Liliput Zwerg Home Liliput Startseite | Kinderbetreuung | Stellenmarkt | Kleinanzeigen | Kontaktanzeigen | Liliput Spiele | Haarausfall Behandlung
Liliput Zwerg - Familien Forum
Lilipedia: Jetzt neues Thema eröffnen
 Alle Foren
 Liliput Forum - das Forum zur Liliput Webseite
 Liliput.ch - Wichtige Hinweise und Mitteilungen
 Lügen ist gesund - wenn Erwachsene lügen...
 Forum geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Liliput

Schweiz
882 Beiträge

Erstellt am: 23.10.2007 :  15:42:41 Uhr  Profil anzeigen
Lügen ist gesund - wenn Erwachsene lügen, was das Zeug hält...

Lügengeschichten haben offenbar Hochkonjunktur! Auch auf der Liliput Webseite ist dieser «katastrophale Trend» spürbar (Forum, Stellen Inserate, Kleinanzeigen etc.)

Nun, dass Kinder lügen, ist ja nichts neues, dass aber immer mehr Erwachsene lügen, was das Zeug hält, ist doch sehr bedenklich. Für nicht wenige, scheint offenbar das erfinden von Lügengeschichten geradezu eine Art «Überlebensstrategie» zu sein!

Dabei heisst es doch: «Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht». Diese alte Weisheit scheint aber nicht mehr beachtet zu werden, zumal immer mehr Stimmen laut werden, die einem weiss machen wollen, dass nun Lügen gesund sei. Nebenbei bemerkt, wird ja diese «Lügerei» immer mehr zum lukrativen Geschäft «Alibis aus dem Internet - Geschäftsidee aus den USA erreicht Europa» http://de.bluewin.ch/news/index.php/vermischtes/-/12766/


Nach dieser kurzen «Einleitung», nun zu einem konkreten Fall bei Liliput, aufgrund einer Rückmeldung von einer «geprellten» Inserentin. (Hervorhebung von Liliput)

+ - - -
Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe auf Ihrer Seite eine Frau ****** ***** kennengelernt und als Praktikantin eingestellt, sie hat sich als Betrügerin herausgestellt. Sie hat bei uns gestohlen und ist immer wieder einfach nicht zur Arbeit erschienen ohne sich zu melden. Ich hatte Kontakt mit ihren vorherigen Arbeitgebern und bei ihnen war es auch so. Sie hat auch Zeugnisse gefälscht und falsche Infos angegeben.

Kann man so eine Person sperren lassen auf der Liliput Seite um weitere Familien zu schützen?
+ - - -


Ja, natürlich kommt die oben erwähnte «Lügengeschichten-Erzählerin» auf die von Liliput geführte «Schwarze Liste»! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Ignoranz und Missbrauch - Liliput, der Giftzwerg»

Denn (zukünftige) ArbeitgeberInnen mit gefälschten Zeugnissen und unwahren Angaben derart zu veräppeln ist höchst bedauerlich und mit aller Schärfe zurückzuweisen.

Übrigens, einen ähnlichen Fall gab es auch mal unter «Aupair Diebin - Lügen & stehlen was das Zeug hält!»

Tipp zum Thema Anstellung:
Liliput empfiehlt, wenn immer möglich, vorgängig mindestens 2 bis 3 glaubwürdige Referenzen einzuholen!


Weitere Liliput Forumsbeiträge zum Thema Unfug und Missbrauch:
«Datenschutz und SPAM-Schutz bei Liliput»
Gutgläubig und naiv kann «teuer» werden...
«30.000,- Euro in 30 Tagen - ist das möglich?»
«Vorsicht bei Gratisangeboten im Internet»
«Achtung / Warnung: Sodom und Gomorrha»
«Liliput Stellenmarkt: Missbrauch - was tun?»
«Diskriminierung oder Beleidigung, wo sind die Grenzen?»
«Chiffre - Liliput's kleine Datenschutz ABC»
«Therapiehaus XYZ - eine ganz fiese und dreckige Masche!»
«Liliput Nutzungsbestimmungen - oder der Kampf gegen den Missbrauch»
«Ist dieses Jobangebot seriös?»
«Horror-Nanny»
«Anzeige seriös? klingt sehr unglaubwürdig...»

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2007 :  19:10:16 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Liliput

Hilf mir doch bitte mal auf die Sprünge....

Hat nun die Autorin des Artikels gelogen (es gab keinen Vorfall), oder ist es wahrhaft passiert und wir müssen 3-fach aufpassen, bevor wir jemanden aus den Stelleninseraten einstellen?

