Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Essen und Trinken - Kochen und Backen
 Energydrinks - Red Bull, ungesünder als z.B. Cola?
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

isbärli

Schweiz
479 Beiträge

Erstellt am: 09.07.2008 :  15:46:27 Uhr  Profil anzeigen
Ich trinke seit Jahren sicher täglich ein Red Bull oder die Kopien davon.
Ich weiss echt nicht, ob es wirklich ungesünder ist als z.B. Cola?
Wer weiss da was?
Ich bin wenn ich das so sagen kann fast süschtig danach und frage mich darum, ob da was faul ist?

Trinke sonst nur Wasser, es ist das einzige SÜSSE pro Tag.
Danke für Eure Antworten...

Siria

Schweiz
344 Beiträge

Erstellt  am: 09.07.2008 :  16:32:54 Uhr  Profil anzeigen
Hoi Isbärli
also ich denke nicht, dass die ungesünder sind! und wegen der sucht man kann ja bekannterweise von allem süchtig werden....!
und du trinkst ja nur einer pro Tag, somit hast du ja noch ein mass! denke nicht, dass da etwas faul ist!

Lg Siria
Zum Anfang der Seite

Carina1981

Schweiz
72 Beiträge

Erstellt  am: 09.07.2008 :  16:46:43 Uhr  Profil anzeigen
halli hallo

hab da was gefunden im internet:

In der Regel hat es folgende Inhaltsstoffe (je nach Marke unterschiedlich):

Wasser
Zucker, bei zuckerfreien Varianten Süßstoff
Koffein (oft auch in Form von Guaraná)
Taurin
Glucuronolacton
Vitamine (häufig aus der Gruppe der B-Vitamine, Inosit)
Mineralstoffe
synthetische Aromastoffe
Farbstoffe
Die Marketingbotschaft dieser Getränke betont den belebenden Effekt, der hauptsächlich durch das enthaltene Koffein erzielt wird. Der enthaltene Zucker kann zusätzlich kurzfristig die Leistungsfähigkeit erhöhen. Deswegen sind diese Getränke oft sehr kalorienreich. Daher haben einige Hersteller zuckerfreie Varianten herausgebracht, denen damit jedoch ein wesentlicher Energieträger fehlt. Die zuckerfreie Variante von Red Bull hat z. B. nur noch 13,2 kJ je 100 ml (zum Vergleich: 188 kJ in der zuckerhaltigen Variante). Die weiteren Inhaltsstoffe sollen laut den Herstellern ebenfalls die Leistungsfähigkeit steigern, was aber umstritten ist. Der maximal zulässige Koffeingehalt liegt bei 32 mg pro 100 ml. In der Regel liegt der Koffeingehalt von Energy-Drinks daher bei ca. 80 mg pro Dose (250 ml). Zum Vergleich: Eine Tasse mit 125 ml Filterkaffee enthält ca. 80–120 mg Koffein.


Gesundheitliche Risiken [Bearbeiten]Aufgrund des hohen Koffeingehaltes sollten Energy-Drinks nicht in großen Mengen getrunken werden. Kritisch ist der Konsum der koffeinhaltigen Getränke in Kombination mit Alkohol, da diese beiden Stoffe einen starken Flüssigkeitsverlust für den Körper hervorrufen können (Dehydratation). Zum Tauringehalt heißt es in einer Stellungnahme der DGE: „Die Werbung suggeriert, Taurin als Bestandteil von ‚Energy Drinks‘ fördere beim Menschen sowohl die körperliche als auch die geistige Leistungsfähigkeit. Es sind jedoch bisher keine gut kontrollierten Studien bekannt, die eine positive Wirkung von Taurin-Supplementen auf die körperliche Leistungsfähigkeit oder das Konzentrationsvermögen bei Gesunden und Patienten zeigen. Eine Zufuhr von Taurin kann deshalb derzeit, insbesondere aufgrund der möglicherweise bestehenden gravierenden Nebenwirkungen, nicht empfohlen werden. Bis wissenschaftliche Untersuchungen nicht die Unbedenklichkeit einer zusätzlichen Taurinaufnahme auch bei körperlicher Belastung erbringen, ist gegenteilig, hiervon sogar abzuraten.“[1]

