Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Familienseiten | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Erlebniswelt | Liliput Spiele
www.Familienseiten.ch - das gratis Liliput Familienseiten Webverzeichnis rund um Schwangerschaft und Geburt, Baby und Kleinkinder, Babyschwimmen, Babysittervermittlung, Familien-/Mütterzentrum, Ausflug, Ferien und Reisen, Immobilien, Kinderkleiderbörse, Secondhand Börse und Secondhand Shop. Jetzt Ihre Webseite kostenlos eintragen bei Liliput!
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum Archiv - Stand 17. November 2008
 Freundschaft, Ehe und Familie, Liebe & Sexualität
 Sexreportage auf Sat 1, wie seht ihr das?
 Forum geschlossen
 Druckversion
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 3

funi


163 Beiträge

Erstellt am: 27.10.2008 :  13:52:28 Uhr  Profil anzeigen
hallo,

ich hab vor wenigen tagen glaub auf Sat1.de ``die sexreportage`` gesehen jemand von euch auch??

ich war eigentlich erschrocken wie viel Männer und auch frauen fremd gehen weils nicht mehr klappt im bett oder man(n) was neues kennenlernen will, oder der partner einfach nie will.

sie haben gesagt, dass viele sich heutzutage sogar zum sex verabreden, also z.b. jeden mittwoch und sonntag.

wie handhabt ihr dass??

habt ihr selten sex oder oft??

was ist für euch viel sex?? (1,2, mal die woche??)

vereinbahrt ihr fixe tage etc??


interessiert mich wie ihr das so handhabt oder wie oft man einfach so sex haben sollte.

freue mich auf antwortern funi

Bearbeitet von: funi am: 27.10.2008 14:38:40 Uhr

MARNY

Schweiz
597 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  14:09:34 Uhr  Profil anzeigen
Na dann fang du doch mal an so zu erzählen,bin ganz Auge!
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  14:11:39 Uhr  Profil anzeigen
ja also. wie haben keinen fixen tag an dem wir sex haben aber ca.2 mal die woche, manchmal mehr manchmal weniger.

ich finde 2 mal die woche eher wenig, könnte viel mehr sein. aber mein mann hat das bedürfnis auch mal mehr und mal weniger und mit kindern ist eh alles anders, aber ich alzeptiere das so und es ist ja nicht störend für mich

Bearbeitet von: funi am: 27.10.2008 14:43:41 Uhr
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  14:12:26 Uhr  Profil anzeigen
Für mich greift diese Frage und auch ein paar andere Fragen, die im Moment im Forum herumschwirren (wie z.bsp. Intimrasur) zu tief in meine Privatspähre ein. Deswegen werd ich mich zu diesen Beiträgen nicht weiter äussern.

Nur soviel...wenn es beide wollen, ist es nie zu viel oder zu wenig Sex. Nur wenn einer von beiden das Gefühl hat, er kommt zu kurz, wird es wohl über kurz oder lang zu einem Problem.
Zum Anfang der Seite

MARNY

Schweiz
597 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  14:16:02 Uhr  Profil anzeigen
Ich kann schweigen...
sei mir nicht böse,ich handhabe es wie Siby,dass geht niemanden etwas an.Nur mich und meinen Mann, und ganz selten mal rede ich mit meiner beste Freundin darüber.Punkt.
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  14:17:31 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: siby

Für mich greift diese Frage und auch ein paar andere Fragen, die im Moment im Forum herumschwirren (wie z.bsp. Intimrasur) zu tief in meine Privatspähre ein. Deswegen werd ich mich zu diesen Beiträgen nicht weiter äussern.

Nur soviel...wenn es beide wollen, ist es nie zu viel oder zu wenig Sex. Nur wenn einer von beiden das Gefühl hat, er kommt zu kurz, wird es wohl über kurz oder lang zu einem Problem.



kann ich verstehn. du musst ja nicht von deiner beziehung erzählen, kannst ja auch sagen was für dich viel oder wenig sex wäre etc.
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  14:19:47 Uhr  Profil anzeigen
da sind halt alle anders ich finde das nicht ein ``no go`` thema. ich finde es gut wenn man darüber spricht.

