Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Freundschaft, Ehe und Familie, Liebe & Sexualität
 Sexreportage auf Sat 1, wie seht ihr das?
 Forum geschlossen
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 3

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:57:55 Uhr  Profil anzeigen
Druck bauts übrigens auch ab, v.a. beim Mann *lach*
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  20:01:09 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Jo.Elle

schliesslich ist er ja mit dir im Bett oder in deiner Toilette



In der Toilette??? Das ist aber sehr unromantisch
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  20:01:35 Uhr  Profil anzeigen
Ja siby, da hast du wohl Recht Und das ist ja manchmal auch einen Stressfaktor für den Mann, wenn er Druck auf der Leitung hat Entschuldigt diesen Ausdruck.

Ich mach mir grad so die Gedanken:
Wenn ich nicht will, dass mein Partner sich selbst befriedigt, muss ich ja immer mit ihm ins Bett, wenn er Druck/Lust hat, sonst müsste ich ja Angst haben, dass er sich selbst befriedigt

Och nee, das würd mich dann schon etwas annerven
Hmmm...
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  20:07:09 Uhr  Profil anzeigen
Ich glaub ich hätte dann Angst, dass er explodieren würde
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  20:15:07 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: siby

Ich glaub ich hätte dann Angst, dass er explodieren würde



Ja, dann lieber manchmal etwas Druck ablassen, wenn auch nicht in meinem Beisein. Schliesslich kann er ja das Fentil auch öffnen, das wird wohl seinen Grund haben
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  20:27:56 Uhr  Profil anzeigen

Zum Anfang der Seite

Liebeskind

Schweiz
444 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  20:30:25 Uhr  Profil anzeigen
so meine allerliebsten, da hab ihr aber schön alle dieselbe meinung, aber jetzt komme ich: ha
ich habe sehr viel mit männern zu tun. nicht etwa geschäftlich. es sind auch langjährige freunde darunter vom anderen ufer.
es ist extrem gut möglich das ein mann nie onaniert wenn er eine freundin hat. und es ist sehr gut möglich das funi dieses vertrauen zu ihrem mann haben kann. es ist sehr gut möglich das ein mann mit seiner frau zufrieden ist und nicht onanieren muss!!!!!!

ich persönlich finde es krass wenn jemand täglich sex haben muss. ich habe schon mal eine nachbarin gehabt, die hat eine stunde hingehalten bis der entlich mal kam....das wär mir echt zu blöd. dem würd ich dann vorschlagen zu onanieren.

ich habe auch schon im beisein vom einem freund ihn onanieren lassen und es war nicht mal so interessant. ich glaube eine frau kann das besser. aber natürlich nicht jede frau
Zum Anfang der Seite

MARNY

Schweiz
597 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  20:40:50 Uhr  Profil anzeigen
Ja jetzt gehts aber los...wie du und er und dann hat er vor dem Freund???Pfui.Und warum?Interessiert mich da aber mal??Haben sie wer am weitesten kann gemacht?? OH,,,ach so...verstehe,nein immer noch nicht so richtig...
Zum Anfang der Seite

Liebeskind

Schweiz
444 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  20:46:11 Uhr  Profil anzeigen
nein marny, das fehlte mir noch
ich hab mal einen ex von mir gefragt (als wir noch zusammen waren) ob er doch bitte mal vor mir onanieren würde und der liebe kerl hat es gemacht.....
Zum Anfang der Seite

MARNY

Schweiz
597 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  20:47:17 Uhr  Profil anzeigen
Nein-das habe ich dann aber glücklicherweise ganz falsch verstanden!!Uii..da bin ich aber froh.
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  20:47:28 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Liebeskind



nein marny, das fehlte mir noch
ich hab mal einen ex von mir gefragt(als wir noch zusammen waren)ob er doch bitte mal vor mir onanieren würde und der liebe kerl hat es gemacht.....


Eiiiiii, pfui teifel nene, ich tu jetzt mal nicht so, habs auch schon gesehen
Zum Anfang der Seite

Liebeskind

Schweiz
444 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  20:56:32 Uhr  Profil anzeigen
dann wär ich wohl dann plötzlich die schlampe...
ihr seit total fürs onanieren und dann soll man nicht zuschauen dürfen? das müssst ihr mir dann mal erzählen.
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  21:08:24 Uhr  Profil anzeigen
Bin nicht für aber auch nicht gegen Onanieren :-)
Zum Anfang der Seite

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  22:36:16 Uhr  Profil anzeigen
Funi, ich denke, du hast ein gaaaanz grosses Problem. Mir sind zwei Sätze von dir ziemlich schräg eingefahren:

"Wenn ich meinem Mann viel Sex gebe...." und "ich habe viel lieber meinen Mann als Befriedigung".

