Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Frust und Freude - das «Liliput Ventil»...
 Männer und Ausgang :-)
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt am: 10.06.2008 :  13:59:16 Uhr  Profil anzeigen
So, mich würde es mal wunder nehmen, wie oft denn eure Männer in der Woche ausgehen..... Ob sie in einem Clup sind.
Meiner geht drei mal wöchentlich um Dart zu spielen.... Er würde aber allerdings gerne öfters gehen, weil Dart zu spielen ja kein freier Ausgang ist Nebenher Arbeitet er manchmal bis zu drei mal Abends. Was es mir schwer macht, auch meinen Interressen zu folgen. Ich würde sehr gerne auch mal ein Kürsli besuchen oder wiedermal in einer Band mitmachen..... Doch leider geht das nicht bei dieser UnregelmässigkeitAber Ausgehen tu ich trozdem Und dann würde mich noch interessieren wie ihr denn die gemeinsamen Abende so gestalltet!

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  14:04:17 Uhr  Profil anzeigen
Hm mein Mann geht einmal in der Woche abends zur Massage und am Freitag abend meistens mit mir weg. Sonst ist er im Normalfall am Abend zuhause.
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  14:08:28 Uhr  Profil anzeigen
@Dann seit ihr rechtviel abends zusammen........... Macht ihr oft Spiele oder ladet Leute ein? Oder giebt es dass auch bei euch, dass jeder für sich was macht, oder ihr zusammen Fern seht?
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  14:13:24 Uhr  Profil anzeigen
Im moment ist es so dass mein Freund und ich noch nicht so viel zusammen sind am Abend, da wir in zwei Wohnungen wohnen. Wir sehen uns 2-3 mal unter der Woche, jedes zweite Wochenende bin ich bei ihm, er dann das andere Wochenende manchmal bei mir, aber nicht immer.
Nun in den Ausgang direkt geht er nicht regelmässig. Er trifft sich ab und zu mit einem Kollegen zum essen, alle zwei Wochen besucht er unter der Woche einen Kollegen zu Hause, manchmal am Wochenende oder er geht mit seinem Kollegen für ein Wochenende auf eine kleine Quadtour.
Wenn ich dann zu ihm ziehe, voraussichtlich im Januar 09, sind wir sicher ein bisschen mehr zusammen, aber er wird sicher auch oft weg gehen.
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  14:17:17 Uhr  Profil anzeigen
@mondstern,
Wenn du zu ihm ziehst, seit ihr ja zu zweit (oder? :-) Dann könnt ihr ja auch oft zusammen raus! Wenn ihr dann wirklich ein gemeinsames Kind bekommt, meinst du wird er dann auch oft weg sein?
Zum Anfang der Seite

Cory

Schweiz
279 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  14:17:38 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Räubertochter. Also mein Mann geht ab und zu mal mit einem Kumpel ins Kino oder mal in's "Feierabendbier", aber sonst geht er selten weg. Er sagt immer, dass er dies nicht braucht, da er schon den ganzen Tag am arbeiten ist und er dann den Abend lieber mit uns verbringen möchte. Ich bin es eher, die zwischendurch mal einen "Frauenabend" braucht und mir den auch immer wieder mal gönne. Mit einem Kind kann man nicht mehr so oft zusammen (zu zweit) in den Ausgang gehen, aber wir laden oft die Kollegen zu uns ein, werden von Freunden eingeladen oder machen es uns mit einem Glas Wein auf der Terrasse gemütlich, wenn der Klene im Bett ist. Dies ist auch immer sehr schön und romantisch...
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  14:19:15 Uhr  Profil anzeigen
unter der Woche laden wir eigentlich keine Leute ein. Ich arbeite ja meistens bis 19:30, danach machen wirs uns auf dem Sofa gemütlich. Schauen fern, oder spielen Playstation, oder sind am Pc.
Ich bin einmal die Woche selber noch abends weg in der Therapie. Mein Mann bastelt dann manchmal aber auch abends an seinen Modellen rum, oder ist in der Garage am Werken.
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  14:25:01 Uhr  Profil anzeigen
Ja, Frauenabende brauch ich auch Cory :-) Tut gut! Schöhn, dass er das so sieht,und dass ihr es so gemütlich habt!

