Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Familienseiten | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Erlebniswelt | Liliput Spiele
www.Familienseiten.ch - das gratis Liliput Familienseiten Webverzeichnis rund um Schwangerschaft und Geburt, Baby und Kleinkinder, Babyschwimmen, Babysittervermittlung, Familien-/Mütterzentrum, Ausflug, Ferien und Reisen, Immobilien, Kinderkleiderbörse, Secondhand Börse und Secondhand Shop. Jetzt Ihre Webseite kostenlos eintragen bei Liliput!
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Tiere, Haustiere und Heimtiere - Hunde und Katzen
 Hunde-in-Not.ch sucht DICH! Hunde aus Spanien ...
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Marlies

Schweiz
2 Beiträge

Erstellt am: 19.08.2008 :  14:55:49 Uhr  Profil anzeigen
Wir nehmen Hunde aus Spanischen Tötungstationen auf und da wir kein eigenes Tierheim haben, sind wir auf private Pflegestellen angewiesen!

Die meisten der Hunde befinden sich/ kommen aus spanischen Tötungsstationen, so genannten PERRERAS. Dort kann jeder seinen Hund abgeben, ohne Angabe von Gründen, unterschreibt und geht wieder heim...während sein treuer Freund in eine kleine Box kommt und auf seinen Tod wartet. ODER UNS!

Wenn Sie also helfen möchten, den nötigen Platz haben und auch die nötige Zeit, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Webseite: www.Hunde-in-Not.ch - Tel. 079 209 39 35

Nuggitante

Schweiz
1352 Beiträge

Erstellt  am: 19.08.2008 :  14:58:34 Uhr  Profil anzeigen
von welcher organisation seid ihr und mit wem arbeitet ihr zusammen?

Nuggitante


sorry, habs grad gesehen, dass du eure website in den thementitel geschrieben hast.......

Bearbeitet von: Nuggitante am: 19.08.2008 15:02:24 Uhr
Zum Anfang der Seite

Marlies

Schweiz
2 Beiträge

Erstellt  am: 19.08.2008 :  15:08:09 Uhr  Profil anzeigen
Hi !
wir sind eine Gruppe privater Tierschützer (wir sind noch ganz am anfang) und holen
Hunde aus der Tötung in Badajoz, Cadiz und Burgos.
falls Du interesse hast melde Dich bitte unter der Handy Nr.
Zum Anfang der Seite

Nuggitante

Schweiz
1352 Beiträge

Erstellt  am: 19.08.2008 :  15:21:31 Uhr  Profil anzeigen
hallo

nein ich habe kein interesse.

denn ich arbeite auch im tierschutz, aber hier in der schweiz.
und falls im ausland, dann vorort.

die leute müssen im jeweiligen land sensibilisiert werden für die tiere, was sie brauchen, wie man mit ihnen umgeht.
es braucht kastrationen, impfungen, informationen.

die hunde hierher zu bringen bringt nur dem einzelnen tier was.
und das ist zuwenig, auf die dauer gesehen.

hier hat es auch tierheime die voll mit hunden sind.

die leute die einen ausländischen hund nehmen, kommen vorher nicht auf die idee, hier einen zu holen.
sie werden meistens durch das leid der hunde dazu bewegt, einen zu nehmen.
und oft haben sie gar keine oder zu wenig erfahrung, die für solche hunde doppelt so wichtig wäre.

ich wünsche euch viel mut und kraft.

auf eurer website sind ja ausser fotos keine infos zu finden, deshalb weiss ich nicht wie und mit wem ihr arbeitet.


Nuggitante

Bearbeitet von: Nuggitante am: 19.08.2008 15:36:25 Uhr
Zum Anfang der Seite

Inyuk

Schweiz
396 Beiträge

Erstellt  am: 19.08.2008 :  15:36:01 Uhr  Profil anzeigen
Habt Ihr eine Bewilligung für die Einfuhr der Hunde und meldet Ihr Euere Pflegeplätze beim Veterinär Amt auch an??

Alles andere währe illegaler Hundehandel!
Zum Anfang der Seite

blaubaer


286 Beiträge

Erstellt  am: 19.08.2008 :  21:21:03 Uhr  Profil anzeigen
und dann sucht ihr private leute die euch die hunde abnehmen.und wenn diese der armen kreatur übertrüssig sind geben sie sie in ein tierheim und dort kann es wenn es kein rasse hund ist nicht vermittelt werden.marlis euer vorhaben in allen ehren aber die tierheime in unserem land überquellen von ausgestzten tieren und bringen sich auch finanziel kaum über die runden.bitte setzt eure kraft für unsere heimtiere ein.die haben es auch nötig.lg
Zum Anfang der Seite

chiliundzucker

Schweiz
319 Beiträge

Erstellt  am: 07.09.2008 :  18:20:23 Uhr  Profil anzeigen
hallo, kann das auch nicht verstehen das immer noch soviele hunde hier in die schweiz geholt werden. man sollte vor ort tiere kastrieren, wenn nötig auch welche einschläfern. tierschutz ist meiner meinung nach auch ein tier zu erlösen und nicht noch mit allem möglichen einsatz an liebe und geld es am leben zu erhalten obwohl das leben dann gar nicht mehr so lebenswert ist. es werden leider vielzuviele gestörte und kranke tiere importiert, die leute sind dann damit überfordert und diese armen tiere landen dann hier in den tierheimen.
Zum Anfang der Seite

luana

Schweiz
21 Beiträge

Erstellt  am: 07.09.2008 :  20:08:37 Uhr  Profil anzeigen
hallo zusammen

ich besitze auch 3 Hunde ... Ich bin auch ein totaler Tierfreund insbesondere Hunde . Ich kann es jedoch nicht verstehen wie man Hunde aus dem Ausland holt wo unsere tierheime mit unseren Hunden so voll sind ....
Zum Anfang der Seite

Flumi


35 Beiträge

Erstellt  am: 08.09.2008 :  12:14:39 Uhr  Profil anzeigen
Wenn schon ein Haustier, dann bitte aus einem Schweizer Tierheim!

Gruss
Flumi
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Familienseiten | Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Erlebniswelt | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000