Du GIBST deinem Mann Sex? Ja und was ist mit dir? Hast denn du auch etwas davon? Nein, offenbar nicht. Du hast lieber den Mann als Befriedigung?

Vielleicht drückst du dich ja einfach etwas ungeschickt aus, aber mir scheint, du bis sehr verklemmt und hast eigentlich gar keine Freude daran. Hast du vielleicht daher das Thema eröffnet, damit du bestätigt bekommst, dass deine sexuelle Unlust völlig normal ist?

Vielleicht wäre es gut, wenn du mal eine Therapie machst? Vielleicht hast du ja wirklich das Erlebnis mit deinem Chef noch nicht verarbeitet. Und vielleicht sind noch andere Kindheitstraumata da? Ich finde es nämlich auch nicht normal, dass eine junge Frau gezwungen werden kann, irgendwem beim Onanieren zuzusehen. Wieso hast du denn das damals zugelassen? Wieso hast du nicht einfach "ar..." gesagt und dem Typen eine geknallt?
Zum Anfang der Seite

puppilia

Schweiz
407 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  22:40:57 Uhr  Profil anzeigen
OUUUHH Helmi, du bist da arg am Glatteis unterwegs.
In vieler Hinsicht hast du Recht, und dennoch musst du vorsichtig sein mit solchen Fragen find ich! Nicht jeder traut sich so klar zu wehren,da steckt oft sehr grosse Angst dahinter. Wenn du keine Selbstsicherheit mitkriegst (von daheim oder sonstwo), woher den Mut nehmen??
Hör dich mal um, wie viele Frauen schon mal irgendwo sexuell belästigt wurden und wie viele wirklich klar NEIN sagten. Und sei es nur zu Kollegen und nicht mal Chefs!!!!
Ich kenne kaum eine Frau,die noch nicht in irgendeiner Form belästigt wurde. Leider leider leider!!!!!!!!!!!!!
Zum Anfang der Seite

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  22:46:05 Uhr  Profil anzeigen
@Puppilia, vielleicht hast du ja recht und ich kann so etwas halt einfach nicht nachvollziehen. Wäre aber vielleicht mal ein eigenes Diskussionsthema wert?

@Zwerglein, jetzt warst du aber mega-schnell im zensieren, Kompliment!
(ich habe das böse Wort nämlich ausgeschrieben *schäm*, und der Zwerg hats höflicherweise abgekürzt)
Zum Anfang der Seite

puppilia

Schweiz
407 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  22:48:09 Uhr  Profil anzeigen
ein eigenes Thema, das so heikel ist, dass ich gar nicht drüber nachdenken will!!!!!!

Braver Zwerg übrigens,wenn sich der Helmi auch nie im Griff hat und so vulgär daherschreibt
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  23:00:31 Uhr  Profil anzeigen
@liebeskind danke dass du meiner meinung bist. wie gesagt ich bin überzeugt dass es männer gibt die das nicht machen und ich vertraue meinem mann, wenn er sagt er macht es nicht macht er es auch nicht.

@helmi47 ich habe sehr sehr viel spass beim sex und könnte auch viel. habs vielleicht nicht so gut ausgedrückt. und was das wegen der belästigung angeht finde ich nicht gerade fair. in so nem moment kann man sich (jedenfalls ich) nicht wehren das ging leider nicht und ich habs oft probiert. oder warst du schon in ner solche situation??
ich meinte mit der befriedigung anstatt dass ich mich selbst befriedige hole ich mir die befriedigung eben bei meinem mann.

du findest fast immer oder auch andere dass wenn man ne andere meinung hat als alle andern das man schon ein riiesen problem hat, könnt ihr nicht meinungen akzeptieren und es annehmen dass es auch andere menschen gibt. das wären dann halt grosse ausnahmen
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  23:10:57 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: funi

hallo,

ich hab vor wenigen tagen glaub auf Sat1.de ``die sexreportage`` gesehen jemand von euch auch??

ich war eigentlich erschrocken wie viel Männer und auch frauen fremd gehen weils nicht mehr klappt im bett oder man(n) was neues kennenlernen will, oder der partner einfach nie will.

sie haben gesagt, dass viele sich heutzutage sogar zum sex verabreden, also z.b. jeden mittwoch und sonntag.

