Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Familienseiten | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Erlebniswelt | Liliput Spiele
www.Familienseiten.ch - das gratis Liliput Familienseiten Webverzeichnis rund um Schwangerschaft und Geburt, Baby und Kleinkinder, Babyschwimmen, Babysittervermittlung, Familien-/Mütterzentrum, Ausflug, Ferien und Reisen, Immobilien, Kinderkleiderbörse, Secondhand Börse und Secondhand Shop. Jetzt Ihre Webseite kostenlos eintragen bei Liliput!
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Freundschaft, Ehe und Familie, Liebe & Sexualität
 Auseinander gelebt - Scheidung nach 22 Jahren...
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

frangipani


1 Beitrag

Erstellt am: 22.09.2008 :  10:18:17 Uhr  Profil anzeigen
So, jetzt hat es auch mich erwischt. Nach 22 Jahren haben wir uns soweit auseinander gelebt, dass wir die Scheidung beantragen.
Das Ganze soll nicht im Streit enden, aber die Situation ist für mich noch ganz frisch und ich mache mir Sorgen um meine Zukunft. Unser Sohn ist Gott sei Dank erwachsen, aber was bleibt mir?
Durch einen Unfall vor vielen Jahren bin ich beruflich eingeschränkt. " neue Hüftgelenke werden in den nächsten jahren fällig. Ich arbeite Vollzeit, verdiene aber nur 1000 euro im Monat, mein Mann ca 5000 Sfr.
Habe ich überhaupt anrecht auf Unterhalt nach der Scheidung? Wie sieht das mit der Altersversorgung aus?
Ich entschuldige mich schon jetzt dafür, dass ich nicht erst das Forum nach passenden Antworten durchsucht habe, aber im Moment habe ich nicht den Nerv dazu.
Zur Info noch, ich bin Deutsche mit schweizer Pass durch die Heirat.
Wir haben nach schweizer Recht geheiratet.
Wir wohnen in Deutschland an der schweizer Grenze u mein Mann arbeitet in der Schweiz, ich in Deutschland.
Danke schon mal
Frangipani
Vielleicht sollte ich noch dazufügen, ich bin 50 und mein Mann 55 Jahre alt. Der Lohn meines Mannes ist der Nettolohn, nach Abzug sämtlicher Steuern ect.

Bearbeitet von: frangipani am: 22.09.2008 10:44:45 Uhr

samba

Schweiz
35 Beiträge

Erstellt  am: 19.10.2008 :  21:38:08 Uhr  Profil anzeigen
Sprich doch mit einem Anwalt... ich denke schon, dass Du Anspruch auf Unterhalt hast, und wohl auch auf die Hälfte seiner Pensionskasse. Aber eben, hol Dir Hilfe beim Spezialisten.
Zum Anfang der Seite

Mutter von einer Tochter


18 Beiträge

Erstellt  am: 20.10.2008 :  09:44:34 Uhr  Profil anzeigen
Wenn ihr in Deutschland wohnt, kommt bei einer Scheidung das deutsche Recht zur Anwendung. Am besten fragst Du in einem deutschen Forum, was das für Dich bedeutet und nimmst Dir später einen Anwalt.

Zum Anfang der Seite

blaubaer


286 Beiträge

Erstellt  am: 20.10.2008 :  15:34:01 Uhr  Profil anzeigen
ich hoffe ich verstosse nicht gegen die bestimmung betr werbung bei liliput. aber du bekommst 100% sicher kompetente antwort bei med1.de. klicke dich dort ein und lass dich registrieren dann kannst du in Deutschland deine fragen stellen. weil es sich ja um deutsches recht handelt. natürlich ist alles kostenlos wie auch bei liliput.
Zum Anfang der Seite

Mexiko

Schweiz
16 Beiträge

Erstellt  am: 20.10.2008 :  22:36:23 Uhr  Profil anzeigen
Erst mal: Gratulation! 22Jahre. Das schafft nicht jeder!
Zum Rechtlichen... Ich als nicht Jurist, sehe schon nicht über den Berg. Ihr habt aber eine besondere Situation. Nehmt euch einen Anwalt. Vielleicht auch zusammen? Könnt ihr reden? Wenn ja, tut es! Trennung tut beiden Weh! Vielleicht ist es noch möglich. Und wenn nicht... dann lass Du dich Beraten.

LG

Mexiko
Zum Anfang der Seite

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 20.10.2008 :  22:43:23 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: blaubaer

ich hoffe ich verstosse nicht gegen die bestimmung betr werbung bei liliput. aber du bekommst 100% sicher kompetente antwort bei med1.de.klicke dich dort ein und lass dich registrieren dann kannst du in Deutschland deine fragen stellen. weil es sich ja um deutsches recht handelt. natürlich ist alles kostenlos wie auch bei liliput.


und wieso um Himmels Willen soll sie eine Rechtsauskunft in einem Medizinforum suchen? Blaubär, du meinst es ja sicher gut, aber es ist wirklich nicht nötig, dass du überall deinen Senf dazu gibst, auch wenn du einfach keine Ahnung hast.
Zum Anfang der Seite

blaubaer


286 Beiträge

Erstellt  am: 21.10.2008 :  01:54:56 Uhr  Profil anzeigen
helmi bei diesem forum kann frangipani auch rechts auskunft über ihr anliegen erhalten. und du solltest dich ein wenig mässigen. kannst dich ja mal schlau machen und dich vorher orientieren. bevor du mich persönlich angreifst. oder müssen user zuerst dich fragen. bevor sie etwas schreiben dürfen. und übrigens ich kommentiere ja auch nicht deinen mist den du manchmal schreibst. du meinst wohl dieses forum gehört dir. das du dir das recht heraus nimmt alles in den dreck zu ziehen was dir nicht passt. so und jetz hast du wieder munition für deine senfschleuder. du rechthaber
Zum Anfang der Seite

Schneeflocke

Schweiz
137 Beiträge

Erstellt  am: 21.10.2008 :  10:46:34 Uhr  Profil anzeigen
ich muss lachen ab euch beiden
Zum Anfang der Seite

blaubaer


286 Beiträge

Erstellt  am: 21.10.2008 :  13:29:41 Uhr  Profil anzeigen
Schneeflocke: ich würde auch gerne darüber lachen,wenn nicht die ewige sinnlose kritik über die beiträge nicht nur von meinen wäre.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Familienseiten | Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Erlebniswelt | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000