@ marny wiso sagst du denn ich sollte anfangen zu erzählen und selbst sagst du dann nichts??

es muss ja nicht um euch oder eure beziehung gehn, man kann sich doch normal über das austauschen.
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  14:21:48 Uhr  Profil anzeigen
funi wenig sex ist für mich 1 oder 2 mal im monat

viel sex ist für mich 5 mal am tag, auch das solls geben.
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  14:23:36 Uhr  Profil anzeigen
ja da hast du wohl recht. ich könne wohl kaum 5 mal am tag. schon nur dass ich dann 5 mal am tag duschen müsste würde mich aufregen.
Zum Anfang der Seite

MARNY

Schweiz
597 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  14:26:57 Uhr  Profil anzeigen
Tja-- Habe ich gesagt du musst erzählen??
Wem soll das im übrigem etwas dienen?
Das ist doch völlig egal,wer,wie oft und wann.
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  14:31:43 Uhr  Profil anzeigen
ja es ging ja eigentlich mehr darum wer die sendung auch sah, und was sie dabei dachten.

es muss für jedes einzelne stimmen mit wem, wie oft etc er sex hat.
es gibt hal viele die reden offen über dieses thema und andere eben nicht und das akzeptiere ich auch.
trotzdem finde ich es ein interessantes thema, weil es gerade so viele verschiedene ansichten gibt.

du schriebst ich solle anfangen zu erzählen und ich fing an, in der annahme dass du dann auch was erzählst
Zum Anfang der Seite

MARNY

Schweiz
597 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  14:45:48 Uhr  Profil anzeigen
Ja,ja -das ist immer so eine Sache mit dem Vermuten und dem Denken..

Ich bin gemein,,,Ich weiss

Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  14:47:26 Uhr  Profil anzeigen
kein problem ich neme es nicht persöhnlich. habe aber das thema ein wenig bearbeitet, dass nun genau klar ist WAS ich meine. interessiert mich ja auch nicht wer genau wie oft etc. interessiere mich für wesentliche fragen wie eben: was ist für euch viel sex und was wenig.
Zum Anfang der Seite

chiliundzucker

Schweiz
319 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  16:57:05 Uhr  Profil anzeigen
sex mit liebe ist wie mit chips essen, mann ( frau auch) kann nicht mehr damit aufhören. zuviel ist wenn frau danach nicht mehr sitzen kann und der mann kein rückenmark mehr hat. oder ohne slip als rudolph the red nose rentier durchgehen könnte.
es muss doch für beide stimmen. gibt tage da wird der rekord aufgestellt und dann tage wo nix läuft weil zuviel stress da ist im beruf, mit den kindern, einer von beiden krank ist etc. blabla....

diese regel von 2x pro woche finde ich sicher durchschnittlich. aber wenn man überlegt wieviele leute gar keinen sex haben ist es wieder viel.

für mich ist sex was heiliges. mit dem richtigen partner fühlt man sich danach auch wie aufgetankt, frisch und gut.so one night stands kämen für mich nicht in frage. aber auch das muss jeder selber wissen. auch so swingerclubs würde ich nicht wollen. aber eben... jedem das seine! und ich finde nix pervers was beiden gefällt und nix mit kindern und tieren zu tun hat.
Zum Anfang der Seite

blaubaer


286 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  17:37:43 Uhr  Profil anzeigen
Der Gentlemen geniesst und schweigt.
Zum Anfang der Seite

Unicorn

Schweiz
245 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  18:40:21 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: blaubaer

Der Gentlemen geniesst und schweigt.


sehr gute Antwort Blaubaer.

Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  18:45:46 Uhr  Profil anzeigen
Ich habe diese Sendung auch gesehen

Ich fand diese Methode gegen Unlust voll cool:
einfach 20 Tage lang täglich Sex haben....

Wegen dieser Studie, dass so viele fremdgehen, lass ich mich nicht beirren Ich kenne meinen Partner und behaupte zu wissen, dass dies bei uns kein Thema ist.

