Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Essen und Trinken - Kochen und Backen
 Getreidemühle: Wer hat eine?
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Velofahrer


311 Beiträge

Erstellt am: 03.09.2008 :  14:05:48 Uhr  Profil anzeigen
Ich Oute mich hier als Getreidemühle Besitzer, wer von euch macht auch das gesamte Brot von Grund auf selbst?

Also ich meine wirklich richtiges Brot ohne "künstliche Hefe von der Migros" sondern mit Grundansatz.

Für den Brotteig nehme ich bevorzugt "Kruska"-Körner (4 Korn Mischung: Weizen, Roggen, Gerste, Hafer), welche ich dann bei mir durch die Mühle laufen lasse. So ist das Mehl immer schön frisch ab Mühle. Und vor allem ist das Mehl nicht "klinisch" Rein wie in den meisten Bäckereien, sondern der gesamte Bestandteil des Getreidekorns ist im Mehl enthalten.

Das Brot von der Migros und Coop ist schon seit Jahren nicht mehr geniessbar, ich stelle es immer wieder von neuem fest, wenn ich mal wieder ein Brot kaufen gehe.

Bin gespannt ob jemand von euch auch eine Mühle zu Hause stehen hat...

neela

Schweiz
1151 Beiträge

Erstellt  am: 03.09.2008 :  14:38:30 Uhr  Profil anzeigen
Irgendwie hab ich Angst dir zu sagen, dass ich keine Mühle zu Hause hab............Deine Frage mit dem Tüüfeli dahinter ist so einschüchternd
Zum Anfang der Seite

neela

Schweiz
1151 Beiträge

Erstellt  am: 03.09.2008 :  14:39:30 Uhr  Profil anzeigen
Anhang: Aber ich finds toll, dass du das machst. Den Unterschied schmeckt man bestimmt heraus. Nur leider hab ich die Zeit nicht dafür.
Zum Anfang der Seite

Velofahrer


311 Beiträge

Erstellt  am: 03.09.2008 :  14:51:15 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: neela

Irgendwie hab ich Angst dir zu sagen, dass ich keine Mühle zu Hause hab............Deine Frage mit dem Tüüfeli dahinter ist so einschüchternd



Hmm.... das Tüüfeli ist nicht böse gedacht... ich habe es nur platziert, weil ich vermute das nicht sehr viele eine Mühle haben.

Zitat:
Original erstellt von: neela

Anhang: Aber ich finds toll, dass du das machst. Den Unterschied schmeckt man bestimmt heraus. Nur leider hab ich die Zeit nicht dafür.



Soooo viel Zeit benötigt man gar nicht dafür, alles ist Relativ!
Zum Anfang der Seite

blaubaer


286 Beiträge

Erstellt  am: 03.09.2008 :  15:28:55 Uhr  Profil anzeigen
Mache das brot auch selber.resp.meine frau,haben sauerteig in einer landbäckerei geholt und jetzt nehmen wir vom grundteig immer so fünfzig gramm weg für den nächsten teig,das korn hollen wir in der landi und die mühle habe ich von meiner mutter geerbt.mod 1905.und mit dem brot von der migros und coop hast du recht.ich glaube dem kann man nicht mal brot sagen eher teigfladen.das ist ja nach einem tag wie kaugummi.
Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 03.09.2008 :  20:15:49 Uhr  Profil anzeigen
Ich backe zwar mein Brot selber, pflege aber eigentlich keinen Sauerteigansatz. Ich kauf den einfach im Bioladen oder hol welchen beim Puuramärkt (???).
Mit dem Mehl mach ichs genauso. Wir haben mal darüber nachgedacht eine Mühle zu kaufen, aber die war uns dann einfach zu teuer. Im Bio-Laden kann man das Mehl auch frisch mahlen lassen.
Allerdings backe ich nicht alles Brot selber. Bei einem Tageskind bin ich schon dankbar wenn es das "vollwertigere" Brot vom Bäcker isst und nicht mehr am Toast rumlutscht.

Wieso gibts hier eigentlich so wenige Bäckereien?
Zum Anfang der Seite

Leuchtturm

Schweiz
32 Beiträge

Erstellt  am: 03.09.2008 :  20:17:12 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Velofahrer,
Ich habe schon seit über 10 Jahren eine Getreidemühle
und ich würde sie nicht mehr hergeben!
Die Babynahrung für meine Tochter bestand aus selbstgemahlenem Haferbrei... :-)
Jederzeit habe ich diverse Suppen parat.. ich mahle
Grünkern, Hafer, Gerste etc... und bestimme so den
Geschmack. Auch Saucen und Brote... mhhhh...
Ich mache Hauptsächlich Fladenbrote... meist
aber mit gekaufter Hefe weil ich zu faul bin Grundfermente selber anzusetzen. Habe das früher mal
gemacht mit Fenchel und so... :-)
Also Velofahrer Exotin grüsst Exotin...
Nun, ehrlich gesagt mag ich auch ab und zu megagerne
das knusprige Pampe Brot von Migro und Coop genausogut.
Vielleicht liegt es daran, dass ich generell sture
Sachen nicht mag und Gegensätze liebe :-)
Zum Anfang der Seite

Velofahrer


311 Beiträge

Erstellt  am: 03.09.2008 :  21:49:06 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Leuchtturm
Nun, ehrlich gesagt mag ich auch ab und zu megagerne
das knusprige Pampe Brot von Migro und Coop genausogut.
Vielleicht liegt es daran, dass ich generell sture
Sachen nicht mag und Gegensätze liebe :-)



Diese beiden Sätze sind echt gut!

Ja, manchmal gehe ich auch im Migros ödes klinisch reines Weissbrot einkaufen, vor allem dann wenn es Käsefondue gibt.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000