Siby, so siehts bei uns auch aus. Leute einladen wird meistens auch schwierig, weil ja diese Leute meist auch Kinder haben, die morgen auch aufstehen müssen..... Wiedermal Playstation spielen, wäre auch wiedermal ne gute Sache!Danke!
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  14:28:52 Uhr  Profil anzeigen
@ Räubertochter, mein Freund ist einer der viel Freiheit braucht, er lässt sich nicht an die Leine nehmen. Aber ich weiss wie eigene Kinder auch einen Mann verändern und deshalb bin ich zuversichtlich dass er freiwillig etwas mehr zu Hause ist, wenn er mal Papi wird.
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  14:31:48 Uhr  Profil anzeigen
Das stimmt.... Kinder verändern!
Zum Anfang der Seite

joja

Schweiz
109 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  14:34:53 Uhr  Profil anzeigen
Allso mein Schatz(bald Ehemann) geht eigentlich auch selten weg.
Wenn er dann allerdings mal in den Ausgang geht,kann das die halbe(ganze) Nacht gehen.
Er vergisst sich dann völlig und trudelt irgendwann mal wider zu Hause ein.
Ansonsten ist er wie gesagt viel zu Hause und er würde auch nicht in den Ausgang gehen,wenn ich jetzt lieber hätte,das wir einen gemeinsamen Abend verbringen würden.
Ach ja,wir haben 2 Kinder und zusammen weggehen wird da eher schwierig.
Zum Anfang der Seite

Cory

Schweiz
279 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  14:50:08 Uhr  Profil anzeigen
Tja, mit Kindern kann man nur noch selten zu zweit ausgehen. Aber auch zu Hause, kann man es schön haben. Während der Woche bleiben wir meistens noch etwas auf der Terrasse und trinken etwas feines, wenn der Kleine im Bett ist oder wir setzen uns hinter den Computer und suchen unsere nächsten Ferien aus (auch wenn noch keine in Sicht sind, tut es trotzdem gut) oder wir schauen uns ein DVD an. An den Wochenenden wo wir niemanden eingeladen haben und wir auch nicht auf Besuch sind, lassen wir's uns dann so richtig gut gehen. Wir kochen uns immer zusammen ein feines Znacht, trinken ein Glas Wein dazu und wenn der Kleine im Bett ist, machen wir es uns (je nach Wetter) auf der Terrasse oder im Wohnzimmer mit einem Glas Wein/Cocktail gemütlich. Wir führen dann gute Gespräche, träumen von (unbezahlbaren) Ferien, was wir mit einer Milliion anfangen würden etc... Das tut immer sehr gut, so zu träumen. Oft machen wir auch ein Spiel, schauen Ferienprospekte an und geniessen einfach die Ruhe und die Tatsache, dass Wochenende ist... Das Leben kann so schön sein, auch wenn man nicht mehr so oft weg geht. Dafür geniesst man es dann umso mehr!
Zum Anfang der Seite

Fiore

Schweiz
420 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  15:08:24 Uhr  Profil anzeigen
Mein Mann ist immer zu Hause. Er mag kein Ausgang. Wenn dann geht er zu einem Freund nach Hause und arbeiten an irgendwelchen Computer. Wenn wir ausgehen, dass zu zweit. Aber es würde mich überhaupt nicht stören, wenn er jede Woche mal ausgeht. Ich denke, es würde ihm sogar gut tun. Aber er denkt immer nur an die Kinder. Er will nichts verpassen. Manchmal frag ich mich und ihn, ob das nicht zu viel ist, immer nur abeiten und nach Hause... aber er sagt, er freue sich immer nach Hause zu kommen. Der "Ausgangsdrang" hat er überhaupt nicht.
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  15:36:52 Uhr  Profil anzeigen
Mein Mann hat auch keinen "Ausgangsdrang", er ist froh, wenn er nach 12-13h Baustelle nachhause kommen kann und seine Ruhe hat.
Zum Anfang der Seite

fischli


36 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  16:25:45 Uhr  Profil anzeigen
Also,Meiner geht jeden Freitag in die Kneipe und jasst dort mit seinen Kumpels 5-6 Stunden lang.Am Wochenende unternehmen wir dann zusammen etwas je nachdem wie das Wetter ist.Am Anfang hat mich das sehr gestört weil ich den ganzen Abend allein mit meiner Tochter verbringen musste..aber jetzt mit der Zeit freu ich mich das am Freitag Abend der Fernseher ganz alleine mir gehört
Ich dagegen bin eigentlich immer am Abend Zuhause
Zum Anfang der Seite

