Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Gesund und Munter - Themen rund um die Gesundheit
 HILFE, mein 2.5-jähriges Kind isst nicht richtig!
 Forum geschlossen
 Druckversion
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 29.10.2008 :  16:32:54 Uhr  Profil anzeigen
Pipsi, meinen Cousin haben sie auch so zum Essen gebracht, dass das aber von jemandem bestimmten kommt, habe ich nicht gewusst. Finde es eine super Idee!!
Nütziche Werbung finde ich immer gut, nur die einem was Dummes andrehen wollen, die gehen auf den Nerv :-)

LG und einen schönen Nachmittag
Zum Anfang der Seite

Pipsi


223 Beiträge

Erstellt  am: 29.10.2008 :  16:38:06 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Pipsi

@astronautli
Ich habe zwar die Antworten nur so überflogen und weiss jetzt nicht genau, ob dies schon geschrieben stand. Kennst du die Ernährungsberaterin vom Beobachter - sie schreibt immer Bericht und hat auch schon Bücher geschrieben. Ihr Name Marianne Botta Diener, sie hat selbst 6 Kinder und ich war mal an einem Vortrag von Ihr (habe dann auch ein Buch gekauft und habe mir einiges für mich rausgepickt) Das beste bei mir war, jeder muss alles probieren und probieren heisst (empfehlung von Frau Botta) in den Mund ein-zweimal draufbeissen und wenn es nicht als gut empfunden wird - darf es Seriös (also nicht spuken) auf den Zettel zurück. Es geht darum, das der Geschmacknerv im Mund und nicht im Magen ist und deshalb muss es das Kind auch nicht runterschlucken. Zudem kann eine Liste gemacht werden - mit 3-5 Sachen drauf, die das Kind nicht probieren muss. Bei mir hat es sich so ergeben, dass einige Sachen z.b. warme Bohnen aufeinmal ein Kind gerne hatte (vielleicht 10mal vorher wurde es aus dem Mund genommen) und andere Sachen wurden aus der Liste gestrichen, dafür vielleicht neue Sachen auf die Liste genommen, aber nicht mehr als 5. Und bei der Liste heisst es nicht ich möchte Gemüse drauf schreiben - sondern es muss dann stehen welches Gemüse genau und die anderen werden immer wieder probiert.
Ich hoffe, ich darf das mit Frau Botta erwähnen - sollte keine Werbung sein, nur ein Hinweis. (das Buch ist wirklich gut, wenn man etwas hilfe benötigt und nicht selbst bei einem Vortrag war)



Entschuldigung habe oben geschrieben, es darf auf den Zettel zurück - heisst natürlich auf den Teller zurück. Sorry...
Zum Anfang der Seite

Pipsi


223 Beiträge

Erstellt  am: 29.10.2008 :  16:41:47 Uhr  Profil anzeigen
@Samantha80
ja ich hatte auch erfolg damit - natürlich nicht von heute auf morgen - deshalb kann ich es auch empfehlen. Und zudem muss man auch als Eltern mitmachen und das tat auch mir gut, den ich habe ja auch nicht alles gern :-). Aber extra kochen mache ich auch nicht, aber die Kinder dürfen sich auch immer wieder mal was wünschen (soll natürlich schon etwas vernünftiges sein) und beim kochen mithelfen ist auch immer gut. Sie probieren so auch einfach mal und möchten es dann auf einmal doch im Teller!
Zum Anfang der Seite

Liebeskind

Schweiz
444 Beiträge

Erstellt  am: 29.10.2008 :  19:39:43 Uhr  Profil anzeigen
okey rapunzel, schreibe dir eine pn.

und du, astronautli, meine kinder essen gern "mexikanisch". das bekommt man in der migros. so fladen, wie omletten. die werfen da salat rein und sogar zwiebeln, was die aber als salat nie essen würden. ich habe auch keine ahnung warum. sie wissen es ja selbst nicht. wenn jemand nicht weiss was ich meine, pn schicken.
Zum Anfang der Seite

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 29.10.2008 :  22:44:26 Uhr  Profil anzeigen


Ich weiss schon, was du meinst, Liebeskind. Die Fladen würde das Astronautli vielleicht wirklich probieren? Vermutlich aber eher ohne Füllung

