Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Plaudereien aus dem Kinder und Familien Alltag
 Die lieben Verwandten - wie ist das bei Euch?
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Anabell

Schweiz
79 Beiträge

Erstellt am: 23.10.2008 :  12:27:57 Uhr  Profil anzeigen
Habe mal eine Frage, also bei uns in der Familie ist es so, dass ich eigentlich gar keinen Kontakt zu den Verwandten seitens Vater habe. Ich habe oder hätte, einige Cousins und Cousines, Tanten und Onkels, aber null Kontakt, so wenig Kontakt, dass ich sie in der Stadt oder so nicht einmal erkennen würde, genauso wenig wie sie mich erkennen würden. Meine Grossmutter "Grossvater verstarb bereits", hatte mich sogar gesizt, als ich sie das letztemal an der Geburtstagsfeier meines Vaters sah....
Wie ist das bei Euch? Habt ihr regelmässigen Kontakt, gibt es sogenannte Familienfeier oder besucht ihr euch auch mal?

Embroca

Schweiz
8 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2008 :  12:47:29 Uhr  Profil anzeigen

Also bei Mir ist es auch nicht Beser Hate nie kontackt zu den verwanden die meinen weil sie Geld haben dass sie was besseres wären drum wolde ich der kontackt nie den sich immer alles nur ums geld treht und dass nervt mich und sicher seid 12 jahren nie mehr gesehen aber mir ist dass auch egal Früher Fand ich es schade aber Heute weiss ich dass es Richtig war.Habe nur noch kontackt zu Meiner Mutter der Rest ist abgeschrieben Leider gehts nicht anders.
Zum Anfang der Seite

Cory

Schweiz
279 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2008 :  12:47:31 Uhr  Profil anzeigen
Also wir kennen alle unsere Verwandten, aber sehr engen Kontakt haben wir nicht. Engen Kontakt pfelgen wir mit unseren Eltern, Geschwistern und Lieblingscousinen. Die ganze Familie sehen wir jeweils an einem Familienfest, was vielleicht 1 bis 2 Mal im Jahr vorkommt. Dann haben wir es aber sehr schön und lustig und geniessen diese Zeit. Wir wohnen auch recht weit von unseren Familien entfernt, deshalb wäre es noch schwieriger, näheren Kontakt zu unseren Verwandten zu pfelgen. Für uns stimmt die "Familiensituation" so wie sie ist.
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2008 :  13:22:32 Uhr  Profil anzeigen
Anabell, immer hast Du so schöne Themen

Meine "liebe" Verwandschaft erstreckt sich über die halbe Schweiz und über den Atlantik, daher ist bei uns ein ganzheitliches Familientreffen jährlich fast unmöglich.

Wir sehen unsere Eltern regelmässig ca. alle 2 Monate mal, und öfters mein Cousin und seine Familie (haben 3 Kinder im Alter unserer Tochter und schwimmen auf einer ähnlichen Wellenlänge wie wir).
Kleine Familientreffen (die jeweiligen Geschwister meiner Eltern mit Familie) gibt es 2-3 mal im Jahr, aber meistens am Freitag Abend oder am Samstag, und das ist für uns meistens nicht einzurichten. Sind wir aber alle nicht unglücklich darüber.
An Weihnachten fliegen wir aber alle zusammen (mein Bruder + Familie, meine Eltern, die Mutter meines GG und die Geschwister meiner Mutter inkl. Familie) zu unserer Grossmutter und diversen Tanten und Onkels in Übersee, das hat Tradition, da kommt keiner drum rum. Dafür dürfen wir Weihnachten bei gut 20 - 25 Grad im Schatten feiern, hat auch was und entschädigt für Vieles
Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2008 :  13:26:03 Uhr  Profil anzeigen
Zu den Eltern und der Schwester meines Mannes hatten wir jahrelang keinen Kontakt und das hätte von mir aus auch gerne so bleiben können. Ich habe Kontakt aufgenommen als meine Grosse immer wieder nach der Oma gefragt hat. Jetzt haben wir regen Kontakt, es nervt allerdings das eigentlich immer wir hinfahren müssen und seltenst mal einer zu uns kommt (500km). Zu meinen Verwandten haben wir mehr Kontakt, wir sehen uns regelmässig und telefonieren und schreiben nicht nur zu Weihnachten sondern auch so.
Zu meiner Mutter habe ich kaum Kontakt, meine Kinder schon.
Zum Anfang der Seite

Anabell

Schweiz
79 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2008 :  13:35:59 Uhr  Profil anzeigen
Samantha_80 ja ich weiss, aber irgendwie habe ich langsam das Gfühl, bei mir kann nichts einfach gut sein. Und dann beschäftigt mich das ganze eine Ewigkeit, aber seit ich in dem Forum etwas rumstöbere etc. fallen mir einige Sachen einfach, weil ich merke, dass es nicht nur mir so geht. Was schön ist. Und ich somit weiss, ich bin nicht alleine
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2008 :  13:45:53 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Anabell

Samantha_80 ja ich weiss, aber irgendwie habe ich langsam das Gfühl, bei mir kann nichts einfach gut sein. Und dann beschäftigt mich das ganze eine Ewigkeit, aber seit ich in dem Forum etwas rumstöbere etc. fallen mir einige Sachen einfach, weil ich merke, dass es nicht nur mir so geht. Was schön ist. Und ich somit weiss, ich bin nicht alleine