wie handhabt ihr dass??

habt ihr selten sex oder oft??

was ist für euch viel sex?? (1,2, mal die woche??)

vereinbahrt ihr fixe tage etc??


interessiert mich wie ihr das so handhabt oder wie oft man einfach so sex haben sollte.

freue mich auf antwortern funi



eigentlich interessierten mich diese fragen, es ging überhaupt nicht ums befriedigen.
Zum Anfang der Seite

chiliundzucker

Schweiz
319 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  07:06:44 Uhr  Profil anzeigen
fremdgehen ist ein no go! würde das nicht tun und ich würde es auch nicht akzeptieren. meiner meinung nach, lügen alle die sagen wir haben ne offene, freie beziehung, denn wenn man jemanden liebt, dann mag man auch nicht das er oder sie fremdgeht. in der partnerschaft sollte es möglich sein, ALLE wünsche anzubringen. ich kannte ein paar, sie wollte angeblich nie sex, er schon, er fand dann raus, dass sie heimlich seine pornos guckt und mit einem fremden all das tut was er haben wollte, er dachte sie wolle die div. praktiken nicht, sie traute sich nicht ihrem mann gegenüber ihre wünsche zu äussern. traurig aber wahr, die haben sich jetzt getrennt! lach fixe tage zum vö.. vereinbaren, nach dem motto, schatzi: mittwoch wie siehst du das? nene.. geht doch gaaaaaaaaar nicht!
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  07:15:44 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: chiliundzucker

fremdgehen ist ein no go! würde das nicht tun und ich würde es auch nicht akzeptieren. meiner meinung nach, lügen alle die sagen wir haben ne offene, freie beziehung, denn wenn man jemanden liebt, dann mag man auch nicht das er oder sie fremdgeht. in der partnerschaft sollte es möglich sein, ALLE wünsche anzubringen. ich kannte ein paar, sie wollte angeblich nie sex, er schon, er fand dann raus, dass sie heimlich seine pornos guckt und mit einem fremden all das tut was er haben wollte, er dachte sie wolle die div. praktiken nicht, sie traute sich nicht ihrem mann gegenüber ihre wünsche zu äussern. traurig aber wahr, die haben sich jetzt getrennt! lach fixe tage zum vö.. vereinbaren, nach dem motto, schatzi: mittwoch wie siehst du das? nene.. geht doch gaaaaaaaaar nicht!



ja aber für ne beziehung die ev. probleme hat weil sieseltensx haben kann es ev. gut sein fixe tage zu vereinbahren. aber ich möcht es nicht.

ich denke auch das es solche beziehungen gibt wo sie einander freiraum lassen zum fremdgehn, aber der beziehung schadet es denke ich in jeder weise
Zum Anfang der Seite

chiliundzucker

Schweiz
319 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  07:21:25 Uhr  Profil anzeigen
ich weiss doch aber nie an welchen tagen ich evtl. mal lust haben könnte, wenn die beziehung eh schon im argen ist... und ob überhaupt und so...
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  07:25:28 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: chiliundzucker

ich weiss doch aber nie an welchen tagen ich evtl. mal lust haben könnte, wenn die beziehung eh schon im argen ist... und ob überhaupt und so...


gerade wenn die beziehung e schon im ``argen`` ist wärs ev. gut. z.b. mittwoch und sonntag. machst z.b. in de rbadewanne alles schön und geniesst es mit deinem mann/freund dan ergibt sich der rest von selbst.
ein versuch ists wert
Zum Anfang der Seite

MARNY

Schweiz
597 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  08:26:41 Uhr  Profil anzeigen
Zum Sex verabreden?
Wo ist denn das noch spontan?Also mir würde da alles vergehen,ich finde das dem Partner gegenüber nicht fair.Mal angenommen ,ja man macht man alles parat für ein nettes Stelldichein,schön,der Mann hat aber gar kene Lust dazu,hatte einen schlechten Tag,fühlt sich nicht wohl(solls ja auch bei Männern geben),da ist der Frust doch schon vorprogramiert,ich soll jetzt funktionieren.Und der andere ist enttäuscht,logisch.Glaube nicht das dies der richtige Weg ist.
Zum Anfang der Seite

puppilia

Schweiz
407 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  08:28:24 Uhr  Profil anzeigen
Ich finde die Vorstellung furchtbar und kann mir auch nicht vorstellen, dass ich noch irgendwie Lust haben könnte,wenn ich weiss, dass er jetzt in der Wanne sitzt und ich in einer halben Stunde parat sein muss!!!!!
Hä??? Was hat denn das mit Erotik oder Leidenschaft zu tun????
Was heisst der Rest ergibt sich dann von selbst???

