Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Essen und Trinken - Kochen und Backen
 Abendschoppen - Trocken in der Nacht
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

boys

Schweiz
172 Beiträge

Erstellt am: 06.12.2007 :  10:17:47 Uhr  Profil anzeigen
Hallo

Meine boys sind 3 3/4 Jahre alt und langsam wäre es ja an der Zeit auch nachts trocken zu werden...

Sie trinken jedoch vor dem Zubettegehen noch einen Milchschoppen (ca. 1.5-2 dl). Demenstsprechend ist am morgen die Windel auch nass.

Wie habt ihr das gemacht? Gab es nach dem Nachtessen nichts mehr zu trinken oder doch noch?

Danke und Gruss
boys

boys

Schweiz
172 Beiträge

Erstellt  am: 06.12.2007 :  10:23:25 Uhr  Profil anzeigen
@ Liliput-Zwerg

Mein Thema ist am falschen Ort plaziert. Sorry
Kannst Du es umplatzieren?

Danke
boys
Zum Anfang der Seite

Alshme

Schweiz
390 Beiträge

Erstellt  am: 06.12.2007 :  10:53:35 Uhr  Profil anzeigen
Abends hatte meine tochter noch milch bekommen ca. 1h vor dem zu bett gehen. bevor sie ins bett musste ging sie noch einmal aufs «häfi». es passierte 1x als sie nass war in der nacht, es war ihr sehr unangenehm so nass zu sein seither war sie trocken oder kam weil sie ein «bisi» machen musste.
ich hatte ein extra molton der plastifiziert war damit nichts auf die matraze gelangen konnte montiert als wir das versuchten mit nachts trocken zu sein.
ich denke um den versuch kommt man nicht herum aber mach dir keinen stress damit. wenn die windel noch nass ist am morgen, kann es sein, dass es noch zu früh ist… irgendwann klappt es dann schon.

lg
alshme

Bearbeitet von: Alshme am: 06.12.2007 10:53:54 Uhr
Zum Anfang der Seite

Liliput

Schweiz
882 Beiträge

Erstellt  am: 06.12.2007 :  11:24:59 Uhr  Profil anzeigen
@ boys

Danke für den Hinweis! Ist jetzt im Bereich «Plaudereien aus dem Kinder und Familien Alltag» platziert

Allen einen schönen Tag
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 07.12.2007 :  00:34:12 Uhr  Profil anzeigen
meine kleine trinkt zwar schon lange keinen schoppen mehr, aber auch sie "bislet" manchmal nachts ins bett. wenn ich dann nachfrage, kommt schnell raus, dass sie es im schlaf nicht gemerkt hat, dass sie aufs wc muss. deine jungs sind noch klein, lass ihnen noch zeit. wenns jede nacht wäre würde ich sagen, zieh ihnen nachts weiterhin die windeln an. ich hab auch zwei plastifizierte moltons gekauft und wenn es nun halt mal nass ist im bett ist wenigstens die matratze nicht betroffen. nichts zu trinken geben, würd ich nicht empfehlen. meine kleine trinkt abends auch noch ein glas wasser, geht danach nochmal aufs wc und hat auch in der nacht ab und zu mal durst. stell dir mal vor wir erwachsenen dürften 1 stunde bevor wir ins bett gehen nichts mehr trinken? würdest du das toll finden? also ich nicht *gg*

ach und gerade jungs brauchen ja bekanntlich oft länger bis sie wirklich trocken sind. ich hab mal gehört, dass man sich keine sorgen machen muss, wenn ein junge auch mit 5 nachts noch windeln braucht.
Zum Anfang der Seite

stern

Schweiz
27 Beiträge

Erstellt  am: 07.12.2007 :  08:49:57 Uhr  Profil anzeigen
hallo liebe boys,

unser kind ist noch einiges jünger als deine boys, aber meine schwester hat auch ein kind in selben alter. sie hat ihm immer weniger milch gegeben am abend und irgendwann hatte er dann mit dem znacht und dem getränk genung und brauchte keine milch mehr. ich kann mir vorstellen das die windel weniger nass wird nur vom getränk. und in diesem alter kann man die milch ja gut auch zum "zvöfi" geben. oder trinken sie noch aus einer richtigen milchflasche mit sauger?
liebe grüsse
Zum Anfang der Seite

boys

Schweiz
172 Beiträge

Erstellt  am: 10.12.2007 :  14:55:54 Uhr  Profil anzeigen
Hallo stern

An Weihnachten bekommen meine boys eine Tasse mit ihrem Namen drauf und die Milch gibt es dann zum Znacht. Mal schauen, wie die Reaktion sein wird, wenn der Kleine dann noch seinen Schoppen trinkt...