Anabell, das hätte weder Kritik noch ein Angriff sein sollen, ich hoffe Du weisst das.
Es ist mir nur grade aufgefallen! Ich finde es schön, wenn Du hier Menschen findest, denen es genauso oder ähnlich ergeht wie Dir, und wenn Dich das tröstet! Ich schreib ja auch immer dann mit, weil ich es ein gutes Thema finde oder weil es mich interessiert/schockt/überrascht (je nach Thema).
Zum Anfang der Seite

Anabell

Schweiz
79 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2008 :  13:49:40 Uhr  Profil anzeigen
Samantha_80, nein habe es überhaupt nicht falsch verstanden. Habe nur gedacht, ich antworte dir, wenn du schon schreibst :-) hmm wie macht man den die Smilies? hmm muss mal nachlesen gehen..
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2008 :  15:44:07 Uhr  Profil anzeigen
Ich habe zu meiner näheren Verwandtschaft guten Kontakt. Wir sehen uns alle zusammen mindestens einmal im Jahr (also alle meine Onkel, Tanten, Cousinen, Cousins mütterlicherseits) zu einem gemeinsamen Waldweihnachtsfest. Manchmal machen wir auch einen spontanen Besuch, wenn wir grad in der Nähe sind.

Manchmal gehen wir auch ans grosse Weihnachtsfest mit allen meinen Grosstanten, Grossonkel (Geschwister meiner Grossmutter) und deren Kinder bzw. auch schon wieder Enkelkinder. Die würd ich in der Stadt aber auch nicht alle erkennen, da wir nie so einen engen Kontakt hatten.

Väterlicherseits hab ich keine Kontakte zur Familie, das ist aber eine andere Geschichte, die ich hier nicht breittreten werde.

Bearbeitet von: siby am: 23.10.2008 15:45:19 Uhr
Zum Anfang der Seite

Dagny

Schweiz
87 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2008 :  15:57:03 Uhr  Profil anzeigen
Also ich hab auch nicht zu all meinen Verwandten Kontakt.
Das ist nicht so, das da Streitigkeiten da wären, sondern das Problem ist vielmehr die Distanz.
Meine Eltern sind beide in Deutschland aufgewachsen und die einzigen der Familien die in der Schweiz wohnen.
Früher, als ich noch klein war, sind wir mind. 2x jährlich "rausgefahren" oder sie kamen uns besuchen.

Ich muss dazu sagen, dass ich es auch nicht vermisse. Da meine Eltern Kontakt haben, höre ich dann ab und zu mal wie`s den einen so geht.

Zu den Verwandten meines Mannes ist der Kontakt besser, aber auch nicht eng. 1xjärlich sehen sich sicher alle zusammen.

Zum Anfang der Seite

blaubaer


286 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2008 :  18:19:27 Uhr  Profil anzeigen
Von meinen 11 geschwistern leben nur noch vier.es ist eigentlich traurig aber da wir alle etwas älter sind und in der ganzen schweiz verstreut sind treffen wir uns nur wenn es gilt abschied von einem zu nehmen.und das ist schade.aber ihr die ihr noch jung seit vergesst eure geschwister nicht und besucht sie solange ihr noch könnt.aber die kinder der geschwister besuchen uns oft und das ist schöne wenn man sich nicht vergessen fühlt.
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2008 :  22:52:59 Uhr  Profil anzeigen
Ich sehe die Verwandten von meines Vater Seite immer einmal im Jahr. Wir haben immer am letzten Juli Wochenende ein grosses Familienfest bei meiner Grossmutter auf dem Bauernhof. Da meine Grossmutter 10 Kinder, 21 Enkel und 4 Urenkel hat, ist da imemr ganz schön was los. Unter dem Jahr habe ich aber nur mit Grossmutter Kontakt.

Auf der Seite meiner Mutter habe ich so gut wie mit niemandem Kontakt. Das hat aber irgendwie mit dem Zwischenmenschlichem zu tun. Ich vermisse sie auch nicht.

Leider kann man sich die Verwandten nicht aussuchen.
Zum Anfang der Seite

lorelai79

Schweiz
13 Beiträge

Erstellt  am: 24.10.2008 :  07:51:31 Uhr  Profil anzeigen
Ich sag jetzt mal was ganz böses: je verwandter desto verdammter! Die ganze Verwandtschaft meines Vaters wohnt im gleichen Dorf, teilweise in 2-Familienhäusern. Ich bin mit den Grosseltern im selben Haus aufgewachsen. Keine schöne Erfahrung! Mittlerweile sind sie beide mitte 80 und können sich immer noch nicht aus Sachen raushalten, die sie nichts angehen usw. Ich denke einige von euch kennen ähnliche Geschichten. Meine Mutter leidet bis heute sehr unter diesen "Umständen"! Ich bin zum Glück mittlerweile aus der "schusslinie"! Zu den Verwandten meiner Mutter haben wir guten Kontakt, obwohl sie weiter weg wohnen
Zum Anfang der Seite

Avilia

Schweiz
11 Beiträge

Erstellt  am: 26.10.2008 :  11:55:12 Uhr  Profil anzeigen
Ja die liebe Familie...das ist immer so eine Sache Ich sehe meine Verwandten auch nur sehr selten...ich muss allerdings noch hinzufügen, dass meine Familie sehr kompliziert ist...vorallem die Vater Seite. Daher haben weder mein Vater noch ich Kontakt mit allen, ausser mit meiner Grosstante Für mich ist es ok so., ich kenne es ja nicht anders Die Verwandten Mutter Seite sehe ich auch nicht viel, aber da ist bei uns auch die Distanz schuld...Es wohnen alle über die ganze Welt verteilt, daher ist es schwierig sich zu sehen, allerdings bin ich für meine jungen Jahre schon viel um die Welt gekommen und ich habe immer sehr schöne Ferien - in verschiedenen Ländern
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000