Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Frust und Freude - das «Liliput Ventil»...
 Frauen: was ärgert euch an (euren) Männern?
 Forum geschlossen
 Druckversion
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

Velofahrer


311 Beiträge

Erstellt am: 23.08.2008 :  13:28:09 Uhr  Profil anzeigen
Frauen: was ärgert euch an (euren) Männern? Oder ganz allgemein an den Männern.

Was mir am meisten auf den Wecker geht, sind Männer die auf Wolke 7 schweben und denken sie und ihre ach so wichtige Arbeit und ihr Auto seinen wichtiger als die Familie....

blaubaer


286 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2008 :  13:54:16 Uhr  Profil anzeigen
Velofahre gratuliere dir zu deinen beiden themen. aber am meisten hat mich deine schnelle Reaktion gefreut wie du mit deinem zweiten Forum deinen Kritikern den wind aus den Segeln genohmmen hast. zeugt von deinem Humor.
Zum Anfang der Seite

Moyira

Schweiz
83 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2008 :  14:03:02 Uhr  Profil anzeigen
Hm das ist eine gute Frage :-)

Also mich nervt manchmal wirklich , dass er jeden Tag an seinem Doofen auto rumschrauben muss :-)Und ich da ja nicht stören darf, obwohl ich manchaml was anderes geplant habe, und jeden Tag auto waschen egal obs regnet schneit oder die sonne scheint. lach, gut das ist vielleicht einfach seine Macke, aber manchmal könnte ich die Wände hoch gehen.

Oder er kocht und die Küche sieht aus wie ein Schweinestahl habe die ganze Wohnung sauber gemacht komme nach Hause siehts aus als hätte ich nichts gemacht, aber ich glaube das gehört bie uns einfach dazu und auf eine Art liebe ich das auch an Ihm diese chaotische :D

Aber es gibt bestimmt Sachen die Ihn an mir auch stören. Gruss
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2008 :  14:20:59 Uhr  Profil anzeigen
An meinem Freund ärgert mich, dass er so schnell ausflippt. Oh er kann schimpfen über die Arbeit, seine Eltern, meinen Ex Mann....einfach wenn er stress hat, dann explodiert er schnell. Ich weiss aber, dass ich dann am besten nichts mehr sage und einfach schweige. So schnell wie das Gewitter aufzieht, so schnell ist es wieder weg.

Dann ärgert es mich, wenn er plötzlich wieder an allem zweifelt. An unserer Beziehung, am Job etc.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit ihm und ich bin sicher, dass er sich bei mir auch ärgert.
zB über mein manchmal herrschendes Chaos und natürlich die ganze Sache mit meinem Ex Mann ist auch immer wieder mal ärgerlich.

Aber im grossen und ganzen ist unser gemeinsamer Alltag ärgerfrei, wir haben selten wirklich Streit. Wir lachen viel und sind beide vielseitig interessiert und haben auch gemeinsame Interessen. ZB Politik und Fliegerei.
Zum Anfang der Seite

Moyira

Schweiz
83 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2008 :  14:27:11 Uhr  Profil anzeigen
Mondstern du redest mir aus der Seele :D das mit dem explodieren kenn ich aber dann am besten in Ruhe lassen wie du schon gesagt hast :-) und so schnell geht es auch wieder vorbei.;-)
Zum Anfang der Seite

ettenna

Schweiz
19 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2008 :  15:09:54 Uhr  Profil anzeigen
Hi,
gute frage....mich nervt, daß man(n) sein wohlbefinden oft von dem der frau abhänig macht und mühe hat ihre schlechten tage zu akzeptieren und damit umzugehen, da sein seelenheil dann nicht gepudert wird....
Ansonsten denke ich da an das neuue lied von ich und ich: 100%, die es leider im wahren leben wohl nicht gibt....
Ein schönes wochenende
Zum Anfang der Seite

Mia-Maus

Deutschland
277 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2008 :  19:40:12 Uhr  Profil anzeigen
Guten abend auch,

@velofahrer, wie denn das jetzt? bin entzückt

ich kann im großen und ganzen sagen, das ich mit meiner wahl voll und ganz zufrieden bin:

wenn er von der arbeit heimkkommt hilft er mir mit den kindern und im haushalt, er versucht nach wie vor,mir jeden wunsch von den augen abzulesen, und ich kann mir sicher sein, das seine familie an erster stelle steht? was will ich also mehr?

in diesem sinne: meine bommelnase, ich liebe dich immer noch wie am ersten tag!!!

Bearbeitet von: Mia-Maus am: 23.08.2008 19:40:50 Uhr
Zum Anfang der Seite

Frosch

Schweiz
2046 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2008 :  20:28:42 Uhr  Profil anzeigen
Mich nervt das man Männern sagen kann was man will, im allgemeinen haben sie es in spätestens 5 Minuten wieder vergessen.
- das hast du mir gar nicht erzählt - !!!
Und dabei denke ich nicht unbedings als erstes an Hochzeitstage, Weihnachtsgeschenke oder solche "Kleinigkeiten", sondern auch an Terminabsprachen bezüglich Familienfeiern, Elternabende,....
Zum Anfang der Seite

Rubi

Schweiz
659 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2008 :  20:31:59 Uhr  Profil anzeigen
Er ist immer für mich da, er ist mein Ehemann und mein Freund, wir sind ein Team.

