Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Gesund und Munter - Themen rund um die Gesundheit
 Schnarchen - was hilft wirklich? Eure Tips...
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Aurelia


20 Beiträge

Erstellt am: 22.10.2008 :  08:05:19 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammmen
Anscheinend schnarche ich in der Nacht sehr oft (wurde mir zumindest gesagt) und da es gerade für Frauen doch eher ungewöhnlich ist stört mich das doch sehr. Es werden so viele Sachen gegen das Schnarchen angeboten - doch was hilft wirklich? Hat jemand schon erfolgreich was ausprobiert?
Vielen Dank für Eure Tips.

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2008 :  10:55:13 Uhr  Profil anzeigen
Mein Freund schnarcht häufig wie ein Weltmeister. Mir fällt das speziell auf, wenn er auf dem Bauch oder Rücken liegt. Ich sag ihm dann jeweils er soll sich auf die Seite legen, dann ist Ruhe.

Ich weiss nicht was man da alles machen kann. Es gibt so Nasenpflaster, die bewirken dass die Nasenflügel etwas auseinander gezogen werden und man besser atmen kann. In schlimmen Fällen kann man es auch operieren lassen.
Zum Anfang der Seite

flodderin

Deutschland
1185 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2008 :  11:02:51 Uhr  Profil anzeigen
Mein Freund ist ein wahres Schnarchmonster. Der schnarcht in JEDER Position. Mittlerweile schlafen wir getrennt.
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2008 :  11:13:03 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: flodderin

Mein Freund ist ein wahres Schnarchmonster. Der schnarcht in JEDER Position. Mittlerweile schlafen wir getrennt.



Uhh, das muss aber wirklich heftig sein. Meiner schnarcht (leider!!) auch, ich stoss ihn dann jeweils an, er dreht sich um und... Problem gelöst.

Hab ihn aber im Winter, als er zusätzlich noch erkältet war, auch schon mal ins Gästezimmer zum schlafen geschickt.
Zum Anfang der Seite

flodderin

Deutschland
1185 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2008 :  11:21:19 Uhr  Profil anzeigen
Mein Freund hat mich so oft um meinen Schlaf gebracht und da werde ich zur Furie. Ich brauche meinen gesunden Schlaf. Ich habe es mit Anstoßen versucht, mit Nase zuhalten, mir Ohropax in die Ohren klemmen, er hatte solche Nasenpflaster, war auch schon bei der Schnarchdiagnostik, aber nichts hat geholfen. Ich habe nun die Nase voll und ihn sozusagen outgesourced. Er findet das nicht so toll, er meint ich würde ihn für etwas bestrafen, wofür er gar nichts könnte.

Ansonsten würde ich mich ja bestrafen und das muss auch nicht sein. Ich habe kein Problem alleine zu schlafen, außerdem heizt sich mein Freund nachts immer so dermaßen auf, dass ich denke, es brennt neben mir.

Ja, ich mecker oft mit ihm.
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2008 :  11:24:19 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: flodderin


Ja, ich mecker oft mit ihm.


Ja irgendwer muss die Kerle doch erziehen, oder??
Zum Anfang der Seite

MARNY

Schweiz
597 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2008 :  11:26:22 Uhr  Profil anzeigen
Na-Flodderin.der arme Kerl kann einem ja leid tun.Aber ich habe das gleiche Problem meiner schnarcht auch,vorallem wenn er mal ein bis drei Bier hatte.Oropax nehme ich auch,aber es bekommt meinen Ohren auf Dauer nicht so.
Zum Anfang der Seite

blaubaer


286 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2008 :  13:47:12 Uhr  Profil anzeigen
Meine Gattin schnarcht wie eine Kettensäge,frage mich wieso wir noch wald in Hausnähe haben.spass beiseite.wir haben auch alles mögliche probiert.schlaf terapie,op des nasenbügels,nasenpflaster,Kissen im rücken usw.da es immer schlimmer wurde bis zur atemausetzung.habe ich eine eigene idee gehabt habe einer kleinen pet flasche den hals plus 2 cm der verbreiterung abgeschnitten mit einem heissluftföhn den hals geformt das er eine breitere öffnung hat.dann auf jeder seite der verbreiterung mit einem elast eine kopffixation gemacht.jetzt nimmt sie vor dem schlaffen das mundstück in den mund zieht den gummi über den kopf und hatt nach einer angewöhnungszeit von ein paar tagen jetzt ruhe und schläft durch und hatt am morgen kein kopfweh und am tag keine müdigkeit mehr.weil ihr durch die flaschen öffnung verwehrt wird den mund zu schliessen und somit ein schnarchen wegen geschlossenem mund ausgeschlosen wird.
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2008 :  13:51:09 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: blaubaer