Kannst du dir das ehrlich vorstellen funi?

Das mit dem Fremdgehen is auch so ein Thema. Kein Mensch weiss im Voraus, ob er oder der Partner diesen Fehltritt mal macht und wie er dann tatsächlich reagiert!
Ganz schlimm finde ich aber,einen Seitensprung zu beichten. Eine ungemein egoistische Aktion, da man sein Gewissen erleichtern will, es dem Partner dann dreckig geht und keiner was davon hat. Passiert ist dann eben passiert.

Viel oder wenig Sex zu definieren ist unmöglich, weil das jeder anders sieht.

Ich finde Sex braucht Spontaneität und nix sonst.

Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  12:27:34 Uhr  Profil anzeigen
Was??? Ihr habt kein Sex nach Verabredung?
Ich habe meinen Kalender, da steht Montag 20:45 - 21 Uhr, Mittwoch 22:00-22:15 Uhr und Samstag ganzer Tag.

Nein Quatsch, so was blödes, das hat ja nichts mehr mit Liebe und Zärtlichkeit zu tun. Ich käme mir irgendwie billig vor.

Spontan und je nach Lust und Laune und wenn der ein mal nicht mag, sollte dies akzeptiert werden. Wie ich das bei mir handhabe, werde ich sicher nicht preisgeben, es ist und bleibt mein intimstes Geheimnis.
Zum Anfang der Seite

Liebeskind

Schweiz
444 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  12:41:58 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: puppilia

Ich finde die Vorstellung furchtbar und kann mir auch nicht vorstellen, dass ich noch irgendwie Lust haben könnte,wenn ich weiss, dass er jetzt in der Wanne sitzt und ich in einer halben Stunde parat sein muss!!!!!

Zitat:
Also ich, ich könnte das sehr gut!!!


Hä??? Was hat denn das mit Erotik oder Leidenschaft zu tun????
Was heisst der Rest ergibt sich dann von selbst???
Zitat:
kann durchaus passieren. wär auf jeden fall ein möglichkeit


Kannst du dir das ehrlich vorstellen funi?

Zitat:
offenbar kann sie!!!


Das mit dem Fremdgehen is auch so ein Thema. Kein Mensch weiss im Voraus, ob er oder der Partner diesen Fehltritt mal macht und wie er dann tatsächlich reagiert!
Ganz schlimm finde ich aber,einen Seitensprung zu beichten. Eine ungemein egoistische Aktion, da man sein Gewissen erleichtern will, es dem Partner dann dreckig geht und keiner was davon hat. Passiert ist dann eben passiert.

Zitat:
da bin ich absolut deiner meinung!!!!!




Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  12:46:55 Uhr  Profil anzeigen
Funi, irgendwie passt das für mich nicht zusammen. Du stellt ein Thema hier rein, das wirklich sehr persönlich ist, (ich hätte sowas nicht gemacht!!!)andererseits hast Du eine ganz prüde Einstellung?
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  13:00:27 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Mondstern

Funi, irgendwie passt das für mich nicht zusammen. Du stellt ein Thema hier rein, das wirklich sehr persönlich ist, (ich hätte sowas nicht gemacht!!!)andererseits hast Du eine ganz prüde Einstellung?


Ich stimm dir voll und ganz zu. Als nächstes wird dann ein Thema à la "was ist eure Lieblingsstellung" eröffnet.
Ich bin der Meinung, dass sowas nicht hierher gehört, wir sind ein Familienforum. Wenn ich ein Problem mit unserem Auto (Ssangyong) habe, meld ich mich auch im Ssangyong Forum und frag nicht hier nach, was es denn sein könnte.
Wenn ich eine Frage betreffend meiner Haustiere habe, frag ich bei einem Tierforum nach. Und sonst, wenn ich nun unbedingt mit jemandem aus diesem Forum darüber reden möchte, mach ich das im Chat oder per Pn.
Zum Anfang der Seite

Liebeskind

Schweiz
444 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  13:07:13 Uhr  Profil anzeigen
hey, ihr sagt jetzt einfach dasselbe wie helmi sagte...wisst ihr nichts mehr zu sagen? dann wechselt doch einfach den kurs!
hier dürfen alle fragen gestellt werden meiner meinung nach. oder soll ich euch einen pn schicken bevor ich eine frage stelle?
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  13:21:36 Uhr  Profil anzeigen
ich hab ne frage die mir heute mein mann stellte.

sagt mir doch mal woher ihr wisst dass sich alle männer befriedigen??
ihr sagt ja dass jeder seine geheimnisse haben soll und darf, dann wisst ihrs ja gar nicht oder schaut ihr immer was euer mann macht??
Zum Anfang der Seite

puppilia

Schweiz
407 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  13:27:47 Uhr  Profil anzeigen
Ich dachte, dass dich das gar nicht interessiert und du über andere Fragen diskutieren willst???