Wir haben unterschiedlich viel Sex. Mal ne Woche gar keinen, dann 4 Mal die Woche... Wie es sich halt ergibt. Beide müssen wollen, sonst finde ich es der Horror.
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  18:53:20 Uhr  Profil anzeigen
ich sehe das genau so. und ich muss sagen ich kenne meinen mann auch, er würd enie fremdgehen oder er würde sich auch nie selbst befriedigen dass weiss ich, und darübe rbin ich sehr sehr froh.
obwohl ja die miesten sagen dass dies jeder mann tut, aber ich weiss das ich meinem mann vertrauen kann.
Zum Anfang der Seite

Helmi47

Schweiz
3074 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  18:57:59 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Unicorn

Zitat:
Original erstellt von: blaubaer

Der Gentlemen geniesst und schweigt.


sehr gute Antwort Blaubaer.





genau so seh' ich das auch, Blaubär!
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:00:12 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: funi

ich sehe das genau so. und ich muss sagen ich kenne meinen mann auch, er würd enie fremdgehen oder er würde sich auch nie selbst befriedigen dass weiss ich, und darübe rbin ich sehr sehr froh.
obwohl ja die miesten sagen dass dies jeder mann tut, aber ich weiss das ich meinem mann vertrauen kann.



Wobei mir egal ist, wenn sich mein Partner selbst befriedigt Das ist dann seine Sache und dies darf auch sein ganz persönliches Geheimnis bleiben

Bearbeitet von: Radiisli88 am: 27.10.2008 19:00:36 Uhr
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:05:56 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Radiisli88

Zitat:
Original erstellt von: funi

ich sehe das genau so. und ich muss sagen ich kenne meinen mann auch, er würd enie fremdgehen oder er würde sich auch nie selbst befriedigen dass weiss ich, und darübe rbin ich sehr sehr froh.
obwohl ja die miesten sagen dass dies jeder mann tut, aber ich weiss das ich meinem mann vertrauen kann.



Wobei mir egal ist, wenn sich mein Partner selbst befriedigt Das ist dann seine Sache und dies darf auch sein ganz persönliches Geheimnis bleiben



ich mags dir gönnen wenn du das so sehen kannst, ich kanns leider nicht
na vieleicht lerne ich es ja noch, obwohl ich ja nicht muss weil ich weiss das dies kein thema ist, und mein mann hat ja gar kein grund, weil ich ihm genug gebe und dann braucht er das gar nicht, aber das ist ein anderes thema, und möchte das hier nicht diskutieren.

es muss für jeden selbst stimmen.
Zum Anfang der Seite

oahu


229 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:15:24 Uhr  Profil anzeigen
liebe funi,
ich denke dass sich jeder, deiner eingeschlossen, selbst befriedigt.
Warum sollte dich das auch stören??
Er wird höchstwahrscheinlich- wie fast alle Männer (und Frauen) auch Pornos gucken, obs dir nun passt oder nicht, aber ein bisschen Privatsphäre auch in der eigenen Beziehung kann nicht schaden!
gruss
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:18:49 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: oahu

liebe funi,
ich denke dass sich jeder, deiner eingeschlossen, selbst befriedigt.
Warum sollte dich das auch stören??
Er wird höchstwahrscheinlich- wie fast alle Männer (und Frauen) auch Pornos gucken, obs dir nun passt oder nicht, aber ein bisschen Privatsphäre auch in der eigenen Beziehung kann nicht schaden!
gruss



Es können nicht alle damit umgehen, dass sich der Partner selbst befriedigt Es gibt nun Mal auch solche Menschen und ich akzeptiere dies auch. Ich gebe meinem Partner das "Recht" sich selbst zu befriedigen, einfach nicht in meinem Beisein Das ist jetzt nur Mal so dahin gestellt Ich kenne viele Menschen, die der Gedanke daran stört. Ich bin halt noch sehr jung, vielleicht habe ich edeshalb eine solche Einstellung Mein Partner ist nicht mehr ganz so jung wie ich, was für mich aber nicht heisst, dass er sich nicht selbst befriedigen darf
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:21:09 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: funi

ich sehe das genau so. und ich muss sagen ich kenne meinen mann auch, er würd enie fremdgehen oder er würde sich auch nie selbst befriedigen dass weiss ich, und darübe rbin ich sehr sehr froh.
obwohl ja die miesten sagen dass dies jeder mann tut, aber ich weiss das ich meinem mann vertrauen kann.