Auf die Palme bringt mich, wenn er aus irgend einem Grund hässig ist und nicht sagt was los ist. Aber seit ich in den Ferien das Buch; warum Männer nicht zu hören und Frauen schlecht einparken gelesen habe, habe ich viel Verständnis dafür.
Zum Anfang der Seite

Safina

Schweiz
128 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2008 :  22:46:41 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Frosch

Mich nervt das man Männern sagen kann was man will, im allgemeinen haben sie es in spätestens 5 Minuten wieder vergessen.
- das hast du mir gar nicht erzählt - !!!


Mein lieber Göttergatte hat dann eine noch viel "bessere" Entschuldigung:"Also,ich bin SICHER,dass Du mir,als Du mir das erzählt hast,NICHT in die Augen gesehen hast...WIE SOLL ich denn wissen,dass Du mit MIR redest???!!!"

-Ähhhh...vielleicht weil KEINE SAU sonst noch mit im Zimmer war
MÄNNER!!!
Zum Anfang der Seite

Safina

Schweiz
128 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2008 :  22:54:42 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Rubi

Er ist immer für mich da, er ist mein Ehemann und mein Freund, wir sind ein Team.


Das ist bei uns zum Glück auch so und doch...

...MICH nervt es wenn ich MINUTENLANG fertig angezogen vor der haustür stehe und daruf warte,dass wir endlich gehen können und ER wiedermal im Bad steht und seine geliebten Haare zurechtzupft oder was auch immer rumwuselt (Treppe rauf...Treppe runter...holt noch das...vergisst noch dies...!!!) dann könnte ich AUSFLIPPEN!!!

ODER,wenn er mal wieder wie ein Bekloppter vor seinem PC oder dem Fernseher steht um Sportresultate zu verfolgen als würde sein Leben davon abhängen und dann in die Kiste brüllt,weil die Sportler nicht so tun wie er ihnen sagt !!!

Oder auch ganz toll,vor allem jetz bei Olympia zu beobachten;ganz egal welche Sportart,ob nun Synchronschwimmen oder Reiten;ER hat KEINE Ahnung und doch mozt er schon nach 2 Minuten die Sportler an weil sie scheinbar "keine Ahnung" davon haben was sie da tun...!!!

MÄNNER!!!
In dem Sinne...ich geh jetz mal mit meinem Mann ein paar Folgen "Immer wieder Jim" anschauen,danach werd ich ihm wohl die Füsse küssen,dass er ja soooooo "pflegeleicht" ist!!!

Bearbeitet von: Safina am: 23.08.2008 22:56:53 Uhr
Zum Anfang der Seite

Inyuk

Schweiz
396 Beiträge

Erstellt  am: 24.08.2008 :  08:22:45 Uhr  Profil anzeigen
Was mich ärgert ist wenn ER wieder mal rummotzt weil ich im Haushalt nicht nachkomme.Wen ich dann sage ER könne MIR ja Helfen: " Warum ICH arbeite ja schliesslich 9 Std. täglich!"
Da könnte ich ihn auf den Mond schiessen...
Zum Anfang der Seite

Meeris

Schweiz
384 Beiträge

Erstellt  am: 24.08.2008 :  14:33:00 Uhr  Profil anzeigen
Safina, du hast mir aus der Seele geschrieben...lach..((((Ähhhh...vielleicht weil KEINE SAU sonst noch mit im Zimmer war))))
Was auch nervig alles liegen lassen.
Wenn er was Wischt, der Haufen liegen lassen....Vieleicht windet es den Haufen weg.
Bohrt ein Loch, die Bohrmaschiene wartet bis ich sie wieder in die Garage tun.
Haustüre, Gartentörli öffnen kann er sie, aber zumachen geht nicht,,,, Hund und Kind hauen immer ab.
Ein Glas aus dem Schrank nehmen,,,Schrank offen lassen.
Der Vorteil ist immer das man weiss was er gemacht hat,,,,er hinterlässt eine spuhr von arbeit ;-)
Zum Anfang der Seite

Safina

Schweiz
128 Beiträge

Erstellt  am: 24.08.2008 :  19:31:13 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Meeris
Wenn er was Wischt, der Haufen liegen lassen....Vieleicht windet es den Haufen weg.
Bohrt ein Loch, die Bohrmaschiene wartet bis ich sie wieder in die Garage tun.
Haustüre, Gartentörli öffnen kann er sie, aber zumachen geht nicht,,,, Hund und Kind hauen immer ab.
Ein Glas aus dem Schrank nehmen,,,Schrank offen lassen.
Der Vorteil ist immer das man weiss was er gemacht hat,,,,er hinterlässt eine spuhr von arbeit ;-)


Dazu darf ich leider nichts sagen...bei uns bin ich die,die alles liegen lässt.Er ist ein solcher Ordnungsfanatiker,dass ich ihm manchmal em liebten sein ganzes in Rei und Glied akribisch sotiertes und geordnetes Zeugs wild durcheinander werfen möchte!!!
Ein Blick in seinen Badezimmerschrank macht mich schon fast krank,dermassen wiederlich ordentlich ist der Herr!!!