Kein Mensch weiss,ob sich alle Männer befriedigen. Fakt ist nur,dass ich zum Beispiel keinen Mann kenne der es nicht tut. Hab auch meinen Mann gefragt,der sieht das ebenso.

Mein Vater allerdings hatte damit nie soviel am Hut so weit ich weiss, er hatte aber auch insgesamt 28 Freundinnen vor seiner Heirat und meine Mutter dann wegen einer anderen Frau verlassen. Wobei ich nicht behaupten will,dass das eine mit dem anderen zusammenhängen muss!

Tu dir doch nix an Funi, wenn du deinem Mann vertraust, dann wird das schon stimmen. Für mich klang es zwar auch naiv,aber das ist ja nicht dein Problem,oder?
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  13:42:20 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: siby

Zitat:
Original erstellt von: Mondstern

Funi, irgendwie passt das für mich nicht zusammen. Du stellt ein Thema hier rein, das wirklich sehr persönlich ist, (ich hätte sowas nicht gemacht!!!)andererseits hast Du eine ganz prüde Einstellung?


Ich stimm dir voll und ganz zu. Als nächstes wird dann ein Thema à la "was ist eure Lieblingsstellung" eröffnet.
Ich bin der Meinung, dass sowas nicht hierher gehört, wir sind ein Familienforum. Wenn ich ein Problem mit unserem Auto (Ssangyong) habe, meld ich mich auch im Ssangyong Forum und frag nicht hier nach, was es denn sein könnte.
Wenn ich eine Frage betreffend meiner Haustiere habe, frag ich bei einem Tierforum nach. Und sonst, wenn ich nun unbedingt mit jemandem aus diesem Forum darüber reden möchte, mach ich das im Chat oder per Pn.


sagt mal was genau lest ihr eigentlich??

ich habe mit meinem sexleben keine probleme. ich habe hier ganz andere fragen gestellt, die eigentlich zur reportage gehören etc. es geht nicht um das private sexleben von euch, könnt ihr nicht mal meinungen sagen ohne immer gleich auf einem rum zu haken ich finde das total sch....
es ist einfach schaade. es kanem andere themaen wo ich mich auch fragte was einige für probleme haben.
aber ich akzeptiere es und wenns mich interessiert schriebe ich gar nicht erst und bei den meisten von euch ists so dass ihr erst mal schriebt und ich glaube auch dass ihr die meisten meinungen nur schreibt damit ihr mit dabei seit und reden könnt. viele haben nämlich gar nicht ne solche meinung.
Zum Anfang der Seite

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  13:45:37 Uhr  Profil anzeigen
Zuerst war es die Intimrasur

dann war es der Pyjama oder das Negligée oder das T-Shirt oder dann gar nichts

jetzt ist es der Sex.

Das sind alles Dinge, die mir zu persönlich sind, weil ich es nämlich auch keiner Frau im Mirgosrestaurant erzählen würde, die ich nicht persönlich sehr gut kenne.

Deshalb geht meine (unsere) Intimrasur nur mich (uns) etwas an, was ich zum Schlafen trage, weiss meine Familie ach ja und unsere Nachbarn, beide für mich nicht attraktiv, so dass es mir egal ist, was sie denken.

Wie oft ich wie wann und wo Sex habe gehört in die kleine Stadt, die mein Mann und ich zusammen aufgebaut haben, man kann es plump gesagt auch Beziehung nennen. Deshalb werde ich einen Teufel tun, das im Internet preiszugeben, wo jeder es nachlesen kann.
Zum Anfang der Seite

puppilia

Schweiz
407 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  13:46:29 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: funi

hallo,

wie handhabt ihr dass??

habt ihr selten sex oder oft??

was ist für euch viel sex?? (1,2, mal die woche??)

vereinbahrt ihr fixe tage etc??

interessiert mich wie ihr das so handhabt oder wie oft man einfach so sex haben sollte.

freue mich auf antwortern funi


Für mich ist das ganz klar eine Frage nach dem Sexleben anderer,was sonst.