naja ich will dir deinen glauben nicht nehmen. ich leg jedenfalls für keinen mann mehr die hand ins feuer.

ach und was hast du gegen selbstbefriedigung und woher weisst du, dass es dein mann nie tut? bis du immer bei ihm, schaust du ihm beim duschen zu...? und auch wenn er es tun würde, muss dies doch kein vertrauensbruch sein. seine hände kennen sich nun mal besser, wie deine ich sehe an selbstbefriedung nichts verwerfliches.
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:23:34 Uhr  Profil anzeigen
rasiisli88 ich bin auch noch sehr jung. ich muss dazu sagen in meiner gegenwart finde ich es nicht schlimm. ich habe in meiner vergangenheit viel erlebt und deshalb bin ich ev. so dagegen (mein chef hat mich belästigt und ihc musste zusehn wie er sich selbst befriedigt.)

@oahu das glaube ich nicht. wenn du dass sagst machst wohl dein mann aber es sind nicht alle männer und frauen gleich, und ich finde es nicht schön dass du versuchst über mich zu urteilen, denn es stimmt nicht.
Zum Anfang der Seite

oahu


229 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:26:04 Uhr  Profil anzeigen
ja radiisli, ich kenne auch viele, die es gestört hat und sogar eifersüchtig darauf reagierten, die sind jetzt aber alle kein Paar mehr...
ich denke schon dass es wichtig ist, dass jeder noch ein bisschen Privatsphäre hat, es ist ja nichts verwerfliches dran an Selbstbefriedigung, ich hoffe aus dem Zeitalter sind wir draussen, als das noch eine Sünde war.
Übrigens ich bin auch noch keine Oma, weil du das Alter ansprichst
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:27:43 Uhr  Profil anzeigen
@siby du fragst woher ich es weiss. natürlich beobachte ich ihn nicht den ganzen tag, aber ich weiss wenn er mir sagt dass er dies nicht tut, dass es stimmt, ich vertraue ihm ja.
und was ich dagegen habe habe ich ja geschrieben.es wäre kein vertrauensbruch aber allein die vorstellung macht mir angst. hast du mal was erlebt dass du sagst du legst für keinen mann mehr die hand ins feuer??

wi gesagt wenn ich ja meinem mann viel sex etc gebe hat ers ja nciht mehr nötig sich zu befriedigen.
Zum Anfang der Seite

oahu


229 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:28:16 Uhr  Profil anzeigen
funi lies bitte den Beitrag genau, ich habe dich nicht verurteilt, das war eine Feststellung.
nicht gleich zickig werden bitte, musst es ja nicht annehmen
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:28:50 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: siby

Zitat:
Original erstellt von: funi

ich sehe das genau so. und ich muss sagen ich kenne meinen mann auch, er würd enie fremdgehen oder er würde sich auch nie selbst befriedigen dass weiss ich, und darübe rbin ich sehr sehr froh.
obwohl ja die miesten sagen dass dies jeder mann tut, aber ich weiss das ich meinem mann vertrauen kann.


naja ich will dir deinen glauben nicht nehmen. ich leg jedenfalls für keinen mann mehr die hand ins feuer.

ach und was hast du gegen selbstbefriedigung und woher weisst du, dass es dein mann nie tut? bis du immer bei ihm, schaust du ihm beim duschen zu...? und auch wenn er es tun würde, muss dies doch kein vertrauensbruch sein. seine hände kennen sich nun mal besser, wie deine ich sehe an selbstbefriedung nichts verwerfliches.


Sehe ich genauso. Es ist die natürlichste Sache der Welt. Warum sollte man damit ein Problem haben?
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:28:55 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: funi

rasiisli88 ich bin auch noch sehr jung. ich muss dazu sagen in meiner gegenwart finde ich es nciht schlimm. ich habe in meiner vergangenheit viel erlebt und deshalb bin ich ev. so dagegen( mein chef hat mich belästigt und ihc musste zusehn wie er sich selbst befriedigt.)