Und TROTZDEM ist es ihm ein Rätsel,wie die von ihm verursachten Krümel auf dem Esstisch und der Küchenablage entfernt werden könnten oder das Geschirr in die Maschiene wandern könnte
Oder wiso ich patout nicht möchte,dass er mit ungebügelter Kleidung rumrennt...ach ja...wie gut,dass es MANN und FRAU gibt!!!
Zum Anfang der Seite

Empi

Schweiz
26 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  09:47:58 Uhr  Profil anzeigen
Was mich derzeit an einigen Männern gewaltig nervt ist, dass sie einfach überhaupt keine Ahnung haben was sie wollen, an einem Tag ist es so und dann kann man schon fast davon ausgehen das es am nächsten Tag komplett anders aussieht. Will nicht sagen, es sei bei allen Männern so und bei Frauen gar nicht - das sind nur meine Erfahrungen der letzten Wochen..
Zum Anfang der Seite

lAuRiNfAn

Schweiz
425 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  10:24:28 Uhr  Profil anzeigen
Hey Empi - wie gehts dir eigentlich? Any news?

---sorry, gehört nicht zum thema :-)

Mich nervt an meinem Mann vor allem, dass er sich ständig an mir nervt "du bist zu unordentlich, usw... :)"
Zum Anfang der Seite

Safina

Schweiz
128 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  10:44:18 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Empi

Was mich derzeit an einigen Männern gewaltig nervt ist, dass sie einfach überhaupt keine Ahnung haben was sie wollen, an einem Tag ist es so und dann kann man schon fast davon ausgehen das es am nächsten Tag komplett anders aussieht.


Hmmm... will ja jetz mal kein Spielverderber sein, aber diese Eigenschaft ist mir eher von Frauen bekannt... ich kenne keinen Mann der nicht weiss was er will. Nur wollen wir Frauen es oft nicht einsehen und lassen uns von ihnen blenden, indem sie so TUN als ob sie nicht wüssten was sie wollen um zu BEKOMMEN was sie wollen!
Zum Anfang der Seite

Empi

Schweiz
26 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  15:16:25 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: lAuRiNfAn

Hey Empi - wie gehts dir eigentlich? Any news?

---sorry, gehört nicht zum thema :-)

Mich nervt an meinem Mann vor allem, dass er sich ständig an mir nervt "du bist zu unordentlich, usw... :)"


Der gute Herr hatte mir noch am Freitag nach dem Treffen gesagt wie viel ich ihm bedeute und das ein Neuanfang auch für ihn das Beste wäre, er will mit der Vergangenheit abschliessen - letzten Feritag (also eine Woche später..) hat er mir mitgeteilt, dass er wieder mit seiner Ex zusammen ist
Zum Anfang der Seite

Empi

Schweiz
26 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  15:17:31 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Safina

Zitat:
Original erstellt von: Empi

Was mich derzeit an einigen Männern gewaltig nervt ist, dass sie einfach überhaupt keine Ahnung haben was sie wollen, an einem Tag ist es so und dann kann man schon fast davon ausgehen das es am nächsten Tag komplett anders aussieht.



Hmmm...will ja jetz mal kein Spielverderber sein,aber diese Eigenschaft ist mir eher von Frauen bekannt...ich kenne keinen Mann der nicht weiss was er will.Nur wollen wir Frauen es oft nicht einsehen und lassen uns von ihnen blenden,indem sie so TUN als ob sie nicht wüssten was sie wollen um zu BEKOMMEN was sie wollen!



da will ich dir auch gar nicht gross wiedersprechen das mit dem blenden könnte ev. sein.. hätte dies halt dann nicht als solches erkannt.. aber im Endeffekt käme es wohl auf das Selbe raus..
Zum Anfang der Seite

Safina

Schweiz
128 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  20:17:40 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Empi
Der gute Herr hatte mir noch am Freitag nach dem Treffen gesagt wie viel ich ihm bedeute und das ein Neuanfang auch für ihn das Beste wäre, er will mit der Vergangenheit abschliessen - letzten Feritag (also eine Woche später..) hat er mir mitgeteilt, dass er wieder mit seiner Ex zusammen ist


Ahhh...dacht ich mir doch,dass es um sone Story geht...

Ich hoffe nur,Du hast dem Schweisskerl nicht etwa noch "Tür und Tor geöffnet" um nicht ZU indiskret zu fragen?!
Solche Typen...grrrrr!!!
Zum Anfang der Seite

VandeerPipe

Schweiz
192 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2008 :  21:34:33 Uhr  Profil anzeigen
Ich pflichte Safina bei, meistens sinds die Damen die nicht wissen was sie wollen und sich dann noch in die Enge getrieben fühlen wenn ihr Liebster das schon längst weiss und gern umsetzen möchte *g*

Von der männlichen Fraktion wäre mir das echt nicht bekannt.
Zum Anfang der Seite

Empi

Schweiz
26 Beiträge

Erstellt  am: 26.08.2008 :  08:48:47 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Safina

Zitat:
Original erstellt von: Empi
Der gute Herr hatte mir noch am Freitag nach dem Treffen gesagt wie viel ich ihm bedeute und das ein Neuanfang auch für ihn das Beste wäre, er will mit der Vergangenheit abschliessen - letzten Feritag (also eine Woche später..) hat er mir mitgeteilt, dass er wieder mit seiner Ex zusammen ist


Ahhh...dacht ich mir doch,dass es um sone Story geht...