Gruss
boys
Zum Anfang der Seite

Zwillinge--01

Schweiz
137 Beiträge

Erstellt  am: 10.12.2007 :  18:33:04 Uhr  Profil anzeigen
Hallo
Meine boys (:-) waren mit 4 auch nachts trocken. Dabei trinken sie in der Nacht mindestens einen vollen Wasserschöppi. Das ging und geht ohne Probleme.
Meine Tochter hingegen ist nun 4.5 Jahre und will nicht trocken werden. ICh habe es schon probiert mit weniger trinken am Abend, vorm Schlafen gehen aufs WC und bevor ich ins Bett bin (gg Mitternacht) auch mal rausgeholt (obwohl ich nicht begeistert bin von dieser Methode). Fakt ist einfach, dass sie noch nicht so weit ist. Es ist nicht, dass sie nicht will, aber die Windel ist immer nass. Es kam vielleicht 1-2 Mal vor, dass die Windel trocken war. Darauf war sie stolz, aber es war die Ausnahme.
Ich werde weiterhin zuwarten und eines Tages (hoffentlich früher, als später) klappt es schon.

Aber mit 3.5 Jahren kannst du dir noch Zeit lassen. Tu dir den Stress mit Wäsche waschen, weil sie eingepiselt haben, nicht an.
Und so lange sie noch nach ihrem Milch-Schoppen fragen, sei froh, da es gesund ist und es schneller gehen kann und sie diesen nicht mehr mögen(so mit 4-4.5). So war es bei mir. Jetzt trinken sie während dem Tag wieder mehr Milch, vor allem Comella. (Sie lieben es, weil es dieses immer bei der Grossmutter gibt.)
Zum Anfang der Seite

sweetheart

Schweiz
112 Beiträge

Erstellt  am: 10.12.2007 :  18:48:16 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

Unser Sohn war vor dem 3 Lebensjahr trocken. Allerdings wollte er es auch so. Ich habe ihm den Milchschoppen um halb sieben gegeben. Er ist um 8 Uhr ins Bett gegangen. In dieser zeit ging er einmal Pipi machen. Und dann bevor er ins Bett ging sagte ich ihm, er soll noch mal pipi machen.
Erst mal gings 4 nächte gut. dann hat er ins Bett gemacht. Nachher gings wieder 5 Tage gut, und dann hat er noch mal 2 Nächte hintereinander ins Bett gemacht. Nachher nie mehr.
Ich habe seit anfang einen wasserdichten Molton. Der ist gut.

Kleiner Tipp: Gib ihm unter tags viel zu trinken, und nach dem Nachtessen nicht mehr viel. Ausser er möchte.


Gruss sweetheart
Zum Anfang der Seite

boys

Schweiz
172 Beiträge

Erstellt  am: 10.12.2007 :  20:56:44 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen

Einen plastifizierten Molton habe ich auch. die Zwillinge haben als Baby viel erbrochen und der eine boy muss heute noch erbrechen, wenn er starken Husten hat.

Morgens nach dem Erwachen wollen sie noch gar nicht aufs WC gehen und machen lieber in die Windel , so kann ich nicht mal schauen, ob die Windel überhaupt nass ist

Tagsüber trinken sie genügend. Sie freuen sich jetzt, dass sie auf Weihnachten eine Tasse mit ihrem Namen bekommen. Bin gespannt, wie sich das Ganze entwickelt.

Stressen tut mich ab und zu einzig die Schwiegermama Ihr Sohn sei schon mit 1 1/2 trocken gewesen und versuchte immer wieder unsere boys dazuzubringen aufs WC zu gehen, als sie tagsüber noch Windeln brauchten. Ich habe lieber etwas länger gewartet, dafür sind sie jetzt mit 3.5 Jahren ohne Rückfall praktisch von einem Tag zum anderen trocken geworden.

Gruss boys

Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 10.12.2007 :  21:06:18 Uhr  Profil anzeigen
ja früher waren alle kinder mit 1 1/2 jahren trocken *lach*. da wurde man aber auch alle halbe stunde einfach aufs häfi gesetzt und man konnte schreien wie man wollte, man durfte nicht runter.
lass deinen boys zeit, gerade wenn sie am morgen noch in die windel machen, zeigt das doch, dass sie die windeln noch "geniessen". und lass dir von deiner schwiegermutter kein schlechtes gewissen einreden.
Zum Anfang der Seite

boys

Schweiz
172 Beiträge

Erstellt  am: 10.12.2007 :  21:15:43 Uhr  Profil anzeigen
@ siby

Ich habe kein schlechtes Gewissen, manchmal nur nicht mehr so gute Nerven, um all die "guten" Ratschläge anzuhören.

Es gibt ja noch weitere Themen, wie
- sprechen
- streiten
- folgen
- bestrafen
- etc.

Dabei hat mein Mann ja auch einen Zwillingsbruder und die beiden waren auch nicht die brävsten. Nur hat das meine Schwiegermama (bald 80 Jahre alt) wohl wieder vergessen bzw. nach all den Jahren erinnert man sich auch nicht mehr an alles.

Ich habe nämlich auch schon fast vergessen, dass ich vor 2 Jahren meinen Vorhängen keine lange Lebensdauer mehr gegeben hatte...

Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000