@oahu das glaube ich nciht. wenn du dass sagst machst wohl dein mann aber es sind nicht alle männer und frauen gleich, und ich finde es nicht schön dass du versuchst über mich zu urteilen, denn es stimmt nicht.


Funi, aber wenn dir dies passiert ist, mit deinem Chef, wo du zugucken musstest, dann verstehe ich es nicht, wenn dein Partner sich vor dir selbstbefriedigen darf? Ist für mich unlogisch.
Und wenn Oahu's Partner sich selbst befriedigt, finde ich es auch nicht dramatisch... Ich denke übrigens auch, dass sich mein Partner höchst selten selbstbefriedigt, aber ich werde ihn sicherlich nicht fragen, weil es auch in einer Beziehung Geheimnisse geben soll udn geben darf. Mit solchen "Verboten" kommt man nicht weit, Selbstbefriedigung ist nichts "gruusiges" sondern einfach nur eine Art, sich die Lust etwas zu nehmen oder manchmal auch, den Körper selbst zu entdecken.... Auch deione Kinder werden sich Mal selbst befriedigen, ob du das nun möchtest oder nicht... denen kannst du dies auch nicht verbieten, weil es schlicht und einfach zur Entwicklung gehört, den eigenen Körper kennen zu lernen und zu entdecken. Er tut ja grundsätzlich niemandem weh damit.
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:31:31 Uhr  Profil anzeigen
funi ich hatte meinen beitrag geschrieben bevor du geantwortet hattest.
ja auch ich hab schon so einiges erlebt, aber darüber möchte ich jetzt und hier nicht schreiben.
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:32:08 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: funi

@siby du fragst woher ich es weiss. natürlich beobachte ich ihn nicht den ganzen tag, aber ich weiss wenn er mir sagt dass er dies nicht tut, dass es stimmt, ich vertraue ihm ja.
und was ich dagegen habe habe ich ja geschrieben.es wäre kein vertrauensbruch aber allein die vorstellung macht mir angst. hast du mal was erlebt dass du sagst du legst für keinen mann mehr die hand ins feuer??

wi gesagt wenn ich ja meinem mann viel sex etc gebe hat ers ja nciht mehr nötig sich zu befriedigen.


1. Der Mensch sagt in gewissen Situationen, was du der andere hören will. Er weiss sicherlich von deiner Abneigung, und man wird dies auch schon in der Betonung hören...
2. Sex ist nicht das gleiche wie Selbstbefriedigung, das sind zwei ganz verschiedene Dinge, die nicht miteinander zu tun haben.
Das soll auch heissen, dass es nicht darum geht, dass wenn er sich selbst befriedigt, dass du ihm nicht "gut genug" bist.
3. Warum um Gottes Willen fragst du sowas deinen Freund????
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:32:18 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: oahu

ja radiisli, ich kenne auch viele, die es gestört hat und sogar eifersüchtig darauf reagierten, die sind jetzt aber alle kein Paar mehr...
ich denke schon dass es wichtig ist, dass jeder noch ein bisschen Privatsphäre hat, es ist ja nichts verwerfliches dran an Selbstbefriedigung, ich hoffe aus dem Zeitalter sind wir draussen, als das noch eine Sünde war.
Übrigens ich bin auch noch keine Oma, weil du das Alter ansprichst


ich sage auch nicht dass es sünde ist, aber ich muss dazu noch sagen, ich wurde eben so erzogen dass man dies einfach nicht macht. naja da kann ich ja auch nichts für.
ich habe viel lieber mein mann als befriedigung. ich glaube was mich stören würde oder wovor ich ev. auch angst habe ist, dass er bei selbstbefriedigung ev. ne andere frau im kopf hat, und das würde mich sehr verletzten und wäre für mich eben ein klein wenig fremdgehn auch wenns nur in gedanken ist, aber irgendwo fängts eben an.
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:35:40 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:

ich sage auch nicht dass es sünde ist, aber ich muss dazu noch sagen, ich wurde eben so erzogen dass man dies einfach nicht macht. naja da kann ich ja auch nichts für.
ich habe viel lieber mein mann als befriedigung. ich glaube was mich stören würde oder wovor ich ev. auch angst habe ist, dass er bei selbstbefriedigung ev. ne andere frau im kopf hat, und das würde mich sehr verletzten und wäre für mich eben ein klein wenig fremdgehn auch wenns nur in gedanken ist, aber irgendwo fängts eben an.