Ich hoffe nur,Du hast dem Schweisskerl nicht etwa noch "Tür und Tor geöffnet" um nicht ZU indiskret zu fragen?!
Solche Typen...grrrrr!!!



du darfst fragen.. Nein dies ist zum Glück nicht der Fall, mehr als ein Kuss ist da nie gelaufen, ich habe ja schon am Anfang von seinen "Zweifeln" gewusst und deshalb ist da nie mehr gelaufen...
Tja hoffe er hat nun für sich die richtige Entscheidung getroffen und ich würde ihm wünschen, dass er glücklich wird, auch wenn ich verletzt bin, er ist eigentlich ein toller Mensch.
Zum Anfang der Seite

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 26.08.2008 :  14:51:55 Uhr  Profil anzeigen
- Seine Unpünktlichkeit!

und

... dass er das Auto (für Grossfamilie) perfekt seitwärts rückwärts in jede noch so kleine Parklücke bringt und das meistens im ersten Anlauf....

und sein selbstgefälliges Lächeln dabei

Es ärgert mich aber nur, weil ICH es eben nicht schaff, gopf.
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 26.08.2008 :  16:34:35 Uhr  Profil anzeigen
lach* leni mir gehts ähnlich, nur lacht meiner nicht noch selbstgefällig beim parkieren.

hmm was ärgert mich an meinem mann...

dass er seine klamotten immer rumliegen lässt

dass er die milch nicht zurück in den kühlschrank stellt

also nichts dramatisches, aber wenn ich sonst schon genervt bin, reicht das halt manchmal um mir den "hut zu lüpfen"
Zum Anfang der Seite

Safina

Schweiz
128 Beiträge

Erstellt  am: 26.08.2008 :  19:39:18 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: leni70
... dass er das Auto (für Grossfamilie) perfekt seitwärts rückwärts in jede noch so kleine Parklücke bringt und das meistens im ersten Anlauf....

und sein selbstgefälliges Lächeln dabei

Es ärgert mich aber nur, weil ICH es eben nicht schaff, gopf.


Ohhh,neeeiiin...fang jetz bloss nicht mit so blöden Autogeschichten an...
Ich hab innerhalb von einem einzigen Monat jetz zum 2ten mal den Rückspiegel an seinem geliebten Volvo V40 zerdeppert beim rückwärts aud der Garage fahren... !!!
Und jetz,immer wenn ich mit dem Auto weggfahren will muss ich mir anhören:"Aber pass dann BITTE DIESMAL auf!!!

Ach,da fällt mir ja der Barth ein...:
"Sach mal,was piiiiiiiiept denn da????!!!"

Bearbeitet von: Safina am: 26.08.2008 19:40:05 Uhr
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 26.08.2008 :  19:42:05 Uhr  Profil anzeigen
Lach Safina, hast du schon ein Bestellabo bei Volvo? Den Spiegel bekomm ich immer aus der Garage raus, bei mir ist eher der Kotflügel oder der Radkasten in Gefahr. Garagenboxen sind aber auch sowas von Frauenfeindlich.

Das Gemeinste find ich dann noch, dass mein Mann dann herzhaft anfängt zu lachen und ich mich 1. über mich selber ärgere und 2. über ihn, weil er lacht.
Zum Anfang der Seite

Safina

Schweiz
128 Beiträge

Erstellt  am: 26.08.2008 :  19:50:12 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: siby

Lach Safina, hast du schon ein Bestellabo bei Volvo? Das Gemeinste find ich dann noch, dass mein Mann dann herzhaft anfängt zu lachen und ich mich 1. über mich selber ärgere und 2. über ihn, weil er lacht.


Nein,das nicht,aber ich hab ihm einen heissen Tip gegeben wo er die Ersatzteile zum Einkaufspreis bekommen und selber ersetzen kann...hat er wenigstens duch mich Geld gespart...naja...oder so in der Art...

Aber LACHEN...nee,dem ists nicht mehr ums Lachen!
Beim erstenmal hab ich mich vor lauter schlechtem Gewissen ins Bett gelegt und hab geheult...und da kahm er und meinte:"Naaa,also SO ein Theater brauchts Du jetz wirklich nicht machen;ein eifaches SORRY hätte auch gereicht!"
Aber ich sag Dir,ich hab mir bei der Entschuldigung fast die Zuge abgebissen...

Und beim zweiten mal,da war ich so dermassen stinkewütend über mich selber,dass ich minutenlang ums Auto rum gelaufen bin,und wiene Irre rumgebrüllt hab...mein armer Sohn völlig verdattert im Auto an der Scheibe klebend.Ich wollte dann (als ich mich beruhigt hatte) gleich meinen Mann anrufen und ihm das Elend mitteilen...er war aber nicht erreichbar
Daraufhin hab ich ne "Sorry-ich-habs-schon-wieder-getan-SMS" geschrieben und die Sache abgehackt...ging auch sooo viel leichter via SMS!!!
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 26.08.2008 :  20:25:26 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Safina

Nein,das nicht,aber ich hab ihm einen heissen Tip gegeben wo er die Ersatzteile zum Einkaufspreis bekommen und selber ersetzen kann...hat er wenigstens duch mich Geld gespart...naja...oder so in der Art...


Bei einem Volvo ist das sicher einfacher, wie bei einem Ssangyong. Wir mussten unseren Rückspiegel (den übrigens mein Mann auf der Autobahn in Italien abgebrochen hat) aus Korea importieren lassen
Ich versuch aber auch, alle Teile die wir brauchen, so günstig wie möglich zu bekommen. Zum Glück gibts auch noch Ebay.


Zitat:
Original erstellt von: Safina
Daraufhin hab ich ne "Sorry-ich-habs-schon-wieder-getan-SMS" geschrieben und die Sache abgehackt...ging auch sooo viel leichter via SMS!!!



