Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Plaudereien aus dem Kinder und Familien Alltag
 Arbeitet Ihr auch ausser Haus?
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

joja

Schweiz
109 Beiträge

Erstellt am: 08.06.2008 :  17:51:35 Uhr  Profil anzeigen
Hallöchen.
Ich wollte fragen, ob ein paar von Euch auch ausser Haus arbeiten?
Wenn ja, müsst Ihr oder ist es für Euch eine nette Abwechslung?
Ich arbeite ca 20% und meistens freue ich mich, da ich dann ein par Stunden ausser Haus bin und es eine nette Abwechslung für mich ist und ein Taschengeld auch noch dabei ist.
Wie ist das bei Euch?
Freue mich auf Eure Antworten.
Liebe Grüsse

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 08.06.2008 :  18:44:27 Uhr  Profil anzeigen
20 prozent find ich toll! Ich würde aber nicht gerne arbeiten gehen. Denn ich bin wahnsinnig gerne bei meinen Kindern. Ich bin froh, dass es finanziell momentan drinn liegt, dass ich das so machen kann. Wenn mehr arbeiten, nur wenn die Kinder dabei sein können :-))) Mittagstisch, Spielgruppe oder so :-) Falls mich jemand will???? Hihihi kleiner Scherz am rande!
Zum Anfang der Seite

zwillimami

Schweiz
305 Beiträge

Erstellt  am: 08.06.2008 :  19:21:23 Uhr  Profil anzeigen
hallo joja,
ich arbeite auch 1 tag pro woche und ich mache dies auch sehr gerne! da bin ich wieder mit anderen ( erwachsenen ) leuten zusammen und es wird nicht nur über kinder geredet.
aber mehr ausswärts arbeiten möchte ich auch nicht. nun habe ich noch ein tageskind ( auch 1x pro woche ) und dies finde ich auch toll.

hauptsächlich gehe ich arbeiten, damit ich einwenig " sackgeld " verdiene und es vielleicht auch mal für ferien reicht... irgendwann....

Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 08.06.2008 :  19:39:35 Uhr  Profil anzeigen
Ich arbeite nicht ausser Haus sondern zu Hause. Ich Mama von2 und Tagesmutter von 4 Kindern und somit meisstens ausgelastet. Die Tageskinder kommen aber nicht immer alle auf einmal und an manchen Tagen kommt auch mal gar keins.
Eigentlich will ich daran auch nicht wirklich etwas ändern.
Für die weitere Zukunft hätte ich gerne eine eine Spielgruppe, mal sehen.
Zum Anfang der Seite

joja

Schweiz
109 Beiträge

Erstellt  am: 08.06.2008 :  20:35:27 Uhr  Profil anzeigen
Lieben Dank für eure Antworten.
Na ja,eigentlich hätte ich ja zu Hause auch genug Arbeit.Wir haben einen Bauernhof und da gibt es immer etwas zu tun.
Ich gehe einfach gerne arbeiten,da mir das Ganze eine Abwechslung gibt und wir dann auch hin und wieder etwas extra kaufen können.
Ab diesem Sommer kommt auch noch ein Tageskind zu uns,welches dreimal pro Woche bei uns isst und ein par Stunden zusätzlich bei uns verbringt.
Ihr habt ja Erfahrung mit Tageskindern.
Die auf der AHV Stelle haben mir gesagt,wenn ich nicht mehr als 2200.- pro Jahr verdiene müsse ich keine AHV zahlen.Wie ist das bei euch?
Villeicht blick ich hier nicht ganz durch-muss ich denn das verdiente Geld (unter 2200.-) trotzdem bei den Steuern angeben?
Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 08.06.2008 :  21:26:48 Uhr  Profil anzeigen
Da mit der AHV stimmt und über 2200,- bis ca. 8000,- ists eine Pauschale von etwa 400,-, erst darüber musst du normal AHV zahlen.
Bei der Steuer weiss ich es nicht so genau, weil ich nicht normal Steuern zahle sondern ab dem 1. Franken Quellensteuer.
Tagskind auf einem Bauernhof find ich super. Ich hätte doch einen Bauern heiraten sollen....
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 09.06.2008 :  08:21:06 Uhr  Profil anzeigen
@ joja,

ich arbeite 50% ausser Haus, weil ich muss und weil ich will. Es ist eine interessante Abwechslung, aber es braucht auch viel Organisation mit drei Kindern. Sie sollen so wenig wie möglich unbeaufsichtigt sein. Im moment sind sie das auch "nur" zwei Stunden Pro Woche.
Aber es wird immer in erster Linie ein müssen sein, da ich geschieden bin.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000