Es ist sehr einfach zu sagen, dass man so erzogen wurde und dass man nichts dafür kann Du kannst es ändern! Du hast das Recht, dir deine eigene Meinung zu bilden.
Und eine andere Frau im Kopf haben kann er auch, wenn er mit dir schläft Das finde ich dann schlimmer als während dem onanieren.

Bearbeitet von: Radiisli88 am: 27.10.2008 19:37:25 Uhr
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:35:51 Uhr  Profil anzeigen
Funi, ich bin auch so erzogen worden, dass Sex vor der Ehe und Selbstbefriedigung eine Sünde ist.
In den letzten Jahren habe ich aber meine Meinung gründlich geändert und lebe seither viel freier und habe eine komplett andere Einstellung zur Sexualität.
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:37:53 Uhr  Profil anzeigen
Zum Glück sind die Gedanken ja frei.....
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:38:28 Uhr  Profil anzeigen
ich glaube dass dieses thema zu nichts fürt. ich will und muss mich nicht verteidigen ich bin eben so und ihr anders. ich bin überzeugt dass nicht alle gleich sind und möchte diejenigen bitten die das denken dass sie nicht alle männer oder auch frauen in den gleichen topf werfen.

es gibt immer noch menschen die lieben den einen oder die eine und brauchen sowas wie selbstbefriedigung schlicht weg nicht. vielleicht solltet ihr das einfach einsehn.

oder seit ihr eiversüchtig dass ich einen mann habe der dies nicht macht??

kann ja sein

Bearbeitet von: funi am: 27.10.2008 19:40:42 Uhr
Zum Anfang der Seite

MARNY

Schweiz
597 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:40:06 Uhr  Profil anzeigen
So einen Quatsch. Er kann sich auch auf der Arbeit (zB.Pause) nackte Weiber in der Penthouse ansehen, bist du dann auch dabei?
Obwohl irgendwie passt deine Schamhafte Einstellung nicht zu deinem Eröffnungsbeitrag, auch überhaupt wenn man solche Probleme mit dem natürlichsten der Welt hat, kann ich deine Einstellung irgendwie nicht ganz nachvollziehen. Denn wenn man etwas wissen will, kommen meistens Gegenfragen.
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:40:26 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: funi

ich glaube dass dieses thema zu ncihts fürt. ich will undmuss mich nicht verteidigen ich bin eben so und ihr anders. ich bin überzeugt dass nciht alle gleich sind und möchte die bitten die das denken dass sie ncxiht alle männer oder auch frauen in den gleiche topf werfen.

es gibt immer ncoh menschen die lieben den einen oder die eine und brauchen sowas wie selbstbefriedigung schlicht weg nicht. vielleicht solltet ihr das einfach einsehn.

oder seit ihr eifersüchtig dass ich einen mann habe der dies nciht macht??

kann ja sein


Also ich bin nicht eiversüchtig, aber ich denke, dass deine Meinung zu diesem Theam etwas naiv ist. Naja, du wirst es dann schon noch merken...

Bearbeitet von: Radiisli88 am: 27.10.2008 19:41:16 Uhr
Zum Anfang der Seite

xena

Schweiz
1152 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:41:45 Uhr  Profil anzeigen
es muss für das Paar stimmen, den rest geht niemand was an!!
Zum Anfang der Seite

funi


163 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:43:05 Uhr  Profil anzeigen
@marny, das thema ging ja eigentlich nicht ums befriedigen sonder n um die reportage und einige anregungen. wie gesagt ich bin zufrieden mit mir und allem drum und dran.
und ich habe nie gesagt dass er sich nicht frauen ansehen darf, das kann er zur genüge, und das hängt nicht mit der selbstbefredigung zusammen
Zum Anfang der Seite