Isis

Schweiz
203 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  18:42:14 Uhr  Profil anzeigen
Meiner ging immer mit meinem Stiefpapa für stunden Sonntags Darten. Ist aber nicht mehr so schlimm. Ich bin tagsüber mal im Dorf aber meist auch zu hause.
Meist sehen wir uns nen Film an oder gehn einmal die Woche Kebab essn Dann wenn ich mal wieder kochstreik mach. Sonst würden wir wahrscheinlich nie raus gehen
Und allein geht er nicht so. Ich ja auch nicht.
Zum Anfang der Seite

xena

Schweiz
1152 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  19:15:01 Uhr  Profil anzeigen
Mein Mann geht auch nie weg ,er arbeitet 2 Nächte pro Woche und das reicht ihm.Eine zeitlang ist er immer am Freitag Fussball spielen gegangen,hat aber dan Probleme mit dem Knie gehabt und aufgehört.
Es gibt abende da geht er in den Abendverkauf,ist aber immer um 22 uhr zuhause.Mich würde es auch nicht stören wenn er ab und zu alleine weggehen würde.
Einmal im Monat gehen wir zusammen weg,Essen,Kino,Bowling spielen etc.
Ich gehe am Abend auch nie alleine aus,manchmal an einen vortrag oder so,aber da gehe ich wircklich alleine auch ohne Freundin.
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  20:57:59 Uhr  Profil anzeigen
Wau! Alle schöhn brav! Einmal die Woche finde ich auch gut..... Joja, genau aus diesem Grund geht meiner mermals Wöchentlich weg. Denn wenn er sich das zulange verkneift, dann hat das Folgen ;-)Find es manchmal einfach schade. Meiner sagt mir immerwieder, dass er einer der seltenen Männer sei, der nicht täglich im Ausgang oder beim Feierabendbier in der Kneipe hockt......Klar, in seiner Kneipe hats ja nur solche Männer.
Xena, fehlt es dir nicht mal so einen Weiberabend?
Zum Anfang der Seite

mannheim_lady

Schweiz
103 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  21:07:36 Uhr  Profil anzeigen
also mein freund ist nochsehr jung 25 jahrë, aber seit unser sohnemann auf der welt ist,geht er recht selten in den ausgang. wenn dan nur in eine bar mit seinen kollegen oder mit mir. aber seit der kleine hier ist eîst auch das mit dem weggehen bei mir sehr viel weniger geworden, deshalb sind wir nun auf der suche nach einem babysitter. wir nehmen uns nun einfach einen abend in der woche nur mal zeit für uns, denn ich möchte ja nicht das wir uns aus den augen verliehren!!!
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  21:13:20 Uhr  Profil anzeigen
Genau mannheim Lady, sonnst kennt man sich plötzlich nicht mehr..... Oder der Alltagstrott trit ein. Naja brauchen tun das sicherlich nicht alle. Aber ich finde das toll!

Ich finde es interressant das mal von anderen zu hören, und bedanke mich für eure Antworten!!!
Zum Anfang der Seite

xena

Schweiz
1152 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  21:30:09 Uhr  Profil anzeigen
Räubertochter den Weiberabend mache ich so alle 2 Monate am Tag
Da gehen wir Lädelen oder machen ein Reisli,oder gehen Essen.
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2008 :  21:33:26 Uhr  Profil anzeigen
Ooohh Xena auf reisen!In diesem Fall hast du bestimmt viele Schuhe und Taschen! Klingt auch schöhn..... Klar so ganz ohne weiber gehts doch nicht!!! Mit wem sollen wir denn so richtig abschnattern :-))
Zum Anfang der Seite

schmätterling


250 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  08:32:32 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Räubertochter

Mein Mann geht, ausser einmal im Monat zum "Höck" des Motoradclub's, unter der Woche nie weg. An den Wochenenden geht er ab & an an eine Ausfahrt mit dem "Töff" & im Gegenzug geh ich in den Ausgang um zu tanzen & kann dann Morgens ausschlafen..
Mein Mann & ich sind ziemlich gemütliche Menschen geworden seit unsere 2 Kinder auf der Welt sind..wir unternehmen meist was mit den Kindern wobei wir als Erwachsene auch Spass haben! Zu zweit ausgehen liegt leider nicht drin, da wir niemanden haben, der in dieser Zeit auf unsere "Süssen" schaut. Ist nicht immer einfach, aber die Kinder sind ja nicht ewig klein, also kommen irgendwann mal bessere Zeiten. Hoff ich zumindest! Abend's, nach einem gemeinsamen Gespräch über den Tag widme ich mich meistens einem spannenden Buch, geh hier ins Forum oder oder oder und mein Mann schaut Fern oder spielt PS2 & wir geniessen einfach die Ruhe..!
Nette Grüsse Schmätterling