Meine Gattin schnarcht wie eine Kettensäge,frage mich wieso wir noch wald in Hausnähe haben.spass beiseite.wir haben auch alles mögliche probiert.schlaf terapie,op des nasenbügels,nasenpflaster,Kissen im rücken usw.da es immer schlimmer wurde bis zur atemausetzung.habe ich eine eigene idee gehabt habe einer kleinen pet flasche den hals plus 2 cm der verbreiterung abgeschnitten mit einem heissluftföhn den hals geformt das er eine breitere öffnung hat.dann auf jeder seite der verbreiterung mit einem elast eine kopffixation gemacht.jetzt nimmt sie vor dem schlaffen das mundstück in den mund zieht den gummi über den kopf und hatt nach einer angewöhnungszeit von ein paar tagen jetzt ruhe und schläft durch und hatt am morgen kein kopfweh und am tag keine müdigkeit mehr.weil ihr durch die flaschen öffnung verwehrt wird den mund zu schliessen und somit ein schnarchen wegen geschlossenem mund ausgeschlosen wird.



Klingt zwar irgendwie ein bisschen nach Folter (nein, ich wills mir gar nicht vorstellen) aber hammer, was Du immer für Ideen hast! Genial!
Zum Anfang der Seite

blaubaer


286 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2008 :  14:33:10 Uhr  Profil anzeigen
Samantha klar ist es gewöhnung bedürftig.aber diese sog folter gleicht sich aus durch erhöhte lebensqualität.und es muss ja nicht die ganze nacht getragen werden.nur bei schnarch anfällen und der gummizug kann auch ein breites gummiband sein.
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2008 :  14:36:36 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: blaubaer

Samantha klar ist es gewöhnung bedürftig.aber diese sog folter gleicht sich aus durch erhöhte lebensqualität.und es muss ja nicht die ganze nacht getragen werden.nur bei schnarch anfällen und der gummizug kann auch ein breites gummiband sein.



Das glaub ich Dir gerne! Finde die Idee wirklich gut, willst Du das nicht patentieren lassen?
Zum Anfang der Seite

flodderin

Deutschland
1185 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2008 :  16:19:53 Uhr  Profil anzeigen
Das klingt ja sehr erfinderisch, blaubär. Allerdings würde mein Freund das niemals in den Mund nehmen, denn IHN stört sein Schnarchen ja nicht.
Zum Anfang der Seite

blaubaer


286 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2008 :  17:36:45 Uhr  Profil anzeigen
flodderin.klar stört das dein mann nicht aber er hatt durch das schnarchen keinen durchgehenden schlaf und wenn dann noch schlaf apnoe (aussetzer beim atmen für einige sekunden) dazu kommen wird es auf die dauer gefährlich. klagt dein mann nie wegen kopfweh und müdigkeit am morgen.
Habe jetzt auf googel schnarchen eingegeben und das 2 auf der liste angeklickt.bin auf den SLeepy Antischnarch Clip gestossen und ihn gleich auf rechnung bestellt.werde euch dann den erfolg schreiben.
Zum Anfang der Seite

Schneeflocke

Schweiz
137 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2008 :  17:43:00 Uhr  Profil anzeigen
blaubaer!

willst du da nichts draus machen lassen? patentier es!!


@aurelia
hast du evtl. übergewicht? das kann es auch neg. beeinflussen.
ich würde es ärztlich abklären lassen. lass dich beraten.

schnarchen wird unterschätzt. für die gesundheit ist es gar nicht gut, man
sollte es nicht anstehen lassen. weil man hat auch aussetzer des sauerstoffs.

