Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Familienseiten | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Erlebniswelt | Liliput Spiele
www.Familienseiten.ch - das gratis Liliput Familienseiten Webverzeichnis rund um Schwangerschaft und Geburt, Baby und Kleinkinder, Babyschwimmen, Babysittervermittlung, Familien-/Mütterzentrum, Ausflug, Ferien und Reisen, Immobilien, Kinderkleiderbörse, Secondhand Börse und Secondhand Shop. Jetzt Ihre Webseite kostenlos eintragen bei Liliput!
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum - das Forum zur Liliput Webseite
 Stellenmarkt - Meldungen zu den Stelleninseraten
 Liliput Stellenmarkt: Missbrauch - was tun?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor  Thema Nächstes Thema  

Liliput

Schweiz
882 Beiträge

Erstellt am: 24.01.2007 :  11:34:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Liliput Anzeigenmarkt / Stellenmarkt: Missbrauch auf der Liliput Webseite - was tun?

Direkter Link zum Liliput Stellenmarkt: http://stellenmarkt.liliput.ch

Wie bereits verschiedentlich im Liliput Forum erwähnt, bleibt auch die Liliput Webseite nicht vor «schwarzen Schafen» verschont.

Die zunehmenden Missbräuche sind auch mit ein Grund, dass Liliput die Anzeigen und Inserate Bestimmungen massiv verschärft hat.

Liliput Forumsbeiträge zu den neuen Stellenmarkt Bestimmungen:
«Neue Inserate Bestimmungen für Stellengesuche»
«Neue Inserate Bestimmungen für Stellenangebote»

Sollten Sie also auf der Liliput Webseite Missbräuche feststellen, so melden Sie diese unter «Liliput Kontaktformular»

An dieser Stelle appelliert Liliput auch an Ihre Fairness!

Denn Missbräuche und «mieses Verhalten» gibt es sowohl bei den Stellensuchenden, wie auch bei solchen, die eine Arbeitsstelle anbieten.

Zum Beispiel:
- «Scheininserate» oder sonstige Vortäuschungen und Irreführungen
- Vorstellungstermine werden nicht eingehalten
- Nicht erscheinen zum vereinbarten Stellenantritt
- Löhne werden nicht bezahlt
- Vertragliche Vereinbarungen werden nicht eingehalten
- usw. usf.


Rechtlicher Aspekt hinsichtlich Missbräuche:

Grundsätzlich gilt die «Unschuldsvermutung». Weitere Infos zu diesem Thema gibt es bei der Online Enzyklopädie Wikipedia® Webseite: http://de.wikipedia.org/wiki/Unschuldsvermutung

Liliput wird sich also hüten, vorschnell jemand zu «verurteilen». Denn es sollen ja schon Bundesräte über dieses Rechtsstaatsprinzip «gestolpert» sein...

Dennoch darf es nicht sein, dass bei Liliput jemand unbehelligt Missbrauch und Unfug treiben kann. Ganz nach dem Motto: «Ach, wie gut, dass niemand weiss, dass ich Rumpelstilzchen heiss!»

Zur Erinnerung:
Missbräuchliche Stellenangebote oder Stellengesuche werden von Liliput kommentarlos gelöscht und die entsprechenden Daten werden auf unbestimmte Zeit gesperrt!



Weitere Liliput Forums Beiträge zum Thema Unfug und Missbrauch:
«Datenschutz und SPAM-Schutz bei Liliput»
Gutgläubig und naiv kann «teuer» werden...
«30.000,- Euro in 30 Tagen - ist das möglich?»
«Vorsicht bei Gratisangeboten im Internet»
Achtung / Warnung: «Sodom und Gomorrha»
«Diskriminierung oder Beleidigung, wo sind die Grenzen?»
«Chiffre - Liliput's kleine Datenschutz ABC»

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 29.01.2012 :  20:06:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Existiert eigentlich die schwarze Liste noch wo man Arbeitgeber/nehmer melden kann, welche "schwarze Schafe" sind?

Ich habe wieder ein halbes Jahr Bewerbungsmarathon hinter mir und obwohl ich diesmal bei mehreren Vermittlungen angemeldet war, habe ich jetzt wieder durch Liliput eine neue tolle Stelle gefunden.

Richtig schwarze Schafe habe ich hier nicht gefunden, häufig halt keine Antwort bekommen oder der Lohn war so mies, dass ich da nicht mal meine Tochter zum arbeiten hinschicken würde.

Man sieht nur mit dem Herzen gut. (Antoine de Saint-Exupéry)
Zum Anfang der Seite

Liliput

Schweiz
882 Beiträge

Erstellt  am: 02.04.2012 :  17:59:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Mondstern
Existiert eigentlich die schwarze Liste noch wo man Arbeitgeber/nehmer melden kann, welche "schwarze Schafe" sind? ...

Mondstern, erst einmal Entschuldigung, dass dieses Forumsposting erst jetzt entdeckt wurde. (Forum wurde ja schon seit einiger Zeit eingestellt - siehe auch «Lilipedia ersetzt das alte Liliput Familienforum»)

Auch vielen Dank für den Hinweis und das Feedback. Ja, natürlich wird immer noch eine «schwarze Liste» geführt, denn solch eine «Liste» ist nötiger denn je! Siehe auch «Warum wurde meine Kleinanzeige/Inserat GELÖSCHT?!».

(Missbrauchs)Meldungen und Details können natürlich jederzeit über das «Liliput Kontaktformular» gemeldet werden und werden natürlich vertraulich behandelt. Vielen Dank!
Zum Anfang der Seite
   Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Familienseiten | Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Erlebniswelt | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000