Zum Anfang der Seite

Seestärndli

Schweiz
1060 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  11:10:38 Uhr  Profil anzeigen
Mein Mann geht am Freitagabend ins Training. Manchmal ist er auch am Wochenende noch "sportlich" unterwegs.
Ich bin immer am Montagabend in einem Kurs und ansonsten sind wir mehrheitlich zusammen Zuhause. Klar habe ich mal einen Termin oder er.
Am Samstagmorgen arbeitet er auch noch oft, je nach Jahreszeit. (Vor Weihnachten etwas mehr, wenn er Geschenke macht :-)

Wir haben am Weekend zum Teil Besuch oder unter der Woche auch mal spontan. Da kann es sein dass mein Cousin vorbeikommt, meine Schwester oder wer auch immer. Ich lege grossen Wert auf Gastfreundschaft.
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  12:01:32 Uhr  Profil anzeigen
Wir gehen 4-5 mal im Monat zusammen aus, und ca. einmal im Monat geht jedes von uns mit Arbeitskollegen oder anderen Kollegen weg. Meist sind es Firmenanlässe oder ein "Anstossen" auf einen grossen Abschluss.

Mit unseren Freunden treffen wir uns ziemlich regelmässig, da die meisten noch keine Kinder haben, oft bei uns, ab und zu auch bei anderen zuhause. Da unsere "Kleine" schon eine richtige Partynudel ist, ist es kein Problem, wir nehmen sie einfach mit, und wenn sie müde ist, schläft sie fast überall, wo ein Bett steht :-)

Wir gehen gerne aus, früher waren wir jedes Wochenende unterwegs, aber erst abends, nachdem wir die Kleine zu Bett gebracht haben. Dann kam der Babysitter und wir sind losgezogen. Diese Zeiten sind jetzt aber vorbei, wir geniessen beide die Ruhe eines friedlichen Abends zuhause. Meistens reden wir dann stundenlang, manchmal spielen wir Schach oder auch Monopoly :-). Fernsehen/DVD schauen wir selten, wenn dann gehen wir ins Kino einen Film gucken.

LG Samantha
Zum Anfang der Seite

lAuRiNfAn

Schweiz
425 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  13:17:29 Uhr  Profil anzeigen
Das tönt friedlich, Samantha :)
Bei uns ist's ziemlich ähnlich. Ab und zu gehen wir getrennt weg, in letzter Zeit kommt es auch öfters vor, dass er bei den Leuten aus meinem Geschäft gleich auch miteingeladen wird, aber manchmal will ich auch alleine gehen ;-) Bei ihm ist's genauso. Wir geniessen aber beide auch, dass wir unseren Sohn alleine für uns haben, wenn der andere im Ausgang ist. Dann gibts Mama oder Papa-Abende ;-)
Mit unseren Freunden treffen wir uns auch oft. Es stimmt schon, meistens ist es bei uns - dann kann der Kleine schlafen gehen. Oft kommen sie auch z.B. am Samstag abend zu uns und etwa die Hälfte geht dann so um elf/zwölf in den Ausgang...
Aber es kommt sicher auch darauf an, was eure Männer arbeiten, wie oft sie da unter Leuten sind und wie gute Kollegen die Arbeitskollegen sind. Wenn das Feierabenbierchen bis halb sieben dauert und als "Ausgang" zählt, ist's schon recht viel...
LG
Zum Anfang der Seite

nyri

Schweiz
158 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  14:31:17 Uhr  Profil anzeigen
also mein freund und ich mutierten in den letzten monaten glaub ich langsam zu "couch-potatoes".als wir noch in deutschland gewohnt haben waren wir sehr aktiv,ich hatte viele freundinnen und war ständig ontour und mein freund auch oft mit kollegen am sport machen oder in der garage.seit wir aber hier wohnen und so ziemlich auf uns gestellt sind hat sich das echt gegen null entwickelt.mein freund macht noch immer viel sport,aber hauptsächlich allein.ich hab ein pferd und verbing dort viel zeit,neben der arbeit bleibt auch nich viel über.die abende sind wir zusammen,schauen tv oder gehen spazieren oder geniessen die zeit bei wein auf dem balkon.aber es ist auch okay so
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  14:48:44 Uhr  Profil anzeigen
nyri wie lange seit ihr denn schohn in der Schweiz! Es braucht halt schohn recht Zeit um sich einen neuen Freundeskreis aufzubauen!!! Für Kinder ist das immer etwas einfacher!!! Wahrscheinlich kommt das auch wieder anders!