Zum Anfang der Seite

MARNY

Schweiz
597 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2008 :  17:47:15 Uhr  Profil anzeigen
Na ich glaube so etwas gibt es schon,so ein ähnliches Ding zumindest.
Zum Anfang der Seite

blaubaer


286 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2008 :  18:28:03 Uhr  Profil anzeigen
schneeflocke.das patentieren lassen.da sähen ja nachher alle schnarcher aus wie schweinchen.lach.
Zum Anfang der Seite

zwillimami

Schweiz
305 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2008 :  05:40:45 Uhr  Profil anzeigen
mein mann hat auch sehr oft geschnarcht. aber seit er die mandeln raus operieren musste, habe ich ruhe.
Zum Anfang der Seite

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2008 :  06:57:32 Uhr  Profil anzeigen
Ich hatte in Amerika eine Gastmutter die schnarchte. Das war auch fast wie Folter, man hat sie durch geschlossene Schlafzimmertüren gehört. Irgendwann hat ihr Mann dann festgestellt, dass ihre Atmung aussetzt. Im Schlaflabor war sie danach auch noch. Am Schluss musste sie die Mandeln rausnehmen lassen.

Danach war Ruhe, Wort wörtlich.
Zum Anfang der Seite

Aurelia


20 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2008 :  08:29:09 Uhr  Profil anzeigen
Also mal ganz lieben Dank für Eure Antworten - sind ja teilweise schon sehr "harte" Methoden dabei - aber wenn's denn hilft...
Ich habe mir aus gesundheitlicher Sicht eigentlich nie soviele Gedanken darüber gemacht, wobei ich beim Thema Kopfschmerzen schon etwas hellhörig wurde. Die plagen mich nämlich auch des öfteren am Morgen schon. Vielleicht sollte ich es doch mal genauer abklären lassen. Dass das entfernen der Mandeln dagegen vielleicht auch helfen könnte war mir bis anhin auch unbekannt. Ich glaube aber, dass da meine Chancen eher schlecht stehen. Ich wollte mir die Mandeln nämlich schon vor Jahren entfernen lassen da sie sich sehr häufig entzünden und ich ständig eine Angina mit mir rumschleppe. Der Arzt meinte darauf hin nur: nein, also heutzutage werden die Mandeln nur noch in sehr seltenen Fällen entfernt, ausserdem seien meine sowieso nur ganz klein! Ich glaub, ich muss mal meinen Hausarzt wechseln!

@Schneeflocke: Übergewicht habe ich nicht - daran kann's wohl nicht liegen.

Mir ist aber auch aufgefallen, dass Morgens jeweils meistens eine Seite der Nase wie "verstopft" ist. Habe da auch schon einiges probiert: auf die Luftfeuchtigkeit geachtet, Nasenspray, Zwiebeln neben das Bett gestellt - halt leider auch nicht.

Ich denke, der Gang zum Arzt wird wohl das Beste sein. Da mich just seit heute eh wieder Halsschmerzen plagen kann ich vielleicht 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen!
Zum Anfang der Seite

Schneeflocke

Schweiz
137 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2008 :  11:18:51 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Aurelia

Ich finde es gut, dass du zum Arzt gehst! Nimm es nicht auf die leichte Schulter.

Liebe Grüsse
Schneeflocke
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2008 :  16:08:05 Uhr  Profil anzeigen
Ich habe meinem Partner mit einem Fixierverband einen Tennisball auf den Rücken gebunden. Immer wenn er sich auf den Rücken drehen wollte, drückte dieser Tennisball und er drehte sich wider zur Seite. Mittlerweile brauchen wir diesen Ball nicht mehr und das Schnarchen hat auch endlich sein Ende gefunden.
Zum Anfang der Seite

fabian

Schweiz
560 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2008 :  19:33:28 Uhr  Profil anzeigen
Soviel ich weiss, gibt es nun eine sogenannte Schnarchklammer, welche speziell für die betreffenden Person angefertigt wird. Diese Klammer kann man in Rorschach bei einem Physiotherapeuten anfertigen lassen.