Eröffne doch nicht solche Themen,wenn du dann mit der Kritik nicht leben kannst.
Und übrigens wirfst du auch wieder alle in einen Topf, ich zum Beispiel habe dein Thema nicht kritisiert sondern eine normale Diskussion geführt, oder es zumindest versucht.
Mehr nicht
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  13:46:32 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: puppilia

Ich dachte, dass dich das gar nicht interessiert und du über andere Fragen diskutieren willst???

Kein Mensch weiss,ob sich alle Männer befriedigen. Fakt ist nur,dass ich zum Beispiel keinen Mann kenne der es nicht tut. Hab auch meinen Mann gefragt,der sieht das ebenso.

Mein Vater allerdings hatte damit nie soviel am Hut so weit ich weiss, er hatte aber auch insgesamt 28 Freundinnen vor seiner Heirat und meine Mutter dann wegen einer anderen Frau verlassen. Wobei ich nicht behaupten will,dass das eine mit dem anderen zusammenhängen muss!

Tu dir doch nix an Funi, wenn du deinem Mann vertraust, dann wird das schon stimmen. Für mich klang es zwar auch naiv,aber das ist ja nicht dein Problem,oder?


ja eben dann kann es niemand beweisen. ja wollte über andere fragen diskutieren. lasse mich aber nicht so hinstellen wie es euch passt und alles verdreht. ist nicht gegen dich pupilla aber es ist sehr nervig wenn alle auf einem rumhaken und versuchen etwas zu sagen und durchzubringen was einfach nicht stimmt. ich wollte damit wie schon oft sagen das nicht alle gleich sind.

ich habe glaube ich nicht behauptet das ein mann oder eine frau NIE in ihrem leben sich selbst befriedigen, aber in ner beziehung kommt es durchaus vor das dies nicht nötig ist.
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  13:47:32 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: leni70

Zuerst war es die Intimrasur

dann war es der Pyjama oder das Negligée oder das T-Shirt oder dann gar nichts

jetzt ist es der Sex.

Das sind alles Dinge, die mir zu persönlich sind, weil ich es nämlich auch keiner Frau im Mirgosrestaurant erzählen würde, die ich nicht persönlich sehr gut kenne.

Deshalb geht meine (unsere) Intimrasur nur mich (uns) etwas an, was ich zum Schlafen trage, weiss meine Familie ach ja und unsere Nachbarn, beide für mich nicht attraktiv, so dass es mir egal ist, was sie denken.

Wie oft ich wie wann und wo Sex habe gehört in die kleine Stadt, die mein Mann und ich zusammen aufgebaut haben, man kann es plump gesagt auch Beziehung nennen. Deshalb werde ich einen Teufel tun, das im Internet preiszugeben, wo jeder es nachlesen kann.




das thema intimrasur habe nicht ich eröffnet leni70

Bearbeitet von: funi am: 28.10.2008 13:48:01 Uhr
Zum Anfang der Seite

puppilia

Schweiz
407 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  13:56:35 Uhr  Profil anzeigen
Funi du willst das aber auch falsch verstehen.
Kein Mensch hat geschrieben, dass DU all das eröffnet hast, und DU das Forum in diese Richtung drängst.
Es fällt einfach auf,dass viele solche Themen entstehen und manche finden das nicht gut.
Mehr wurde nicht geschrieben und darum seh ich das Problem nicht!!

Du bist beleidigt und glaubst dich verteidigen müssen und Liebeskind spielt dann auch noch Sprachrohr.
Wieso das?

Dürfen manche hier nix sagen bzw schreiben?
Zum Anfang der Seite

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  13:59:11 Uhr  Profil anzeigen
Funi

Ich habe nicht gesagt, du hättest es eröffnet.

Ich finde nur, es gibt Dinge, die gehören in die Intimsphäre eines Menschen (Als Intimsphäre (v. lat.: intimus = zu innerst, vertraut, sphaira = Hülle, Ball) bezeichnet man die intimsten, innersten bzw. persönlichsten Gedanken und Gefühle) Quelle: Wikipedia und sie hier im Internet preiszugeben wäre für mich, wie "mi füdliblutt abzieh". Da ich das aber auch auf der Strasse nicht mache, tue ich es auch hier nicht.

