Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Gesund und Munter - Themen rund um die Gesundheit
 OP`s bei Säuglingen - Erfahrungen gemacht?
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

bibil85

Schweiz
26 Beiträge

Erstellt am: 27.08.2008 :  15:44:02 Uhr  Profil anzeigen
Hallo wollte mal fragen ob es Leute gibt, die Erfahrungen gemacht hatten mit op`s bei Säuglingen?

Mein Sohn bald 10 Monate alt muss operiert werden. Sie entfernen ihm eine kleine Zyste.

Und ich mache mir schreckliche Sorgen wegen der Narkose und der Op.

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 27.08.2008 :  16:12:56 Uhr  Profil anzeigen
Mach dir keine Sorgen. Das scheint ein Routineeingriff zu sein. Einer meiner Söhne musste im gleichen Alter in Vollnarkose untersucht werden und einer etwas älter einen Wasserbruch operieren. Die Zeit nach der Narkose war natürlich nicht lustig, aber weder die OP noch die Narkose war irgendein Problem.
Zum Anfang der Seite

mia

Schweiz
139 Beiträge

Erstellt  am: 27.08.2008 :  18:41:43 Uhr  Profil anzeigen
Meinem Kleinen musste im gleichen Alter die Zunge zusammengenäht werden, dafür hatte er natürlich auch eine Vollnarkose. Das Ganze war für mich wahrscheinlich schlimmer als für ihn. Kaum aus der Narkose aufgewacht war er wieder putzmunter.
Klar, so eine OP ist keine lustige Sache, aber ich glaube - wie Helmi - Du musst Dir keine allzu grossen Sorgen machen!
Zum Anfang der Seite

bibil85

Schweiz
26 Beiträge

Erstellt  am: 27.08.2008 :  20:08:21 Uhr  Profil anzeigen
Ich danke Euch von ganzem Herzen für eure Aufmunterungen.
Ich habe einfach angst.da ich selber noch nie eine op hatte, und nun muss mein kleiner Liebling dis mit 10Monaten schon durch machen.
Zum Anfang der Seite

orphan

Schweiz
1730 Beiträge

Erstellt  am: 27.08.2008 :  21:17:07 Uhr  Profil anzeigen
@bibil85 - ich kann deine Ängste verstehen. Auch ich hatte bisher noch nie eine OP unter Vollnarkose. Aber mein Sohn - inzwischen 4 1/2 Jahre - hatte schon 3 Vollnarkosen.

Auch ich habe jedesmal ein mulmiges Gefühl. Bin angespannt und habe Angst um ihn. Kann aber nur positives über die Narkose selber sagen. Die Narkose hat mein Sohn jeweils besser verarbeitet als den Aufenthalt im Spital!

Ich wünsche dir viel Kraft für die OP.
Zum Anfang der Seite

fabian

Schweiz
560 Beiträge

Erstellt  am: 27.08.2008 :  21:17:37 Uhr  Profil anzeigen
Mein Sohn hatte im Alter von neun Tagen seine erste grosse Herz-Op und im Alter von 5 Monaten die zweite grosse Herz-Op (jeweils über zehn Stunden mit Herzlungen-Maschine). Heute geht es ihm prima.

Unsere Kinder sind so tapfer und es ist der Wahnsinn, wie gut sie bereits solche Eingriffe verkraften. Erwachsene Menschen hätten nach einer solchen OP eine monatelange Reha gebraucht, die Babys nicht. Aber ich verstehe Dich sehr gut, dass Du Angst hast, da Du auch nicht weisst, was auf Dich und den Kleinen zukommt. Schliesslich möchtest Du für Dein Kind nur das beste.

Aber hab vertrauen, die Aerzte wissen, was sie tun. Darf ich fragen, in welchem Krankenhaus die OP stattfindet und wie lange sie in etwa dauern wird? Wie lange muss Dein Kleiner voraussichtlich im Spital bleiben?

Heute abend kommt übrigens ein Bericht über das Kinderspital Zürich auf SF 1, um 22.20 bei Reporter (es wird der Prof. vorgestellt, welcher unseren Sohn operiert hat). Falls Du magst, kannst Du ja den Bericht schauen. Denke aber daran, dass dort vielleicht die schweren Fälle gezeigt werden, ich weiss es nicht, da ich den Bericht nicht kenne.
Zum Anfang der Seite

puppilia

Schweiz
407 Beiträge

Erstellt  am: 27.08.2008 :  21:20:59 Uhr  Profil anzeigen
Ich zieh noch mal den Hut vor all den Müttern die da durchmüssen und wünsch euch alles Gute!
Was auch immer da kommen mag!!!

Diese Sorge kann und will man sich kaum vorstellen, und dann auch noch stark sein müssen ist viel verlangt!

Find ich echt bewundernswert!

Dass es gar nicht anders geht in dem Moment ist mir schon klar, dennoch ist es eine immense Leistung!
Zum Anfang der Seite

bibil85

Schweiz
26 Beiträge

Erstellt  am: 27.08.2008 :  21:38:48 Uhr  Profil anzeigen
@fabian: ich weis noch nicht wie lange es geht.

Muss am montag nochmals gehen, dann wird alles besprochen.

gehen in liestal (BL) kindertagesklinik
Zum Anfang der Seite

bibil85

Schweiz
26 Beiträge

Erstellt  am: 27.08.2008 :  21:49:49 Uhr  Profil anzeigen
Wenn er diä Zyste weg operiert, de chaner jo nid grad wieder ufs Fudi sitze, das würdem doch den weh due. und er in sim alter wot immer sitze und spiele und nümi lige
Zum Anfang der Seite

fabian

Schweiz
560 Beiträge

Erstellt  am: 27.08.2008 :  22:10:50 Uhr  Profil anzeigen
Ach bibli, ich versteh Dich, dass Du grosse Angst hast. Das ginge mir genau gleich, obwohl wir schon einiges durch haben. Aber wenn es sein muss, muss es sein, und je eher, desto besser, dnan musst Du nicht mehr daran denken. Vielleicht würde die Zyste Deinem Sohn zu einem späteren Zeitpunkt viel mehr schaden, wenn Du sie nicht behandeln könnest als die kurze Zeit nach der Operation. das geht auch vorüber und schon bald hält er Dich wieder ganz schön auf trab. Es ist doch irgendwie auch toll, dass wir hier eine so gute medizinische Versorgung haben.

@Pupilla, danke Dir für Deine Worte. Unsere Kinder machen uns stark und das hättest Du auch können, wenn du hättest müssen.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000