Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum - das Forum zur Liliput Webseite
 Stellenmarkt - Meldungen zu den Stelleninseraten
 Liliput Stellenmarkt: Neue Inserate Bestimmungen
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Liliput

Schweiz
882 Beiträge

Erstellt am: 15.01.2007 :  11:09:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Liliput Stellenmarkt: Neue Inserate Bestimmungen für Stellengesuche

Direkter Link zum Liliput Stellenmarkt: http://stellenmarkt.liliput.ch

Infolge zunehmender Missbräuche werden die Liliput Stellengesuch Inserate Bestimmungen zu Ihrem Schutz massiv verschärft. Die Missbräuche waren leider zum Teil grauenhaft und für die vielen InserentInnen unzumutbar geworden!

Dank technischen Neuerungen, ist es Liliput nun endlich möglich, die längst überfälligen Optimierungen und Verbesserungen einzuführen.


Ab sofort gelten folgende Stellengesuch Inserate Bestimmungen:

Liliput duldet keine anonymen Stellengesuch Anzeigen mehr
(sämtliche Kontaktangaben sind auszufüllen)

Stellengesuche werden aber nur noch als Chiffre publiziert
(infolge Missbräuche wie Telefon/SMS «Terror», Belästigungen, SPAM etc.)

Die Angabe einer gültigen Email-Adresse ist zwingend
(damit Liliput Anfragen via Email an Sie weiterleiten kann)
Infos zu gratis Email Angeboten erhalten Sie unter «Kostenlose E-Mail»

Kontaktangaben werden stichprobenartig von Liliput überprüft
(via Telefonbuch, Einwohnerkontrolle, persönliche Rückfragen etc.)

Nur Stellengesuch-Anzeigen mit gültiger Arbeitsbewilligung
(Hinweis: ein Visum ist noch lange keine Arbeitsbewilligung!)

Pro Stellensuchende ist max. 1 Stelleninserat gestattet
(Unter «Meine Stellengesuche» bitte überprüfen.)

Nur SelbstinserentInnen Stellengesuche sind erlaubt
(Vermittlungsagenturen, Marketing aller Art etc. sind nicht gestattet)

Missbräuchliche Stellengesuche werden von Liliput kommentarlos gelöscht
(sämtliche Aktivitäten werden von Liliput überwacht und protokolliert)


Hinweis zum Liliput Stellenmarkt:
Auch bei den Stellenangeboten hat Liliput ähnliche Bestimmungen erlassen.
Nach wie vor bleibt aber der Liliput Stellenmarkt kostenlos.

Liliput Forumsbeitrag Stellenangebot Bestimmungen:
Neue Inserate Bestimmungen für Stellenangebote


Liliput Forums Beiträge zum Thema Unfug und Missbrauch:
«Datenschutz und SPAM-Schutz bei Liliput»
«Gutgläubig und naiv kann «teuer» werden...»
«30.000,- Euro in 30 Tagen - ist das möglich?»
«Vorsicht bei Gratisangeboten im Internet»
Achtung / Warnung: «Sodom und Gomorrha»
«Liliput Stellenmarkt: Missbrauch - was tun?»
«Diskriminierung oder Beleidigung, wo sind die Grenzen?»
«Chiffre - Liliput's kleine Datenschutz ABC»

Tha-she

Schweiz
6 Beiträge

Erstellt  am: 16.01.2007 :  00:42:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Liebes Liliput Team

Ich habe ja vollstes Verständniss für Eure Neuerungen. Das mit dem missbrauch ist echt lässtig. Aber nun habe ich noch ein grösserse Problem. Seit längerer Zeit ist es mir schon nicht mehr möglich selbst ein Inserat unter Stellenangebote zu platzieren. Seit den Neuerungen in den Stellengesuchen ist es mir aber nun auch nicht mehr möglich auf Inserate zu antworten. Ich hab euch auch schon 2x mein Inserat per E-Mail zugesannt, ohne Erfolg. Was soll ich nun tun? Gibt es überhaupt eine Lösung?

Liebe Grüsse
C. Dudli
Zum Anfang der Seite

Liliput

Schweiz
882 Beiträge

Erstellt  am: 16.01.2007 :  12:06:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zuerst vielen Dank für die Anfrage und den netten Feedback.

Ja, das publizieren von Inseraten ist zum Teil eingeschränkt. Denn ein SPAM-Filter (so quasi wie ein Roboter), «kontrolliert» und durchsucht jedes Inserat nach verbotenen Worten oder Wortfolgen.

Natürlich kann aber nicht ausgeschlossen werden, dass der Liliput SPAM-Filter leider auch zu Unrecht Inserate abweist und somit auch unbescholtene InserentInnen darunter «leiden» müssen.

Ihre Anzeige wird Liliput baldmöglichst online schalten.

Folgender Liliput Forumsbeitrag befasst sich ebenfalls mit diesem Thema:
«Hilfe, ich kann keinen Eintrag bei Liliput posten»
Zum Anfang der Seite

Tha-she

Schweiz
6 Beiträge

Erstellt  am: 16.01.2007 :  14:28:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Vielen Dank für Eure promte Antwort.

