Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Ehe, Familie, Trennung und Scheidung
 Alimente für volljähriges Kind ohne Erstausbildung
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

fallaffell

Schweiz
2 Beiträge

Erstellt am: 30.07.2008 :  00:08:49 Uhr  Profil anzeigen

hallo zusammen
mein sohn ist gerade erst 18 geworden und somit volljährig.
er geht noch in die kanti.
sein vater sollte ihm nun die alimente zahlen, da er ja noch keine erstausbildung abgeschlossen hat. nun zahlt er aber nicht! zudem hat er mir schon angedeut, dass er mit unserem sohn noch über den betrag verhandeln muss. er will ihm weniger zahlen. bis jetz hat er 800.- bezahlt ist aber sehr wohlhabend!!!"

was kann ich machen? meinem sohn ist es zu blöd wegen geld bitti bätti zu machen, ist aber abhängig davon da er keinen job findet und ich wieder angefangen habe zu studieren und ihn nur begrenzt- kost und logie und hi und da mal ein batzen- unterstützen kann.

wir waren nicht verheiratet und ich lebe nun im konkubinat mit einem mann.
kann mir jemand sagen wie das rechtlich läuft mit alimentenzahlungen nach erreichen der volljährigkeit?
grüsse fallaffell

annika

Schweiz
51 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2008 :  00:20:01 Uhr  Profil anzeigen
also ich weiss dass mein vater damals schon bezahlen musste, bis ich meine erstausbildung hatte. da er nicht gezahlt hat, kriegte meine mutter resp. ich alimentenbevorschussung und die vormundschaftsbehörde (damals irgendwie noch jugendamt) hat dann das geld eingetrieben bei meinem vater.

ich würde auf keinen fall mit ihm verhandeln wenn ich dein sohn wäre. und eben, am besten rufst du oder dein sohn die vormundschaftsbehörde (die sind heute soviel ich weiss für alimente etc zuständig) an und erkundigst dich.

viel erfolg. :)
Zum Anfang der Seite

Inyuk

Schweiz
396 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2008 :  08:42:28 Uhr  Profil anzeigen
Geh mit Deinem Sohn auf die Gemeinde zur Sozialbehörde und beantrage Alimentenbevorschussung. Die berechnen dan die Alimente auf den minimumbetrag den der Vater dann bezahlen muss. Dein Sohn bekomt auf jeden fall noch Alimente egal ob ihr Verheiratet wart oder nicht oder Du jetzt im konkubinat lebst.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000