Hihi das merk ich mir.
Zum Anfang der Seite

Liliput

Schweiz
882 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2008 :  15:12:30 Uhr  Profil anzeigen
Infolge «Zügelaktion» der Liliput Webseite, sind leider einige Forumsbeiträge «verloren» gegangen. (siehe auch «WICHTIGER HINWEIS - Unterbruch Liliput Webseite!»

Folgender Forumsbeitrag von Forumsbenutzerin «Chäferli» soll hier «nachgeliefert» werden.

[Zitat Forumsbenutzerin «Chäferli» vom 26.09.2008 : 08:57:06 Uhr

Mich nervt an meinem Freund sein ordnungswahn! und seine Socken sind einfach widerlich stinkig! Auch muss ich ihm die frischen socken daurend nachtragen! und wenn ich mal ein paar löchrige wegwefe, fragt er sich wo ich seine vielen socken verhünert habe!

Dann nervt mich noch das isch immer auf ihn warten muss egal was wir vorhaben er ist immer noch was am "fertig machen"

aber im grunde ist er ein goldschatz und ich könnte nicht mehr ohne ihn!

Ende Zitat]
Zum Anfang der Seite

Liliput

Schweiz
882 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2008 :  15:23:03 Uhr  Profil anzeigen
Infolge «Zügelaktion» der Liliput Webseite, sind leider einige Forumsbeiträge «verloren» gegangen. (siehe auch «WICHTIGER HINWEIS - Unterbruch Liliput Webseite!»

Folgender Forumsbeitrag von Forumsbenutzerin «welsch» soll hier «nachgeliefert» werden.

[Zitat Forumsbenutzerin «welsch» vom 26.09.2008 : 09:55:28 Uhr

mich nervt, dass sie trotz schlechterer ausbildung und weniger berufserfahrung deutlich mehr verdienen

Ende Zitat]
Zum Anfang der Seite

Liliput

Schweiz
882 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2008 :  15:24:51 Uhr  Profil anzeigen
Infolge «Zügelaktion» der Liliput Webseite, sind leider einige Forumsbeiträge «verloren» gegangen. (siehe auch «WICHTIGER HINWEIS - Unterbruch Liliput Webseite!»

Folgender Forumsbeitrag von Forumsbenutzerin «Samantha_80» soll hier «nachgeliefert» werden.

[Zitat Forumsbenutzerin «Samantha_80» vom 26.09.2008 : 10:26:09 Uhr

Mich nervt, wenn mein Mann den Plattenboden aufnimmt: Streifen über Streifen, wie der das hinkriegt weiss ich zwar nicht, aber es sieht scheusslich aus!!!!

Und mich nervt, dass er immer jammern kann wieviel er immer zu tun hat, und dass er total gestresst sei, dabei macht er nur halb so viel wie ich, und ist am Abend spätestens um 22Uhr im Bett.

Und mich nervt, dass er jeden Tag eine Stunde mit seiner Mutter telefoniert. Soviel hätte ich meiner Mutter gar nicht zu erzählen...

Und mich nervt tödlich, dass er unserer Tochter Vorschriften macht, und sich dann selber nicht dran hält *grrrummel*

So jetzt ist's raus. Ansonsten ist er der liebste Mensch auf der Welt...

Ende Zitat]
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 28.09.2008 :  23:53:51 Uhr  Profil anzeigen
Mich nervt an meinem Partner, dass er ein totaler Ordnungsphanatiker ist!
Nichts darf irgendwo liegen, die Tassenhänkel immer gegen rechts schauend in den Schrank räumen, sonst gibts Ärger!
Der Computer wird 3x täglich abgestaubt!-kein Witz!
Der Rasen wird täglich gemäht!
Die Dusche wird immer nachgetrocknet.....
Zum Anfang der Seite

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 29.09.2008 :  00:01:25 Uhr  Profil anzeigen
Radiisli, kannst du mir deinen Fanatiker mal ausleihen? Spätestens nach einer Woche würd ich ihn wohl erwürgen - aber vorher könnte er doch noch meinen Keller aufräumen und das Bad auf Hochglanz bringen...
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 29.09.2008 :  20:45:49 Uhr  Profil anzeigen
@ Helmi47

Kann ich dir schon :-) Nein im Ernst, es ist total mühsam, manchmal komme ich mir wie ein totaaler Chaot vor, den ich gar nicht bin. Ich bin ein sehr ordentlicher und sauberer Mensch, aber EINE Tasse in der Spüle stört mich nicht :-)
Zum Anfang der Seite

DianaRey

Schweiz
23 Beiträge

Erstellt  am: 01.10.2008 :  11:10:04 Uhr  Profil anzeigen
Liebe Damen

Das beste Mittel gegen Aerger mit Männern ist die absolute Autonomie der Frau: beruflich=finanziell(=voll berufstätig) wie auch intelektuell. Im Klartext heisst dies nichts Anderes, als dass die Frau immer eine selbständiges Individuum bleibt und dem Mann immer klar ist, dass sie nur mit ihm ist, weil sie dies möchte. Um eine unabhängige Frau müssen die Männer immer etwas werben, da sie ja immer gehen könnte, falls es ihr nicht gefällt. Wer sich heute als Frau in die unseelige Lage bringt, von einem Mann und Ernährer abhängig zu sein, ist selber schuld, wenn dieser dann seine "Vormachtstellung" ausnutzt und meckert, ausrastet oder einem vorhält, dass er ja sooo schwer arbeiten würde. Der Gipfel ist meistens erreicht, wenn der Mann die Frau sitzen lässt, weil eine andere (z.B. die Sekretärin) erotischer und interessanter ist las das "Heimchen" im bequemen Jogginganzug zu Hause.
Darum meine Damen: Immer schön unabhängig bleiben und sich Nichts bieten lassen ! Denn Männer sind Schwei.........
Zum Anfang der Seite