Laurafin, halb sieben ist so eine Zeit, wo die Kinder sicherlich nichts mehr von dem Vater haben! Wenn das dann täglich ist, find ichs auch absolut zuviel! Aber wenn ich die Leute in der lieblingskneipe meines Mannes ansehe, denke ich diese Ehefrauen weren glücklich wenn sie mal "schohn" um halb sieben zuhause weren..... Das were für mich "die grenze überschritten!" Aber eindeutig!

@samantha, toll das ihr so oft zusammen ausgehen könnt! Da habt ihr wohl eine ganz tolle Babysitterin gefunden!!!

@seestärnli, hat dein Mann zufälligerweise einen langen Bart und einen roten Samtrock? Ich verrat dir was! "Der kommt immer einmal im Jahr Nachts bei mir vorbei" :-))))

@schmätterling, schade dass ihr nicht zusammen mal ausgehen könnt..... Hohlt euch doch mal so ein Wägeli, dass man an den Töff machen kann, dann muss er euch mal auf seine Motorradreisen mitnehmen :-)) Sag ihm aber nicht dass ich dir diese Idee in den Kopf gesetzt habe, sonnst wird der böse Rocker noch sauer auf mich, und saure Rocker sind gefährlich :-))) Nein, nein.... Giebts bei euch keine Mädchen die den Babysitterkurs absolviert haben, oder hast du mühe damit? Ich bin froh, dass ich meine Mutter habe, die so oft da ist! Ich merke, dass viele in meiner Umgebung etwas hemmungen haben sich wirklich ein Mädchen als Babysitter zu holen.

Bearbeitet von: Räubertochter am: 11.06.2008 14:50:02 Uhr
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  14:55:11 Uhr  Profil anzeigen
@ Räubertochter

Ja wir haben 2 Babysitter, die sich abwechseln beim Hüten. Die übernachten dann jeweils bei uns, so darf es auch mal später werden. Aber sie wohnen im gleich Kaff, ca. 500m entfernt, so gehen sie nach hause, wenn wir zeitig heimkommen :-).

LG Samantha
Zum Anfang der Seite

nyri

Schweiz
158 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  15:00:04 Uhr  Profil anzeigen
@räubertochter
wir sind seit 1,5 jahren in der schweiz.es is halt schon schwierig,wenn man wo neu hin kommt und sich alles von null aufbauen muss.hab zum glück tolle arbeitskolleginnen,die nahe an freundinnen ran kommen.denk wenn wir dann auch ein kind haben kann sich darüber mehr entwickeln und es eröffnet sich automatisch ein neuer kreis,leute kennen zu lernen. hoffe ich
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  15:32:31 Uhr  Profil anzeigen
@samantha, hab mir noch gedacht, diese Babysitterin hat aber auch nicht grad viele Hobbys, aber wenns zwei sind :-))

nyri, als ich ein Kind beckam, musste auch ich mir einen ganz anderen Freundeskreis aufbauen...... Aber das geht so schnell! Wir haben einen grossen sehr beliebten Park, wo sehr viele Mammis und meist immerwieder die selben hinkommen. So ist es einfacher! Seit ihr denn schohn am üben?
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  15:41:47 Uhr  Profil anzeigen
Hehe Räubertochter neinei, also wir wollen da ja nicht eine 17jährige Ihrer Freiheit berauben :-)

Aber die 2 sind eigentlich ganz froh, wenn sie etwas Geld verdienen können :-)
Zum Anfang der Seite

nyri

Schweiz
158 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  15:45:40 Uhr  Profil anzeigen
es steht für uns fest,dass ich ab meinem 27.geburtstag die pille absetzen werde (das is in 5monaten).es war erstmal nach unserem umzug hierher wichtig,beruflich fuss zu fassen um uns eine basis zu schaffen.
also,das üben geht bald los
ich denke auch,dass es dann was das kontakteknüpfen angeht einfacher wird.
und dann können wir ganz anderen ausgang als paar geniessen.
Zum Anfang der Seite

xena

Schweiz
1152 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  16:04:55 Uhr  Profil anzeigen
Räubertochter:Ohne Weibertratsch gehts nicht das stimmt .
Muss das mit dem Reisli noch klar stellen!!!Es handelt sich eher um einen Tages Ausflug als um eine Reise.
Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  16:21:38 Uhr  Profil anzeigen
Mein Mann arbeitet abend bis mindesten 22.00 und kommt dann immer gleich nach Hause. An seinen freien Tagen geht er Abends eigentlich nie weg. Eigentlich geht er auch tagsüber seltenst mal alleine weg.
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  20:51:01 Uhr  Profil anzeigen
Fröschilein du hast aber ein lieber folgsamer Mann ;-) brav, brav! Gehst du in diesem Fall auch nie fort? So mit freundinnen oder so?