Wäre dankbar für Dein Feedback.

Liebe Grüsse

Zum Anfang der Seite

Alshme

Schweiz
390 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2007 :  22:33:27 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Liliput

habe dir eine PN geschickt, könnte sowas für dieses Forum funktionieren? ist es sinnvoll?

Liebe Grüsse
Alshme
Zum Anfang der Seite

Liliput

Schweiz
882 Beiträge

Erstellt  am: 24.10.2007 :  16:38:29 Uhr  Profil anzeigen
Hallo leni70
Zitat:
Hilf mir doch bitte mal auf die Sprünge...

Nein, es ist sicher nicht so, dass nun wegen solch bedauernswerten Vorfällen «alles» unseriös ist.

Im Gegenteil, die überwiegende Mehrheit verhält sich absolut korrekt. (immerhin bearbeitet Liliput pro Jahr gegen die 100'000 Mail Anfragen/Weiterleitungen) Anderseits wäre es aber ebenso blauäugig, so zu tun, als gäbe es diese Missbräuche nicht.

Vielmehr geht es doch darum, die Liliput BesucherInnen für diese Problematiken zu sensibilisieren, statt diese «unter dem Deckel» zu halten und so zu tun, als gäbe es all diese Missbräuche nicht. «Image-Pflege» hin oder her, die «ungeschminkte Realität» darf nicht verschwiegen werden und ist sicher hilfreicher, als nur schönreden zu wollen.

@Alshme
Die PN ist offenbar nicht angekommen...
Zum Anfang der Seite

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 24.10.2007 :  21:43:32 Uhr  Profil anzeigen
hallo Liliput

Wie schreibt man eine PN und wie ruf ich sie ab?
Zum Anfang der Seite

Mondstern

Schweiz
3213 Beiträge

Erstellt  am: 24.10.2007 :  23:10:44 Uhr  Profil anzeigen
http://familienforum.liliput.ch/topic.asp?TOPIC_ID=583 Da findest Du die Antwort auf Deine Frage Leni70.
Zum Anfang der Seite

leni70

Schweiz
2517 Beiträge

Erstellt  am: 25.10.2007 :  13:17:47 Uhr  Profil anzeigen
Vielen Dank Mondstern, habe zu wenig weit nach unten gescrollt, deswegen fand ich nie was
Zum Anfang der Seite

Alshme

Schweiz
390 Beiträge

Erstellt  am: 26.10.2007 :  23:10:14 Uhr  Profil anzeigen
Hi liliput

habs noch einmal versucht dir eine PN zu senden.

LG
alshme
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Wichtiger Hinweis zum «Liliput Familienforum»:
Bevor Sie einen Beitrag im Liliput Familienforum publizieren, beachten Sie bitte, dass die Liliput Webseite aus verschiedenen Bereichen besteht, wo Sie eine entsprechende Anzeige publizieren können! Zum Beispiel Angebote und Gesuche rund um die Kinderbetreuung (Babysitter, Tagesmutter, Kinderkrippe, Spielgruppe etc.) gehören ausdrücklich in den Bereich «Liliput Kinderbetreuung»! Stellenangebote oder Stellengesuche ebenfalls nicht im «Liliput Familienforum», sondern im «Liliput Stellenmarkt» platzieren!

Um neue Bekanntschaften und Kontakte zu knüpfen besuchen Sie auch die «Liliput Kontaktanzeigen» - die Kontakte Webseite der etwas anderen Art - Kontakte rund um Familie und Kind wie Mami/Mutter sucht Kontakt zu Mamis oder werdenden Mamis | «Betreuungssharing» & Spielgefährte/in | Ferienlager & Ferienplatz | Au Pair sucht Aupair | Familie sucht Ersatz Oma, Omi, Nonna oder Opa, Grosseltern, Grossmami oder Grosspapi | Gotti oder Götti, Pate oder Patin usw. Infos und Tipps rund um die Familie finden Sie auch unter Familien Beratungs- & Kontaktstellen und günstige Familienwohnungen finden Sie z.B. unter Wohnungen & Immobilien Schweiz.

Zudem wird das Liliput Familienforum bis auf weiteres werbefrei betrieben, smile da die Google AdSense Werbung in den meisten Fällen «unzutreffend», oder gar «tendenziös» waren! Siehe auch Liliput Forumsbeitrag: «Abzocker - Fragwürdiger Link auf Liliput»
Liliput Kinderbetreuung | Liliput Stellenmarkt | Liliput Kleinanzeigen | Liliput Spiele © Liliput.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000