chiliundzucker

Schweiz
319 Beiträge

Erstellt  am: 01.10.2008 :  12:22:14 Uhr  Profil anzeigen
habe all eure postings durchgelesen. dachte mh, mich nervt nix an meinem mann, dann sind mir doch dinge eingefallen...
ja das mit dem parken auch, wir haben einen audi a 6, er parkt den wie nix... ich brauche ne grosse lücke. er würgt sooo grüsig nach dem zähneputzen, er ist eitel, ich warte fix fertig, er stylt sich noch immer... aber sonst.. alles paletti, kann ja froh sein das er sich die zähne putzt und gut parken kann. aber nervt halt schon manchmal. ich nerve mich über mich mehr... lach.. täglich rasen mähen.... sowas aber auch... mit der nagelschere oder wie?
Zum Anfang der Seite

mops81

Schweiz
72 Beiträge

Erstellt  am: 01.10.2008 :  12:41:12 Uhr  Profil anzeigen
Wisst Ihr was mich an meinem Mann aufregt? Das er jeden Mittag zur Tankstelle gegenüber von seiner Arbeit geht und sich für bis zu 15 Franken ( mal mer mal weniger) zu essen kauft. Ich sage immer nehme Dir was von zu Hause mit, aber nein er tut es einfach nicht. Es macht mich wahnsinnig ich spare wo ich kann und er ?!
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 01.10.2008 :  16:19:11 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
... täglich rasen mähen.... sowas aber auch... mit der nagelschere oder wie?



Ne bis jetzt macht er es noch mit dem Rasenmäher
Zum Anfang der Seite

chiliundzucker

Schweiz
319 Beiträge

Erstellt  am: 02.10.2008 :  09:47:49 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Radiisli88

Zitat:
... täglich rasen mähen.... sowas aber auch... mit der nagelschere oder wie?



Habt ihr schnellwachs rasen? lach... jaja diese männer frau kann nicht ohne sie aber auch nicht mit ihnen. mir ist noch was eingefallen, mein schatzi macht sich die hände sauber wie vor einer op ehe er sich die linsen reinmacht. diese prozedur dauert minuten. ich mache am morgen gesichtswäsche, dann augen aufziehen, linsen rein, peng. dauert keine 10 sek. aber eben...

er trinkt nicht, er raucht nicht, er geht nicht fremd und das beste, er liebt mich so wie ich bin.ich habe bestimmt auch macken die ihn nerven, nur sagt er nie was darüber. was will ich noch mehr! warum weiss ich allerdings auch nicht... kicher

Ne bis jetzt macht er es noch mit dem Rasenmäher

Zum Anfang der Seite

chiliundzucker

Schweiz
319 Beiträge

Erstellt  am: 02.10.2008 :  09:53:13 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: DianaRey

Liebe Damen

Das beste Mittel gegen Aerger mit Männern ist die absolute Autonomie der Frau: beruflich=finanziell(=voll berufstätig) wie auch intelektuell. Im Klartext heisst dies nichts Anderes, als dass die Frau immer eine selbständiges Individuum bleibt und dem Mann immer klar ist, dass sie nur mit ihm ist, weil sie dies möchte. Um eine unabhängige Frau müssen die Männer immer etwas werben, da sie ja immer gehen könnte, falls es ihr nicht gefällt. Wer sich heute als Frau in die unseelige Lage bringt, von einem Mann und Ernährer abhängig zu sein, ist selber schuld, wenn dieser dann seine "Vormachtstellung" ausnutzt und meckert, ausrastet oder einem vorhält, dass er ja sooo schwer arbeiten würde. Der Gipfel ist meistens erreicht, wenn der Mann die Frau sitzen lässt, weil eine andere (z.B. die Sekretärin) erotischer und interessanter ist las das "Heimchen" im bequemen Jogginganzug zu Hause.
Darum meine Damen: Immer schön unabhängig bleiben und sich Nichts bieten lassen ! Denn Männer sind Schwei.........



autsch diana, wenn ich das von dir lese muss ich sagen klingt recht frustriert... darf ich mal blind ins schwarze schiessen, du bist noch nie wirklich von einem mann geliebt worden? hast bis dato nur rüsselträger der gattung männer kennengelernt. mein partner ist 6 jahre jünger wie ich, 25 kg leichter wie ich, sieht innen und aussen top aus. er liebt mich, die kinder. ich könnte mir ein leben ohne ihn nur sehr schwer vorstellen. er macht seit meinem unfall vor rund 2 jahren alles im haushalt was ich nicht mehr kann ( und das ist sehr viel) ich wünsche dir, dass du mal diese liebe findest die ich geniessen darf.dann siehst du die sache anders. und wenn ein kerl eine verlässt wegen der sekretärin dann kann frau sich ja nur darüber freuen, denn so einer taugt nix. fremdgehende männer sind wie streundende, wildernde hunde, einmal auf den geschmack gekommen tun sie es immer wieder! und hausfrauen, mütter, die sich gehen lassen nur weil sie jetzt verheiratet sind finde ich echt übel. frau sollte sich stylen weil es gut für das eigene ich ist, nicht für andere
Zum Anfang der Seite

