute nachmittag eh noch unterwegs und da schau ich doch gleich mal, ob ich das finde!
danke für den tipp!
Zum Anfang der Seite

Marry


12 Beiträge

Erstellt  am: 13.11.2007 :  14:07:06 Uhr  Profil anzeigen
Hey,
ich war erst vor kurzem in einem Nordic Walking Kurs. Vorher habe ich auch die leute belächelt :-)
Wir haben vor dem Walken streching, zwischendurch und dannach gemacht. Aber das macht man dann wohl auch nur im Kurs jetzt mache ich das auch nicht wirklich, obwohl es natürlich besser wäre :-)
Aslo was noch gut ist beim Walken werden 90% der Muskeln benutzt!
Wenn du noch fragen zum Walken hast kann ich sie dir gerne beantworten.

Lg Marry

Bearbeitet von: Marry am: 13.11.2007 14:09:43 Uhr
Zum Anfang der Seite

laraya77

Schweiz
99 Beiträge

Erstellt  am: 14.11.2007 :  09:19:46 Uhr  Profil anzeigen
Glückskäfer,

ich bin absolut unsportlich, habe zwar ein Fitnessabo gelöst, aber da gehe ich selten hin. Nun, habe ich auch schon mal an Nordic Walking nachgedacht, aber irgendwie, ja, habe ich da halt immer eher die "älteren Damen und Herren" gesehen die da noch ziemlich rüstig durch die Strassen hüpfen. Chappeau muss ich sagen!!!

Meine Mum hat auch damit begonnen vor ca. 3 Jahren. Sie ist von natura aus schlank und wollte sich aber noch sportlich betätigen. Sie ist auch schon in einem sagen wir es so "besseren Alter" aber noch topfit. Sie hat dann tatsächlich noch was an Kilos verloren. Natürlich mit Zusatz einer gesunden Ernährung, aber trotzdem. Anscheinend funktioniert das gut.

was ich mir einfach nicht vorstellen kann, bei diesem Wetter draussen. Macht das dann noch Spass? Vielleicht sollte ich doch mal daran denken, auch mit so Sachen zu beginnen, wer weiss...
Zum Anfang der Seite

Glückskäfer

Schweiz
923 Beiträge

Erstellt  am: 14.11.2007 :  09:53:36 Uhr  Profil anzeigen
hallo sajonara,

ich kann dir sagen, dass nordic walking wirklich etwas gutes ist. ich war gestern vormittag wieder unterwegs und ich habe soviel frische luft geatmet, mir ging es richtig gut! dem hund hats auch gefallen!
ich kann das nur empfehlen und wie gesagt, bis vor einigen wochen habe ich die damen auch nur belächelt.

prinzipiell heisst es ja "es gibt kein schlechtes wetter, nur schlechte kleidung", aber bei diesem wetter geh selbst ich nicht raus. es muss zumindest trocken von oben sein!

probiers mal aus!

rät glückskäfer
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2007 :  10:36:56 Uhr  Profil anzeigen
Nordic Walking ist eine tolle Sache. Ich habe mal einen intensiv Kurs gemacht. Leider musste ich wegen meinen Bandscheiben aufhören.

Es gibt übrigens gerade in letzter Zeit immer mehr junge Männer und Frauen die Nordic Walking machen, es ist also nicht nur ein Sport für Ältere.

Mir ist aber aufgefallen dass viele die Technik falsch machen. (ausser ich habe es falsch gelernt )

Bearbeitet von: Mondstern am: 15.11.2007 10:52:29 Uhr
Zum Anfang der Seite

Glückskäfer

Schweiz
923 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2007 :  13:59:01 Uhr  Profil anzeigen
mondstern, ich habe auch schon 2x wegen meiner bandscheiben im spital gelegen. erst im august wieder. seit dem bin ich in physiotherapie und mein therapeut begrüsst meine entscheidung, nordic walking zu machen, sehr! er meint immer, bewegung sei das beste und mir tut das auch wirklich gut!
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2007 :  14:14:30 Uhr  Profil anzeigen
@ Glückskäfer, ich hatte immer tagelang grosse Schmerzen im Nacken und in den Schultern nach dem Nordic Walking. Meine Therapeutin meint dass dies wegen dem Bewegungsablauf ist und ich das vermeiden sollte.

