Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Kindermädchen, Kinderbetreuerin und Nanny
 Unterschiede Kinderbetreuerin/Kindermädchen/Nanny
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

spatz

Deutschland
7 Beiträge

Erstellt am: 02.05.2008 :  10:51:44 Uhr  Profil anzeigen
Hallo, diese unterschiede würden mich interessieren. Kann mir jemand diese unterschiede erklären, mit arbeitsgebieten? ich bin aus lörrach, möchte in der schweiz arbeiten.
in lörrach habe ich in einem jugendtreff in deutschland gearbeitet mithausaufgabenbetreuung, mittagstisch, spielebus....
aber mit den berufsbezeichnungen in der schweiz habe ich schwierigkeiten. kann mir jemand weiterhelfen?
grüsse christine

HaMa

Schweiz
121 Beiträge

Erstellt  am: 02.05.2008 :  12:01:56 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Spatz

Bitte nehme doch deine Adresse und dein Namen aus deinem Profil, denn so bist du nicht mehr anonym.

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber die Unterschiede liegen beim Alter und der Ausbildung. Aber es wird dir hier im Forum bestimmt jemand genauer Auskunft geben können.

Schönen Mittag
Zum Anfang der Seite

taiga

Schweiz
177 Beiträge

Erstellt  am: 02.05.2008 :  13:02:31 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Spatz

Wenn du dich auf der liliputseite was umschaust wird es so erklärt:

Die verschiedenen Formen familienergänzender Kinderbetreuung

Kinderkrippen sind professionell geführte Betreuungseinrichtungen für Kinder im Vorschulalter.

Kinder- / Schülerhorte sind Kindergarten- und schulergänzende Betreuungseinrichtungen für Kinder im entsprechendem Alter.

Tagesschulen verbinden den Unterricht mit der ausserschulischen Betreuung zu einem ganztägigen integrierten Angebot.

Mittagstische sind betreute Verpflegungsmöglichkeiten zwischen der Schulzeit am Morgen und am Nachmittag für Kinder im Kindergarten- und Volksschulalter, integriert in der Schule oder völlig unabhängig davon.

Schüler/innen-Clubs entfalten gemeinsame Freizeitaktivitäten, die sich an die Schule anschliessen.

Spielgruppen sind private Vorschuleinrichtungen, welche vor dem Kindergarten einsetzen.

Tageseltern / Tagesfamilien betreuen bis 5 Kinder in den eigenen Räumen bei sich zu Hause.

Pflegefamilie Dauerpflege und Betreuung. Meist auch in heilpädagogischen Pflegefamilien.

Babysitting und Nanny-Vermittlung - stundenweise Betreuung eines Kindes während vorübergehender Abwesenheit der Eltern.

Kindermädchen und Kinderfrauen - Kommen ins Haus, übernehmen verschiedene Aufgaben im Haushalt. Relativ teuer, da Kosten zwischen CHF 30.- bis 40.- pro Stunde.

Au-Pair - Meist leben die Au-Pairs in der Familie und die Gasteltern stellen ein Zimmer zur Verfügung. Die längste Beschäftigungsdauer beträgt ca. 18 Monate.
Es wird ein Lohn von CHF 550.- bis 950.- bezahlt, in dem auch Kost und Logis eingeschlossen ist.
Bei Fremdsprachigen wird in der Regel mindestens die Hälfte des Schulgeldes von der Gastfamilie bezahlt.
---------------------------------------------------------------------
Kindermädchen aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie (Weitergeleitet von Kinderfrau) Wechseln zu: Navigation, Suche Ein Kindermädchen (auch Kinderfrau) (engl. Nanny) ist eine Angestellte mit einer qualifizierten Ausbildung in einem pädagogischen oder Pflegeberuf, z.B. als Erzieherin, Kinderkrankenschwester oder Kinderpflegerin.

vielliecht konnte ich dir ein wenig helfen...

lg taiga
Zum Anfang der Seite

Liliput

Schweiz
882 Beiträge

Erstellt  am: 02.05.2008 :  13:20:44 Uhr  Profil anzeigen
Danke HaMa

Ja, persönliche Angaben wie Adressen, Namen, Telefon und dergleichen, sollten grundsätzlich nie im «Liliput Forum» publiziert werden. Gerade wegen solch unbedachten Veröffentlichungen, gibt es dann und wann wieder mal «Ärger». (vorsichtshalber wurde die Signatur im obigen Beitrag deaktiviert)

@spatz
Zur eigentlichen Frage [...Unterschiede Kinderbetreuerin, Kindermädchen, Nanny...]

Ohne jetzt gleich eine Nomenklatur Diskussion vom Zaun zu reissen, darf festgestellt werden, dass alle drei Berufsbezeichnungen (Kinderbetreuerin, Kindermädchen, Nanny) keine offiziell geschützten «Berufs-Titel» (mit schönem Diplom) sind.

Neuerdings beginnen typischerweise einige offizielle Berufsbezeichnungen mit Fachfrau / Fachmann Kinderbetreuung, Hauswirtschaft etc. Vielleicht wird sich auch mal im «Home-Bereich» für Kinderbetreuerinnen, Kindermädchen, Nannys etc. so eine «edle Berufs-Bezeichnung» mit entsprechender Ausbildung durchsetzen.

Liliput Forumsbeiträge zu ähnlichen Themen:
«Lohn - Hausangestellte, KinderbetreuerIn, Nanny»
«AHV: Hausangestellte / Hausdienstangestellte»
«Berufslehre Fachfrau / Fachmann Betreuung»

Externer Link zu Hauswirtschaft Schweiz (Fachfrau / Fachmann Hauswirtschaft)
www.hauswirtschaft.ch/Ausbildung/c5605341e7f50db7a239ebe04301999b.html
Zum Anfang der Seite

Liliput

Schweiz
882 Beiträge

Erstellt  am: 02.05.2008 :  13:40:22 Uhr  Profil anzeigen
Danke taiga, für Deine Ausführungen! Der «Zwerg» war halt leider nicht schnell genug, sodass sich unsere Beiträge «gekeuzt» haben
Zum Anfang der Seite

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 02.05.2008 :  15:19:54 Uhr  Profil anzeigen
lieber Zwerg

ich möchte zur "Fachperson Betreuung" ("Hauswirtschaft" etc.) aber als nicht unwichtiges Detail anmerken, dass es sich dabei um anerkannte Berufslehren mit Diplomabschluss handelt. Kindermädchen/Nanny/Kinderbetreuerin hingegen darf sich jede/r nennen ohne Qualifikation oder Erfahrung. Da sollte man doch nicht Aepfel mit Bananen vergleichen
Zum Anfang der Seite

anniegirl

Schweiz
252 Beiträge

Erstellt  am: 02.05.2008 :  19:11:48 Uhr  Profil anzeigen
Ja Helmi, wie ich bereits mal erwähnt habe, könnte man dazu auch "Privatangestellte im hauswirtschaftlich-pädagogischen Bereich" nennen.
Zum Anfang der Seite

Zafi

Schweiz
163 Beiträge

Erstellt  am: 02.05.2008 :  22:22:19 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Taiga!

Haste vielleicht ne Adresse von dieser Babysitting und Nanny-Vermittlung???

Liebe Grüsse
Zafi
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000