Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Familienseiten | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Erlebniswelt | Liliput Spiele
www.Familienseiten.ch - das gratis Liliput Familienseiten Webverzeichnis rund um Schwangerschaft und Geburt, Baby und Kleinkinder, Babyschwimmen, Babysittervermittlung, Familien-/Mütterzentrum, Ausflug, Ferien und Reisen, Immobilien, Kinderkleiderbörse, Secondhand Börse und Secondhand Shop. Jetzt Ihre Webseite kostenlos eintragen bei Liliput!
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Essen und Trinken - Kochen und Backen
 Abendessen und Feierabend
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Zaubermaus

Schweiz
20 Beiträge

Erstellt am: 19.12.2007 :  21:34:47 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen!

Ich bin ganz neu hier und habe auch gleich eine Frage: Ich habe einen 1-jährigen Sohn der am Mittag bereits ganz normal mit uns isst. Wir haben das Glück, dass mein Mann am Mittag nach Hause kommen kann und wir so alle zusammen essen können. Schwieriger ist es mit dem Abendessen. Mein Mann kommt zu sehr unregelmässigen Zeiten nach Hause. Meistens irgendwann zwischen 18.00 und 20.00 Uhr. Momentan bekommt unser Sohn relativ spät einen z'Vieri und am Abend einen Schoppen. Zwischen 19.30 Uhr und 20.00 Uhr ist jeweils Zeit für's Bett. Langsam mache ich mir aber Gedanken, wie wir das in Zukunft mit dem Abendessen lösen sollen? Wie ist das bei euch so? Wann esst ihr jeweils? Alle zusammen? Und wie wichtig findet ihr regelmässige Essenszeiten bzw. wie reagieren eure Kinder darauf? Herzlichen Dank für eure Antworten.

Liebe Grüsse

Zaubermaus

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 19.12.2007 :  22:10:36 Uhr  Profil anzeigen
Hallo, zuerst mal willkommen im Forum!

Wir sind eine grössere Familie. Der Familienvater kommt auch am Mittag nach Hause, abends auch unregelmässig. Deshalb habe ich angefangen unser Abendessen zwischen 6 und halb sieben aufzutischen, wenn er hier ist, isst er mit uns, ansonsten setz ich mich halt dann nochmals mit ihm an den Tisch, wenn er dann da ist und wir schon fertig sind. Ich habe festgestellt, dass meine Kinder nicht mehr richtig einschlafen können, wenn sie zu spät essen. Zudem hätte ich ja auch gerne irgendwann Feierabend. Ach ja, zvieri gibt es zwischen 3 und 4 Uhr, je nach dem wann die Kleinsten aufstehen.

Für uns stimmt die Lösung. Vielleicht kannst du es ähnlich lösen oder dein Partner hat irgendwann regelmässiger Feierabend. Du wirst merken, wenn es irgendwann für dein Kind nicht mehr stimmt so, vielleicht hat es dann am Abend mehr Hunger oder vielleicht bleibt es auch so zufrieden, dann machst du dir ja sogar grundlos Sorgen.

Zum Anfang der Seite

nucky

Schweiz
129 Beiträge

Erstellt  am: 19.12.2007 :  22:23:36 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zaubermaus
Bei uns ist es so mein Freund Hat ein eigenes Geschäft und hat 30min. bis er in seinem Geschäft ist und macht 1std. Mittag das reicht natürlich nicht zum Nachhause kommen dan essen mein Sohn und ich alleine. Aber am Abend essen wir dann alle zusammen er kommt so ca 18.00 uhr dann gibts dann essen. Ich finde es schön wenn man es einmal am Tag einrichten kann das alle zusammen essen. Und wenn es 2 mal sind ist das für die Kinder natürlich toll aber ich denke in den meisten Familien wird es 1mal sein.
LG nucky
Zum Anfang der Seite

midwife


71 Beiträge

Erstellt  am: 20.12.2007 :  10:45:04 Uhr  Profil anzeigen
Hoi Zaubermaus

Mir ist das gemeinsame Essen auch wichtig. An einigen Wochentagen kommt mein Mann am Mittag ebenfalls nach Hause, abends auch eher unregelmässig von den Zeiten her.
Unsere Hauptmahlzeit nehmen wir zwischen 12-13 Uhr ein und die Abendmahlzeit zwischen 18-19 Uhr. Später als 19 Uhr ist für die Verdauung ungünstig - nicht nur für die Kinder, auch für uns Erwachsenen. Wenn es mein Mann schafft um diese Zeiten mit uns zu essen ist es optimal, ansonsten halte ich ihm was warm und setze mich später noch zu ihm oder er isst dann halt alleine

Auch halte ich es so, dass zum Zmittag das Hauptmenu des Tages angeboten wird, und am Abend nur etwas Kleines (warme Suppe mit Brot, Café complèt, Hirsebrei süss, Omeletten etc.)

Gruessli
midwife
Zum Anfang der Seite

zwillimami

Schweiz
305 Beiträge

Erstellt  am: 20.12.2007 :  14:07:28 Uhr  Profil anzeigen
bei uns ist es auch so, dass wir um 12.15 alle zusammen z mittag essen ( da koche ich ) und am abend um 18.00 essen wir kalt ( butterbrot, käse, aufschnitt, cornflakes ). wir essen immer um 18.00 - 18.30 znacht, manchmal ist mein auch nicht zu hause weil er länger arbeiten muss, dann esse ich mit den kindern zusammen.
Zum Anfang der Seite

Zaubermaus

Schweiz
20 Beiträge

Erstellt  am: 20.12.2007 :  20:00:10 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen

Vielen Dank für eure Antworten. Ich seh schon, es zeichnet sich genau das ab, was ich mir so dachte Ich werde vermutlich auch vermehrt am Abend alleine mit meinem Sohn essen. Aber es ist ja schon schön, dass wir eine Mahlzeit alle zusammen essen können! Das mit der Hauptmahlzeit am Mittag und am Abend etwas leichteres finde ich auch eine gute Idee.

Liebe Grüsse

Zaubermaus
Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 21.12.2007 :  13:19:44 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Zaubermaus,
mein Mann ist Koch und arbeitet Teilschichten.
Wir frühstücken zusammen, danach geht erst die Grosse in den Kindsgi danach mein Mann in die Arbeit. Mittags essen die Kinder und ich gegen 12.00 und in der Regel warm. Gegen 14.30 kommt mein Mann für drei Stunden heim. Zum Abendessen sind wir wieder alleine. Wenn möglich trinken wir nachmittags zusammen eine Tasse Tee.
Solange man wenigstens eine Mahlzeit zusammen einnehmen kann und sich dabei wohlfühlt bringt das (denke ich) mehr als wenn man sich zu allen Essenszeiten nichts zu sagen hat.

Ganz liebe Grüsse
Stephanie
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Familienseiten | Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Erlebniswelt | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000