Auch das Bundesinstitut für Risikobewertung warnte vor gesundheitliche Risiken und forderte Warnhinweise auf den Verpackungen, dass beim Konsum größerer Mengen derartiger Getränke im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder mit dem Genuss von alkoholischen Getränken unerwünschte Wirkungen nicht ausgeschlossen werden können und derartige Getränke, insbesondere in größeren Mengen, nicht für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen zu empfehlen sind. [2] Vor allem wird im Zusammenhang mit Alkohol oder Sport vor unerwünschten Wirkungen wie Herzrhythmusstörungen, Krampfanfällen oder Nierenversagen insbesondere bei Risikopersonen gewarnt. [3]


Also ob du jetzt Energy-Drinks oder Cola-light trinkst, das macht keinen unterschied denke ich...
Zum Anfang der Seite

isbärli

Schweiz
479 Beiträge

Erstellt  am: 09.07.2008 :  16:47:27 Uhr  Profil anzeigen
es gibt eben viele e-drinks gegner...und ich frage dann bei diversen sachen gerne nach im forum, da die leute zum teil älter sind und viel wissen
Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 09.07.2008 :  16:52:28 Uhr  Profil anzeigen
Warum trinkst denn diese synthtische Brühe?
Ich trinke weder E-drinks noch Cola, kann beidem nichts abgewinnen und mich so nicht reinversetzen.
Gesund ist beides nicht. Kinder sollten beides nicht trinken.
Zum Anfang der Seite

isbärli

Schweiz
479 Beiträge

Erstellt  am: 09.07.2008 :  16:53:30 Uhr  Profil anzeigen
frosch:

weils meeeega lecker ist und weil es mir power gibt bei der arbeit.
alkohol trinke ich keinen, mische es also auch nicht
Zum Anfang der Seite

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 09.07.2008 :  18:10:48 Uhr  Profil anzeigen
Ich denke auch, dass es ziemlich Wurst ist, ob Du nun Cola oder Red Bull trinkst. Beide haben ungefähr gleich viel Zucker. Für die Zähne ist Cola wohl eher noch etwas schädlicher, da es mehr Säure enthält.

Ich hoffe aber, du nimmst wenigstens die Light-Variante, wenns schon eine synthetische Brühe sein muss. Frosch: Icetea gehört übrigens auch noch in die gleiche Kategorie. Ungesund, dickmachend und sehr schlecht für die Zähne. Aber nicht (ganz) synthetisch.
Zum Anfang der Seite

isbärli

Schweiz
479 Beiträge

Erstellt  am: 09.07.2008 :  18:14:09 Uhr  Profil anzeigen
nein kein light.aspatam süsststoff ist noch ungesünder als zucker...
es ging mir um die nebenwirkungen von der chemie die im red bull sind und im cola nicht...
Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 09.07.2008 :  18:59:42 Uhr  Profil anzeigen
Das stimmt Süssstoffe machen noch dicker als Zucker weil sie dem Körper was vorgaukeln und der reagiert. Wusstet ihr das Aspartam ein Abfallprodukt bei der Kunststoffherstellung war und nur durch Zufall entdeckt wurde?

Nein Helmi wir trinken auch keinen fertigen Ice-Tea. Ich habe ein Allergiebaby und kaufe nur getränke ohne Süss-, farb- und Konservierungsstoffe, Ausnahme Citronensäure.
Wir trinken Wasser, Tee, Teeschorle und Saftschorle. Manchmal Limo oder Rivella.
Zum Anfang der Seite

joce


294 Beiträge

Erstellt  am: 09.07.2008 :  19:36:12 Uhr  Profil anzeigen
also ich trinke sehr viel sprudelzeugs.. hab eine ganze woche aufgehört und zwar mit allem SPRITE,COLA ZERO,FANTA .. und hab glatt 2 kilo abgenommen.. in dieser zeit habe ich nur himmbeersirup getrunken,leicht gesüsst.. mein sohn darf sowiso nur den oder wasser trinken. auswärts trinkt er nur wasser was ich sehr sehr gut finde
Zum Anfang der Seite

Rubi

Schweiz
659 Beiträge

Erstellt  am: 09.07.2008 :  21:38:56 Uhr  Profil anzeigen
Ich habe noch nie Red Bull getrunken
Aber ab und zu trinke ich ein Cola light.

Als dieses Red Bull aufkam hatte ich nachts ein junges Mädchen im Notfall, das Red Bull mit Whisky getrunken hatte und in einer psychischen Krise war. Ich war so geschockt, dass ich einen totalen Respekt vor Red Bull habe, dabei trinke ich sehr viel Kaffee.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000