Wie soll ich das erklären, ohne dass das jetzt falsch ankommt... diese Fragen (Themen) die ich aufgeführt habe würde ich keinem Menschen stellen, den ich nicht sehr gut kenne, die stelle ich nicht mal meinen Geschwistern, einfach weil es mich nichts angeht. Für mich ist das ein "zu-nahe-treten". Aber DAS IST MEINE MEINUNG!

Bearbeitet von: leni70 am: 28.10.2008 14:01:38 Uhr
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  14:04:18 Uhr  Profil anzeigen
@pupillia doch ihr dürft natürlich schreiben und jeder seine meinung, ABER ich habe eben diese meinung und bin davon überzeugt dass sich nicht jeder mensch selbst befriedigt, aber die meisten hier wurden fast ``sauer`` und stellten mich als naiv hin. vielleicht seit ihr naiv, weil ihr denk das alle gleich sind.

@leni 70 sorry habe verstanden dass du meinstest ich hätte all die themen eröffnet.
es geht jedem ander, viele reden nicht darüber und viele eben schon, und ich gehöre zu denen die halt über so was reden, was ist denn auch so geheim daran??
es ist nichts was keiner kennt.

aber jedem seine meinung.
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  14:06:09 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: puppilia

Funi du willst das aber auch falsch verstehen.
Kein Mensch hat geschrieben, dass DU all das eröffnet hast, und DU das Forum in diese Richtung drängst.
Es fällt einfach auf,dass viele solche Themen entstehen und manche finden das nicht gut.
Mehr wurde nicht geschrieben und darum seh ich das Problem nicht!!

Du bist beleidigt und glaubst dich verteidigen müssen und Liebeskind spielt dann auch noch Sprachrohr.
Wieso das?

Dürfen manche hier nix sagen bzw schreiben?


wieso findest du dass liebeskind sprachrohr spielt?? sie ist eben ev. meiner meinung wie sie am anfang schrieb, und beim rest blicke ich weniger durch was sie damit meinte als sie die vielen zitate zitierte.
Zum Anfang der Seite

puppilia

Schweiz
407 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  14:14:00 Uhr  Profil anzeigen
Sie hat in mehreren Beiträgen die anderen Forumsmitglieder gerügt dafür wie sie dich behandeln und mir auch versucht zu erklären, was du denkst (in dem Beitrag mit den vielen Zitaten). Ist aber nicht weiter wichtig.

Ändert nichts daran, dass die Meinungen zu deinem Thema einfach weit auseinander gehen.
Damit solltest du umgehen können, ohne dich persönlich angegriffen zu fühlen. Das hat, so weit ich das im Kopf habe, nämlich niemand getan.

Also nix weiter passiert, oder?
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  14:18:13 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: puppilia

Sie hat in mehreren Beiträgen die anderen Forumsmitglieder gerügt dafür wie sie dich behandeln und mir auch versucht zu erklären, was du denkst (in dem Beitrag mit den vielen Zitaten). Ist aber nicht weiter wichtig.

Ändert nichts daran, dass die Meinungen zu deinem Thema einfach weit auseinander gehen.
Damit solltest du umgehen können, ohne dich persönlich angegriffen zu fühlen. Das hat, so weit ich das im Kopf habe, nämlich niemand getan.

Also nix weiter passiert, oder?


ein gewisses hast du recht und trotzdem denken ja viele dass ich naiv bin und hrlmi meinte jaso gar ich hätte ein riiesen problem und ich solle doch ne therapie machen, soll man sich da nicht angegriffen fühlen??

und liebeskind hat ja sicher nicht mich sonder auch ihre meinung vertreten.
Zum Anfang der Seite

puppilia

Schweiz
407 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  14:21:12 Uhr  Profil anzeigen
Sie meinten es klingt naiv und das hat für mich auch den Anschein gemacht. Und Helmis BEitrag relativiert sich mit dem nächsten den er geschrieben hat.
Aber das geht nun auch alles am Thema vorbei.

Also lass dir keine grauen Haare wachsen und schreib was du schreiben magst.

Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  14:29:57 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: puppilia

Sie meinten es klingt naiv und das hat für mich auch den Anschein gemacht. Und Helmis BEitrag relativiert sich mit dem nächsten den er geschrieben hat.
Aber das geht nun auch alles am Thema vorbei.

