Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Frust und Freude - das «Liliput Ventil»...
 Die Kräfte sind am Ende - vor totaler Erschöpfung
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Anabell

Schweiz
79 Beiträge

Erstellt am: 13.10.2008 :  10:26:44 Uhr  Profil anzeigen
Ich muss einfach mal Dampf ablassen, irgendwo, ich weiss nicht mehr wie weiter, bevor ich platze vor Wut. Ich habe langsam das Gefühl ich bin vom Unglück, vom Stress nur so verfolgt, schlittere von einer Sache in die nächste, kaum habe ich meine Kraft benutzt um mich aus der einten Situation rauszuholen, kommt die nächste, Zeit zum Energie tanken habe ich keine und nun stehe ich kurz vor der totalen Erschöpfung.

Erst das Problem mit dem Job, aber zum Glück, ging sogleich eine Türe auf und das Problem löste sich, also ich habe ja bald einen neuen Job. Im alten jetzt, arbeite ich einfach so vor mich hin, bin da und existiere. Zu Hause, auf einmal Chaos pur. Ich hatte doch alles so schön, lebte glücklich und zufrieden mein Leben so vor mich hin, kein Stress, nichts.

Gut, dann kam vor 3/4 Jahr die neue Beziehung, nach 2 Jahren Singeldasein, es war ein wunderschöner Start. Alles klappte, doch dann fingen sich die Sachen an zu überstürzen, von einem Tag auf den anderen, man kann schon fast sagen, über Nacht, wohnte mein neuer Freund auf einmal bei mir, so als Übergang, bis seine Ex aus dem Haus, ist. Soweit so gut eigentlich kein Problem. Ich immer nett und lieb, hilfsbereit, habe ihm versprochen, ich helfe ihm sein Haus, zu putzen, zu streichen und neu einzurichten, was für mich eigentlich selbstverständlich ist. Doch nun kommts ich helfe und helfe und helfe und es sieht aus wie in einem Schweinestall.

Er wiederum hat für alles eine Entschuldigung, warum und wieso, warum sie doch nicht das und das und das. Au man. Egal ich habe auf die Zähne gebissen. Doch dann kam es, das ganze blöde Wochenende war sie immer in der Nähe, durch Zufall Nachbarn besuchen. Ou man. Und noch besser, ich sah ihr Auto, er auch, doch er tat als wäre nichts, somit stellte er mich ja noch als blöde hin. Meinte er ich kenne ihr Auto nicht? Ja und nun ist mir der Kragen geplatzt, ich helfe da alles in Ordnung zu bringen, während meine eigenen Sachen, vernachlässigt sind?

Irgendwie sehe ich nicht mehr durch. Meine Kräfte sind am Ende.
Sorry musste einfach mal Dampf ablassen, irgendwo platzieren. Mich lössen.

Fiore

Schweiz
420 Beiträge

Erstellt  am: 13.10.2008 :  10:46:54 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Anabell
Ich kann dein Frust verstehen. Du gibst und gibst und es kommt nichts zurück. Aber da hilft nur eins: reden. Sprich ihn ehrlich und direkt über deine Gedanken und Gefühle und so kannst du in klarheit weiterkommen.
Alles Liebe
Fiore
Zum Anfang der Seite

Meeris

Schweiz
384 Beiträge

Erstellt  am: 13.10.2008 :  11:55:35 Uhr  Profil anzeigen
Anabell, Männer sind Männer,,,und wenn du die ganze arbeit übernimmst sind die Männer bald Kinder. Der wichtigste Spruch.....es sollte immer ein geben und nehmen sein.
Aber ich kann mir der Frust gut vorstellen.
Zum Anfang der Seite

Anabell

Schweiz
79 Beiträge

Erstellt  am: 13.10.2008 :  12:08:33 Uhr  Profil anzeigen
Fiore und Meeris
Ja genau das stelle ich im moment auch fest. Vorallem, Männer sehen dann nie ein, warum wir gefrustet sind, oder wütend. Sie sehen das alles immer sehr locker und easy. Das bringt mich fast auf die Palme.
Aber wie ich das sehe, heisst es nun wiedereinmal mehr, Kopf runter und durch. Auch wenn ich gar nicht mehr mag. Reden bringt oft nichts.
Habe es schon versucht. Aber eben wie schon erwähnt, er sieht dabei kein Problem, dass schaffen wir schon.
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 13.10.2008 :  12:23:41 Uhr  Profil anzeigen
Anabell, es geht mir ähnlich wie Dir. Bei mir kommt meistens auch alles zusammen. Immer wenn man denkt, jetzt hat man wieder eine Hürde genommen, kommt die nächste.
Manchmal möchte man sich einfach irgendwo eingraben und nicht gestört werden.
Vielleicht hilft es Dir, wenn Du Dir einmal pro Woche einfach mal Zeit für Dich nimmst?! Ich weiss, es ist einfacher gesagt als getan. Ich nehme es mir auch immer vor und es klappt nie! Aber vielleicht hast Du mehr Glück?
Zum Anfang der Seite