Und die Frau Botta hat eine Homepage und ich mache hier ungeniert Werbung für sie:

http://kinder-ernaehrung.ch/

Zum Anfang der Seite

Pipsi


223 Beiträge

Erstellt  am: 30.10.2008 :  08:50:24 Uhr  Profil anzeigen
Ihr seit sowas von gemein - ich liebe mexikanisch. Und jetzt habe ich das Bild gesehen und würde am liebsten in ein Mex. Restaurant eilen und mich mit Chips und Guacamole und mit Tortillas vollstopfen - mmmmmhhh ich liebe es so.....
Sorry, ist vom Thema abgewichen, aber musste einfach raus..
Zum Anfang der Seite

Liebeskind

Schweiz
444 Beiträge

Erstellt  am: 30.10.2008 :  12:39:13 Uhr  Profil anzeigen


superlecker helmi, das ist die variante mit poulet. es gibt aber noch eine variante mit hackfleisch....

Zum Anfang der Seite

Lana

Schweiz
182 Beiträge

Erstellt  am: 30.10.2008 :  12:41:15 Uhr  Profil anzeigen
ich mag die mit hackfleisch lieber. dann kommt bei mir noch Bohnenpüree, guacamole, scharfe sauce, mais, peperoni und salat rein... mapf... bekomme gerade hunger...
Zum Anfang der Seite

Liebeskind

Schweiz
444 Beiträge

Erstellt  am: 30.10.2008 :  13:05:43 Uhr  Profil anzeigen


ich auch, obwohl, habe gerade ein vermicelles verdrückt. mmmmmhhhh.
dessert ist auch sehr wichtig.
Zum Anfang der Seite

steff_drum

United Kingdom
4 Beiträge

Erstellt  am: 30.10.2008 :  14:28:24 Uhr  Profil anzeigen
hallo,

mein sohn (2 Jahre) bringt mich momentan oder eigentlich schon seit der festen nahrung zur verzweiflung. morgens und abends trinkt er noch die flasche (bin ich auch noch sehr gluecklich drueber, wegen der naehrstoffe und mineralien). ansonsten isst er nicht viel, ausser


nudeln ohne sosse
reiss ohne alles
pommes mit fischstaebchen
brot mit bierschinken
apfel
karotten

er liebt krekse, schokolade und hier in england ueblich chips (bevorzuge hier die gemuesechips also mais, karotte). also alles was nicht gesund ist. und das darf er nur am sonntag essen!

an getraenken trinkt er nur fencheltee und apfelsaft. komischerweise moechte er jetzt immer limonade trinken (bekommt er bei mir aber nicht), sein vater wird weich und gibt ihm das (grosse diskusion).


ich habe mir jetzt schon saemtlich buecher diesbezueglich durch gelesen und ich kann nur sagen. es ist verdammt noch mal sehr hart. ich denke mir immer, ich bin froh, dass er ueberhaupt was isst, aber auf der anderen seite moechte ich schon, dass er normale sachen wie obst und gemuese isst, aber momentan kann ich es halt nicht aendern.
Zum Anfang der Seite

Babysitterin_ZH

Schweiz
85 Beiträge

Erstellt  am: 30.10.2008 :  18:17:49 Uhr  Profil anzeigen
Ich weiss nicht, ob eure Kinder noch zu jung sind, dass müsst ihr selbst entscheiden. Aber ich kenne auch so eine Variante, da muss das Kind sich jede Woche beim Einkaufen etwas aussuchen, was es bis jetzt nicht isst und muss es probieren. Finde ich eine ganz gute Methode.
Grüsse
Zum Anfang der Seite

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 30.10.2008 :  18:43:58 Uhr  Profil anzeigen
Steff: take it easy! Er ist Aepfel und Karotten, Brot und Milch: Damit hat er eigentlich alles, was er braucht. Lass ihm Zeit! Was ist übrigens in der Flasche? Vielleicht hats dort eben zuviele Nährstoffe und er hat nicht richtig Hunger? Versuch doch mal, im nur Milch zu geben ohne irgendwelche Zusätze.

Uebrigens: Es gibt wohl auch in den UK Sojanudeln? Die gibts bei uns im Reformhaus und dank Vollkorn und Zusatzprotein sind die (fast) eine vollwertige Mahlzeit. Mit Apfel, Karotte und Milch dazu jedenfalls ;)
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000