Sollte ich das Inserat nochmals an inserate@liliput.ch senden? Einige Kleinikeiten haben sich seit dem geändert. Kann ich es, wenn es von Euch freigeschaltet wurde, selbst bearbeiten?
Auf Inserate zu antworten wird wohl nicht mehr möglich sein? Oder
Wisst Ihr welche Worte oder Wortfolgen bei meinem Text zu dem rausschmiss führen? Wenn ja, wäre es möglich mir das mitzuteilen? (E-Mail oder ????)? Dann würde es vieleicht mit den Antworten wieder klappen.

Liebe Grüsse

C. Dudli
Zum Anfang der Seite

MIRIAM

Schweiz
1 Beitrag

Erstellt  am: 01.05.2007 :  14:32:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
HALLO LILIPUT
HABE EINE FRAGE, WIESO WERDEN MEINE STELLENGESUCHE IMMER GELÖSCHT.
DAS MIT DEN 2 EINTRÄGEN PRO PERSON IST MIR SCHON KLAR UND ICH AKZEPTIERE DAS AUCH. ICH BIN MIR SICHER, DASS ICH KEINE WEITEREN EINTRÄGE UNTER STELLENGESUCHE HABE, UND TROZDEM WEDEN SIE IMMER GELÖSCHT. WAS KANN ICH TUN???
ICH BENÖTIGE EINEN JOB UND SO WIRD DAS JA NIE WAS!!!
DANKE FÜR DIE ANTWORT.
MIT FREUNDLICHEM GRUSS
Zum Anfang der Seite

Manuela jäggi

Schweiz
7 Beiträge

Erstellt  am: 29.07.2007 :  16:34:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich möcht schon lange eine Inserat auf geben. Aber es geht einfach nicht und ich suche doch dringend was. Was kann ich tun das es wieder geht. Manuela Jägg
Zum Anfang der Seite

Jane

Schweiz
29 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2007 :  11:34:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
@liliput
Ich denke, dieses Inserat hier http://www.liliput.ch/Stellengesuche/Stellen-Gesuche_11654.aspx
geht wohl unter Punkt 7 der neuen Bestimmungen..
Zum Anfang der Seite

Liliput

Schweiz
882 Beiträge

Erstellt  am: 03.08.2007 :  19:25:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Jane

Vielen Dank für Ihren wertvollen Hinweis!

Ja, natürlich ist dieses Stellen Inserat missbräuchlich, da es gegen folgende Liliput Nutzungsbestimmung verstösst:

• Nur SelbstinserentInnen Stellengesuche sind erlaubt
(Vermittlungsagenturen, Marketing aller Art etc. sind nicht gestattet)


Folgende Stellen Anzeige wurde demnach gelöscht:

+ - + - + - + - + - + - +
Lust auf Gesundheit?

Teilzeit: 20 % - 100 %

Wir suchen Mitarbeiter/innen in der ganzen Schweiz, die sich für den Bereich Ernährung interessieren. Wir bieten kostenlose Ausbildungsmöglichkeiten von erfahrenen Spezialisten. Sie können in Teams und/oder alleine arbeiten.
Altersvoraussetzunge ab 18 Jahren. Es macht viel Spass bei uns zu arbeiten.

+ - + - + - + - + - + - +


All diese Multilevel Marketing (MLM), Direktvertrieb, Networking Anzeigen sind Liliput ein grosses Ärgernis!

Grundsätzlich ist nichts gegen seriöses Multilevel Marketing einzuwenden. Ob Sie also im Nebenverdienst Amway (Alticor), Herbalife, NSA, Tahitian Noni, Tupperware, WellBiz u.s.w. betreiben, ist dem «Liliput Zwerg» eigentlich egal.

Siehe auch Liliput Forumsbeiträge:
«Schnell reich werden: 30.000,- Euro in 30 Tagen - ist das möglich?»
«Multilevel Marketing (MLM), Direktvertrieb, Networking - Zusatzverdienst im Nebenerwerb»
«Arbeiten Sie doch von zu Hause! Sind Sie flexibel?»


«Mühsam» wird es einfach, wenn «unbelehrbare» MLM'ler meinen, sich über sämtliche Liliput Regeln hinwegsetzen zu können und Werbung für solche Zusatzverdienste im Liliput Stellenmarkt platzieren.


Weitere Liliput Forumsbeiträge zum Thema Missbrauch:
«Gutgläubig und naiv kann teuer werden...»
«Vorsicht bei Gratisangeboten im Internet»
«Liliput Nutzungsbestimmungen - oder der Kampf gegen den Missbrauch»
«Broschüre - Vorsicht vor Internetschwindlereien!»
«Konsumentenfalle - Zu schön, um wahr zu sein!»
«Ist dieses Jobangebot seriös?»
«Ignoranz und Missbrauch - Liliput, der Giftzwerg»
«Anzeige seriös? klingt sehr unglaubwürdig...»
Zum Anfang der Seite

kovera


1 Beitrag

Erstellt  am: 06.08.2008 :  22:03:02 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Liebes Liliput Tiem!!

Ich habe heute Abend eine Stelleninserate eingetragen,aber ich kann nicht lesen!!Habe ich etwas falsch gemacht???Bitte, antworten Sie!!
Danke,Kovera
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000