Also lass dir keine grauen Haare wachsen und schreib was du schreiben magst.


es klingt vielleicht naiv da gebe ich dir recht ABER IST ES NAIV????
ich glaube nicht.
Zum Anfang der Seite

puppilia

Schweiz
407 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  14:32:38 Uhr  Profil anzeigen
Das kann ich doch nicht beurteilen,ich kenne dich doch überhaupt nicht!!
Um das sagen zu können, müsste ich dich und deinen Mann kennen, dann kann man so was meist eher einschätzen.
Warum ist das für dich so wichtig??
DU weisst es doch, nur das zählt, oder?
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  14:54:22 Uhr  Profil anzeigen
für mich ist es wichtig dass andere glauben dass es eben auch menschen gibt die dies nicht tun. aber sonst stimmts natürlich hauptsache ich weiss es.

für mich wäre es z.b. weniger schlimm wenn mein mann fremd geht als dass er sich selbst befriedigt, aber wie du siehst bin ich völlig anderer meinung als alle andern den grund kann ich dir nicht sagen weiss es nicht, möchte gerne so denken wie ihr aber ist eben nun so.

ich bin zufrieden und das ist die hauptsache
Zum Anfang der Seite

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  14:54:31 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
wie handhabt ihr dass??

habt ihr selten sex oder oft??

was ist für euch viel sex?? (1,2, mal die woche??)

vereinbahrt ihr fixe tage etc??


interessiert mich wie ihr das so handhabt oder wie oft man einfach so sex haben sollte.


Zitat:
@leni 70 sorry habe verstanden dass du meinstest ich hätte all die themen eröffnet.
es geht jedem ander, viele reden nicht darüber und viele eben schon, und ich gehöre zu denen die halt über so was reden, was ist denn auch so geheim daran??
es ist nichts was keiner kennt.




Siehst du, das habe ich doch gemeint mit meinem ersten Beitrag, es geht niemanden etwas an, wie oft wir Sex haben, wie wir ihn haben, wann wir ihn haben.

Dein Satz "es ist nichts was keiner kennt" heisst glaub ich dann, es ist etwas, was jeder kennt.

Ich hoffe nicht! Ich hoffe schwer, dass nicht meine ganze Nachbarschaft weiss, wie meine Intimrasur aussieht, und welche Sexpraktiken wir haben. Weil es sie nämlich nichts angeht.

Das ist etwas, was für mich in meine Beziehung mit meinem Mann gehört und nirgends sonst hin.
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  15:13:33 Uhr  Profil anzeigen
ich meinte mit dem satz: was ist denn so geheim daran und es sei nichts was man nicht kennt.

man kennt das thema sex und wie man es macht, und es ist für mich nichts geheimes nicht darüber zu reden. auch übers selbstbefriedigen kann man reden, das ist nichts schlimmes, für viele ist es das ``normalste der welt``(ich meine darüber zu reden) ich habe schon oft mit meinem schwager über sex geredet und er sagt mir offen dass er sich selbstbefriedigt und dass er manchmal gerne ne andere frau hätte um mit ihr ins bett zu gehen. ich spreche auch mit meinem bruder über solche sachen oder eben meinen schwestern weil das für mich nicht ein no go thema ist.
Zum Anfang der Seite

barababidu


1 Beitrag

Erstellt  am: 28.10.2008 :  15:52:44 Uhr  Profil anzeigen
ich finde, dieses Thema ist ein Thema wie andere Themen auch, denn Sex gehört zum Leben wie essen, trinken und schlafen ;)

@funi
Vereinbarungen treffen, an welchen Tagen man Sex haben soll finde ich extrem idiotisch... dann könnte man ja gerade auch noch abmachen, um welche Uhrzeit man zum Orgasmus kommt... Naja...

Bei mir ist es so, dass es Sex gibt, wenn mein Mann und ich Lust darauf haben (haben keine Kinder, auf die wir Rücksicht nehmen müssen). Egal ob wir im Bett sind oder im Bad :)

Eine Frage von die war, wie oft man Sex haben sollte: so oft ihr wollt. Wenn euch einmal in der Woche gut erscheint, macht das, sonst mehr oder weniger. Aber wichtig finde ich, dass man nur dann Sex hat, wenn man auch Lust hat, nichts von wegen "meinem Mann Sex geben" oder so. Dann soll er lieber onanieren, egal ob ich zuschaue oder nicht :).

Ich mag Sex, hab auch kein Problem damit, mal mehrere Male an einem Tag Sex zu haben. Kann aber manchmal auch nur 2 Mal die Woche sein.

Sex ist etwas das man nicht müssen sollte, sondern geniessen kann!
Zum Anfang der Seite
Seite: von 3 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000