nyri, na dann drück ich dir die Daumen!!! Gieb bescheid wenns eingeschlagen hat......Ehm ich ziehs zurück, nicht dass du noch druck beckommst!! Aber wenn du möchtest, gieb bescheid...hihihi!!

Xena, so ein Reisli were schonmal flott! Aber wenn ich zurück kommen würde, hätten meine Kinder schwarze Zähne und eine Überdosis Schokolade ;-)
Zum Anfang der Seite

xena

Schweiz
1152 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  21:00:06 Uhr  Profil anzeigen
Mein Mann ist von Beruf Kinder hüter,darum macht er das ganz Flott
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  21:22:31 Uhr  Profil anzeigen
Flott macht er das hüten eigendlich auch! Die Kinderchen fühlen sich jedenfalls immer wohl! Kein Wunder wenn zum Z^Morgä Kuchen giebt ! :-)
Zum Anfang der Seite

xena

Schweiz
1152 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  21:31:47 Uhr  Profil anzeigen
Ia da sind die Kids alle dabei....bei Kuchen
Meiner hat mal Merengue und Rahm zum Frühstück aufgestellt!!!
Und sowas nennt sich Pädagoge
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  21:40:41 Uhr  Profil anzeigen
Ach heje, durftest du dann wenigstens auch was davon abhaben???? Ich könnte das zwar morgens noch nicht runterwürgen! Aber Spagetti mmmmmmm, das wär es zmorgä!!! Ich hatte übrigens den ersten Kontakt mit Schlangen bei einer Freundin! Sie hatte eine Kornnatter. Die war Krank. Wenn ich dort war, hat sie sich immer in meinen Ärmel und um meinen Bauch gewickellt und hat geschlafen. Und hats genossen wenn ich sie gestreichelt habe. So kam es dazu dass ich sie hätte übernehmen sollen, aber leider verstarb sie dann :-((( So eine liebenswürdige Schlange hab ich dann niewieder irgendwo gesehen, aber sie hat mir die Hemungen mit Schlangen genommen!!! Wenn es dich glustet zu Therapieren versuchs doch mal, dass kann wirklich funktionieren, aber so umbedingt ist es ja nicht nötig.... Es haben ja wirklich nicht viele Leute Schlangen:-) Und Angst vor irgendwas haben wir alle!!!!! (Ich weiss wir waren ja bei einem anderen Thema Sorry)
Zum Anfang der Seite

xena

Schweiz
1152 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  21:54:13 Uhr  Profil anzeigen
Kein Problem Räubertochter....
Ich möchte auf keinen Fall das die Kinder das dan auch haben!!!Darum spreche ich immer im guten von Schlangen und Blindschleichen!!!
Mich regts halt auf das mein Körper so reagiert und ich das nicht steuern kann.

Ich währe auch für Spagetthi am Morgen,die könnte ich 3mal 7 Tage die Woche Essen!
Zum Anfang der Seite

Räubertochter

Schweiz
1834 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2008 :  22:10:23 Uhr  Profil anzeigen
Ich hab mal gelesen, dass man bei solchen Phobien die Vibrations rüber giebt auf die Kinder...... Die sehen dich an und wissen das. Ich finde es toll dass du im guten über sie redest, das sollte man auch. (hat dort gestanden:-) Zudem kannst du auch mit deinen Kindern darüber reden, über deine Angst.... Und das vieleicht auf eine Spassige Art und Weise. (witzli über sich selbst, oder lustige selbstdarstellung einbauen)Denn sie spüren ja, dass dir beim Anblick unwohl wird! Vieleicht währen sie ja auch eine gute Unterstüzung bei einer Therapie???????? Bei uns giebt es sowas tolles. Aber du wohnst ja leider soweit weg :-(
Zum Anfang der Seite

doreen


4 Beiträge

Erstellt  am: 22.06.2008 :  11:27:16 Uhr  Profil anzeigen
Mein Mann und ich haben nicht so viel Zeit gemeinsam, weil er sehr viel Arbeitet und auch noch Sport macht. Und am WE will er laange schlafen ;)
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000