Ich habe drei Bandscheiben beschädigt im Nackenbereich. Evtl kommt es darauf an welche Bandscheiben es genau betrifft und dann ist vielleicht nicht jede Sportart gut.

Zum Anfang der Seite

Glückskäfer

Schweiz
923 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2007 :  14:24:20 Uhr  Profil anzeigen
okay, ich wusste nicht, dass es deine bandscheiben im nackenbereich sind, bei mir ist es L5/S1!
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2007 :  18:11:52 Uhr  Profil anzeigen
Ich weiss nicht genau wie meine beschädigten Bandscheiben heissen, kann mir das nicht merken, da müsste ich auf dem MRI schauen. Aber es sind drei aufeinanderfolgende im Nackenbereich.

Ich wünsche Dir eine schmerzfreie Zeit!!
Zum Anfang der Seite

Seestärndli

Schweiz
1060 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2007 :  18:19:47 Uhr  Profil anzeigen
@Mondstern
Es kann gut sein, das dies tatsächlich kein Sport für dich ist.
Aber hast du es schon mal mit ganz leichten Stöcken ausprobiert?
Solche die man auseinanderziehen kann sind scheinbar sehr ungeeignet für Leute mit Nackenprobleme, es gibt so ganz leichte aus Alu.

Wir hatten letzthin Wanderstöcke angeschaut und da kann ich auch nur gaaaanz leichte nehmen.

Meine Tante hatte einen Kurs gemacht für Nordic Walking und der Trainer hatte eben das gesagt mit den leichten Stöcken.

Aber vielleicht weisst du das ja schon :-) Es kam mir nur gleich in den Sinn als ich deinen Beitrag las.

Liebe Grüsse
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2007 :  18:37:24 Uhr  Profil anzeigen
@ Seestärndli, ich hatte auch Alustöcke.

Aber das Problem hat nichts mit den Stöcken zu tun, sondern mit dem Bewegungsablauf.
Zum Anfang der Seite

Seestärndli

Schweiz
1060 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2007 :  19:08:43 Uhr  Profil anzeigen
Okay, ich bekomme eben Probleme sobald etwas ein bisschen was wiegt!

Kannst du schwimmen? Also ich meine nicht ob du die Technik kannst sondern ob es von deinem Genick aus geht.
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2007 :  19:49:44 Uhr  Profil anzeigen
Ich kann schwimmen, aber nur langsam und ich darf keine ruckartigen Bewegungen machen. Leider sind meine Bandscheiben an einem mühsamen Ort beschädigt.

Am besten geht normales Laufen.
Zum Anfang der Seite

Seestärndli

Schweiz
1060 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2007 :  20:01:45 Uhr  Profil anzeigen
Ich schwimme sehr gerne, aber seit meinem 2. Unfall kann ich nicht mehr lange. Das heisst wenn ich ganz fest auf die Zähne beisse geht es, aber dafür merke ich es nachher viel mehr.

Ich laufe auch sehr viel, geht bei mir auch am besten.

Auf dem Rücken schwimmen wurde mir noch empfohlen, aber da "saufe" ich kurze Zeit später ab :-)
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2007 :  11:36:40 Uhr  Profil anzeigen
@ Seestärndli, ich habe Dir einen Tip. Es hat zwar nichts mit Sport direkt zu tun aber es ist gut für die Entspannung.

Ich war vor kurzer Zeit mit meinem Freund im Alpamare. Es hatte nicht so viele Badegäste da und wir hatten reichlich platz.

Wir gingen ins Solebad, da hatte mein Freund die Idee, ich sollte mich auf den Rücken legen, enspannen und er zieht mich langsam im Wasser umher.

Es war total entspannend und ich fühlte mich nachher richtig gut.
Zum Anfang der Seite

Seestärndli

Schweiz
1060 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2007 :  17:34:41 Uhr  Profil anzeigen
@Mondstern
Vielen Dank für deinen Tip. Mein Mann wird sich sowiso freuen wenn er Alpamare hört :-)

Ich werde das gerne mal ausprobieren, wir wohnen sowieso nicht so weit weg.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Familienseiten | Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Erlebniswelt | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000