Samantha_80


1200 Beiträge

Erstellt  am: 02.10.2008 :  10:39:56 Uhr  Profil anzeigen
@chiliundzucker

Das habe ich mir auch gedacht. Auch wenn mein Mann nicht perfekt ist (wer ist das schon???) liebe ich ihn sehr, und das seit 10 Jahren. Wir sind, sag ich jetzt mal, zu 50% beste Freunde und zu 50% Liebespaar. Ich finde beide Teile wichtig. Und ich bin auch gerne selbständig und stehe auf eigenen Füssen, aber nicht für den Fall einer Trennung, sondern weil ich persönlich das "Abhängig sein" von jemand anderem als unangenehm empfinde.

Trotzdem möchte ich ihn nicht verlieren. Betrug würde/könnte ich nie verzeihen, aber da mache ich mir keine Gedanken drum, wieso auch, er hat ja keine Sekretärin :-) nein, nun im Ernst, ich glaube nur psychisch und charakterlich schwache Männer gehen fremd, welche sich den Kick und die Selbst-bestätigung von aussen holen müssen. Oder aber eben diejenigen, die die falsche Frau geheiratet haben... Es gehören ja meistens zwei dazu... ;-)

LG Samantha
Zum Anfang der Seite

Rapunzel

Schweiz
266 Beiträge

Erstellt  am: 02.10.2008 :  12:01:26 Uhr  Profil anzeigen
@Samantha
Sehe das genauso nach 10 Jahren Beziehung.
Grüessli Rapunzel
Zum Anfang der Seite

Bergziege

Schweiz
33 Beiträge

Erstellt  am: 02.10.2008 :  13:27:44 Uhr  Profil anzeigen
Hallo

Was DianaRey schreibt ist sehr theoretisch. Wenn man eine Familie gründet, ist es oftmals halt so, dass ein Partner vom anderen abhängig ist. Nicht jede Frau kann es so einrichten, dass sie trotz Kinder weiter arbeiten kann und will es vielleicht auch garnicht, weil es sehr schön ist eine Familie zu sein in der die Mutter für ihre Kinder da ist. Was es hierfür braucht ist eine vertrauensvolle und selbstverständlich gute Beziehung. Andernfalls geht sie sowieso in die Brüche abhängig hin oder her.
Ich bin übrigens auch völlig unabhängig ( finanziell )und selbständig, einmal glücklich geschieden und jetzt glücklich verheiratet. Ich bin trotzdem ein wenig abhängig von meinem Mann, aber weil ich gerne mit ihm zusammen bin. Natürlich nervt er auch so wie alle Männer. Ich habe so ein Exemplar wie Meeris
( Schranktür öffnen - schliessen wozu?, Schraubenzieher holen - wegräumen weshalb?, usw.) Termine werden gerne vergessen, dafür kann er ja meinen Kopf benutzen, zuhören wenn er gerade mit etwas beschäftigt ist? Zwei Dinge miteinander geht nicht. Typisch Mann! Aber er macht auch viel, Rasenmähen zum Glück nur einmal pro Woche. Na wie dem auch sei, ich freue mich immer auf ihn.
Viele Grüsse
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 04.10.2008 :  14:37:30 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: DianaRey

Liebe Damen

Das beste Mittel gegen Aerger mit Männern ist die absolute Autonomie der Frau: beruflich=finanziell(=voll berufstätig) wie auch intelektuell. Im Klartext heisst dies nichts Anderes, als dass die Frau immer eine selbständiges Individuum bleibt und dem Mann immer klar ist, dass sie nur mit ihm ist, weil sie dies möchte. Um eine unabhängige Frau müssen die Männer immer etwas werben, da sie ja immer gehen könnte, falls es ihr nicht gefällt. Wer sich heute als Frau in die unseelige Lage bringt, von einem Mann und Ernährer abhängig zu sein, ist selber schuld, wenn dieser dann seine "Vormachtstellung" ausnutzt und meckert, ausrastet oder einem vorhält, dass er ja sooo schwer arbeiten würde. Der Gipfel ist meistens erreicht, wenn der Mann die Frau sitzen lässt, weil eine andere (z.B. die Sekretärin) erotischer und interessanter ist las das "Heimchen" im bequemen Jogginganzug zu Hause.
Darum meine Damen: Immer schön unabhängig bleiben und sich Nichts bieten lassen ! Denn Männer sind Schwei.........


