Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Gesund und Munter - Themen rund um die Gesundheit
 Zahnfehlstellung, Erfahrung m. Unterkieferengstand
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt am: 08.08.2008 :  11:56:57 Uhr  Profil anzeigen
Hallo, meine Grosse ist 7 und hat erst 2 Bleibende Zähne.
Die kommen aber leider nicht an den optimalen Stellen raus. Der erste steht noch einigermassen am richtigen Platz der zweite steht schief dahinter.
Abgesehen von den Problemen beim Putzen, wir haben schon Interdentalbürstchen, sieht es blöd aus.
Wie weit muss der Zahnwechsel schon vortgeschritten sein um eine Kieferorthopädische Behandlung beginnen zu können?
Wann habt ihr damit begonnen?

Wir waren bei zwei Kieferothopäden: der eine wollt sofort den Zahnwechsel beschleunigen und 4 Zähne ziehen lassen, der andere findet man kann ruhig noch warten bis der Zahnwechsel abgeschlossen ist.
Wir sind also genauso schlau wie vorher können uns aber keine Drittmeinung durch einen Fachmann mehr leisten.

Hat von euch jemand Erfahrungen mit einem Unterkieferengstand?
Vielen Dank

Ach ja, was haltet ihr von elmex-Gelee?

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 08.08.2008 :  14:03:36 Uhr  Profil anzeigen
Ich würde auch warten, bis der Zahnwechsel grösstenteils um ist, bei mir hat der Zahnarzt zu viel Platz gemacht, so das der Unterkiefer nach innen gekippt ist, super, oder? Frag doch mal bei Eurer Gemeinde nach, ob es auch so etwas wie Unterstützung für Zahnpflege gibt. Manche Gemeinden haben ein Zahnreglement, wo z.B. die Schulzahnpflege darin verankert ist und z.T. auch Kostenübernahme für Zahnarztrechnungen. Bei uns z.B. wird die erste Abklärung für Zahnspangen übernommen, wenn man zum Schulzahnarzt geht, ist ja klar.

Den elmex Gelee finde ich super. Unsere Kinder haben in der Schule ja 1 x pro Woche Zähneputzen, dort wird auch der Gelee verwendet
Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 08.08.2008 :  21:03:35 Uhr  Profil anzeigen
Vielen Dank Leni !
Zum Anfang der Seite

fabian

Schweiz
560 Beiträge

Erstellt  am: 08.08.2008 :  21:24:53 Uhr  Profil anzeigen
@ Frosch, die IV bezahlt bei gewissen Zahnfehlstellungen auch im Rahmen von Geburtsgebrechen. Habt ihr schon mal darüber mit dem Zahnarzt gesprochen?
Zum Anfang der Seite

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 08.08.2008 :  22:25:43 Uhr  Profil anzeigen
Den 1. Kieferortho würde ich grad mal vergessen. Der braucht wohl Kundschaft? Vielleicht ist der Aschenbecher vom Mercedes schon bald voll??

Bei einem 7jährigen kann sich die Zahnstellung von selber noch verbessern und mit zwei bleibenden Zähnen macht meiner noch gar nichts. Mein Sohn braucht auch eine Zahnkorrektur, er ist jetzt 11 und der Fachmann will noch gar nichts unternehmen. Bei meinem Grossen hat die KK den Grossteil der Kosten übernommen und ein weiterer Anteil die Schule. Das ist aber natürlich von Kanton zu Kanton und von Gemeinde zu Gemeinde verschieden in der Schweiz, Zitat Liliput (ich liebe diesen Satz)
Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 09.08.2008 :  13:01:11 Uhr  Profil anzeigen
Wir waren direkt bein Kieferorthopäden weil das die Zahnhygienikerin die in den Kindergarten kam vorgeschlagen hat.
Vielleicht ist ihr Mann Kieferorthopäde?
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000