Meeris

Schweiz
384 Beiträge

Erstellt  am: 13.10.2008 :  12:28:21 Uhr  Profil anzeigen
Anabell,,, Männer sind anderst und wenn du die Männer zu fest verwöhnst, weden sie zu einer selbstverständlichkeit überfliessen lassen. Darum lass ihn ins kalte Wasser springen und sein puff sein puff lassen...Ich hoffe diese Zeit das man an dem gebügelten Hemd von dem Mann sehen konnten wie gut die Frauen zu Hause sind sollte vorbei sein.
Nimm es lockerer, lege die Beine hoch, auch er hat 2 Arme ;-)
Zum Anfang der Seite

Anabell

Schweiz
79 Beiträge

Erstellt  am: 13.10.2008 :  12:31:08 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Mondstern
Vielen Dank, es ist schön zu wissen, dass man nicht die einzige Person auf der Welt ist, die sich mit solchen Sachen rumschlagen muss. Aber ab und zu könnte ich schon die Nerven verlieren, habe dann das Gefühl alles läuft schief und vorlauter Sachen, sehe ich nur Dunkel. Ich male dann prinz. alles schwarz. Klar ich weiss man sollte das nicht, aber es geschieht automatisch.
Ach das mit sich Zeit nehmen, du hast ja so recht, aber ich kann das eben nicht, dass ist so schlimm, wenn ich mir dann vor nimme, ich nehme mir Zeit, dann bin ich kribbelig, weil ich weiss, was alles zu erledigen wäre. Und dann möchte ich es lieber erledigen, als alles andere. Oder dann kommt wieder was dazwischen, so schaffe ich es auch nie, mir Zeit zu nehmen.
Zum Anfang der Seite

Anabell

Schweiz
79 Beiträge

Erstellt  am: 13.10.2008 :  14:00:15 Uhr  Profil anzeigen
So und nun ist glaub ich ganz vorbei, jetzt habe ich wohl zu viel gesagt und wir haben nun Streit. Es kann nicht mehr schlimmer kommen
Zum Anfang der Seite

sunshine82

Schweiz
8 Beiträge

Erstellt  am: 13.10.2008 :  14:13:38 Uhr  Profil anzeigen
Was hast Du nun denn gesagt? Das wird sich bestimmt wieder legen...! Er braucht vielleicht einfach ein wenig um sich auch seine Gedanken zu machen. Bei uns ist das zumindest so, wenn wir streit hatten...gehe ich meistens ein wenig raus...wenn ich wieder komme ist er dann bereit zu sprechen und sich nötigenfalls auch zu entschudldigen

Allso Kopf hoch
Zum Anfang der Seite

nana2007

Schweiz
49 Beiträge

Erstellt  am: 13.10.2008 :  14:18:02 Uhr  Profil anzeigen
hallo
es ist sicher nicht schön, wenn mal das gefühl hat, man wird nur benutzt und bekommt nie was zurück..
es gibt aber nur eine lösung: ihr müsst miteinander sprechen!
mach es bevor es zu spät wird!
alles gute
Zum Anfang der Seite

Tanavista

Schweiz
22 Beiträge

Erstellt  am: 13.10.2008 :  16:39:09 Uhr  Profil anzeigen
Anabell, ganz ehrlich. Wenn er konstruktive Kritik nicht mag, soll er sich am Besten ganz schnell in irgendeiner Höhle verstecken und nie mehr hervor kommt. Wer so offensichtlich Fehler macht wie er, und dann nicht einmal einsieht das er Mist gebaut hat, ist wirklich nichts für diese Welt. Und auch wenn es jetzt schmerzt musst du dir ganz ehrlich die Frage stellen ist er es denn wert? Denn es wird die ganze Zeit so weiter gehen wenn du jetzt nachgibst und wieder nett und freundlich bist.
Zum Anfang der Seite

Jo.Elle

Schweiz
224 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2008 :  15:41:02 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Annabel

Ich kann mich Tanavista nur anschliessen. Willst du das wirklich? Stell dir vor, was du mit all der Zeit wriklich gutes für dich tun könntest, anstatt dich für einen abzurackern, der am Ende noch wieder mit seiner Ex in das Haus zieht, das du ihm geholfen hast aufzuräumen!
Ich kenne das auch mit dem "ach kein Problem, WIR schaffen das schon!" Bloss am ende sind wir es denen ES zu SCHAFFEN macht und wenn wir beschliessen, dass wir nicht mehr "schaffen" wollen, dann zeigt sich meist, wie weit her geholt das war. Denn eigentlich hat der Typ gemeint "DU schaffst das schon!", von WIR kann keine Rede sein!

Und eigentlich hat er recht. Du schaffst das schon! Aber ohne dich auch noch um seinen Mist kümmern zu müssen! Viel Glück!!!
Zum Anfang der Seite

usuge

Portugal
2 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2008 :  15:54:06 Uhr  Profil anzeigen
hallo, mach nicht so viel, sonst wirst du nur ausgenutzt
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000