Also wenn ich das lese kommt mir die Galle hoch. Ist auch kein Wunder, wenn ein Mann eine Frau mit einer solchen Einstellung wie Deine, früher oder später verlässt und eine neue sucht. Und zwar eine die nicht eiskalt ist sondern Gefühle hat. Was ist ein Mann für Dich? Ein Spielzeug, ein Gegenstand den man hin und her schieben kann? Was ist schlecht daran, wenn man sich in die Abhängigkeit eines Mannes begibt? Es kommt doch darauf an, wie die Partnerschaft funktioniert. Es gibt auch ehrliche Männer, wahrscheinlich mehr als Frauen. Wie sagt man so schön...Männer lassen sich schneller erwischen, Frauen lügen raffinierter.
Ausserdem, wer gibt Dir das Recht alle Männer als Schweine zu bezeichnen? Sorry, wenn Du so ein Mann hast, dann passt er wohl ganz gut zu Dir.
Ich bin mit meinem ganz zufrieden und wir haben eine ausgeglichene Partnerschaft und stehen uns auf gleicher Höhe gegenüber.
Das was Du unter Beziehung verstehst, hat nichts mit Liebe und Partnerschaft zu tun. Du benutzt die Männer, behandelst sie wie der letzte Dreck.
Wenn es nicht so ist, dann frage ich mich ernsthaft, was Du mit Deinem Beitrag erreichen wolltest. Er ist von einer eiskalten, verbitterten Emanze geschrieben und wenn Du so mit Deinen Kindern umgehst, wundert mich das Essverhalten Deiner Kinder grad auch nicht mehr!
Zum Anfang der Seite

chiliundzucker

Schweiz
319 Beiträge

Erstellt  am: 05.10.2008 :  18:28:45 Uhr  Profil anzeigen
und ausserdem,es sind ja nicht immer nur die männer die fremdgehen, wenn ich so in meiner nächsten nähe mich umhöre, mua, holla ho... da lassen die frauen auch nix anbrennen, ein bekannter von mir ist monteur bei der firma z u g. der hat mir erzählt, offene bademäntel der frauen wenn er kommt wegen defekter elektrogeräte etc. unmöglich finde ich sowas. in dem moment wo ich mich für andere männer interessieren würde, würde ich mich trennen. denn dann ist die liebe weg. wer sich liebt braucht keine anderen leute im bett
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 05.10.2008 :  19:39:42 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: DianaRey

Denn Männer sind Schwei.........


Und wer hat diese Männer, diese Schweine geboren? Laut Genetik müssen dies Ferkel gewesen sein. Und wer hat sie zu dem erzogen was sie in Deinen Augen angeblich sind?
Wenn Männer so völlig daneben sind wie Du schreibst, dann müssen diese pädagogisch hirnlos und inkompetent erzogen worden sein.
Ich finde es ziemlich pervers, das Frauen mit Schweinen ins Bett steigen - das ist Sodomie, findest Du nicht auch?
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 05.10.2008 :  19:54:10 Uhr  Profil anzeigen
tja und soviel ich weiss, ist sodomie seit 1935 nicht mehr strafbar. allerdings würd ich mit einem schwein mein bett auch nicht teilen, egal ob das nun 2 oder 4-beinig ist.
Zum Anfang der Seite

DianaRey

Schweiz
23 Beiträge

Erstellt  am: 06.10.2008 :  09:59:40 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen

Ich gebe zu, dass ich eine Emanze bin. Ich wollte es nie sein, doch das Leben hat mich dazu gemacht. Nicht nur durch eigene Erfahrungen, sondern auch durch Beobachtung meiner Freunde und Bekannten. Am Schluss tun mir immer die heulenden 50-jährigen Frauen leid, welche entdecken, dass sie im Leben hinter dem Herd etwas verpasst haben. So möchte ich nie enden.
Und ich möchte mir auch nicht anhören müssen, was die Männer so zu Euch sagen, und das auch noch "herzig" finden. Mein Mann hat Respekt vor mir, macht mir auch nach 10 Jahren Ehe Komplimente und Geschenke. Zudem fragt er mich 2-3 x pro Tag, ob ich glücklich bin.
Der Sinn meines Beitrags war es, die Frauen aus ihrem hilflosen Meckern rauszuholen und sie zum Nachdenken anzuregen, dass jenseits der Windelberge noch eine andere Welt ist und sie diese zum Eigenschutz auch man sehen sollten.
Zum Anfang der Seite

Bergziege

Schweiz
33 Beiträge

Erstellt  am: 06.10.2008 :  10:06:07 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Diana

wieso sagst Du dann Männer sind Schw..., wenn Du ja so glücklich mit Deinem bist?
Was das "meckern" betrifft. Hast Du auch Humor?

viele Grüsse
Zum Anfang der Seite

stellona

Schweiz
312 Beiträge

Erstellt  am: 06.10.2008 :  10:08:45 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: DianaRey

Hallo zusammen

Ich gebe zu, dass ich eine Emanze bin. Ich wollte es nie sein, doch das Leben hat mich dazu gemacht. Nicht nur durch eigene Erfahrungen, sondern auch durch Beobachtung meiner Freunde und Bekannten. Am Schluss tun mir immer die heulenden 50-jährigen Frauen leid, welche entdecken, dass sie im Leben hinter dem Herd etwas verpasst haben. So möchte ich nie enden.
Und ich möchte mir auch nicht anhören müssen, was die Männer so zu Euch sagen, und das auch noch "herzig" finden. Mein Mann hat Respekt vor mir, macht mir auch nach 10 Jahren Ehe Komplimente und Geschenke. Zudem fragt er mich 2-3 x pro Tag, ob ich glücklich bin.
Der Sinn meines Beitrags war es, die Frauen aus ihrem hilflosen Meckern rauszuholen und sie zum Nachdenken anzuregen, dass jenseits der Windelberge noch eine andere Welt ist und sie diese zum Eigenschutz auch man sehen sollten.



Ach Du armes, armes Ding !
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 06.10.2008 :  13:31:31 Uhr  Profil anzeigen
Stellona Du schreibst mir aus der Seele! Und dem ist wohl nichts mehr viel hinzu zu fügen.

Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000