MARNY

Schweiz
597 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:44:40 Uhr  Profil anzeigen
Mach mal nen Punkt auf wen sollen wir eifersüchtig sein?? Kann es sein das du nicht damit klar kommst, das der eine oder andere eben mehr Lebenserfahrung hat. Und den Spruch von dir, dein Mann macht so was nicht, dass sind meistens die allerersten,die so vieles machen.
Trau, schau, wem sag ich nur.
Zum Anfang der Seite

siby


3025 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:45:02 Uhr  Profil anzeigen
lach danke ich bin nicht eifersüchtig. im endeffekt muss es doch immer für das jeweilige paar stimmen. zum glück "fahren" wir nicht alle auf das gleiche ab.
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:45:20 Uhr  Profil anzeigen
Funi, auf eine Art und Weise tust du mir leid, ich hoffe, dass du nicht enttäuscht wirst Nimm das jetzt nicht böse.
Zum Anfang der Seite

oahu


229 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:46:59 Uhr  Profil anzeigen
ich bin auch nicht eifersüchtig, ich denke es bringt nichts das weiterzudiskutieren, wie MARNY schon geschrieben hat, du widersprichst dich da in deinem Eröffnungsthema und deiner Einstellung.
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:47:26 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: MARNY

Und den Spruch von dir,dein Mann macht so was nicht,dass sind meistens die allerersten,die so vieles machen.


Genau diese Erfahrung habe ich auch schon gemacht. Ich habe nie gefragt, der sagte es mir immer und immer wieder Aber eben, manchmal habe ich eine gute Menschenkenntnis

Bearbeitet von: Radiisli88 am: 27.10.2008 19:48:14 Uhr
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:47:53 Uhr  Profil anzeigen
Nein, ich bin überhaupt nicht eifersüchtig sondern nur realistisch. Wie Siby schon schrieb, zum glück sind Gedanken frei....und Du hast keine Ahnung, was Dein Partner so den lieben langen Tag denkt....ausser Du kannst Gedanken lesen...
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:51:56 Uhr  Profil anzeigen
98% der Männer onanieren REGELMÄSSIG, die andern 2 % tuns wohl immer an anderen tagen :-)
Zum Anfang der Seite

MARNY

Schweiz
597 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:53:26 Uhr  Profil anzeigen
Ha-genau Radissli--wie immer 10 Finger gegen Willi--
Zum Anfang der Seite

Radiisli88

Schweiz
976 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:55:36 Uhr  Profil anzeigen
Irgendwie denke ich da immer ans Normalisierungsprinzip, dieses sollte auch in der Gesellschaft ohne jegliche Behinderung mehr Bedeutung erhalten

Onanieren schützt übrigens vor Prostatakrebs, habe ich grad gelesen.
Zudem baut es Stress ab
Zum Anfang der Seite

Jo.Elle

Schweiz
224 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  19:57:37 Uhr  Profil anzeigen
Hui funi, ich muss mich den anderen (leider) anschliessen. Erstens glaube ich auch nicht länger, dass ein Mann sich NIE mal selbst befriedigt, auch wenn er eine so tolle Frau wie dich zuhause hat und zweitens finde auch ich es etwas natürliches. Früher mal habe ich ähnlich gedacht wie du, doch mittlerweilen denke ich anders darüber und fühle mich wie Mondstern schon sagte, viiiieeel freier. Ausserdem weisst du dann auch, dass er nicht gleich fremdgeht, wenn du mal ne Weile nicht kannst oder willst. Ist doch auch was oder?

Auch wenn er an jemand anderen denken sollte, sehe ich das nicht als Betrug, schliesslich ist er ja mit dir im Bett oder in deiner Toilette und es ist doch nur natürlich auch mal an irgendjemand sonst zu denken, das muss ja überhaupt nicht persönlich sein Nimm das alles nicht so ernst und mit Sünde hat es garantiert nix zu tun[:)
Zum Anfang der Seite
Seite: von 3 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Familienseiten | Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Erlebniswelt | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000