Falls es jemand interessiert, müsste ich mal genau die Adresse auskundschaften.
Zum Anfang der Seite

Sanja


252 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2008 :  19:52:55 Uhr  Profil anzeigen
Hey Aurelia

Ich würde als erstes mal das mit der verstopften Nase abklären lassen (ist oftmals ein Anzeichen für eine Allergie).
Eventuell löst sich das Schnarchproblem von alleine wenn du nachts gut durch die Nase atmen kannst?

Liebe Grüsse
Sanja
Zum Anfang der Seite

Aurelia


20 Beiträge

Erstellt  am: 24.10.2008 :  18:59:13 Uhr  Profil anzeigen
Ich war heute beim Arzt - der wird mich nun an einen HNO-Spezialisten überweisen.
Das komische ist ja, dass ich auch Schnarche, wenn ich auf der Seite liege.
Nun ja, bin ja mal gespannt wie lange es dauert dort einen Termin zu kriegen. Werd mich dann auf jeden Fall wieder melden.
Zum Anfang der Seite

Gerba

Österreich
253 Beiträge

Erstellt  am: 25.10.2008 :  00:06:16 Uhr  Profil anzeigen
Da ich ja erst im Dezember, mein Mann aber täglich arbeiten gehen muss, geh ich dzt noch manchmal NACH ihm schlafen, da ich ein Nachtvogel bin und ja in der Früh länger schlafen kann!!!

> Auch er ist ein riesen "Schnarchbär" !!!
Wenn ich ihn kurz aufwecke, damit er sich umdreht, erzählt er mir im Schlaf oft sehr witzige Sachen, die er in der Früh net mehr weiss! Oft muss ich aber soooo lachen, dass mir die Tränen kommen!!!...
Manchmal erzähl ich ihm beim Aufwecken -*ichganzbösebin*- dass z.B. unser Nachbar angerufen hat, dass rasenmähen um Mitternacht verboten ist! Oder er gerade sein Nachtkästchen zersägt hat, ...
Er geht immer wieder darauf ein und erzählt, und erzählt, und er weiss NIX mehr am nächsten Tag!
Und ich kann mich kaum halten vor lachen!!
Ich weiss, das ist schon sehr bös, aber er hat keinerlei Atemaussetzer, ER hat auch sonst keine Probleme; > nur ICH kann ja net schlafen, weil er so schnarcht! Und da denk ich mir, dass auch ich meinen Schatz ein wenig sekkieren darf, gell?!
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 25.10.2008 :  06:10:47 Uhr  Profil anzeigen
Gerba

Meiner erzählt auch vieles im Schlaf, aber hauptsächlich am Morgen, nicht in der Nacht. Und unsere Kleine hat schon kapiert, wenn er schläft, sagt er zu allem: "Ja". In Punkto Süssigkeiten zum Zvieri essen oder Fernsehen am Sonntag Nachmittag hat sie das schon ein paarmal ausgenutzt...

Wo sie recht hat...
Zum Anfang der Seite

cap

Schweiz
4 Beiträge

Erstellt  am: 25.10.2008 :  22:19:10 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Ihr Alle

Mein Mann schnarcht auch sehr oft.

Wir haben aber gemerkt, dass es nur schon hilft, wenn er am Abend einen ganz normalen Nasenbefeuchtungsspray benutzt.

Dann gibt es auch noch ein Mittel in der Apotheke, so ein Schaum, der den Hals gut befeuchtet - das hat auch sehr geholfen, aber der Geschmack hat meinen Mann gestört.

Bei ihm in der Familie schnarchen alle stark (was ich mal bei gemeinsamen Ferien mit zwei Brüdern und Eltern auf drei Stockwerken verteilt hören durfte!) Mutter und Bruder haben schon Nasen- und Halsoperationen hinter sich, allerdings ohne Resultat. Da ist ein bisschen Gurgeln und Salzwasserspray schon angenehmer.

Und zum Glück habe ich einen tiefen Schlaf... und manchmal die weichen Ohrenstöpsel.

Viel Glück - hoffentlich findet Ihr eine befriedigende Lösung (muss ja nicht gleich perfekt sein)!

Grüsse,
CAP
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000